UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 

Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt

Seite 1 von 115
neuester Beitrag: 16.10.21 19:48
eröffnet am: 18.12.20 13:12 von: immo2019 Anzahl Beiträge: 2861
neuester Beitrag: 16.10.21 19:48 von: Shlomo Silbe. Leser gesamt: 372507
davon Heute: 257
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 115  Weiter  

6253 Postings, 870 Tage immo2019Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt

 
  
    
6
18.12.20 13:12
der Rücksetzer heute war super
die Bugs werden sicher bald gefixed
bin mal rein mit 1k@57


leider das Tief nicht gut getroffen
 

753 Postings, 584 Tage LoonijaTief trifft

 
  
    
2
18.12.20 13:16
man nie :D Bin letzte Woche zu 62 rein, daher trifft mich der Rücksetzer nicht so. Bin da auch gelassen und denke, dass die sich wieder berappeln.
 

10 Postings, 489 Tage MakkiMesserKaufen bei Bad-News ...

 
  
    
1
18.12.20 17:41
... wenn man die Regel ernst nimmt, wäre bei CD-Projekt heute morgen m.E. eine gute Gelegenheit gewesen.
Hatte hier Glück, mit einem Abstauberlimit. ;-)

Es wird wohl bis zu den nächsten Quartalszahlen im Januar/Februar volatil bleiben und vielleicht sehen
wir noch die 50 (das Märztief) mal kurz? Langfristig glaube ich an erhebliches Potential, wenn die Bugs behoben und die News besser werden.  

2197 Postings, 925 Tage Mesiashmmmm

 
  
    
3
18.12.20 17:47
Man kann doch nicht ein Speil auf den Markt bringen was Unsummen gekostet hat und dann feststellen oh das läuft ja nicht so dolle beim spielen....Die müssen doch auch mal auf einer PS4 gespielt haben und das gesehen haben die ganzen bugs.Da kann ich das Managment 0 verstehen das so freizugeben.Scheint wohl das die unbediengt Kohle brauchten anders kann ich mir das nicht erklären.Hatte sie auch schon im Auge die Aktie,aber bei so einem Managment steck ich hier kein Geld rein.Trotz allem wünsche ich allen Investieren Glück.  

128 Postings, 4115 Tage johnyflashAusblick 2021/22

 
  
    
1
18.12.20 18:03
Wer noch nicht drin ist, hat hier eine gute Chance jetzt (oder im Januar wenn sich die Wogen etwas geglättet haben) noch günstig einzusteigen  

128 Postings, 4115 Tage johnyflashirgendwie war der Beitrag abgehakt, hier der Rest

 
  
    
2
18.12.20 18:04
Auf 1-2 Jahre sehe ich einen Kurs von leicht über 120? was ja schon mal verglichen zum Kurs heute, ein Verdoppler wäre. Jetzt heisst es natürlich tapfer sein und für ein paar Wochen gar nicht mehr hinschauen.

Zumal was Sideline Kommentatoren hier komplett übersehen, sind auch Übernahmepotentiale.
Eine CDPR wäre z.B. für Microsoft interessant sollten sie gegenüber Sony weiterhin mit Exklusiv Titeln hinterherhinken... ein Witcher 4 oder Cyberpunk Online, das Xbox ( + evtl.  PC) exklusiv erscheint, wäre eine deutliche Ansage im Konsolenkrieg.
 

16 Postings, 2631 Tage ulm2014Auf 1-2 Jahre kann noch einiges passieren

 
  
    
1
21.12.20 10:00
Das Geld sollte jetzt Rendite bringen und nicht erst in 1-2 Jahren und auch das mit sehr viel von Vielleicht und Hoffnung.  

128 Postings, 4115 Tage johnyflash@ulm

 
  
    
21.12.20 12:09
wann bist du denn eingestiegen bei CDPR? oder noch Seitenlinie?  

1694 Postings, 5368 Tage ZyzolUnter 40?

 
  
    
21.12.20 13:08
ja,vorher nicht.  

6253 Postings, 870 Tage immo2019mit jedem Patch

 
  
    
1
22.12.20 10:32
steigt der Kurs

zurück zu den 100 würde ich sagen
 

4366 Postings, 5393 Tage Excellenceerstmal wieder die 70 erobern

 
  
    
22.12.20 10:59

4366 Postings, 5393 Tage Excellence2077 wird der renner ...

 
  
    
22.12.20 11:01

6253 Postings, 870 Tage immo2019eventuell verkaufe ich bei 100

 
  
    
22.12.20 13:12
wäre dann fast ein dopplter in 1-2 Monaten
 

6253 Postings, 870 Tage immo2019scheinbat kamen Verkaufszahlen

 
  
    
22.12.20 20:45
wohl ganz gut
Kurs steigt  

6253 Postings, 870 Tage immo2019mal sehen nk

 
  
    
23.12.20 09:21
versuche nochmal 1k zu 55 zu bekommen  

6253 Postings, 870 Tage immo2019hat leideer nicht geklappt

 
  
    
23.12.20 21:55
immer noch 1k@57  

128 Postings, 4115 Tage johnyflashVerkaufszahlen

 
  
    
23.12.20 22:33
"Den Verkaufszahlen haben die Bug Meldungen aber laut einer aktuellen Pressemitteilung nur bedingt geschadet.
Insgesamt habe sich Cyberpunk 2077 bis zum 20. Dezember über 13 Millionen Mal verkauft. Nur zum Vergleich: The Witcher 3 konnte über einen Zeitraum von fünf Jahren etwa 28 Millionen Exemplare absetzen.
Viele scheinen Cyberpunk also trotz zahlreicher Probleme zu spielen, kämpfen nur mit wenigen technischen Problemen oder haben sich bisher gegen eine Rückerstattung entschieden, um auf Patches und Updates zu warten."

Quelle: Gamestar.de  

1709 Postings, 1589 Tage HansiSalamiOftmals ist ja auch schlechte presse

 
  
    
23.12.20 22:40
Besser als keine

Macht ja auch die Nichtgamer ggfs neugierig

 

876 Postings, 594 Tage BlaumonchiAch das Ding

 
  
    
25.12.20 09:34
Läuft wieder an!
Über der chinesischen Markt spricht keiner in der einseitigen Berichterstattung.
150 Synchronsprecher haben das Spiel in vollem Umfang übersetzt,die können Quasi ohne Untertitel spielen.
 

2983 Postings, 2176 Tage VaiozAsien

 
  
    
25.12.20 11:42
Asiatische Synchronisation hin oder her, völlig egal. Sie haben sicherlich einen Teil zu den 13 Millionen beigetragen.
Der Erwartungskonsens lag aber über 16,4 Millionen Verkäufe. Entsprechend hoch stand auch die Aktie...
https://www.channelnewsasia.com/news/business/...and-refunds-13830048

 

102 Postings, 1084 Tage IvilknivilErwartungskonsens

 
  
    
25.12.20 17:13
Woher kommt diese Zahl eigentlich jetzt auf einmal ?
Habe von 16 Millionen erwarteten Verkäufen vorher nie was gelesen ..  

89 Postings, 1398 Tage dietoewshier geht bald die Party ab.

 
  
    
25.12.20 17:31
ganz schnell auf die 150? zu, spätestens bei den nächsten Quartalszahlen :)
 

89 Postings, 1398 Tage dietoewsKommt mir recht!

 
  
    
25.12.20 17:32
Ich muss Bald mein neues System bauen.  

3944 Postings, 4923 Tage HotSalsaoh weh

 
  
    
25.12.20 17:57

102 Postings, 1084 Tage IvilknivilArtikel vom Oktober!

 
  
    
25.12.20 19:29
Michael Pachter ist kein unbekannter Name in der Gamingbranche. Der Analyst hat sich seit Jahren auf Videospiele und die dahinter stehende Wirtschaft konzentriert und so einige verrückte Thesen gebracht, die sich nicht selten bewahrheitet haben. In einem aktuellen Interview mit Gamingbolt hat er sich nun auf die potenziellen Verkaufszahlen von Cyberpunk 2077 gestürzt. Diese sieht er allein für das erste Jahr nach dem Release in einem reichlich beeindruckenden Millionenbereich. Vorausgesetzt die Metacritic-Wertungen stimmen.

Für den Verkauf von Cyberpunk 2077 sieht Michael Pachter die Meinungen der Kritiker als großen Faktor. Logisch, Leute kaufen grundsätzlich lieber ein gutes Spiel als ein schlechtes. Der Analyst sieht gute Wertungen aber als ziemlich garantiert, also entsprechend würden die Verkäufe auch entsprechend hoch. Laut dem Interview rechnet er damit, dass sich Cyberpunk 2077 allein im ersten Jahr etwa 15 Millionen mal verkaufen wird.

15 mille in einem Jahr!!! = 12 Monate = 48 Wochen!
Wir sind nach 2 Wochen bei 13 Millionen...

Ich frage mich wirklich woher die angeblich erwarteten 16,4 Millionen Verkäufe nach 2 Wochen herkommen ... wer hat denn von euch mit 16,4 Millionen in den ersten 2 Wochen gerechnet ??

https://www.ingame.de/news/...el-pachter-warschau-polen-90072139.html  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 115  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben