Taiwan Semiconductor-gute Wachstumsaussichten

Seite 18 von 18
neuester Beitrag: 27.01.23 11:19
eröffnet am: 22.12.09 13:44 von: brunneta Anzahl Beiträge: 437
neuester Beitrag: 27.01.23 11:19 von: bear_hunter Leser gesamt: 144842
davon Heute: 156
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |
Weiter  

2288 Postings, 4352 Tage PlattenulliTSMC - Was Warren Buffett mag, was komisch ist

 
  
    
23.11.22 11:47
Mögliche Probleme bei einem Konkurrenten reichten aus, um die gestrigen Verluste auszugleichen.
https://www.fool.com/investing/2022/11/22/...anufacturing-was-rising/

Taiwan Semiconductor: Was Warren Buffett mag, was komisch ist
https://www.fool.de/2022/11/23/...-was-komisch-ist/?rss_use_excerpt=1



 

2288 Postings, 4352 Tage Plattenulli6K Bericht für den Monat November 2022

 
  
    
25.11.22 12:18
Der Vorstand hat Aktien dazu gekauft.

FORMULAR 6-K Für den Monat November 2022
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1046179/...sm-6k_20221125.htm  

4501 Postings, 1770 Tage neymarTaiwan Semi

 
  
    
07.12.22 06:50
Taiwan Semi is integral to most electronics, U.S. having a facility is important, says Wedbush?s Bryson

https://www.cnbc.com/video/2022/12/06/...ys-wedbushs-matt-bryson.html  

7608 Postings, 544 Tage Highländer49TSMC

 
  
    
1
27.12.22 16:46

223 Postings, 1947 Tage bear_hunterWarren Buffett irrt sich selten

 
  
    
29.12.22 10:09
Es gibt ja mittlerweile schon Investoren, die nichts anderes machen, als zu investieren, wo immer auch WB einsteigt. So weit würde ich zwar nicht gehen aber bei Taiwan Semiconductor bin ich jetzt auch mit einer ersten Tranche zum Kurs von 70 EUR dabei. Der Marktanteil an der weltweiten Chipfertigung ist schon beeindruckend und es ist wohl keine Übertreibung zu sagen, dass ohne die Chips von TSMC weltweit wenig läuft. Die beliefern wirklich alles, was Rang und Namen hat in der Tech-Branche. Aus meiner Sicht ein Selbstläufer, bei dem man nicht viel verkehrt machen kann. Sollte es hier noch weiter runter gehen, würde ich so um 63 EUR auch nachkaufen. Größtes Risiko ist hier aus meiner Sicht das geopolitische Risiko im Konflikt mit China. Sollten die Chinesen Taiwan militärisch attackieren, wäre das natürlich ein Desaster für TSMC. Allerdings wäre das eine Katastrophe für die gesamte Welt und dann hätten wir alle ganz andere Sorgen. Die USA werden Taiwan und damit auch TSMC unter keinen Umständen kampflos den Chinesen überlassen.  

964 Postings, 3444 Tage ArmasarZahlen könnten enttäuschen

 
  
    
1
02.01.23 18:14
https://www.tomshardware.com/news/...ntel-nvidia-slash-orders-to-tsmc

Q4 Zahlen am 12.01. können wegen Stornierungen 15% unterm Vorquartal liegen.  

223 Postings, 1947 Tage bear_hunter@Armasar: buy the dip

 
  
    
03.01.23 10:59
Der Artikel über die anstehende Umsatzdelle war informativ. Das sind aus meiner Sicht die ganz normalen, erwartbaren Zyklen im konjunkturabhängigen Chip-Zyklus. Der langfristige Trend dahingehend, dass in immer mehr Produkten immer mehr Chips verbaut werden ist aber nach wie vor intakt. Insofern mache ich mir hier noch keine Sorgen über TSMC. Sollte der kurzfristige Umsatzrückgang zu größeren Kursrückgängen führen, werde ich voraussichtlich die Chance nutzen und meinen aktuell noch kleinen Bestand weiter ausbauen.  

964 Postings, 3444 Tage ArmasarSamsung bessere Wahl zur Zeit

 
  
    
04.01.23 14:22
Südkorea unterstützt die Chipindustrie mit Steuererlässen darum knallt Samsung heute hoch. Es wird mit einem Überangebot an Chips ab dem 2. Quartal gerechnet und TSMC investiert in neue Fabriken in USA und Europa. Das ist gut für die Elektronikbranche da ein wichtiger Kostentreiber wegfällt aber für TSMC bedeutet das höhere Lagerbestände und niedrigere Margen. Ich werde hier die Zahlen am 12. Januar abwarten.  

7608 Postings, 544 Tage Highländer49TSMC

 
  
    
04.01.23 17:29
Lieblingsaktie der Wall Street
Halbleiter-Star: Diese Chip-Aktie sollte jetzt ins Depot ? Einstimmig: "Kauf"!
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...e-depot-einstimmig-kauf  

2831 Postings, 4742 Tage TamakoschyFool Artikel - Vergleich mit Intel

 
  
    
07.01.23 09:55

223 Postings, 1947 Tage bear_hunter@Armasar: Erneutes Rekordergebnis für TSMC

 
  
    
16.01.23 16:12
Ganz so schlecht waren die Quartalszahlen wohl doch nicht (siehe Link anbei). Ja, wenn die Wirtschaft insgesamt schwächelt, werden das auch die Chiphersteller spüren , aber wenn ich mir trotzdem einen Chipwert ins Depot packen möchte, ist aus meiner Sicht TSMC aktuell erste Wahl.

Bin hier kürzlich zu 70 EUR rein und Stand heute mit 15% im Plus. Bin schon schlechter gestartet :-).

https://www.onvista.de/news/2023/...fuer-chipkonzern-tsmc-20-26085427  

223 Postings, 1947 Tage bear_hunterTSMC besser als Intel!

 
  
    
27.01.23 11:19
Läuft doch richtig gut hier. Intel ist nach sehr schlechten Zahlen heute um gut 10 % abgestürzt. Ich hätte erwartet, dass die anderen Chip-Werte hier in Sippenhaft genommen und auch mit runter gezogen werden.  Das ist aber bisher nicht der Fall. Insofern stuft der Markt die schlechten Zahlen wohl isoliert als Intel-Problem ein.  Das wird noch ein spannendes Jahr mit viel Volatilität. Insofern vielleicht keine schlechte Taktig immer ein wenig Cash zu bunkern um reagieren zu können, wenn der Markt abschmiert. Der Gewinn liegt bekanntlich im günstigen Einkauf.  

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben