UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.186 0,5%  MDAX 27.153 0,8%  Dow 31.438 -0,2%  Nasdaq 12.008 -0,8%  Gold 1.823 -0,2%  TecDAX 2.959 1,3%  EStoxx50 3.539 0,2%  Nikkei 26.871 1,4%  Dollar 1,0584 0,3%  Öl 115,1 1,7% 

Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 1 von 832
neuester Beitrag: 27.06.22 22:40
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 20783
neuester Beitrag: 27.06.22 22:40 von: Gonzo 52 Leser gesamt: 5309069
davon Heute: 3007
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
830 | 831 | 832 | 832  Weiter  

642 Postings, 4035 Tage SchmodoHeidelberger Druck will Gas geben..

 
  
    
33
17.06.11 22:40

 

 

. so der Leitartikel in der örtlichen Wirtschaftspresse. Da fängt man doch sofort an, freudig den Artikel zu lesen.  Am Ende angekommen, musste ich mir die Lippe hochschieben. Nichts Neues zu entdecken. „Wir werden und wollen wenn…“ dieser Tenor ist durchgängig. Kann es ausreichen, dass man sich neues  Geld borgt um Sprit in die marode Karre zu schütten? Merkt man nicht dass es im Getriebe knirscht? Die EDV im Wagen vor lauter Schnittstellen nur noch sich selbst befriedigt,  und nichts brauch bares an das Getriebe schickt? Die Reifen (mittleres Management) durch gegenseitiges ausbremsen  abgefahren sind und bei keinem seriösen TÜV den Stempel kriegen würden? Die Bremsscheiben (Betriebsrat) am Limit sind, weil viel zu oft beansprucht um die Karre immer per Notbremsung nicht an die Wand zu fahren. Viel Spaß beim Gas geben.

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
830 | 831 | 832 | 832  Weiter  
20757 Postings ausgeblendet.

694 Postings, 512 Tage WatchlistwatcherBazooka

 
  
    
21.06.22 10:27
hole raus, falls es noch mal zu dem eigentlichen noch ausstehenden Ausverkauf bis auf 150c oder darunter kommt.

Den haben wir m.E. noch nicht gesehen. Wie Kostolany sagen würde, es müssen genügend Aktien von zittrigen Händen, in die festen Hände wandern. Dafür bedarf es nicht nur fallender Kurse, sondern auch höher Umsätze.

Diese zusätzlichen Stücke wäre für mich allerdings ein taktischer Trade aus FK. Müsste ich dann in absehbarer Zeit wieder glatt stellen

Der aktuelle Kurs liegt aber viel zu dicht an meinen letzten Einständen.  

694 Postings, 512 Tage WatchlistwatcherKann sein, dass wir das Interview schon hier

 
  
    
21.06.22 11:17
hatten. Was wie ich immer wieder finde bei Wasserberg klar zum Ausdruck kommt ist, dass alles unterbleiben muss was Geld vernichtet und keine gute Marge abwirft. Und immer schön die Kosten und Umsätze managen. Also Shareholder value schaffen.

https://www.finanztrends.de/...haftliche-entwicklung-im-jahr-2021-22/  

6159 Postings, 2844 Tage Kursrutschdarüber freut sich Speedmaster & Co

 
  
    
21.06.22 12:20
die Lieferkette der Weltbevölkerung funktioniert weiterhin bestens

noch 5 500 000 bis 8 Milliarden!


 

694 Postings, 512 Tage WatchlistwatcherKauft keine Aktien die aus Sicht der meisten

 
  
    
1
21.06.22 13:53
Perfekt sind und somit völlig overinvested. Das sind meist die nächsten Absturzkandidaten.

Kauft lieber Aktien bei denen noch nicht alles rund läuft, aber wo sich ein Management am Ruder befindet, dem ihr hohe Problemlösungskompetenz und Business Development zutraut. Das sind die High Flyer von morgen.

Also kauft nicht die perfekte Aktie, sondern verkauft sie!  

2737 Postings, 2113 Tage 2much4u...

 
  
    
21.06.22 17:12
HDM hat ein 2022/23er KGV von 5,6 - sehr günstig bewertet die Aktie, auch wenn sie heute all ihre Gewinne wieder abgegeben hat. Im Moment läuft der Aktienkurs noch nicht, ich hoffe, das ändert sich bald.

Geschäfte laufen super - vor allem im Bereich mit den Wallboxen - die werden HDM regelrecht aus den Fingern gerissen.  

694 Postings, 512 Tage WatchlistwatcherMan sollte die Interviews auch lesen

 
  
    
21.06.22 17:31
Es sind dunkle Wolken aufgezogen, vor allem bei Elektronik für die Ladesäulen. Hier wird man nicht so liefern können wie man möchte. Das Wachstum wird sich aufgrund dessen verlangsamen.

Also von super laufen kann aktuell nicht die Rede sein.  

6159 Postings, 2844 Tage Kursrutschdunkle Wolken für Ladesäulen gehen ja noch

 
  
    
22.06.22 07:55
bedrohlicher sind da schon die dunklen Wolken eines 3. Weltkrieges.
Munition für 20 Milliarden fehlt allein der BW
4 Monate dauert jetzt der Wahnsinn schon
macht ne Ecke frei und los geht's
nur meine Meinung
 

6159 Postings, 2844 Tage Kursrutschwas sonst ?

 
  
    
22.06.22 09:05
1,5850 ?
1,5930 ?
-0,0370 ?
-2,28 %
09:04:43
 

6159 Postings, 2844 Tage KursrutschWatchis Bazooka kommt bald zum Einsatz

 
  
    
22.06.22 09:06
wenns so weiter geht  

6159 Postings, 2844 Tage KursrutschWatchi in den Gefechtsstand

 
  
    
22.06.22 10:07
Geld
1,5320 ?
Stück: 1.230Brief
1,5360 ?
Stück: 1.230  

694 Postings, 512 Tage WatchlistwatcherUnterstützungszone um 1,50?

 
  
    
22.06.22 15:15
Hier hat die Aktie ewig 2021 ewig gekämpft um darüber zu gehen und ist dabei mehrfach abgeprallt. Eigentlich werden ehemalige Widerstände zu Unterstützungsmarken.

Wir werde sehen, ob sich hier wieder Nachfrage aufbaut.  

694 Postings, 512 Tage WatchlistwatcherNoch jemand da?

 
  
    
23.06.22 21:46
Das Thema Ladeinfrastruktur ist nicht tot, obwohl es in Deutschland dem sogenannten Vorreiter in Sachen Elektro aktuell anscheinend an der Börse keinen mehr interessiert.

Die Aktien an der Wallstreet wie Wallbox und Chargepoint zucken wieder ordentlich nach oben und geben Lebenszeichen von sich.  

480 Postings, 1048 Tage peter lichtOesterle

 
  
    
24.06.22 10:17
Haut sein Urlaubsgeld raus ;)  

6159 Postings, 2844 Tage Kursrutsch1,55

 
  
    
24.06.22 10:26
haut rein
Nimm 3 zu 1,53
sei und bleib dabei!

 

694 Postings, 512 Tage Watchlistwatcher@peter licht

 
  
    
1
24.06.22 10:58
Ist doch gar nicht so dumm. Wenn er das alle 2 Wochen macht, bekommt er einen schönen durchschnittlichen Einstandskurs. Wer weiß, was der für ein Zielvolumen hat....

Naja immerhin kauft er. Das würde ich mir auch mal von Wasserberg oder auf dem bescheidenen Kursniveau von der AG als kleinen Rückkauf wünschen  

694 Postings, 512 Tage WatchlistwatcherFrage an M.Wassenberg

 
  
    
24.06.22 14:13
Oder sehen sie nach dem Kursrückgang von 50% kein gutes Investment in Heidelberger Druckmaschinen?

Ihnen ist doch der Shareholder Value sooo wichtig. Die Aktionäre verzichten seit nahezu 10 Jahren auf Dividende.

Oftmals reicht eine Ankündigung schon aus um dem Aktienkurs auf die Sprünge zu helfen. Es muss kein gigantisches Volumen sein!

 

6159 Postings, 2844 Tage KursrutschWatchi

 
  
    
24.06.22 21:53
was ist, haste die Bazooka abgefeuert?
Danke HR Dr für die Schützenhilfe
 

694 Postings, 512 Tage WatchlistwatcherBazooka

 
  
    
26.06.22 20:01
wird gezogen, falls es noch einen Sell Off geben sollte. Die 10k Aktien vom Doc sind wohl eher symbolischer Natur. 3 Meldungen inkl. zwei Berichtigungen für einen kleinen Kauf.

Da hat der Herr Dr. wohl in das Meldetool falsch eingegeben.

Aber immerhin, ein Insider kauft.....

Ausblick für die kommende Woche. HDM hält sich über der 1,50?. Der intraday Rebounds am Freitag ist kein schlechtes Zeichen. Man sieht aber auch, dass die Aktie extrem an den Indizes hängt. Aktuell wenig bzw. kein Eigenleben.

Das könnte sich schnell ändern, wenn Amperfied Aufträge meldet, bzw. dass was da anscheinend an Negativem kommen wird, doch besser ist als erwartet.

Ich meine bisher gab es weder eine Umsatz, noch eine Gewinnwarnung.

 

6137 Postings, 1650 Tage Manro123Nach Godmode EW 4

 
  
    
1
27.06.22 09:41
Angehängte Grafik:
hdd.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
hdd.jpg

110 Postings, 319 Tage the_austrianAktuell ein Investmentcase?

 
  
    
1
27.06.22 10:37
Nachdem ich aktuell den emobility-sektor mit allen Nebenbereichen beobachte, sehe ich mir auch in unregelmäßigen Abständen Heidelberger an. Insbesondere auf dem aktuellen Kursniveau stellt sich die Frage ob das Unternehmen nun ein gutes Invest ist? Vorab muss natürlich erwähnt werden, dass Heidelberger nur zu einem einstelligen Prozentsatz ein Charging-Unternehmen ist und der größte Teil der Umsätze in Packaging & Print erwirtschaftet werden.

Bei Kursen um ca. EUR 1,6 ergibt sich auf Basis KGV und KUV eine spannende Bewertung. KGV 2023 von rd. 7 (auf Basis EBIDTA MEUR 160) und das Charging-Business quasi gratis on top. Planumsatz von MEUR 2.183 ergibt auch vom KUV von rd 0,2.

Beim überfliegen der Bilanz und Quartalszahlen ist mir folgendes aufgefallen: Heidelberger hat lt. letzter Bilanz (3/22) flüssige Mittel iHv MEUR 146 und gleichzeitig kurzfristige Finanzschulden von MEUR 72. Zahlen die einfach gerne Zinsen an die Bank oder warum macht man soetwas?

Positiv ist jedenfalls, dass die Nettofinanzverschuldung komplett abgebaut wurde und bei einem EBITDA von MEUR 160 im laufenden Jahr nun signifikant Mittel zur Verfügung stehen werden. Gibt es hier Einschätzungen? Dividende? ARP? Größere Investitionen sind ja anscheinend nicht geplant und ich hoffe nicht dass die noch mehr Geld auf der Bank rumliegen lassen...
 

218 Postings, 4281 Tage furkelWie hoch sind die jährlichen

 
  
    
27.06.22 19:54

Pensionsverpflichtungen? Wie hoch sind die Kosten für das Altersteilzeit Programm.

Warum ich das frage? Hatte am Wochenende endlich mal wieder Gelegenheit, viele ehemalige

Schnellpressler zu treffen. Überwiegend Ü 58. Die müssen nicht mehr arbeiten. Bekommen dennoch von der HDM

jeden Monat einen auskömmlichen Betrag aufs Bankkonto bis zur gesetzlichen Altersrente.

Mich würde die Summe interessieren, die HDM dafür aufwendet. Einschlieslich der Abfindungen.

Weiter würde ich gerne wissen, wann hier der Boden erreicht ist.

Also keine solche Überweisungen mehr stattfinden müssen für keine Gegenleistung.

Gehen diese Verpflichtungen gegen Null bis in 2025 oder später?

Dafür müsste Wassenberg denke mal ein Szenrio aufzeigen können?

Ein wichtige Kennzahl meine ich.

Man darf doch fragen?



 

940 Postings, 425 Tage investadvisorJP Morgan AM

 
  
    
27.06.22 20:02
hat Short-Quote von 0,23% (Ende März) auf 0,52% erhöht...
bisschen Druck auf Monz vor der kommenden HV?

 

694 Postings, 512 Tage Watchlistwatcher@furkel

 
  
    
27.06.22 22:07
Ich habe das Thema Pensionen mehrfach beleuchtet. Du findest die Zahlen in der Präse zum 3. Quartal meine ich. Das Peak bei den Lasten ist 2030.  

694 Postings, 512 Tage Watchlistwatcher@invest

 
  
    
27.06.22 22:10
Ist mir auch aufgefallen. Sind welche dazu gekommen bzw. haben erhöht. Müssten kumuliert wieder knapp 4% sein.

Ziemlich heiße Wette bei 1,50 (24.06.) zu shorten.

Ich freu mich schon auf den squeeze.  

586 Postings, 441 Tage Gonzo 52wäre gut

 
  
    
27.06.22 22:40
Wenn wir jetzt die Bodenbildung abschließen - und dann hin zu den Elliott Wellen. Obwohl das ökonomische Umfeld zzt. suboptimal ist. Mal sehen was Monz bei der HV von sich gibt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
830 | 831 | 832 | 832  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben