UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.011 -3,8%  MDAX 32.240 -4,2%  Dow 34.365 0,3%  Nasdaq 14.510 0,5%  Gold 1.843 0,5%  TecDAX 3.344 -4,6%  EStoxx50 4.054 -4,1%  Nikkei 27.588 0,2%  Dollar 1,1328 -0,1%  Öl 87,2 -0,9% 

Global Fashion Group AG - Thread!

Seite 1 von 143
neuester Beitrag: 24.01.22 18:38
eröffnet am: 20.06.19 23:11 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 3568
neuester Beitrag: 24.01.22 18:38 von: Aktiengrego. Leser gesamt: 883873
davon Heute: 195
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
141 | 142 | 143 | 143  Weiter  

7065 Postings, 2535 Tage BorsaMetinGlobal Fashion Group AG - Thread!

 
  
    
19
20.06.19 23:11
IPO im Fokus und Börsen-Debüt: Seit gestern schon läuft die Zeichnungsfrist für die Global Fashion Group, kurz GFG. Knapp 50 Mio. Aktien werden in einer Spanne von 6 bis 8 EUR angeboten

Quelle:
Seit gestern schon läuft die Zeichnungsfrist für die Global Fashion Group, kurz GFG. Knapp 50 Mio. Aktien werden in einer Spanne von 6 bis 8 EUR angeboten.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
141 | 142 | 143 | 143  Weiter  
3542 Postings ausgeblendet.

4197 Postings, 4466 Tage silverfishAuch wenn Ukraine/Russland

 
  
    
2
10.01.22 16:15
ein Thema ist, glaube ich nicht, dass das aktuell eine große Rolle spielt. Es ist einfach der E-Commerce Sektor bzw. generell die Wachstumswerte, die unter die Räder kommen. Schau dir einfach die Peer Group an - Westwing, Home24, About You, HelloFresh (obwohl ich die gesondert betrachten würde)... Die kennen alle nur eine Richtung.
Bin mal gespannt wie lange das noch so weitergeht. Vor allem wenn man die DAX Werte dann noch mit einbezieht. Eigentlich müssten die auch so langsam mal nachziehen, aber die ETFs bremsen natürlich ordentlich.
Ich hoffe nur nicht, dass es hier dann zu billigen Übernahmen kommt. Aber zum Glück hat das eine oder andere Unternehmen einen entsprechenden Ankeraktionär, so dass sich das Risiko bei den Preisen dann auch in Grenzen halten sollte.  

296 Postings, 1242 Tage Pizzabaecker66Der Umsatzanteil von Lamoda

 
  
    
6
10.01.22 16:18
liegt bei ca. 35%, wovon der überwiegende Teil in Russland erwirtschaftet werden dürfte. Lamoda ist auch in der Ukraine und Kasachstan aktiv, der dortige Umsatzanteil dürfte aber jeweils unter 1% am Konzernumsatz liegen (Auf Basis von Webtraffic-Daten geschätzt).  

2485 Postings, 1919 Tage ChaeckaUmsatz Regionen

 
  
    
1
10.01.22 18:37
CIS ist bei GFG sowohl die umsatzstärkste als auch die margenstärkste Region.
Es bleibt ein fortwährendes Ärgernis für die Aktionäre, dass die Regionen nicht weiter aufgefächert werden.

Dass Kasachstan, Ukraine und Belarus gerade eher nicht so gut performen, dürfte auf der Hand liegen. Aber auch die Abkopplung von Swift für Russland ist noch nicht vom Tisch.

Ich rühre das hier vor dem Hintergrund nicht mit der Kneifzange an.  
Angehängte Grafik:
gfgcis.png (verkleinert auf 99%) vergrößern
gfgcis.png

2485 Postings, 1919 Tage ChaeckaAh!

 
  
    
1
10.01.22 20:40
Der Informationsverweigerer vergibt schwarze Strafsternchen.
;-)
Mann, muss der Frust tief sitzen.  

13 Postings, 363 Tage RealZappendusterups I did it again

 
  
    
10.01.22 21:29
Nochmal einkaufen gegangen. Bald bin ich auf der Ankeraktionärsliste von GFG zu finden. Gesundes Portfoliomanagement sieht sicherlich anders aus, ist mir aber schnurz. Diese Kurse schreien mich regelrecht an.  

1732 Postings, 4101 Tage hyy23xEs scheint

 
  
    
11.01.22 12:39
dir wohl wichtiger zu sein, Sternchen zu bekommen anstatt deine Postings auf inhaltliche Korrektheit zu überprüfen.

"Dass Kasachstan, Ukraine und Belarus gerade eher nicht so gut performen, dürfte auf der Hand liegen."

Du scheinst wieder mehr zu wissen. Vor kurzem hast du noch gesagt, das nur CIS gut performt und GFG auch nur daraus bestehen würde und das wäre das inharente Geschäftsrisiko. Was denn jetzt?  

69 Postings, 508 Tage Chris7x7Just a piece

 
  
    
11.01.22 15:56
in a big puzzle ?

ZALORA Group is in the top 10 places to work in Singapore according to Glassdoor reviews with 92% of employees who would recommend working at ZALORA

https://vulcanpost-com.cdn.ampproject.org/c/s/...assdoor-reviews/amp/  

71 Postings, 721 Tage LongoliHmmm

 
  
    
2
11.01.22 23:34
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Global Fashion Group von 17 auf 12 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Der Online-Modehändler könne in den kommenden Jahren weiterhin um mehr als 20 Prozent wachsen, was zu einer deutlichen Neubewertung führen dürfte, schrieb Analyst Michael Benedict in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Sollte der Aktienkurs aber weiter schwächeln, bietet seiner Meinung nach die Veräußerung einer Geschäftsregion einen Mehrwert für die Aktionäre

Also 12? würden mir erst mal reichen für den Anfang....

Alles wird gut....  

1732 Postings, 4101 Tage hyy23xEr muss

 
  
    
12.01.22 13:07
ja nachziehen. Ihm bleibt schlichtweg und ergreifend nichts anderes übrig.
Die Veräußerung eines Geschäftsbereiches und die 20% p.a. Wachstum, sind voneinander getrennt zu betrachten.  

13 Postings, 363 Tage RealZappendusterZahlen

 
  
    
12.01.22 22:05
Weiß einer von Euch wann die Jahreszahlen präsentiert werden?  

953 Postings, 3582 Tage FederalReserve@RealZappenhell

 
  
    
1
13.01.22 14:27
Der Finanzkalender schmeißt bei mir den 08.03.2022 aus, bei dir auch? :)

https://ir.global-fashion-group.com/websites/...nancial-calendar.html
 

71 Postings, 721 Tage LongoliQuartalszahlen

 
  
    
13.01.22 14:54
Also bei Trade Republic steht der 28.02. drin...  

1732 Postings, 4101 Tage hyy23xEine Empfehlung

 
  
    
6
17.01.22 13:01
Ich folge dem kompletten Management nun seit 4 Wochen auf LinkedIn. Für jeden, der sich mit GFG auseinandersetzen möchte, kann ich das nur empfehlen. Dort bekommt man regelmäßig und interessante Einblicke in das Unternehmen wie bspw. das Zalora zu den besten 10 Arbeitgebern gehört (in einer Reihe mit anderen Top Unternehmen) oder das jetzt jemand für das Thema Nachhaltigkeit eingestellt wurde usw.  

117 Postings, 1719 Tage Fraktal13GOLDMAN SACHS stuft Global Fashion Group auf 'Buy'

 
  
    
1
19.01.22 10:47
19.01.2022 | 09:22
GOLDMAN SACHS stuft Global Fashion Group auf 'Buy'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel
für Global Fashion Group von 14,00 auf 9,50 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Für den europäischen Online-Modehandel sei mit einer kurzfristigen Normalisierung der Nachfrage und der Kosteninflation zu rechnen, schrieb Analyst Richard Edwards in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Im Zuge der wirtschaftlichen Normalisierung empfiehlt er Anlegern einen defensiveren Investmentansatz. Edwards geht davon aus, dass die Aktien der Sektorunternehmen mit konsistenter Erfolgsbilanz und hoher Cash-Rendite besser abschneiden werden, als die in den vergangenen zwölf Monaten starken Werte mit geringem Wachstum und geringer Barmittelrendite

https://www.finanznachrichten.de/...bal-fashion-group-auf-buy-322.htm  

13 Postings, 363 Tage RealZappendusterGoldman....

 
  
    
3
19.01.22 18:59
....urteilt über den europäischen Modehandel. Na dann kann man das Kursziel für GFG schonmal um 1/3 kürzen. Immerhin arbeitet das Unternehmen kaum in den europäischen Märkten. Es sei denn Russland ist Europa. Der Analyst hat es drauf. Gut gemacht Goldman. Ihr habt nur die besten.  

1732 Postings, 4101 Tage hyy23xIst nicht überraschend

 
  
    
19.01.22 21:55
es hat mich eher gewundert, wie lange Goldman dafür gebraucht hat.
 

15278 Postings, 5998 Tage ScansoftBin wirklich mal

 
  
    
2
24.01.22 09:39
gespannt, wo der Kurs am Ende den Boden finden wird. Im Jahr 2020 klebt er ja ewig an der 2 EUR. Dieser Kurs wäre aber 2022 noch viel absurder als in 2022, weil man über mehr Umsatz, mehr Geldmittel verfügt und deutlich näher am Break even ist als damals. Aber wie immer ist nix an der Börse unmöglich.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

117 Postings, 1719 Tage Fraktal13Kandidat für Übernahme

 
  
    
2
24.01.22 10:12
Bei einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur noch 850 M? sollten doch langsam Interessenten für eine Übernahme ins Spiel kommen. Immerhin ist man in 4 aufstrebenden Regionen auf der Welt bestens positioniert, hat eine saubere Bilanz, viel Cash und hervorragende Zukunftsaussichten. Das KUV liegt nur noch bei 0,7 auf Umsatzbasis von 2021. Selbst bei einem Aufpreis von 50% bei einem Übernahmeangebot ist GFG ein Schnäppchen.
 

15278 Postings, 5998 Tage ScansoftGlaube nicht, dass sich

 
  
    
5
24.01.22 10:17
Kinnevik und Rocket mit Verlust aus GFG verabschieden. Am Ende wird Zalando den Laden übernehmen und damit eine globale Startegie fahren. Die kulturelle Ähnlichkeit der Unternehmen macht dies fast zwingend.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

1732 Postings, 4101 Tage hyy23xEs ist

 
  
    
1
24.01.22 11:00
schon sehr faszinierend. Ich muss etwas übersehen! Haha  

2485 Postings, 1919 Tage ChaeckaHYY23X

 
  
    
24.01.22 11:28
Es liegt auf der Hand, dass Informations- und Zusammenhangsverweigerer hier weiter euphorisch sind.
Als der Kurs bei 2 Euro stand, war ein Konflikt in der Ukraine noch in weiter Ferne, bei einem Ausbruch des Konflikts kann diese Marke leicht unterboten werden.

Wer hier hält oder gar kauft, wettet auf eine baldige Lösung des Ukrainekonflikts. Kann man machen.
Muss man aber nicht.  

1732 Postings, 4101 Tage hyy23xHm

 
  
    
24.01.22 11:50

nichts mit Informationsverweigerer zu tun. Ich sehe hier keinen Zusammenhang zwischen Ukraine und GFG.
Ich glaube wohl kaum, das in Moskau oder wo auch immer die Leute sich jetzt denken: Ach Mist, ich kaufe jetzt nicht mehr bei GFG ein weil Russland die Ukraine überfallen könnte. Die werfen auf das Land Discokugeln und Champagner .. ! Das sehe ich so an den Haaren herbeigezogen das Thema. Die E-Commerce Werte sind im absoluten Crash Modus. Und das jetzt schon seit mehreren Monaten.




Wtf ... Ihr Beitrag enthält Inhalte, die nicht veröffentlicht werden dürfen. Bitte formulieren Sie Ihren Beitrag um.  

1732 Postings, 4101 Tage hyy23xDas ist die längste

 
  
    
24.01.22 12:06
Korrekturphase des TecDax nachdem platzen der Dotcom Blase. Da macht mir in Kombination der Nasdaq deutlich größere Sorgen.  

24 Postings, 476 Tage AktiengregorUnglaublich

 
  
    
24.01.22 18:38
Die letzten 6 Monate. Sowas hab ich schon ewig nicht mehr gesehen und kann mich ehrlich gesagt auch nicht erinnern  Und das ohne irgendwelchen News. Vielleicht liegt?s auch da dran.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
141 | 142 | 143 | 143  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben