14 Gründe für ein Investment in BVB.

Seite 1209 von 1235
neuester Beitrag: 07.12.22 11:36
eröffnet am: 24.05.11 15:08 von: atitlan Anzahl Beiträge: 30851
neuester Beitrag: 07.12.22 11:36 von: EG33 Leser gesamt: 4811997
davon Heute: 2112
bewertet mit 65 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1207 | 1208 |
| 1210 | 1211 | ... | 1235  Weiter  

890 Postings, 3182 Tage cally1984Ja Egg, du bist schon der geilste Typ.

 
  
    
07.10.22 12:18
Respekt, wenigstens einer macht alles richtig!  

420 Postings, 2241 Tage Magnus1993Spiel Bayern

 
  
    
07.10.22 12:26
Denke es rechnet morgen keiner mit einem Sieg gegen die Bayern? das wird nicht viel im Kurs ausmachen bei einer Niederlage!
Der BvB kann nur positiv überraschen. Nur meine Meinung  

2104 Postings, 324 Tage EG33@ cally

 
  
    
07.10.22 14:10
sagt meine Frau auch immer...;-)))  

2449 Postings, 292 Tage Anonym123Gefühl sagt mir 1:3

 
  
    
1
07.10.22 14:24
Das Bayern ohne Tore aus dem Spiel geht ist für mich unvorstellbar. Dafür ist die Defensive viel zu schwach vom BVB und Bayern zu gut (auch ohne Lewandowski).
Mehr als ein Tor für den BVB kann ich mir auch nur schwer vorstellen.  

2104 Postings, 324 Tage EG33Ich denke

 
  
    
07.10.22 14:53
Modeste wird 2 mit dem Kopf machen und einen mit Fuß...





























in den nächsten 3 Monaten...  

2104 Postings, 324 Tage EG33WG nun Sackkarre...?

 
  
    
07.10.22 15:18

5675 Postings, 5341 Tage XL10@egg

 
  
    
1
07.10.22 16:54
Unwahrscheinlich. Vergleiche mal die Rechtschreibung
 

2104 Postings, 324 Tage EG33XL

 
  
    
07.10.22 17:00
ich soll nach Rechtschreibung gehen, komme mit meiner ja nicht zurecht... ;-)

Aber auffällig, der geht und gleich neuer hier so aktiv...aber im Grunde egal...denn er wird so oder so wiederkommen...  

2104 Postings, 324 Tage EG33XL und nun...?

 
  
    
1
07.10.22 18:09
War mir doch klar...bin schon so lange dabei...und erkenne meine Pappenheimer...

Der wollte alle User vera......! Erst etwas woanders Schreiben das es nicht auffällt wenn er gleich nur im BVB Thread schreibt...  

445 Postings, 1885 Tage Tom7070Eine echte Hassliebe :)

 
  
    
07.10.22 18:18
Mit geht nicht,aber ohne auch nicht !
Ich hoffe,Eure Frauen kriegen das nicht spitz...  

2104 Postings, 324 Tage EG33Tom...

 
  
    
07.10.22 18:39
na ja...sich erst mit Tam Tam verabschieden... zuvor noch Wetten abgeschlossen...die man verlieren wird...und dann keine 2 Tage später mit neuem Namen aktiv und steht noch nicht einmal seinen "Mann" und sagt...ey Leute da bin ich wieder aber mit neuem Nick...nein er wollte alle erst einmal kräftig Vera.....!

Und dann noch so frech... alle täuschen in dem man erst noch Schreibt er sei NEU und dann zusätzlich noch erst in anderen Threads Schreiben um abzulenken...also richtig bewusst wollte er uns hier täuschen...das ist echt Übel! Aber das Spiel kann er nun erst wieder in einem Jahr machen...das er seinen Nick wechseln darf ohne das man ihn sperrt wenn er neuen Nick anlegen würde...

Na ja kann ja nun jeder selbst sich ein Bild machen...und der hat bei der Wette von Respekt und man könnte ihm zu 100% vertrauen...und nun das!  

2104 Postings, 324 Tage EG33Zurück zum BVB

 
  
    
07.10.22 18:43
Kurs im Tief wieder auf ? 3,30.- gewesen...da hat der Sieg und das 99% weiterkommen in der CL nicht lange den Kurs über ? 3,40.- gehalten. Also nach dem Sieg hoch...und was passiert nun wenn man gegen die Bayern eine Klatsche bekommt...?

Ich bleibe mal Flat und schau mal wie "günstig" man am Montag rein kommt... man denke nur was macht der Kurs wenn man die Bayern besiegt...

So Nice Weekend...  

445 Postings, 1885 Tage Tom7070EG

 
  
    
07.10.22 18:54
Komm hör auf !
Du warst hier auch schon anderweitig unterwegs !
Also mal die Kirche im Dorf lassen...  

5675 Postings, 5341 Tage XL10@egg

 
  
    
07.10.22 20:32
Ok, hast recht gehabt.

So, nun zurück zur Aktie. Es ist schon beachtlich, dass der Kurs selbst nun, wo man sehr sehr gute Chancen auf das Achtelfinale hat, nicht sonderlich gestiegen ist.

Ich tippe mal, dass Leerverkäufer Schuld haben.  

2104 Postings, 324 Tage EG33tom tom

 
  
    
07.10.22 21:50
aber ich habe nie bestritten das ich es bin, oder anderweitig andere täuschen wollen...

Er aber wollte bewusst alle täuschen...aber egal...Thema nun durch, wie auch der Typ unten durch ist.

Man hat die Züge angenommen von Inside und HG...das alleine reicht schon  

2104 Postings, 324 Tage EG33Ups

 
  
    
08.10.22 13:21
da war die Sackkarre verschwunden...na ja war ja auch ein komischer Nick...was/wer kommt als nächstes?  

5675 Postings, 5341 Tage XL10Ein bisschen Recht hat er ja

 
  
    
08.10.22 22:48
https://www.tz.de/sport/fc-bayern/...-borussia-dortmund-91838571.html

"Was war passiert? Konkret: Bayerns Ex-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ließ die Westfalen wissen, dass „Bayern München es in der Regel nicht nötig hat, Starspieler zu verkaufen, um die Bilanz aufzubessern."  

927 Postings, 562 Tage JAF 23Wann wenn nicht jetzt ?

 
  
    
08.10.22 22:52
CL Achtelfinale fast sicher, 1 Punkt gegen „die Übermannschaft“, Platz 4 (CL-Teilnahme) verteidigt.
Dazu das Wettbieten um Bellingham und so weiter.
 

927 Postings, 562 Tage JAF 23@Bikdvondali: Trader ?

 
  
    
1
09.10.22 01:12
Für Trader scheint mir die BVB Aktie halbwegs (!) interessant (gibt mMn aber interessantere).
Ansonsten (Buy and hold) würde ich einen GROSSEN Bogen um die Aktie machen.
Kaxk Geschäftsmodell
Wachstum wackelig
Erträge fließen direkt in neue Spieler, bei denen man nicht weiß wo sie enden.
Dividenden Rendite ist ein Witz.
Usw.
Aber hatten wir hier schon 1000 mal.

Letztendlich muss jeder selber wissen ob und warum man hier Geld reinstecken sollte.
Auf lange Sicht scheint mir diese Aktie kein A sondern eher ein C-E Investment zu sein.

Aber viel Erfolg allen Investierten !  

420 Postings, 2241 Tage Magnus1993Jap 23

 
  
    
09.10.22 02:28
Du hast keine Ahnung. Bei einem Kurs von 3,30? was einer Marktkapitalisierung von lediglich 300 mio bedeutet ist der bvb unterbewertet? ein bellingham alleine ist 150 mio wert ? wo wollt ihr basher den Kurs sehen? 1,50??

Dann kauf ich den Club ?  

2449 Postings, 292 Tage Anonym123Das ist genau der Denkfehler!

 
  
    
1
09.10.22 04:26
du kaufst den Klub eben genau nicht!
Das ist keine AG und es gibt 50+1.

Wenn du alle Aktien vom Markt kaufen würdest, hättest du genauso viel vom Verein, als wenn du 0 Aktien besitzen würdest.
Die gehört der Klub nicht, du darfst keinerlei Entscheidungen treffen, du darfst keine Gewinnabführung machen. Nichts!

Und deshalb interessiert sich niemand dafür. Selbst 100 Millionen Marktkapitalisierung sind zu viel für nichts...  

107174 Postings, 8305 Tage KatjuschaMan fragt sich wie die Aktie je auf über 10 ?

 
  
    
10.10.22 00:38
Oder knapp 1 Mrd ? Wert steigen konnte.

Dabei sind doch 100 Mio noch zu viel.
-----------
the harder we fight the higher the wall

2449 Postings, 292 Tage Anonym123Wahrscheinlich hast du dir die Frage bei

 
  
    
10.10.22 08:04
Telekom, Intershop und Wirecard auch gestellt?!

Nur weil irgendwann ein Peak erreicht wurde, heißt es nicht, dass dies die Summe ist, die ein Unternehmen wert ist.
Es zeigt nur die Spekulation und Charttechnik hinter Werten.

Hier ist die Story auserzählt. Die Fakten nun auf dem Tisch und der Abverkauf folgerichtig.
Wer das immer noch nicht kapiert hat auf 10-Jahrestief dem kann man dann auch nicht mehr helfen.  

6259 Postings, 1942 Tage CoshaIst halt die Frage

 
  
    
10.10.22 08:11
Wie lange dieser Fußball Zirkus mit intransparenten und korrupten Verbänden, zwielichtigen "Sponsoren", immer mehr und mehr TV Geldern und Werbeeinnahmen, irren Transfersummen und Gehältern weitergetrieben werden kann.
Die Fans sind da, klar. Aber selbst da sieht man mit überteuerten Ticketpreisen in einigen Ländern oder eben jetzt dieser WM in Katar als Gipfel der Abgehobenheit, dass man das  Ganze zu stark aufgeblasen hat.  

107174 Postings, 8305 Tage KatjuschaAnonym123, mehr fällt die nicht ein?

 
  
    
10.10.22 09:30
Ist ja ne selten dumme Provokation, die die bekanntesten Rohrkrepierer der letzten Jahrzenhte einfallen zu lassen.

Fragt sich nur, wieso du diese Beispiele wählst, obwohl du die Aussage ja umgekehrt ganz genauso tätigen kannst. Nur weil wir aktuell aufgrund des Marktumfelds so einen niedrigen Kurs erreicht haben, heißt das nicht, dass das die Summe ist, die das Unternehmen wert ist.


Deine Sicherheit, mit der du immer so tust als wüsstest du ganz genau wie man den BVB zu bewerten hast, und das hauptsächlich mit dem immer gleichen Argument der Kommanditgesellschaft ist doch echt nur noch peinlich. Als ob man nur Unternehmen an der Börse bewerten könne, die auch direkt den Aktionären gehören. das wird ja eh nur in seltensten Fällen ein Thema, beispielsweise bei Liquidation, Delisting mit SqueezeOut. Ansonsten ist es ziemlich Wumpe, zumal auch der BVB Ausschüttungen vorgenommen hat, wenn sich eher gering, was aber eher am Geschäftsmodell und nicht an der Gesellschaftsform liegt.
-----------
the harder we fight the higher the wall

Seite: Zurück 1 | ... | 1207 | 1208 |
| 1210 | 1211 | ... | 1235  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben