UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.076 -3,4%  MDAX 32.289 -4,0%  Dow 33.641 -1,8%  Nasdaq 14.062 -2,6%  Gold 1.834 0,0%  TecDAX 3.361 -4,1%  EStoxx50 4.078 -3,6%  Nikkei 27.588 0,2%  Dollar 1,1310 -0,3%  Öl 86,1 -2,0% 

Bayer AG

Seite 670 von 721
neuester Beitrag: 24.01.22 16:20
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 18006
neuester Beitrag: 24.01.22 16:20 von: Bossmen Leser gesamt: 3851494
davon Heute: 3617
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 668 | 669 |
| 671 | 672 | ... | 721  Weiter  

324 Postings, 5604 Tage ThomasZuernWirtschaftliches Eigenkapital der Bayer AG

 
  
    
29.10.21 15:11
-vielleicht hat jemand neuere Zahlen?  Am 31.12.2020 lag das wirtschaftliche Eigenkapital bei
nur 30,5 Milliarden ?. Am Jahresende 2018 waren es noch 46 Milliarden ?, und am 31.12.2019 lag
der Betrag bei 47,3 Milliarden ?. Der Börsenwert von Bayer liegt heute bei 48,17 Mrd. ?. Sicherlich
wird mit dem Vorhandensein von stillen Reserven gerechnet. Diese werden an der Börse aber mit 17,67 Milliarden ? bereits bezahlt. Die Verbindlichkeiten erhöhten sich von 40 Mrd. ? (31.12.2017) auf 92,2 Mrd. ? per 31.12.2020. Wie groß ist die Summe der Rückstellungen, die in dem Schuldbetrag enthalten sind?  

438 Postings, 776 Tage MBauer79Thomas

 
  
    
29.10.21 15:26
Ich finde "nur" Verbindlichkeiten (Nettofinanzverschuldung) in Höhe von ca 30Mrd für 2020.  

438 Postings, 776 Tage MBauer79bzw. Gesamtverbindlichkeiten für 2020

 
  
    
29.10.21 15:29
von 86 Mrd. Kommt an deine Zahlen ran. Eine Antwort auf deine Frage habe ich leider nicht gefunden.  

216 Postings, 3569 Tage 1-2-3-RHTrendwechsel

 
  
    
29.10.21 15:59
Bodenbildungsformation im Chart zu erkennen. In Kürze gehts aufwärts! Und zwar ziemlich steil - geil :-)  

4673 Postings, 7746 Tage Nobody IIThomasZuern

 
  
    
29.10.21 16:26
Den das Eigenkapital erhöhenden Gewinn und auch für die Werte für die Folgejahren nicht vergessen.
Allein die Glyphosat Rückstellungen waren um die 15 Mrd ?. Das sind entweder Kosten oder die gehen ins Eigenkapital. Je nach Ausgang der Posse.  
-----------
Gruß
Nobody II

3 Postings, 87 Tage Gatsby32ThomasZuern

 
  
    
29.10.21 16:53
Manche scheinen die Börse nicht verstanden zu haben. Ja mag sein, dass das EK "nur" bei rund 30Mrd.liegt. Die MK bzw der aktuelle Wert ist mit Sichheit nicht EK+stille Reserven.Hier gehts vor allem um Erwartungen und! Vertrauen.Bayer hat in den letzten Jahren vor allem Vertrauen verspielt und nicht Wort gehalten...Sehe aber entspannt in die Zukunft..top Geschäftsmodell und das Glypho thema wird auch früher oder später vorbei sein  

3 Postings, 87 Tage Gatsby32ThomasZuern

 
  
    
29.10.21 16:55
Und von den 15mrd sind schon 10Mrd durch die G&V gelaufen und teilsweise ausbezahlt..5 mrd in den Rückstellungen..  

806 Postings, 1412 Tage ArturoBighätte lieber

 
  
    
29.10.21 17:25
Mein maul gehalten....
Ab jetzt keine Vorfreude mehr... Die 49 hat leider nicht lang gehalten... Kotz  

2496 Postings, 3952 Tage Redbulli200Ein wunderbarer Abverkauf an

 
  
    
30.10.21 09:18
der 49,25? Marke, super wie konsequent verkauft wird. Sehr solide zum traden.
Wie lautet nun die Begründung der Optimisten? War es gestern wieder der Markt?
Bayer schafft konsequent keine 50? mehr, sehr überzeugende Performance.  

2041 Postings, 2674 Tage bendig@bulli

 
  
    
1
30.10.21 10:38
Das mit Deiner 30 er ? Marke, stimmt  mit Deiner Art setzen des Kursziels ja nicht ganz überein . Seit Tagen setzt Du es höher erst niemals 47, dann 48, 49 jetzt sogar 50 :-)
Wo ist der Fehler?  

2559 Postings, 3322 Tage Kasa.dammwieder Bayer

 
  
    
1
30.10.21 17:14
'Spiegel': Industrie umging Milliardenzahlungen bei EEG-Umlage - 30.10.2021 - News - ARIVA.DE  https://www.ariva.de/news/...lliardenzahlungen-bei-EEG-Umlage-9840309  

224 Postings, 675 Tage HühnerbaronEs kommt Schwung auf

 
  
    
01.11.21 09:05

4469 Postings, 4319 Tage hartigan83Bullibulli

 
  
    
01.11.21 09:19
Irgendwann muss man Mal loslassen können, bayer steigt und wird weiter steigen, sobald die 50 durch ist und auch die Zahlen aus q3 stimmen dann wird sie ausbrechen mach oben. Der Boden bzw. Die inverse als werden ihr übriges dazu tun. Es sieht im Moment sehr gut aus. Basta  

4469 Postings, 4319 Tage hartigan83Inverse sks

 
  
    
01.11.21 09:20
Meinte ich 🤣  

5958 Postings, 5639 Tage brokersteveBayer hat potential bis 70 Euro ..

 
  
    
01.11.21 11:15
Wenn sie die 12 Mrd zahlen müssen, wenn weniger dann sehen wir 100, wenn die klagen abgewiesen werden, dann 125 Euro alter Höchststand.  

586 Postings, 3412 Tage BusinessPlayabei bayer

 
  
    
01.11.21 12:24
gibts in meinen augen ne jahresendrally. too cheap at the moment, alles negative ist eingepreist. gutes short und long term investment mit 4% dividende.  

586 Postings, 3412 Tage BusinessPlayaNächste Q Zahlen

 
  
    
01.11.21 12:25
09. November 2021, um 7:30 Uhr MEZ die Quartalsmitteilung zum 3. Quartal von Bayer veröffentlicht.

JFYI  

6240 Postings, 7285 Tage BossmenMeine FreXXe, was stimmt nicht mit

 
  
    
01.11.21 14:11
der Aktie.......Nicht mal ein paar lächerliche Groschen kann die übern Tag an Zuwachs halten.....  

438 Postings, 776 Tage MBauer79Es ist halt wie es immer ist bei Bayer

 
  
    
01.11.21 14:16
Ob wir jetzt bei 48, 49 oder 50 stehen ist im Prinzip egal. Der Markt wartet auf eine Entscheidung des SC. Mal schauen ob wir Mittwoch schon was dazu hören.  

35225 Postings, 6074 Tage Jutodas ist wohl der unsicherheit geschuldet...

 
  
    
01.11.21 14:55
..und ich fürchte, das wird noch andauern.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

2442 Postings, 5264 Tage rotsRedbulli noch da

 
  
    
01.11.21 17:29
Wir hören?.Ausbruch ist bestätigt.  

2442 Postings, 5264 Tage rotsZiele

 
  
    
01.11.21 17:32
51,80, dann Korrektur und danach Gap Close bei 55, dann mal sehen?..
Nur meine persönliche Einschätzung und keine Handlungsempfehlung.  

1119 Postings, 3863 Tage mrymenIch traue den Braten noch nicht.

 
  
    
1
01.11.21 18:21
Aber wer auf die gute Dividendenrendite aus ist, greift jetzt langfristig zu...
Bevor der Zug abfährt...
Und genau deshalb könnten sich Fonds gerade eindecken...
Dividende ist nicht zu unterschätzen.
Selbst wenns nochmals kurz runtergehen sollte.
 

4469 Postings, 4319 Tage hartigan83Ganz neue Gesichter hier

 
  
    
01.11.21 18:28
Man sieht, bayer wird wieder interessant 😀🤣
Denke auch das Interesse an der Aktie wird steigen, einfach komplett unterbewertet.

Es wird schnell gehen, zu schnell um dann noch billig rein zu kommen. Ich bin drin und fühle mich blendend... 😀  

106 Postings, 579 Tage EzA22Hartigan

 
  
    
01.11.21 20:23
dafür durften wir uns auch +1 Jahr schei*e fühlen hehe..  

Seite: Zurück 1 | ... | 668 | 669 |
| 671 | 672 | ... | 721  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben