CTS Eventim setzt weiter auf Wachstum

Seite 22 von 26
neuester Beitrag: 18.11.21 19:10
eröffnet am: 23.01.07 16:01 von: biergott Anzahl Beiträge: 649
neuester Beitrag: 18.11.21 19:10 von: Highländer49 Leser gesamt: 157389
davon Heute: 26
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 | ... | 26  Weiter  

1249 Postings, 1831 Tage NeverKnowBuchungskalender

 
  
    
26.01.21 18:09
Es gibt aktuell mindestens 10 direkt auf diesen Fall (Impfung) vorbereitete Produkte auf dem Markt. Es ist ein Unterschied, ob einen Platz, der erst virtualisiert werden muss, oder einen Termin, der keine visualisierte Daten benötigt, bucht. Im folgenden ein paar Unternehmen, die das schon seit Jahren anbieten:
bokingkit, edoobox, CentralPlanner, planyo, SuperSaaS, cituro, Doctolib Pro, eTermin, Freizeitplan.net, Locaboo, Resavio, resmio, SimplyBook.me, und so weiter und so fort .....

Das ist nur ein kleiner Teil und unterschiedlich gut für den geplanten Zweck geeignet. Aber ich kann nur jedem Verantwortlichen raten, sich vorher zu informieren und keine neuen Untersuchungsausschuss - siehe Herr Scheuer - zu provozieren. Die Vergaberichtlinien sind auf EU -Ebene geregelt und die Anwälte der großen Mitbewerber warten sicher schon darauf eine mögliche Korruption in die Öffentlichkeit zu bringen. Man wird sich hier im Ministerium Gesundheit, genau so wenig wie im Bereich Straßenverkehr, einfach ausbooten lassen. Sind die Preise adäquat ist es mit einem Erlös im Bereich niedrigen 6-stelligen Bereich für ganz Deutschland ausgestanden. Das kann keine Vollorganisation von Veranstaltungen mit Millionen von Besuchern ersetzen.

Wie kommst du eigentlich auf deine abenteuerliche These? Logisch, dass vor der KE, die man sich in der Online Hauptversammlung genehmigt hat, noch getrommelt wird. Hast du einen Auftrag?
 

1816 Postings, 2003 Tage Korrektor#526

 
  
    
26.01.21 22:42
Es geht doch nicht um eine Software. Es geht auch um die zuverlässige Annahme von Millionen Anrufern mit entsprechender Abwicklung. Dafür braucht man eine große Infrastruktur und das können nachweislich nicht soviele Organisationen. Siehe die Beschwerden schon jetzt in manchen Bundesländern.

Die Deutsche Telekom AG mit ihren Callcentern könnte soetwas machen - siehe die Spendengalas wo sie das ehrenamtlich machen. Aber diese Mitarbeiter sind nicht frei. Dito bei anderen Firmen. Auch bei TUI sollen viele Reisebuchungen eingehen. CTS Eventim hat jedoch diese Kapazitäten frei. Das passt jetzt total zusammen.

Mag sein das da nicht viel bei hängenbleibt. Aber medial denke ich, das diese Entwicklung noch gehypt werden könnte. Mit entsprechend positiven Auswirkungen auf den Aktienkurs. Das Negative ist ja schon lange bekannt und davon hat sicher der Aktienkurs nicht beeindrucken lassen. JETZT die nächsten Tage short zu sein, das kann mächtig nach hinten losgehen. Kann - muss nicht.

 

564 Postings, 4660 Tage roundrobynFreie Kapazitäten

 
  
    
27.01.21 07:56
Hast du jemals versucht, die Eventim Hotline zu erreichen? Seit Monaten ist das kaum möglich. Wo verstecken sich denn die ganzen freien Mitarbeiter?
-----------
Be thankful we're not getting all the government we're paying for. (Will Rogers)

1249 Postings, 1831 Tage NeverKnow#527

 
  
    
1
27.01.21 09:55

So wie das lese geht es hauptsächlich um Online Buchung. Die Leute an der Hotline, werden vermutlich auf Steuerzahlerkosten in Kurzarbeit sein. Natürlich kann man die theoretisch zurückholen, doch wenn man die Geschäftsführung aus den netten Berichten kennt .....wie

Handelsblatt - Cum-Ex-Geschäfte

Welt - Die krummen Deals des Tickethändlers Eventim

Manager Magazin - Der Milliardär, der den Minister bedrängt

Deutschlandfunk - Ticketskandal beim DFB?

Dazu die Mautgeschichte und vieles mehr - selber ein Bild machen!

Manche werden sagen, nur so geht Erfolg, aber wer meint, dass er nach der KE und Veröffentlichung der Zahlen 2020 nicht selbst vielleicht ein Be************ ist .....

Mit der "Kursstabilisierung" hast du natürlich recht. Der Kurs kann bis zu den Zahlen noch sehr seltsame Formen annehmen .....

 

1249 Postings, 1831 Tage NeverKnowErgänzung - Aussicht

 
  
    
27.01.21 15:15
@Korrektor: Bei steigendem DAX sind 55?, vielleicht auch mehr, jederzeit wieder möglich.

Bei der Veröffentlichung des Geschäftsbericht, angekündigt für 23.03.2021, wird man sehen wie gut die Firma die schwierige Zeit wirklich überstanden hat. Danach wird man auch abschätzen können, wie schnelle eine Erholung möglich ist. Warten wir es ab ....  

1269 Postings, 1794 Tage RerrerVielleicht bekommen wir endlich

 
  
    
27.01.21 20:15
alle unsere Ticketpreise zurück. Könnt kotzen wenn ich den Namen lese  

1269 Postings, 1794 Tage RerrerUnd die Klicks mit den Klicks

 
  
    
27.01.21 20:20
von den Ticketverkäufen zu vergleichen ist ja wohl ein Witz. Was kostet ein Ticket und was ein Impftermin  

1816 Postings, 2003 Tage Korrektor#531

 
  
    
02.02.21 23:49
Wenn der Veranstalter pleite ist, muss man sich an den wenden. Nicht an CTS Eventim als Tickerverkäufer. CTS Eventim als Ticketverkäufer ist da quasi nur Durchgangsstation.

Wenn die Regelung für die Nichterstattung der Ticketpreise am Jahresende nicht verlängert wird und dann immer noch keine Konzerttermine für 2022 in Aussicht sind, dann dürften massenweise Veranstalter in die Insolvenz gehen anstatt Gelder zurückzuzahlen.

Also so oder so: Das Geld gibt es wohl nur in den wenigsten Fällen zurück. Was aber nur bei Eigenveranstaltungen an CTS Eventim liegt.  

564 Postings, 4660 Tage roundrobynEventim: Tickets nur noch an Geimpfte verkaufen

 
  
    
03.02.21 09:10
"09.04 Uhr: Der Ticketverkäufer CTS Eventim will die Teilnahme an Konzerten und Veranstaltungen an eine Impfung gegen das Coronavirus binden. ?Wenn es genug Impfstoff gibt und jeder sich impfen lassen kann, dann sollten privatwirtschaftliche Veranstalter auch die Möglichkeit haben, eine Impfung zur Zugangsvoraussetzung für Veranstaltungen zu machen?, sagte der Vorstandsvorsitzende Klaus-Peter Schulenberg der "WirtschaftsWoche". CTS Eventim habe bereits entsprechende technische Voraussetzungen geschaffen. ?Wir haben unsere Systeme so eingerichtet, dass sie auch Impfausweise lesen können.?

Er verstehe, wenn Menschen wegen einer Impfung Bedenken hätten, so Schulenberg. ?Aber wenn man sieht, wie nun weltweit ohne relevante Nebenwirkungen geimpft wird, dann ist zu hoffen, dass diese Skepsis auch bald schwinden wird.?

Nach den Plänen der Regierung soll bis zum Ende des Sommers jeder Deutschen die Möglichkeit haben, sich impfen zu lassen. In Schleswig-Holstein organisiert CTS Eventim selbst die Vergabe von Impfterminen. Mit anderen Bundesländern sei man in Gesprächen über eine mögliche Zusammenarbeit in der Zukunft, wenn mehr Impfstoff zur Verfügung stehe, sagte Schulenberg. ?Je schneller die Bevölkerung geimpft ist, desto schneller können auch Veranstaltungen wieder stattfinden. Für uns steht aber im Vordergrund, einen Beitrag zu leisten, damit wir alle diese Pandemie baldmöglichst überwinden?, so Schulenberg."

Quelle: https://www.focus.de/gesundheit/news/...-lockerungen_id_12933814.html
-----------
Be thankful we're not getting all the government we're paying for. (Will Rogers)

564 Postings, 4660 Tage roundrobynImpfpflicht

 
  
    
03.02.21 09:33
Für Eventim's Shitstorm-Sammlung gibt es dadurch wenig überraschend neues Futter:
https://www.facebook.com/eventimDE/posts/10159082541162920

Ich frage mich, wie mit den bereits verkauften Karten umgegangen wird. Es wäre ja unlogisch, wenn die Impfpflicht nur für KÜNFTIG verkaufte Karten gilt und sich ungeimpfte Personen bei den nächsten Konzerten tummeln dürfen. Gleichzeitig glaube ich nicht, dass das überhaupt rechtlich Bestand hat.

Aber wie immer wird die Meldung natürlich trotzdem gefeiert - wenn auch nur an der Börse. Was auch sonst. ;-)
-----------
Be thankful we're not getting all the government we're paying for. (Will Rogers)

1222 Postings, 655 Tage Schatteneminenzkann das sein dass man bei Eventim

 
  
    
1
03.02.21 09:40
eigentlich nur auf die Schadensersatzforderung wegen dem Mautdebakel spekuliert?  

564 Postings, 4660 Tage roundrobynna sischa

 
  
    
03.02.21 09:41
Klar kann das sein.
-----------
Be thankful we're not getting all the government we're paying for. (Will Rogers)

564 Postings, 4660 Tage roundrobyn"Richtigstellung"

 
  
    
03.02.21 11:44
https://www.facebook.com/eventimDE/posts/10159087833582920
-----------
Be thankful we're not getting all the government we're paying for. (Will Rogers)
Angehängte Grafik:
2021-02-03_11_43_43-window.jpg (verkleinert auf 99%) vergrößern
2021-02-03_11_43_43-window.jpg

564 Postings, 4660 Tage roundrobynDie große CTS-Shitstorm-Sammlung

 
  
    
03.02.21 11:56
Sehr unterhaltsam der Link mit der "Richtigstellung". Rund 800 Kommentare in 30 Minuten. Not bad.  
-----------
Be thankful we're not getting all the government we're paying for. (Will Rogers)

1249 Postings, 1831 Tage NeverKnowUnfassbar

 
  
    
03.02.21 16:28

Ich hoffe man wird ihn für diese Aussage zur Verantwortung ziehen. Was geht in einem CEO vor,
der mit so einer dummen unüberlegten Meldung seine eigene Firma in Dreck zieht?

Müssen jetzt Leute die letztes Jahr ein Ticket gekauft haben, um ihr Geld in Form eines Konzertes "zurück zu bekommen", sich auch zwangsweise impfen lassen? Diejenigen die auf eine Konzert in der Zukunft wollen, haben zumindest die Wahl. Was ist mit den Gutscheinbesitzern?

Denken die Leute eigentlich nach, bevor sie der Politik in den Enddarm schlüpfen?

Als Vorstand würde ich ihn mit dem Privatvermögen haften lassen. Am heutigen Kurs kann man die Freude der Aktionäre über solche Statements leicht ablesen .....

 

564 Postings, 4660 Tage roundrobynMuhahaha

 
  
    
1
03.02.21 19:03
Mittlerweile fast 7.000 Kommentare aufgebrachter Kunden. Was für eine Geniestreich von KPS!
https://www.facebook.com/eventimDE/posts/10159087833582920

Da kommen selbst die "positiven und bestimmt nicht gekauften" Einzeiler-Bewertungen bei TrustPilot nicht mehr gegen an:
https://de.trustpilot.com/review/www.eventim.de

Und alle durchschauen den Hintergrund. Ein Marketingstunt der Extraklasse!
-----------
Be thankful we're not getting all the government we're paying for. (Will Rogers)
Angehängte Grafik:
146717796_427704081984796_857721503651....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
146717796_427704081984796_857721503651....jpg

1249 Postings, 1831 Tage NeverKnowAnregung

 
  
    
04.02.21 09:25
Ist das nicht ein Fall für die BaFin?
Gibt es da nicht eventuell Parallelen zu Wirecard?
Staat unterstützt Firma -> danach Firma unterstützt Staat (Politik)?

Oder ist das wie bei der deutschen Korruption. Kommt die Belohnung erst hinterher ist solches Verhalten straffrei?
Aber wie ist das, wenn Aktionäre dadurch geschädigt werden. Das müsste doch in einer anderen Liga spielen. In diesem Bereich kennt man doch keine Gnade.

Will nicht ein Großaktionär mal nachrechnen was ihn dieser Stunt gekostet hat?
 

1269 Postings, 1794 Tage RerrerWürden gescheiter mal

 
  
    
04.02.21 13:28
Termine vergeben für ihre Ticketerstattungen.
Mich würde mal interessieren was die für die Terminvereinbarungen an Kohle bekommen. Viel kann es ja nicht sein.  

564 Postings, 4660 Tage roundrobynTrustpilot drückt auf die Bewertungsbremse

 
  
    
1
04.02.21 16:56
Vielleicht sollten die auch mal das "gar nicht auffällige" Verhalten auf dem unteren Bild überprüfen, anstatt die negativen Kommentare aufzugreifen...
-----------
Be thankful we're not getting all the government we're paying for. (Will Rogers)
Angehängte Grafik:
trust1.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
trust1.jpg

564 Postings, 4660 Tage roundrobynBild 2

 
  
    
4
04.02.21 16:57
Sooooooooo viele ehrliche Bewertungen von einen Tag auf den anderen. Ganz bestimmt sogar. Transparenz ist doch was tolles.
-----------
Be thankful we're not getting all the government we're paying for. (Will Rogers)
Angehängte Grafik:
trust2.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
trust2.jpg

1269 Postings, 1794 Tage RerrerWird fast nicht mehr gehandelt

 
  
    
04.02.21 17:22
Nur 140 Stück bis jetzt in Stuttgart gehandelt.  

266 Postings, 1992 Tage Janosch5555oje

 
  
    
04.02.21 20:36
Der Laden ist unten durch . Kein erbarmen  

1269 Postings, 1794 Tage RerrerBallon ist über überdehnt.

 
  
    
09.02.21 18:19
Aber allen investierten viel Erfolg. :-)  

1277 Postings, 808 Tage CiriacoLöschung

 
  
    
11.02.21 03:38

Moderation
Zeitpunkt: 11.02.21 12:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

1277 Postings, 808 Tage CiriacoLöschung

 
  
    
11.02.21 04:09

Moderation
Zeitpunkt: 11.02.21 12:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 | ... | 26  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben