COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 12335 von 12366
neuester Beitrag: 02.12.22 12:35
eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 309134
neuester Beitrag: 02.12.22 12:35 von: JohnLaw Leser gesamt: 27362981
davon Heute: 6488
bewertet mit 321 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12333 | 12334 |
| 12336 | 12337 | ... | 12366  Weiter  

787 Postings, 599 Tage Gonzo 52xo

 
  
    
1
05.10.22 22:15
Macht Sinn. Aber in die Grundsteuerreform hab ich mich reingebissen - Rentner halt -. HHLA ist bei mir als Hamburger eine Herzenssache zum einen und zum anderen hab ich da Mal einen guten Deal gemacht. Bin bei 10,xx rein und bei 18,50 komplett raus. Jetzt sind die von 21 auf 11 gefallen. Von nun an stocke ich bei weiter fallendem Kurs auf.
Das Unwort - verbilligten - hab ich bewusst gemieden (grins).  

4702 Postings, 7668 Tage Werni2@Gonzo52

 
  
    
05.10.22 22:24
schöne Aktie !
zwar noch nicht unter Coronatief aber auf dem besten Weg dorthin.
A0S848
Da wirst Du auf Sicht viel Freude haben..........
und Dividende !

 

6105 Postings, 4418 Tage X0192837465So sind die Jungs...

 
  
    
05.10.22 22:47
...mit dem Tüddelband und In de anner Hand 'n Bodderbrood mit Kees.

Als Hamburger bin ich zwar auch mit meiner Heimatstadt verbunden, aber deshalb kaufe ich keine Aktien. Beim traden lasse ich die Herzensangelegenheiten außen vor. Eben ganz "business as usual".  

3451 Postings, 1995 Tage iramostos@ baffo

 
  
    
05.10.22 22:49
"Ich mache mir jetzt nicht die Mühe Dein posting, dass einige Monate her ist, herauszusuchen. Du hast es aber geschrieben und ich habe es dann zum grössten Teil unterlassen, Meldugen zur coba hier zu posten.Ich habe es nicht nötig zu lügen."
des lügens wurdest du meinerseits nicht bezichtigt. ich wollte nur die postingdaten als grundlage deiner behauptung mir gegenüber haben.
gut lieferst du nicht bzw. kannst du nicht. ich gehe also davon aus das dein vorwurf haltlos ist bis du entsprechenden gegenbeweis lieferst.
warum äußerst du lt eig. aussage "kleinstanleger"* unbelegte behauptungen und unterstellst mir, dich dazu bewogen zu haben keine sinnvolle post mehr über die coma zu schreiben.
für die zukunft bitte nur belegbare vorwürfe tätigen um aggressionen zu vermeiden.
diese praktik würde sich auch gegenüber anderen usern eignen. dann sind wir alle glücklich
und mit dem geldverdienen bin ich voll dabei aber wir lügen ja alle :-)

ps * baffo dir ist schon bewusst das der begriff spacko aus deeskalationsgründen nicht verwendet wurde
lass dich nicht von der dunklen macht verleiten. es spiel auf vielen ebenen und wie gesagt der es bester trick "es gibt ihn gar nicht"  

787 Postings, 599 Tage Gonzo 52werni

 
  
    
05.10.22 23:21
Sehe ich auch so. Die Stadt hält 69% der Aktien und ist ob der knappen Kassen natürlich an einer auskömmlichen Divi Ausschüttung interessiert. Da die HHLA auch in Odessa investiert ist, hat sich das natürlich auf den Kurs ausgewirkt. Ok, dafür kann man halt bei 11 und nicht bei 21 einsteigen.
Ich hab früher gerne Mühle gespielt. Da gibt's den Zwicker. Das ist hier ähnlich. Entweder steigt der Kurs oder es gibt die Dividende. OK, dann kommen die Steuern - aber das ist ein anderes Thema.  

3451 Postings, 1995 Tage iramostos@ xo

 
  
    
05.10.22 23:33
also die grundsteuerreform habe ich für alle dinger selber gemacht.
nach rücksprache mit ner fa angestellte war das kinderleicht. aber wie gesagt formular. bei elster sah das vorher wesentlich anders aus.
die einzige hürde war die tatsache das ich immo's in 3 bundesländer habe.
wie schon befürchtet, jedes bl macht sein eigenes ding und nrw wollte nur nach androhung von gewalt formulare rausrücken. :-)
für mich war es einfach geld sparen da ich nicht eingesehen habe meinem stb pro einheit 250 ? und 100 ? pro angefangene 1/2 std zu bezahlen.
gut, der fand das nicht so gut, aber wenn ich innerhalb von ca. 1 1/2 std für xx objekte eine schöne 4 stellige summe spare finde ich das personlich wirklich klasse.
so einen std-lohn hatte ich noch nie.  

@ gonzo
was ist mit dem gerücht das sich die chinesen sich im hamburger hafen einkaufen wollen. hat doch mit sicherheit kursauswirkungen oder nicht ?  

787 Postings, 599 Tage Gonzo 52ira

 
  
    
05.10.22 23:51
Das gab's schon mal, da wollte ein Unternehmen aus Singapur die Hapag übernehmen und würde ausgebremst. Da die Stadt fast 70% der Aktie hält, müsste sie das den Wählern verkaufen. Allein schon der Versuch würde im Desaster enden.Eine andere Frage ist, ob die über eine Kapitalaufstockung eine Minderheitsbeteiligung übernehmen. Sehe ich zwar auch kritisch, aber damit könnte man sich arrangieren.  

154 Postings, 353 Tage Only MeInfo:

 
  
    
1
06.10.22 06:11
Selten habe ich mich zu Themen geäußert, aber die letzten Tage hier waren schon anstrengend und teilweise musste man sich schon fast fremdschämen.
Egal ob Gewinnspielteilnahme oder eben nicht, die Art und der Inhalt der Kommunikation stand hier einmal deutlich im Vordergrund. Kaum war (vielleicht aber auch nicht) der Turminator weg, stieg die Qualität der Inhalte und man konnte dem Forum sogar Neuigkeiten oder Lerneffekte entnehmen.
Vielleicht sollte der ein, oder andere Selbstdarsteller mal einige Kommentare überdenken bevor er ENTER drückt.
 

3451 Postings, 1995 Tage iramostos@ only me

 
  
    
1
06.10.22 10:34
grundsätzlich ist an dem post nichts auszusetzen ausser
"Vielleicht sollte der ein, oder andere Selbstdarsteller mal einige Kommentare überdenken bevor er ENTER drückt."
hier sollte man sich in zukunft darauf einigen, wenn solche bemerkungen gemacht werden auch direkt ross und reiter zu nennen.
dann kann der betroffene sich erklären und es werden event. missverständnisse geklärt bevor wieder hier im forum der kleinkrieg ausbricht
bei den ganzen heckenschützen, querschlägern und frontenjumpern geht sonst schnell der überblick verloren und es entsteht so ein lässtiges gefühl, jeder gegen jeden.
ist aber nur m. e. meinung.    

6105 Postings, 4418 Tage X0192837465Löschung

 
  
    
06.10.22 10:47

Moderation
Zeitpunkt: 06.10.22 13:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

848 Postings, 4299 Tage nordlicht71Naja X0,

 
  
    
1
06.10.22 11:33
indem du "Baffo und Stegodont als Doppel ID des Superusers" betrachtest und diese Behauptung bei jeder Gelegenheit in den Raum stellst, trägst du jedenfalls nicht zur Deeskalation bei.

Ich neige eher zu der Auffassung, dass es genügend User in Internetforen gibt, die ähnliche Verhaltensweisen wie der Superuser an den Tag legen. Warum sollte es hier anders sein?  

6105 Postings, 4418 Tage X0192837465Löschung

 
  
    
1
06.10.22 11:47

Moderation
Zeitpunkt: 07.10.22 11:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

6105 Postings, 4418 Tage X0192837465Nur mal am rande erwähnt...

 
  
    
06.10.22 11:49
Der Dax droht abzuschmieren... die Coba läuft ziemlich parallel dazu.  

2802 Postings, 1247 Tage Investor GlobalCommerzbank Forum

 
  
    
1
06.10.22 12:31
#308309
iramostos :
"ps * baffo dir ist schon bewusst das der begriff spacko aus deeskalationsgründen nicht verwendet wurde
lass dich nicht von der dunklen macht verleiten. es spiel auf vielen ebenen und wie gesagt der es bester trick "es gibt ihn gar nicht""

#308314
iramostos :
"bei den ganzen heckenschützen, querschlägern und frontenjumpern geht sonst schnell der überblick verloren und es entsteht so ein lässtiges gefühl, jeder gegen jeden.
ist aber nur m. e. meinung. "


Deeskalation sieht aber anders aus !
Wenn man von Frieden redet sollte man nicht unbedingt noch Öl (Gas) ins Feuer schütten. :):):)  

6105 Postings, 4418 Tage X0192837465...und es wird schon wieder gemeldet...

 
  
    
1
06.10.22 13:27
So zuverlässig wie die Commerzbankaktie heute mit dem Dax fällt, so zuverlässig wird gemeldet.
Da merkt man mal wieder, dass ein übersteuertes Ego und traden nicht zusammen passen, dafür der Dax und der Kursverlauf der Coba umso mehr.

 
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
_111temp.jpg

6105 Postings, 4418 Tage X0192837465Da mag ich gar nicht erwähnen...

 
  
    
06.10.22 13:32
dass ich nicht nur mit meinen Shorts auf die Coba gutes Geld eingefahren habe, sondern auch noch mit meiner Spekulation auf Qiagen NL0012169213 als Aktienanlage soweit richtig lag. Eine Bodenbildung ist allerdings noch nicht abgeschlossen. Also gut aufpassen Gonzo, da könnte es evtl. einen netten Jackpot geben.  
Angehängte Grafik:
geld-smiley.gif
geld-smiley.gif

6105 Postings, 4418 Tage X0192837465Countdown für den Short-Abwurf läuft.

 
  
    
1
06.10.22 13:53
Intraday zwar nicht der beste Deal, den ich heute gemacht hatte, aber es reicht für einige Steaks inkl. Getränke.  

3451 Postings, 1995 Tage iramostos@ ig

 
  
    
06.10.22 13:55
ig macht es richtig, das ist mal eine kritik die sich direkt zuordnen lässt.
also unrecht hat er ja damit ja nicht.
ich werde in zukunft die macht der gewohnheit versuchen zu unterdrücken. ;-)  
aber habe ich vom frieden gesprochen ? den kann es auf grund so starker differenzen u. fehltritte gar nicht geben.
wie gesagt deeskalation ist die eine sache, frieden ne ganz andere. seit eines vorfalles hier im forum (liegt einige zeit zurück)
kann ich mit reinem gewissen behaupten "i am antiesfan". seitdem habe ich position bezogen da es dort sein wahres gesicht zeigte.

@ gonzo
ich sehe das mit den wähler verkaufen etwas anders. tatsache ist das die kommunalen kassen schwer gebeutelt wurden. somit kommt dieses alte sprichwort
"geld regiert die welt" wieder in's rampenlicht. wie das praktisch läuft wird mom. in lützerath vorgeführt.
meine hoffnung beruht eigentlich darauf, dass man sich nicht wieder (bezugnehmend auf erkenntnisse der abhängigkeiten aus der vergangenheit) in eine neue begibt.
und genau dieser punkt müsste in einer investition beachtet werden.
da wir heute die fähnchen im wind politiker mit wirbellosem rückgrad haben, ist es ein schwer kalkulierbarer punkt. m.m.    
also ich bin nicht unglücklich das ich mich mit dieser frage nicht beschäftigen mus.

@ xo
etwa mit was anderem gerechnet ;-) ja, ja die hoffnung  
ps ich bin zufrieden mit q3. hatte zwar mit etwas mehr gerechnet, aber wie gesagt "mühsam ernährt sich das eichhörnchen"
wenn jetze q4 noch vernünftig läuft war 2022 gar nicht sooo schlecht. dann gibt es ne extra dose wachs fürs surfbrett
 

637 Postings, 941 Tage NullPlan520Die Coba

 
  
    
2
06.10.22 14:29

hat meiner Auffassung nach eine Schwankungsbreite von 6.90 E bis 8.20 E.

Daher kann ich meinen Tip zum Monat auch jetzt schon abgeben.

Ein paar mal und wieder etwas runter.

Wenn nichts ungewöhnliches passiert 7.55 Euro





 

2238 Postings, 631 Tage StegodontLöschung

 
  
    
1
06.10.22 14:59

Moderation
Zeitpunkt: 07.10.22 11:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2238 Postings, 631 Tage StegodontLöschung

 
  
    
06.10.22 15:23

Moderation
Zeitpunkt: 07.10.22 11:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

4702 Postings, 7668 Tage Werni2@Stegodont

 
  
    
1
06.10.22 16:28
poste doch einfach was über Aktien !

und laß die Scheißhausparolen über andere User einfach sein.

Dann wären alle Probleme sofort gelöst...............  

2238 Postings, 631 Tage Stegodontsieh mal Werni

 
  
    
1
06.10.22 16:40
ein erster Ansatz war doch die IB mit der WKN 903000

Ist ein Dividendentitel, der sich relativ gut hält. Zahlt übrigens Quartalsweise Dividende. Hängt bissel auch vom Wechselkurs Cable ab. 8Weil ihr gestern Thema Divi-Titel angesprochen habt.)

Gute Seite für solche Titel die:

https://www.dividendmax.com/united-kingdom/...al-brands-plc/dividends

Habe auch die BAT (Britisch American Tobacco)  zeigt sich auch  als ziemlich krisensicher mit regelmäßigen Ausschüttungen. Vllt. Bei Rücksetzern mal interessant

Gruß nach Berlin  

4702 Postings, 7668 Tage Werni2@Stegodont

 
  
    
1
06.10.22 16:57
ja ein erster Ansatz war sichtbar !

Hättest Du den Rest weg gelassen wäre alles gut gewesen.

Verstehe sowieso nicht warum in den Foren das "Angemache" mit Beleidigungen immer mehr wird ?

Da ist das CBK Forum hier leider keine Ausnahme.........

Wünschenswert wären nützliche Infos für alle und das Rumgeblubbere kann man sich sparen !!!  

6105 Postings, 4418 Tage X0192837465Der Abwurf des Short um 13:30h war schon recht gut

 
  
    
06.10.22 17:05
plaziert, aber ich hätte mit einem erneuten Einbruch 2 Stunden später nicht gerechnet. Da sieht man mal wieder, dass auf nichts an der Börse Verlass ist und man nicht Wechselseitig traden sollte. Nicht jeder PUT-Abwurfpunkt ist auch gut und stabil genug für einen Call. Das hatte ich schon vor vielen Jahren gelernt.

Ich hätte allerdings auch nicht gedacht, dass ich heute noch so viele Shorts so spät am Nachmittag noch halten muss.
Der Dax ist immer noch recht wackelig und kämpft mit dem vorherigen Widerstand bei 12440 Punkten. Hier sollte er am besten nicht mehr weiter fallen, denn dann könnte die 12000 wieder in Reichweite kommen und es drohten die 11500, die zuvor noch verschmäht wurden.

Intraday macht einem so etwas gut die Kasse voll, aber wenn man Aktien kaufen möchte ist das Börsenwetter einfach zu unruhig.  
Angehängte Grafik:
spongebobpanic.jpg
spongebobpanic.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 12333 | 12334 |
| 12336 | 12337 | ... | 12366  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben