UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.545 -1,1%  MDAX 26.985 -2,0%  Dow 33.760 -0,7%  Nasdaq 13.251 -1,9%  Gold 1.749 -0,5%  TecDAX 3.110 -0,9%  EStoxx50 3.730 -1,3%  Nikkei 28.930 0,0%  Dollar 1,0040 -0,5%  Öl 96,3 -0,3% 

was ist hier los2:Getgoods Weg zur Umsatzmilliarde

Seite 1 von 97
neuester Beitrag: 15.07.14 20:51
eröffnet am: 08.04.13 11:06 von: letsplaynow Anzahl Beiträge: 2401
neuester Beitrag: 15.07.14 20:51 von: cyphyte Leser gesamt: 259399
davon Heute: 32
bewertet mit 35 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 97  Weiter  

5390 Postings, 4551 Tage letsplaynowwas ist hier los2:Getgoods Weg zur Umsatzmilliarde

 
  
    
35
08.04.13 11:06
Dieser Thread soll Getgoods / Wertpapierkenn-Nr. 556060 / ISIN: DE0005560601 Weg zur Umsatzmilliarde begleiten:

Chart 3 Monate:

ariva.de

Chart 12 Monate:

ariva.de

Kurs bei Threaderöffnung:
Xetra: 2,222 Geld / 2,28 Brief

Im Geschäftsjahr 2012 wurden ca. 400 Mio Euro Umsatz gemacht, für das Geschäftsjahr 2013 sind 480 bis 500 Mio avisiert.

Hier der Link zur Meldung / vorläufigen Zahlen 2012:
http://www.ariva.de/news/...r-das-Geschaeftsjahr-2012-bekannt-4467501

Kernaussagen:
- Konzernumsatz steigt um 27% auf EUR 402,3 Mio.
- EBIT vor Einmalkosten um 36% auf EUR 9,5 Mio. verbessert  

627 Postings, 3459 Tage ChrisMyEndlich

 
  
    
1
08.04.13 12:01
ein neuer Thread.

Gehts nun auf zu neuen Höhen?
500 Million sind schon sehr viel -die Hälfte der Milliarde wäre dann schon geschafft.  

664 Postings, 4460 Tage MarcoP66letzplay eine gute Idee mit neuen Thread

 
  
    
1
08.04.13 12:10
gut auch mal wieder die Chats zu sehen mit aktuell schönen neuen 3 Monatsaufwärtstrend
sieht das schon sehr gut aus...

getgoods selbst weill die Umsatz-Mrd ja schon 2017/18 erreichen und hat vorallem diese ergeizigen Ziele. das schafft man aber nicht nur aus oraganischen Wachstum sondern wird immer mal wieder durch Zukäuft auf sich aufmerksam machen. Wurde ja gerade angekündigt auch kurz vor einer Übernahme zu stehen und danke an Mr. Kellerhals der sicher ein gewichtiges Wort bei der Expansion mitreden wird...
Lieben Gruss
Marco  

656 Postings, 4068 Tage der_nicoIR unseriös?

 
  
    
1
08.04.13 12:12

Ich kontaktierte letzte Woche die IR in Person Frau Schneider.

 

Folgende Anfragen meinersteits:

 

Sehr geehrte Frau Schneider,

Herr Rockstädt-Mies ließ in der  kürzlichen Telefonkonferenz verlauten, dass eine Übernahme eines  Mitbewerbers bevorsteht und mittelfristig bekannt gegeben werden soll.
Gibt  es hierfür einen entspechenden Termin? Können Sie sogar Auskunft über  das Sortiment des "Kandidaten" geben, was dieser an den Kunden bringen  will - und in Zukunft Getgoods anbietet?

Herr Rockstädt-Mies geht auch davon aus, dass der Aktienkurs durch  einen Mitbewerber "manipuliert" wird. Können Sie hierzu genauere  Auskünfte geben? Die Manipulation läuft ja jetzt schein seit ca. einem  Jahr. Wieviele Anteile sind noch in dessen Besitz?

Nach neuesten Gerüchten, hält Herr Erich Kellerhals nun 22% Anteile  des Unternehmens. Können Sie hierzu was sagen? Bestätigen oder  dementieren?

Welche Maßnahmen werden unternommen um die Marke Getgoods bekannter zu machen? Wie wird die neue Seite getgoods-reisen.de vermarktet?

Ich bedanke mich für die Beantwortung meiner Fragen und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

 

Die Antwort kam dann 2 Tage später und war, wie ich finde sehr dünn:

 

Sehr geehrter Herr XXX,


vielen  Dank für Ihre Anfrage. Als langjähriger Kapitalmarktteilnehmer kennen  Sie doch bestimmt das Gesetz der Insiderüberwachung. Auf Basis dessen,  kann ich Ihnen zu Ihrer Anfrage bzgl. der Übernahmeziele von getgoods.de keine weitere Auskunft geben, als bereits von Herrn Rockstädt-Mies getätigt. 


Auch bezüglich der Marktmanipulation verfügen wir über keine weiteren Informationen als den Verdacht von Herrn Rockstädt-Mies. 


Bzgl. Herrn Kellerhals äußert sich das Unternehmen nicht.


Das Reiseportal wird über die  klassischen Online-Werbe-Kanäle von getgoods.de  beworben werden: SEA & SEO, sowie spezielle Display- und  Retargeting, getgoods-Shop, Bundling, Gutscheinverkauf mit zusätzlichen  Reisevorteilen, neben der Bestpreisgarantie.


Mit freundlichen Grüßen,

Dorothea Schneider 

 

 

Das ist doch hart oder? Beim nächsten Mal kann ich ja gleich meine Fragen einer Arbeitslosen stellen...traurig.

 

 

6301 Postings, 3818 Tage EtuehWarte noch auf meinen Herd!

 
  
    
5
08.04.13 12:19

664 Postings, 4460 Tage MarcoP66nico mehr konnte man nicht erwarten..

 
  
    
08.04.13 12:20
da hat die IR doch alles richtig gesagt, was erwartest Du hier??
Finde die Antwort gut und auch seriös...

Gruss
Marco  

5390 Postings, 4551 Tage letsplaynowIR Antwort

 
  
    
4
08.04.13 13:25
IR: Das ist schon eine sehr schwache Antwort, voll oberflächlich und lieblos geschrieben.
Motto: Antwort ist erfolgt, jetzt lassen Sie mich bitte in Ruhe!

Wenn ich zur Zeit eine Mail schreiben würde, dann würde ich fragen warum man keinerlei PR gemacht hat nach dem Wiwo Bericht und nach den guten Jahreszahlen und der Telko mit evtl. Übernahmestory. Da müsste doch etwas zu machen sein, dass mal Aktienbriefe über GGO schreiben. So geht nichts vorwärts.
Aber ich schreibe schon gar nicht mehr, weil da mM nach Hoffen und Malz verloren ist. So eine schwache IR!!


Zur Mail:

Kellerhals: Die Frage für mich ist, ob es überhaupt öffentlich gemacht wird...vll darf Kellerhals hier gar nicht investieren, oder er will wirklich "Geheim" bleiben-keine Ahnung, schwer einzuschätzen.
++++++++++++
Woher will die das wissen: "Als langjähriger Kapitalmarktteilnehmer kennen Sie doch..."
kannst ja frischer Aktionär sein mit 500k auf dem Konto... und Du willst hier fett investieren.

und diese Antwort ist Standard und ganz schön Frech: "SEA & SEO, sowie spezielle Display- und Retargeting, getgoods-Shop, Bundling, Gutscheinverkauf mit zusätzlichen Reisevorteilen, neben der Bestpreisgarantie"

Und was ist SEA & SEO und was ist Retargeting ????
Aber als langjähriger Werbekaufmann (lieber nico) kennen Sie das sicherlich... lach
+++++++++++++++++++++++++++++++++++






@Etueh:
Wann hast Du die WAMA bestellt @Etueh?
Die kommt per Spedition, nicht per DHL ;-)  

627 Postings, 3459 Tage ChrisMybei

 
  
    
08.04.13 16:00
der niedrigen Marktkapitalisierung bräuchte man doch gar keine IR.
Viel schlimmer kanns ja kaum werden.  

60200 Postings, 4974 Tage BigSpenderbin mal gespannt, wie hier

 
  
    
2
08.04.13 16:32
die Threadperformance wird. Ob es hier auch ein Plus von 5000% gibt?
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

627 Postings, 3459 Tage ChrisMyalso

 
  
    
08.04.13 18:59
ich wäre schon mit 500 % zufrieden.


Meiner Meinung nach nicht unmöglich!  

5390 Postings, 4551 Tage letsplaynowunmöglich nicht

 
  
    
2
09.04.13 08:43
- kann aber noch ein bißchen dauern ;-)


Wichtig ist meiner Meinung nach, dass man hier Durchhaltevermögen hat: Wenn Getgoods in ein paar Jahren wirklich 1 Milliarde (!!) Umsatz macht, dann sehen wir hier eine ganz ganz andere Bewertung --- da bin ich mir sicher.

Dieses Jahr sind die 480 bis 500 Mio im Visier und der Weg ist vorgezeichnet...  

441 Postings, 4477 Tage stevensenGeduld hoch3

 
  
    
2
09.04.13 09:41

ist hier gefragt. Die Aktie ist schon zäh, der Hund läuft dem Herrchen immer noch meilenweit hinterher.Ich habe selbst schon einige Aktien gehabt, die lange Zeit brauchten 1. bis sie vom Markt wahrgenommen wurden u. 2. bis sie losrannten. Von den Kennzahlen her, hat die Aktie noch sehr viel Potential bis zu einer fairen Bewertung.

Sollte der Umsatz die geplanten 1milliarde bei  einer Marge von 3% erreichen, dann werden wir noch sehr viel Freude an dem Teil haben. Übrigens lets......gut dass du einen neuen Thread eröffnet hast!

Grüsse 

 

1070 Postings, 3839 Tage snugirgendwann

 
  
    
1
09.04.13 11:01

werden die ominösen Verkäufer fertig sein, bzw. werden sich nicht gegen den

sehr positiven Wachstumstrend unserer getgoods stemmen können, das ist mal sicher,

freue mich schon auf die neuen Zahlen aus 2013 im Mai...

es wird alles gut werden und irgendwann stehen wir sicher mind. bei 4,- €, nur meine Meinung

 

627 Postings, 3459 Tage ChrisMysehe ich auch so

 
  
    
09.04.13 12:06
irgendwann sollten wir die 5 Euro sehen.

Bei dem Wachstum und den Aussichten eigentlich nur eine Frage der Zeit!¡ Die Firma wäre dann immer noch unter 100 Mio bewertet.  

1070 Postings, 3839 Tage snugAnleihe steigt stetig

 
  
    
1
09.04.13 13:50

ist doch sicher kein soo schlechtes Zeichen, wenn die Anleihe auf 103 € steigt, oder ?

gut jetzt wieder bei 102,50 € aber Aufwärtstrend stimmt...

 

656 Postings, 4068 Tage der_nicoSchön geschrieben und mal was zum Schmunzeln :-)

 
  
    
1
09.04.13 13:59

64 Postings, 3738 Tage NermesEinstieg

 
  
    
1
09.04.13 14:48
Wenn der kurs dort wo er momentan ist , 2,20 kauf ich mir in einer stunde 100 getgoods aktien.

Dann ist der nermes auch endlich mal von der party.
Hab von anfang an gesagt: ich kauf nur bei 2,10-2,20. :)
Das geld muss aber erstmal auf meinem Tradingkonto ankommen.
Deshalb die Stunde .
Mein posting hier enthält natürlich keinerlei inhalt außer der auskunft dass ich den kurs von 2,20 als guten einstiegskurs erachte:
Fazit: ich denke nicht dass es noch wesentlch tiefer geht  

64 Postings, 3738 Tage NermesAktionär

 
  
    
2
09.04.13 15:51

Bin seit 2 Sekunden 100 facher Getgoods Aktionär.
Einstiegskurs war 2,209 ;)

Na dann, frohes schaffen !

 

 

5390 Postings, 4551 Tage letsplaynowAnleihekurs vs. Aktienkurs

 
  
    
2
09.04.13 17:21
Mich würde es nicht wundern, wenn demnächst einige Anleger von der (sehr) gutlaufenden Anleihe in die sehr schwach performende Aktie umsteigen würden.


Mittlerweile sehe ich in der Aktie eine viel bessere Renditechance - auch auf langer Sicht.  

664 Postings, 4460 Tage MarcoP66@Nermes hast Du dein Taschengeld..

 
  
    
09.04.13 17:29
zusamengekrazt..?
100 Stück da ist die Gebühr bei 20 % und die must Du erst mal reinholen,...
ich glaube aber auch der Boden ist bei 2,20? erreicht, von hier nun weiter aufwärts aber ich hoffe das wissen auch allen Anderen? smile
get up getgoods  

1236 Postings, 5047 Tage Onkel Joeletsplaynow

 
  
    
1
09.04.13 21:06

Sagmal, was ist eigentlich in den letzten vier - sechs Wochen mit Dir passiert?

Du hattest sonst immer einen hänger gehabt und hast so komisch immer nur die gleiche Leiher bzgl. Ernteausfall und Anleihenkurs geschrieben. Nun bist Du wieder "normal" ?

Go home Marco

 

664 Postings, 4460 Tage MarcoP66Las mal Onkel...letzplay ist klasse

 
  
    
09.04.13 21:23
letzplaynow macht hier nun klasse Job, versorgt uns mit frischen Charts und last sich nicht mehr von bösen Onkels und U12 beeinflussen, hat seine eigene klare Meinung gefunden..

getgoods wird bald steigen die heute genannten Kursziele von 4-5? werden wir hoffentlich ganz schnell sehen dank news von Mr. Kellerhals und Zukauf einer weiteren Firma durch getgoods...

daher get up getgoods...  

5390 Postings, 4551 Tage letsplaynowHänger??

 
  
    
2
09.04.13 22:26
@Onkel:
Einen Hänger hatte ich noch nie - da kannst Du meine Frau fragen...
Mit dem Ernteausfall habe ich mich abgefunden, das kann nur besser werden...
Und der Anleihekurs ist schon lange wieder im Lot und macht es der Aktie vor...

Spaß beiseite:

Ich denke der Markt sieht einfach die markante Unterbewertung (noch) nicht. Marktkapitalisierung unter 50 Mio bei 480 - 500 Mio Umsatz. Ich kenne keinen günstigeren Wert mit solchen Wachstumszahlen. Schau dir z.B. ein ECommerce Allianz an, oder z.B. Zooplus, Delticom (sicherlich sind diese beiden Versender "spezialisiert" auf eine bestimmte Produktgruppe, dies hat jedoch auch sehr viele Nachteile und ist nicht immer das gelbe vom Ei - aber das ist ein anderes Thema - die Kursentwicklung und der Bekanntheitsgrad ist hier auch viel besser; Getgoods arbeitet aber sehr am Bekanntheitsgrad)


Dieser Thread hier soll auf jeden Fall ohne Streitigkeiten klar kommen, daher lasst bitte beide die Provokationen. Morgen werde ich mehr zu meiner aktuellen Ansicht bezgl Getgoods schreiben.  

627 Postings, 3459 Tage ChrisMyein Board

 
  
    
10.04.13 08:09
ohne Streit wünsche ich mir auch.
Wohin geht die Reise in den nächsten Wochen?¿  

441 Postings, 4477 Tage stevensenaus meiner Erinnerung

 
  
    
2
10.04.13 11:06

Ich war mal in Cinemaxx investiert. Gekauft hatte ich den Wert für 3,80E. Die Aktie war auch stark unterbewertet. Sie schwankte fast 2 Jahre zwischen 3,60-und  4,40E.  Der faire Wert lag bei ca. 6E-7E. Da ich absolut von dem Potential der Aktie überzeugt war; und ich ungern unter dem fairen Wert verkaufen wollte, hieß meine Strategie Geduld/Geduld/Geduld.

Die Planzahlen stimmten und die Zukunftsaussichten auch. Eines Tages kam wie aus heiterem Himmel ein Übernahmeangebot zu 6,40E. Also hatte sich meine Geduld ausgezahlt. Auch ohne Übernahme hätte die Aktie irgendwann diesen Kurs auch erreicht. Aber was ich damit sagen will, 1. muss man von seinem Investment und seiner Strategie überzeugt sein und 2. sollte man viel Geduld und Zeit haben. meine Das mache ich so bei allen meinen Werten, so auch bei Getggods. Ich bin davon absolut überzeugt, wenn die Zukunftsplanung eingehalten wird und eine Marge von 3-4% (durch Scalaeffekte) erreicht wird, sehen wir innerhalb der nächsten 12-24 Monate Kurse von 8-12Euro. Ich denke das ist eine gute Rendite und Belohnung für die Wartezeit. 

Kann natürlich auch schneller gehen, wenn eine Übernahme stattfindet. Dann allerdings dürfte der Übernahmepreis  (meine Schätzung ca 4E) weit unter dem langfristigem Potential liegen. Mir wäre es lieber das operative Geschäft würde noch 2-3 Jahre ohne Übernahme laufen. Wenn es jemanden interessiert welche Werte ich noch so im Depot habe, oder von welchen Werten ich mir viel verspreche, bitte melden. 

Grüsse

 

 

 

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 97  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben