UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.814 -0,8%  MDAX 34.185 -1,2%  Dow 35.340 -1,6%  Nasdaq 15.292 -2,1%  Gold 1.812 -0,4%  TecDAX 3.506 -1,5%  EStoxx50 4.270 -0,7%  Nikkei 28.257 -0,3%  Dollar 1,1333 -0,7%  Öl 87,0 0,5% 

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 2240
neuester Beitrag: 18.01.22 14:59
eröffnet am: 29.09.17 07:27 von: christophereb. Anzahl Beiträge: 55993
neuester Beitrag: 18.01.22 14:59 von: Panell Leser gesamt: 6314522
davon Heute: 3542
bewertet mit 57 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2238 | 2239 | 2240 | 2240  Weiter  

3754 Postings, 4492 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

 
  
    
57
17.11.16 23:32
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2238 | 2239 | 2240 | 2240  Weiter  
55967 Postings ausgeblendet.

3058 Postings, 1504 Tage donnanovaMVB hatte recht m. dem Kursziel $100 Euro in 2022

 
  
    
18.01.22 08:10
als der Kurs letztens bei 0,000001 stand, war das ganze Unternehmen 96 Dollar wert.

Kursziel  erreicht!    

3058 Postings, 1504 Tage donnanovafalsch Phönix

 
  
    
18.01.22 08:15
es gibt diese Dinge die NC propagierte nicht.

Wie soll dann daraus Umsatz entstehen?   Dass NC  in Allen Belangen gelogen hat, dass sich Münchhausen dreimal im Grab rumdrehen würde, weil er um sein Andenken bangt steht ausser Frage.

Und so verhält es sich mit den Angaben zu TAV  oder den ausgewiesenen Umsätzen ebenfalls.

 

3058 Postings, 1504 Tage donnanovavor drei Tagen war Launch Termin der physischen

 
  
    
18.01.22 08:19
Krypto Card , Visa powered by Netcents.

Also der letzte, ganz sichere Starttertmin nach dem zuvor viermal verschoben wurde immer mit haufenweise kursrelevanten NC Meldungen garniert.

15.01.2021  vor über einem Jahr.

Das ist ein Beispiel für HIRNGSPINSTE

nicht wenn ein prognostizierter Delistingtermin nicht eintritt.  

4974 Postings, 1314 Tage PhönixxBudda bei die Fische, Donna

 
  
    
18.01.22 08:23
Bis zum letzten Q-Bericht ( Q3 2020 ?) wurden Umsätze ausgewiesen. Auch in den letzten testierten Bilanzen. Zweifelst Du die Unabhängigkeit von Wirtschaftsprüfern an?

Nochmal: Auf welcher Grundlage negierst Du ausgewiesene und testierte Umsätze?

VG
 

3058 Postings, 1504 Tage donnanovaLOL Phöni

 
  
    
18.01.22 08:26
auf der Grundlage, dass es die Produkte und Dienstleistungen mit denen Umsätze vorgegaukelt wurden nicht gibt.

Reicht  dass als Grundlage?    

4974 Postings, 1314 Tage PhönixxAuch LOL Donni

 
  
    
18.01.22 08:33
Wieso vorgegaukelt??
Meinst Du Wirtschaftsprüfer checken nicht die ausgewiesenen Umsätze?? Und prüfen vorrangig Portokosten?


 

3058 Postings, 1504 Tage donnanovaist gut, Phönix

 
  
    
18.01.22 08:36
glaub weiter an die NC Produkte und Dienstleistungen.

Glaub weiter an die prüfenden Wirtschaftsprüfer, das scheint ja echt zu laufen mit den Prüfungen..

Glaub  weiter an die weltweite Präsenz, der Finanzmarkt ist ja kaum reguliert da kann man bestimmt auch ohne die nötigen Lizenzen operieren...

glaub einfach weiter  

4974 Postings, 1314 Tage PhönixxLieber Donna

 
  
    
18.01.22 08:44
Ich habe heute einen guten Tag und bin gnädig .

Mitnichten werde ich die Löschung all deiner unbelegten Aussagen beantragen, weil Du dir redlich Mühe gegeben hast. Dieses wiess ich zu schätzen.

Sei gegrüsst
Dein Phönixx  

3058 Postings, 1504 Tage donnanovakeine Sorge Phöni

 
  
    
18.01.22 08:56
das übernehmen deine Kollegen schon ;)  

Es ist für sie unerträglich zu lesen wie falsch sie Alles einschätzten und wie naiv leichtgläubig sie hier Jahrelang NC verteidigten.
Wie hat es ihnen NC  gedankt?  Mal drüber nachdenken.
 

21379 Postings, 6731 Tage harry74nrwIch wette

 
  
    
1
18.01.22 08:59
2023 werden hier noch Menschen schreiben und die Realität verdrehen, ob das ihr Nebenjob ist oder nicht.
Bei anderen Betrugsmaschinen ist das auch so, die Phantasietrader und die Ufogläubigen halten fest zusammen. Die fast 100 % geschädigten werden wohl gar nichts versuchen um NC für die Betrugsmasche haftbar zu machen. Disclaimer Joe halt..... in Nordamerika sieht das anders aus, wohl der Hauptgrund warum das Management Dauerurlaub in Afrika macht. Das Geld vom sicheren coin muss ja noch mit Bunga Bunga verbraten werden.


-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

809 Postings, 1611 Tage peter81In Südafrika

 
  
    
18.01.22 09:23
gab es scheinbar ein Scam mit "Africrypt";
https://coingeek.com/...gulators-banks-and-exchanges-play-blame-game/
https://www.finanzen.at/nachrichten/devisen/...rm-africypt-1030612915

Da sind die Gründer mit scheinbar 3,6 Milliarden Dollar plötzlich verschwunden ;-}  

2780 Postings, 995 Tage DreckscherLöffelUnd Donna

 
  
    
18.01.22 09:28
an die wand gespielt. Vielen Dank das hier wieder aufgezeigt wurde mit welchen dramatischen Aussagen NC falsch interpretiert wird.  

10301 Postings, 3846 Tage herrscher2Sagenumwobenes Flugtier

 
  
    
18.01.22 09:43

Haben sie schon einmal ernsthaft nachgedacht, wie man in diesem abgrundtiefen Segment MOORE AG Umsätze kreieren könnte, um daraus eine News für die Kleinanleger zu konstruieren?

..und um dann echte Umsätze durch Aktienverkaufsprogramme in die Kleinanlegermärkte zu schaffen??

Nein? Dann bemühen sie sich .. ..


Vielleicht ein pseudonymisierter Tipp: Flugtier überweist Langtextschreiber - Langtextschreiber überweist Flugtier - Flugtier überweist .. ..

.. danach präsentieren MOORE/LOWTHER der Liga ap das um 475% gestiegene TAV und verkaufen ihnen 475000 wertlose Aktien zu Newspreisen!

 

4974 Postings, 1314 Tage PhönixxFreund2

 
  
    
18.01.22 09:54
Ihr seid doch Aufklärer und Realisten. Warum beantwortet Ihr nie konkret Fragen?

Ziemlich wirr, deine Ausführungen...

Bitte konkretisiere:

Was haben Aktienverkäufe mit Umsatz zu tun?

Beweise und beschreibe die Ping-Pong-Umsätze die Du anzudeuten versuchst. Wobei das ja nichts mit Aktienhandel zu tun haben dürfte...

Auch Du gehst davon aus dass die WPs hier Augen zudrücken bei der Umsatzprüfung?  Haltlose Anschuldigungen.
Meines Wissens war EY hier nicht im Spiel, sonst hätte man Mrd-Umsätze...



 

10301 Postings, 3846 Tage herrscher2.

 
  
    
18.01.22 10:04

Ich denke konkreter als ich zuvor kann man diese Frage nicht beantworten!! Bitte mehrmals lesen und zwischen Fiktion (MOORE TAV) und Realität (Aktienverkaufsprogramme von MOORE und Vasallen) unterscheiden!!

Mensch ..  

3058 Postings, 1504 Tage donnanova"Haltlose Anschuldigungen" mega LOL Phöni

 
  
    
18.01.22 10:14
denk mal drüber nach warum offensichtlich  kein WP  (Wirtschaftsprüfer) der Bude mehr ein Testat ausstellt.

Glaub  weiter an deine Umsätze.. aber erwarte nicht ernst genommen zu werden.


 

4974 Postings, 1314 Tage Phönixx..

 
  
    
18.01.22 10:17
Die ausgewiesenen TAVs sind Käse. Dass damit Aktienverkäufe einhergingen erscheint ebenfalls unbestritten.

Es geht mir um testierte Umsätze die von Dir und anderen bestritten werden.
Deine Kommentierung mündet in der Vermengung von mehreren Sachverhalten zwecks Panikschüren und Chaosbildung. Nichts wird abgearbeitet..

Vogel..  

4974 Postings, 1314 Tage PhönixxJetzt sind alle wieder aktiv..

 
  
    
18.01.22 10:20
..wie zu Spitzenzeiten :-)))

Hier kanns noch nicht zu Ende sein..
qed

 

10301 Postings, 3846 Tage herrscher2Sagenumwobenes Flugtier

 
  
    
18.01.22 10:38

Relevant ist nur mehr: Klicken für MOORE/LOWTHER und Vasallen die Handschellen endgültig, oder kann er in/aus der arabischen Welt nocheinmal einen Abzockscam starten??


Der Totalverlust der Anleger mit dem aktuellen netcents-scam bleibt natürlich von obigen Fragen unberührt!!

Imho  

2780 Postings, 995 Tage DreckscherLöffelAlle haben

 
  
    
18.01.22 10:58
Totalverlust erlitten. Nur nicht der Rüdiger2. Der hat sich einen Jeep gegönnt anstatt seinen Freunden, die ihn in Namibia aufgenommen haben, zu unterstützen. Bestimmt werden die auch aus dem Auto angebrüllt das deren Armut ihn ankotzt.
Der andere hat sich schon längst verabschiedet aber schreibt immer noch Schwurbeleien aus dem Lummerland. Stellt immer wieder neue Fragen obwohl ja genau hier angeblich richtig recherchiert wird. Eigentlich müsste ja Ino das alles beantworten können. Wieso fragt er nicht ihn? Der ist doch den ganzen Tag damit beschäftigt.  

3058 Postings, 1504 Tage donnanovamimimi

 
  
    
18.01.22 11:41
geistigen Totalverlust und maximale Ignoranz bei pathologischem Gepöbel  na dreckscher Klingelts??

Ich habe in den mehreren Jahren noch nicht einen Einzigen werthaltigen Beitrag von dir gelesen.

Wie schaffst das deiner Linie immer treu zu bleiben??

Du hast dir jeden Cent Verlust redlich verdient. I

 

3058 Postings, 1504 Tage donnanovaapropos was schreibt Clayton seinen

 
  
    
18.01.22 11:46
hiesigen Brieffreunden und den Nachkäufern?  gehts noch in 2 Wochen weiter?

 

10301 Postings, 3846 Tage herrscher2Donna ..

 
  
    
18.01.22 11:56

Dreckscherlöffel kann theoretisch keine Verluste haben, da er laut eigenen Ausführungen nie investiert war. Siehe Forum 1000 Seiten zurück!

Ich habe ihn zwar ausgeblendet - aber wenn er entgegen seinen Beteuerungen  :---------))  doch investiert war/ist, wünsche ich ihm/ihr weiter gute trades mit MOORE und HAPPY JENNY!!

:-))  

2780 Postings, 995 Tage DreckscherLöffelBitte

 
  
    
18.01.22 12:13
beweisen das mich Jürgen2 ausgeblendet hat  

4315 Postings, 2512 Tage PanellAusgerechnet

 
  
    
18.01.22 14:59
du @donna schreibst hier was Ignoranz und Verdrehungen von Tatsachen und bist genau damit ganz weit vorne.

Alleine zu dem Thema " Man konnte mit NC auch Geld verdienen durch Traden ". Du bestreitest das vehement in vielen deiner Postings,- alles nachlesbar in der Rückschau. Nicht nur das dein Kumpel Herrscher besagte Kleinwagen eben schnell mal ertradet hat und damit bestimmt kein Einzelfall ist, obgleich eventuell nicht in dieser Höhe auf einem Streich , in einem Zock, aber es ist ja alles zum Glück belegbar im Gegensatz du bestimmten Aussagen / Behauptungen von dir.

Man muss sich nur den Kursverlauf ansehen mit seiner Volatilität, die nicht nur CM genutzt haben sollte durch den verkauf seiner Aktien.

Wie erklärst du oder auch Herrscher diese Kursspitzen, wo ja eindeutig der Kurs hoch gegangen ist in Etappen ? Davon soll  immer nur CM & Co. profitiert haben ?! Klar,- in euren Verdrehungen selbstverständlich immer nur CM.

Alle Anderen haben immer nur fleißig die Aktienpakete aufgekauft und niemals selber was verkauft.

Vorher nehmt ihr die Gewißheit in euren Behauptungen lt. eurer Aussagen, dass Aktionäre nicht auch gut, teilweise sehr gut ( u.a. Herrscher ) Geld verdienen konnten bei und mit NC, als sie die Jahre zuvor noch gehandelt wurde !?

Warum zerredet oder bestreitet ihr das, obwohl es nachweisbar ist durch den Kurschart mit der Vola ?

Klar,- es mag auch Aktionäre geben die die Aktie nicht getradet haben, weil sie eine andere Strategie verfolgt haben und nun auf einem Aktienbestand im Depot hocken mit hohem Buchverlust. Ich habe auch noch eine Fix-Position im Depot mit Buchverlust, die ich nicht zum Traden vorgesehen hatte, sondern für die Wette auf " doch noch Erfolg " ?!

Diese Wette läuft nach wie vor, weil die Kugel noch rollt, entgegen dieser mehrfachen Falschaussage besonders von Harry, dass die Aktie / Firma tot sei.

Ihr bewegt euch immer auf absolut dünnem Eis mit euren Behauptungen, Verdrehungen und Ignoranz bestimmter Tatsachen.

Wir Aktionäre sind uns dessen voll bewußt, das und was alles extrem schief gelaufen ist bei NC und dieser CM da manipulativ veranstaltet hat.
Wer in NC investiert hat, sollte sich des Risikos bewußt gewesen sein, wobei man vor einer gewissen Art des Betrugs oder Manipulationen nie gefeilt ist.
Beste Beispiele sind doch die Vorgänge bei Gamestop, AMC, Wirecard usw., in welchem Umfang an der Börse massiv manipuliert und betrogen wird und das meist auf der Seite von Shortinterest.

Als Kleinanleger begibt man sich leider fast immer in die Fänge von Manipulationen jeglicher Art. Man muss ein bißchen Geschick und viel Glück haben, dass man auch bei Manipulationen was vom Kuchen mitbekommt, wenn man "das Spiel" erkennt und seinen Vorteil möglichst auch daraus zieht, wenn sie sich bieten....sprich die Volatilität traden bei solchen Stocks, wo langer bekannt war, dass hier mächtig auf den Busch geschlagen wird in den News.

Ich bin nur mal gespannt,- wenn und falls NC wieder zum Handel zugelassen wird, was dann eure Ausrede und Aussage dazu ist, obwohl doch schon längst für tot erklärt wurde aus euren Reihen ...ganz vorne von Harry. Hab extra seine vielen Postings dazu abgespeichert für den Tag X, falls er kommt.

Wer erkennt nicht die Vola im Kursverlauf mit guten Trading-Möglichkeiten besonders ab Mitte 2020 in seinen Spitzen ?!  
Angehängte Grafik:
bild_2022-01-18_145710.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
bild_2022-01-18_145710.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2238 | 2239 | 2240 | 2240  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben