UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 

neues vom Raffzahn Steinbrück

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 11.01.13 10:58
eröffnet am: 29.12.12 14:53 von: king charles Anzahl Beiträge: 203
neuester Beitrag: 11.01.13 10:58 von: Europleite Leser gesamt: 12907
davon Heute: 2
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

15373 Postings, 4867 Tage king charlesneues vom Raffzahn Steinbrück

 
  
    
22
29.12.12 14:53
SPD: Steinbrück beklagt sich über geringes Kanzler-Gehalt - SPIEGEL ONLINE
"Nahezu jeder Sparkassendirektor verdient mehr": SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück wünscht sich ein höheres Gehalt für Bundeskanzler. Altkanzler Schröder findet die Bezüge des deutschen Regierungschefs dagegen durchaus ausreichend.
-----------
Grüsse King-charles

129861 Postings, 6542 Tage kiiwii...was ist denn jetzt schon wieder ??

 
  
    
29.12.12 14:54

129861 Postings, 6542 Tage kiiwiiAlso Angie kann auch ohne das Gehalt eines

 
  
    
1
29.12.12 14:55
Sparkassendirektors Urlaub in Moritz machen...  

2929 Postings, 3446 Tage Dilettantenstadlohne scheiß...er hat recht

 
  
    
4
29.12.12 14:58
blöd nur dass er grad aus´m fegefeuer der honorare spricht.
deshalb würgt es von(auf) allen seiten.

trotzdem hat er recht.  

52742 Postings, 3998 Tage boersalinoNicht, wenn es leistungsbezogen sein sollte ....

 
  
    
3
29.12.12 15:03

129861 Postings, 6542 Tage kiiwiiwoeso hat er recht ?

 
  
    
7
29.12.12 15:07
Eigentlich brauchen die überhaupt kein Gehalt. Denen steht alles frei zur Verfügung, von der Wohnung bis zum Flieger.  

52742 Postings, 3998 Tage boersalinoNotstromaggregat, oder vweshalb die Tippfehler?

 
  
    
29.12.12 15:09

52742 Postings, 3998 Tage boersalinoSchon bestraft ..... -v

 
  
    
2
29.12.12 15:09

2929 Postings, 3446 Tage Dilettantenstadlmh, naja welche art qouten soll man

 
  
    
1
29.12.12 15:10
ins auge fassen um leistungsbezogene saläre zu zahlen.
qouten mit gewalt erfüllen, weil profitabel, kann auch ganz schnell nach hinten losgehen  

129861 Postings, 6542 Tage kiiwiisi tacuisses

 
  
    
29.12.12 15:12

54040 Postings, 5729 Tage Radelfan#1: Warum eigentlich die künstliche Aufregung?

 
  
    
2
29.12.12 15:16
@king: du gehst doch (meine kühne Meinung aufgrund deiner bisherigen Posts in dieser Sache) sowieso davon aus, dass Steinbrück keine Chancen auf die Kanzlerschaft hat. Da ist es doch für Frau Merkel nur hilfreich, wenn ihr ein "unabhängiger" Betrachter (also kein Parteigänger) bescheinigt, dass sie viel zu wenig verdient!

Das ist im Übrigen auch meine Meinung, wenn man die Saläre der Wirtschaftsbosse dazu als Vergleich heranzieht!
-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und aktive Bekämpfung der Mehrfach-IDs

37710 Postings, 3214 Tage Cliff FiscalGerhard Schröder weis das man die Kohle

 
  
    
1
29.12.12 15:31
nach der Kanzlerschaft macht. Und wer wie Kohl 16 Jahre Kanzlerschaft durchzieht braucht die Kohle nicht mehr wenn er direkt in die Rente geht.

Pech das Steinbrück nur mit 4 Jahren rechnet und in den 4 Jahren bestens verdienen will.

Angie macht sowieso das Rennen, also braucht sich der Peer keinen Kopf um das Kanzlergehalt machen.  

15534 Postings, 6036 Tage quantasRaffzahn Steinbrück

 
  
    
9
29.12.12 15:36
Zwingt ihn ja niemend Bundeskanzler werden zu wollen.

Wobei die Chancen es zu werden - sind wahrscheinlich sehr minim.

Die Deutschen wollen Angela Merkel und das ist auch gut so.
Fleissige bescheidene Frau die nicht Millionen auf dem Konto haben muss wie der Raffzahn.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

14792 Postings, 4978 Tage objekt tiefrichtig quantas,

 
  
    
3
29.12.12 16:03
es wird langsam peinlich. *Fremdschäm* .

Und am Peinlichsten ist, daß seine SPD-Genossen gar nicht merken, wie weit er sich von der SPD entfernt hat.  

15373 Postings, 4867 Tage king charles@Radelfan #11

 
  
    
29.12.12 17:21
-----------
Grüsse King-charles
Angehängte Grafik:
applaus.gif
applaus.gif

7550 Postings, 5762 Tage 2teSpitzeHappy übernehmen Sie!

 
  
    
29.12.12 17:25
Mit dem Peer wird das nix. Der ist jetzt schon platt. Obwohl der kein Schlechter ist.  

11076 Postings, 4887 Tage badtownboyGeringeres Gehalt

 
  
    
1
29.12.12 17:32
hat auch Vorteile.
Also schlecht leben muß man von den derzeitigen Bezügen und den weiter gewährten Privilegien bestimmt nicht.
Bei höheren Bezügen werden sich gerade nicht kompetentere Amtsträger finden,  vielmehr eher solche reinen Berufspolitiker,  die den Job allein aus finanziellen Gründen ausüben, berufsbedingt ihr ganzes Leben lang ohne im realen Leben irgendwie verankert zu sein.  

54040 Postings, 5729 Tage Radelfan#17 Könnte ein höheres Gehalt

 
  
    
29.12.12 17:36
aber nicht auch ein Anreiz für gute Manager (solche soll es ja auch geben!!) sein, sich in der Politik an hervorgehobener Position (Minister) zu einzufinden.
-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und aktive Bekämpfung der Mehrfach-IDs

11076 Postings, 4887 Tage badtownboyNein Radelfan

 
  
    
1
29.12.12 17:50
ein so hohes Gehalt wäre kaum zu zahlen oder dem Wähler vermittelbar.
Es müsste zudem eine Äquivalenz zu Topmanagern bestehen.
Die ist aber - zum Glück - nicht gegeben, weil beide Tätigkeiten schon grundlegend unterschiedliche Fähigkeiten erfordern, ein Politiker ist halt etwas anderes als ein Spitzenökonom.
Gut will man nur Ökonomen als Politiker- was wohl auch Steinbrück so will-  kann man dies überlegen.

Kein Politiker begreift es mehr als Ehre,  dass ihm über Wahlen seitens der Bevölkerung ein besonderes Vertrauen entgegengebracht wird und er seine Tätigkeit als Abgeordneter unter Wahrung des Schutzes seiner materiellen Bedürfnisse und Interessen aus eigener Überzeugung als Dienst an der Gemeinschaft begreift.  

13264 Postings, 7897 Tage TimchenVielleicht verdient er sich gerade ein Zubrot

 
  
    
1
29.12.12 18:04
als Wahlkampfhelfer der Bundeskanzlerin.
Anders kann man dieses Verhalten nicht deuten ausser als
saudämlich.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

15373 Postings, 4867 Tage king charlesich

 
  
    
2
29.12.12 18:12
habe respekt vor solchen Spitzen-PolitikerInnen die für dieses kleine Geld diese Arbeit fast rund um die Uhr machen
-----------
Grüsse King-charles

3151 Postings, 4017 Tage DAX IndikationSpringer, Bertelsmann und Co,

 
  
    
1
29.12.12 18:19
schießen aus allen Kanonen gegen Steinbrück. Die Sache mit Freshfields hat aber durchaus einen faden Beigeschmack.  

27350 Postings, 4354 Tage potzblitzzzWieso soll das ein kleines Geld sein?

 
  
    
2
29.12.12 18:19
Die Frau spart fast jeden Monat ihr gesamtes Gehalt.

Sie ist wahrscheinlich jetzt schon mehrfache Millionärin.  

21160 Postings, 8245 Tage cap blaubärirgendwie hab ich den eindruck datt keiner mehr

 
  
    
29.12.12 18:46
kanzlern will,datt merkel zeigts durch miese leistungen und ihre (müde überforderte)crew,steinbrück durch dumme untaktische aktionen  

36845 Postings, 6603 Tage TaliskerTouche, DAX Indikation,

 
  
    
2
29.12.12 18:54
da wird polemisiert, was das Zeug hält. Erst die Sache mit den Vortragshonoraren und der Transparenz (was für die Koalition zum Rohrkrepierer wurde, da sie selbst sich nicht zu mehr Transparenz bekennen will), nun dies. Dass Steinbrück mehr Kohle macht, wenn er nicht Kanzler werden würde, haben wir nu über Monate lesen können.
Ändert allerdings nichts daran, dass es instinktlos von ihm ist, in seiner jetzigen Situation eine solche Aussage zu treffen. Und die Angelegenheit mit dem Vortrag bei der Kanzlei, die zuvor Kunde des eigenen Ministeriums gewesen war, ist völlig daneben. Mindestens ebenfalls "instinktlos" von Steinbrück.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben