Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

Seite 416 von 439
neuester Beitrag: 06.10.22 16:05
eröffnet am: 14.07.17 13:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 10956
neuester Beitrag: 06.10.22 16:05 von: Gorosch Leser gesamt: 3004077
davon Heute: 2120
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 414 | 415 |
| 417 | 418 | ... | 439  Weiter  

2009 Postings, 4409 Tage Schmid41wird Spannend ob

 
  
    
13.06.22 08:29
NEL diese mal die 1 hält.

Könnte eng werden bei dem Marktumfeld.

Zu teuer , hohe Verluste,  und der Auftragseingang auch nicht sehr gut  

163 Postings, 234 Tage El DudeDann

 
  
    
13.06.22 08:32
könnte man nochmal nachkaufen. Auf lange Sicht eine gute Gelegenheit.  

2009 Postings, 4409 Tage Schmid41gerade nicht gut genug

 
  
    
13.06.22 09:30
Die Aktie schaut billig aus El Dude hat aber eine hohe Marktkapitalisierung immer noch fast 10 Milliarden

Bei dem Umsatz und den Verlusten jedes Quartal ist NEl kein Schnäpchen.

Durch díe brutal hohe verwässerung (jedes Jahr 1-3 KEs) schaut die Aktie halt billig aus.
große Kurssteigerungen sehe ich da nicht zum traden ist Nel aber ok  

142 Postings, 666 Tage OBIWANreborn@Schmid41

 
  
    
1
13.06.22 10:01
in den Grundzügen magst du das Richtige sagen,
jedoch sind deine Angaben übertrieben, ohne Quelle und geben somit ein verfälschtes Bild ab.

Ich versuche dies mal zu korrigieren, in der Hoffnung, dass ich alles finde.

laut Finanzen liegt die Marktkapitalisierung bei 1,92 Mrd EUR und nicht bei 10 Mrd.
Quelle: https://www.finanzen.net/aktien/nel-aktie


3 Kapitalerhöhungen in den letzten drei Jahren

Übersicht:

März: 2022
Jetzt hat NEL knapp 100 Millionen neuer Aktien zu einem Kurs von rund 1,60 Euro ausgegeben und sich damit neues Kapital beschafft.
https://www.bing.com/...sk=&cvid=E2F347CD942D43DDB62F90340E26CE33

Oktober 2021
Nel Asa registriert Grundkapitalerhöhung - Aktie steigt deutlich
https://www.finanznachrichten.de/...ung-aktie-steigt-deutlich-046.htm

Januar 2020
Norwegischer Hydrogenspezialist Nel ASA schließt Kapitalerhöhung ab
https://www.bing.com/...sk=&cvid=FF57A5B627E444248F7755C76F49282A  

1516 Postings, 852 Tage JB_1220danke OBIWANrebort

 
  
    
13.06.22 11:04
Schmid ballert etliche Foren mit diesem Zeug zu und verbreitet sein Halbwissen und Falschaussagen. Vielleicht merkt er jetzt endlich mal, dass er den Ball mal flach halten sollte  

1831 Postings, 169 Tage Stockpicker2022Löschung

 
  
    
13.06.22 11:23

Moderation
Zeitpunkt: 13.06.22 12:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

163 Postings, 234 Tage El DudeSehe ich

 
  
    
13.06.22 11:26
nicht so. Nel hat eine hohe Eigenkapitalquote.  

1595 Postings, 228 Tage Anonym123Das Problem ist:

 
  
    
13.06.22 11:28
das hohe KUV im Verhältnis zum viel zu geringen Wachstum.

Von gewinnen oder positiven Cashflow braucht man jahrelang nicht einmal träumen.

Grob über dem Daumen würde ich ein KUV von vielleicht 20 zugestehen, da wie gesagt, das Wachstum zu gering ist.
Und dann reden wir von Kursen von vielleicht 0,25?-0,30?.

Da ist in der Branche wahnsinnig viel Phantasie eingepreist und es werden unglaublich hohe Summen jeden einzelnen Tag verbrannt, da man hochgradig defizitär arbeitet.
Stellenweise haben hier Unternehmen Verluste die fast so hoch wie die Umsätze sind. Das ist doch Wahnsinn!  

2009 Postings, 4409 Tage Schmid41bei der MK

 
  
    
13.06.22 11:58
habe ich mich verschrieben natürlich 1 Milliarde  

4323 Postings, 1945 Tage franzelsep@stockpicker

 
  
    
13.06.22 12:01
dein Name ist Programm.

Dein Beitrag #10382 ist eine Falschaussage oder belege mir doch die angesprochene Schuldenposition.  

1728 Postings, 1248 Tage VestlandNel Gesamtverbindlichkeitden

 
  
    
1
13.06.22 20:22
NEL ASA: BILANZ (IN MIO. NOK)
in 2021 Gesamtverbindlichkeiten 968  mil Nok / etwa 96,8 mil. Euro

https://www.finanzen.net/bilanz_guv/nel

 
Angehängte Grafik:
capture.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
capture.jpg

4323 Postings, 1945 Tage franzelsepDanke

 
  
    
13.06.22 20:51
Gefunden und aufgebröselt ...
Warum nicht gleich so!  
Angehängte Grafik:
attachment-30807188.jpeg (verkleinert auf 28%) vergrößern
attachment-30807188.jpeg

163 Postings, 234 Tage El Dude@vestland

 
  
    
13.06.22 21:07
dann schau auch Mal bei Eigenkapitalquote. Viel mehr als die Verbindlichkeiten.  

1728 Postings, 1248 Tage Vestland@ Dude:

 
  
    
13.06.22 22:18
dank der KE's hat Lokke es auch geschafft, alternativ hätte der Kuckuckskleber geklingelt.

Sehe dir lieber die Schere im Chart von 2021 an, die Fortsetzung jetzt in 2022 wird nicht besser ... DingDong, you know ;-)  

866 Postings, 751 Tage ShortyFXdas viele Eigenkapital

 
  
    
14.06.22 06:28
ist der einzige Grund warum die Bude nicht schon lange wieder unter 1 ist.

 

6058 Postings, 1799 Tage AMDWATCHUnd deshalb

 
  
    
1
14.06.22 07:19
steht NEL gut dar.....
Wer jetzt nicht genügend Eigenkapital hat, wird in der H2 Branche in 3 Jahren nicht mehr auf dem Kurszettel stehen.
Die sich anbahnende Hochzinsphase,wird einigen Unternehmen das Licht ausmachen.

NEL muss die Zeit überbrücken, bis die durchgegenderten Politiker:innen et divers, sich endlich bewegen und gegen den "Klimawandel " vorgehen.  

163 Postings, 234 Tage El DudeNa ja

 
  
    
14.06.22 08:45
vielleicht kann nel mit dem Eigenkapital auch dazukaufen. Wäre ein gutes Signal.  

866 Postings, 751 Tage ShortyFXNicht mal heute grün

 
  
    
14.06.22 11:06
echt üble Bude  

6 Postings, 114 Tage KleinerKleinanlegerDie FED wird Zinsen weiter anheben müssen

 
  
    
14.06.22 11:44
Ebenfalls die EZB. Wie will man sonst diese enorme Inflation in den Griff bekommen?
Da leiden leider auch Werte wie NEL. Denke der Boden ist noch nicht erreicht.  

6 Postings, 114 Tage KleinerKleinanlegerWarum schaut man nicht auf der NEL IR Seite?

 
  
    
1
14.06.22 11:46
Ich würde niemals Finanzen oder Ariva Fundamentals-Angaben vertrauen.  

74 Postings, 611 Tage Hoplit11nur gut,

 
  
    
14.06.22 12:32
dass ich nicht bei 1,31? schon rein bin... wollte mir eigentlich da meine erste Posi wieder aufbauen. Aber so wie es zurzeit aussieht (Mittwoch FED und Zinsen + Freitag Hexensabbat), werde ich dann wohl an der Seitenlinie bleiben.
Allen viel Erfolg!

P.S.: Liebe Bullen, bestraft mein Zögern nicht zu sehr und lasst mich später zu einem moderaten Preis noch mitschwimmen... ;)  

8553 Postings, 2052 Tage gelberbaronalles nur verar......!

 
  
    
3
14.06.22 15:14
0,25 oder 0,5% Zinsen sind doch kein Grund keine Aktien zu kaufen.
was uns die Börse und Nachrichten weismachen wollen ist echt übel.

Fakt ist Hedgefonds besitzen Milliarden Aktien und werfen diese wahllos
um Panik zu verbreiten was auch gelingt, immer können die HF die
Aktien billiger zurückkaufen.

Somit gewinnen immer nur die großen Banken.

Wer kann da schon mitspielen - keiner!

Raubtierkapitalismus fingiert und türkt alles, Kurse, Benzin und Rohstoffe,
alle Güter, Lieferketten künstlich lahm legen unter "Corona" usw

China und Russland und auch die USA manipulieren den Weltmarkt zu
Ungunsten Europas, im Winter werden wir das merken wenn ÖL GAS
und HOLZ unbezahlbar sind und sich Lebensmittel verdoppeln

Europa hat fertig! Europa hat Selbstmord begangen mit Umweltschutz,
Verbrennerverbot und den vielen Sanktionen.

Ich hoffe es trifft die GRÜNEN und Befürworter am meisten!  

866 Postings, 751 Tage ShortyFXmorgen vielleicht schon unter 1

 
  
    
14.06.22 16:19
wenn die fed die Zinsen deutlich hoch setzt solche Buden wie Nel leiden dann am meisten  

866 Postings, 751 Tage ShortyFXverbreite hier keine Lügen

 
  
    
14.06.22 20:04
gelberbaron ohne Beweise die es nicht gibt ich habe dich wegen Marktmanipulation gemeldet  

4323 Postings, 1945 Tage franzelsepÄhmm

 
  
    
1
14.06.22 20:07
schleich Dich ... deine Frequenz ist verräterisch.  

Seite: Zurück 1 | ... | 414 | 415 |
| 417 | 418 | ... | 439  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben