UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.938 0,4%  MDAX 34.664 0,4%  Dow 35.912 -0,6%  Nasdaq 15.612 0,8%  Gold 1.822 0,2%  TecDAX 3.550 0,5%  EStoxx50 4.295 0,5%  Nikkei 28.334 0,7%  Dollar 1,1423 0,1%  Öl 86,2 -0,4% 

Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0

Seite 1081 von 1083
neuester Beitrag: 15.01.22 13:48
eröffnet am: 26.07.13 11:40 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 27066
neuester Beitrag: 15.01.22 13:48 von: Cosha Leser gesamt: 5827549
davon Heute: 984
bewertet mit 114 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1079 | 1080 |
| 1082 | 1083 Weiter  

223 Postings, 1725 Tage aberbittemitsahneHypoport 2.0

 
  
    
28.11.21 10:25
Wo soll ich Anfangen bin jetzt auch schon eine ganze Weile dabei und werde es auch bleiben,aber.


Mann hat jetzt die Zahlen abgewartet und des Öfteren was ist passiert jetzt steht seid Freitag aktueller Kurs 463,00 €.

Hypoport steht immer noch auf Wachstumskurs und ist breit aufgestellt,klar ist aber auch Corona bediengt

Was die Immobilie angeht ist der Boom noch nicht vorbei und werden überall in der Baubranche noch Fachkräfte gesucht.
Sowie Versicherung und was die Sparkassen angeht.

Die aktuelle Lage in denn USA wurde ja nur verkauft was das Marktumfeld angeht.
Da kann man es schon verstehen.

Das wir aber innerhalb nicht mal zwei Wochen um 90,00 € tiefer stehen ist schon eine Hausnummer?

Hier wird  immer von Höchstkurs geschrieben was die letzten 1-2 Jahre war sieht jeder selber.....

Jetzt ist das Jahr fast vorbei und wir stehen 15.00 Prozent im Plus....

 

600 Postings, 252 Tage unbiassedInteressante Einblicke

 
  
    
28.11.21 10:35
vom CEO der JDC Group(auch zum ?Provisionsverbot?)
https://www.brn-ag.de/39711-JDC-Group-CEO-Grabmaier-Quartalszahlen
 

600 Postings, 252 Tage unbiassedMetzler senkt das

 
  
    
3
02.12.21 13:30
..ach, nicht so wichtig!:)  

4556 Postings, 4394 Tage JulietteDer Run auf Immobilien ist ungebrochen:

 
  
    
2
03.12.21 10:08

4556 Postings, 4394 Tage JulietteQualitypool

 
  
    
5
03.12.21 10:12
Commerzbank ? Neuer Produktpartner im Ratenkreditbereich
https://www.qualitypool.de/...r-produktpartner-im-ratenkreditbereich/  

4556 Postings, 4394 Tage JulietteREM Capital

 
  
    
5
03.12.21 10:16
"...Der europäische Logistikmarkt erwartet ein Rekordjahr: Sowohl der Flächenumsatz als auch die Investitionen in moderne, leistungsfähige Logistikzentren mit effizienten Warenströmen lagen nach dem ersten Halbjahr 2021 über dem Fünfjahresschnitt.

Ein überragendes Praxisbeispiel, im Rahmen dessen die REM CAPITAL AG ein Neubauprojekt begleiten durfte und wesentlich zu einer hohen öffentlichen Förderung beitragen konnte, ist ein etabliertes Logistikunternehmen aus Norddeutschland....

...Die REM CAPITAL AG hat dabei die komplette Prozesssteuerung und Unterlagenaufbereitung für die KfW-Antragsstellung übernommen sowie einen konstruktiven Austausch mit Generalunternehmer, Energieberater und Kunde sichergestellt. Zudem wurde im Kreditprozess der Banken unterstützt."

https://www.remcapital.de/de/news-media/...r-boomende-logistikbranche  

2535 Postings, 2279 Tage unratgeberwäre ja zu schön gewesen

 
  
    
03.12.21 15:44
mal ein Tagesplus zu haben und dieses auch zu halten... aber nein, schön brav wieder zurück auf Los.  

152 Postings, 1812 Tage noriscDa treibt doch irgendwer ein "Spielchen" ?

 
  
    
03.12.21 15:54
Haben wir bei 500 nen Deckel ?  

4556 Postings, 4394 Tage JulietteBerenberg belässt Hypoport auf 'Buy'-Ziel 600 Euro

 
  
    
1
06.12.21 13:15
"...Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Hypoport auf "Buy" mit einem Kursziel von 600 Euro belassen. Die digitale Welt habe die enormen Chancen im Versicherungsbereich erkannt, schrieb Analyst Michael Huttner in einer am Montag vorliegenden Studie nach einer Investorenveranstaltung zum Thema InsurTech-Wachstum..."

https://www.onvista.de/news/...poport-auf-buy-ziel-600-euro-500333809
 

600 Postings, 252 Tage unbiassedLeider befinden sich

 
  
    
1
06.12.21 13:40
anscheinend noch zu wenige Menschen in der ?digitalen Welt?. Vlt. kann Herr Huttner den Analysten von Metzler mal in diese Welt mitnehmen:)  

508 Postings, 1229 Tage Hein_BlödKaufsignal

 
  
    
07.12.21 10:08
Woher kommt das Kaufsignal heute?
Sind wir an einem unteren Band im Chart angestoßen?
Es fragt ein Charttechnik "Experte" ;-)
Schöne Börsenwoche  

4611 Postings, 1616 Tage CoshaNa ja

 
  
    
1
07.12.21 10:19
so viel Neues lässt sich glaub ich nicht sagen. Außer dass um die 480 ? sich eine ordentliche Unterstützung herausgebildet haben dürfte. Hypoport hatte es zuletzt nicht geschafft die 557 ? zu knacken, um dann das ATH in Angriff zu nehmen.
Vielleicht kommt es jetzt zu einem neuerlichen Versuch.  

223 Postings, 1725 Tage aberbittemitsahneHypoport 2.0

 
  
    
07.12.21 12:44
Vermutlich kommt das Kaufsignal von der Meldung von Gestern noch......
berenberg gossler Bank

https://www.finanzen.net/analyse/...ler__co_kg_berenberg_bank__793865  

600 Postings, 252 Tage unbiassedVöllig belangloses Kursgeschehen

 
  
    
5
07.12.21 13:49
hier bei Hypoport. Wir sammeln nun seit Okt.2020 innerhalb einer markanten Range von 600? Oberseite und ca. 410 Unterseite Kraft für den nächsten Schub. Der sollte uns in die Vierstelligkeit tragen können. Die Instis bauen hier sukzessiv die Positionen aus.

Der Analyst von Berenberg bringt den nächsten Trigger hierfür ins Spiel: Das Versicherungsgeschäft nimmt Fahrt auf. Die Allianzausgründung Clark zusammen mit den Sparkassen beginnen nun mit dem S-Versicherungsmanager den B&C Bereich anzugehen. Smartinsure ist als Dienstleister im B&B im Hintergrund fast überall mit dabei.  

4556 Postings, 4394 Tage JulietteHatte gerade Langeweile:

 
  
    
7
07.12.21 14:10
 
Angehängte Grafik:
chart_all_hypoport.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_all_hypoport.png

829 Postings, 3063 Tage Homer_Simpsoncosha 25.11

 
  
    
1
07.12.21 16:40
14 Tage Delirium im Mix aus Freude über die verworfenen Provverbotspläne kombiniert mit Frust durch meine Depotperformance durch hypo, gfg, ww, HD pharma, süss, SLM, und vielen mehr.
In der Mathematik sollte sich positiv mit negativ eigentlich ausgleichen. Ich war das beste Beispiel, dass sich Theorie und Praxis manchmal diametral unterscheiden.
Flankenstan kann durch seine theoretischen falschen Annahmen zu hypo im Bezug auf die meilenweit abschweifende Realität und Praxis davon ein Lied singen  

960 Postings, 7889 Tage königGeldschwemme

 
  
    
1
08.12.21 08:08
"Die beste Absicherung gegen einen anhaltenden Immobilienboom heißt Hypoport" (Zitat Roland Slabke Hauptversammlung 2016)  

735 Postings, 5751 Tage DrilledoppDie Jahresendralley

 
  
    
08.12.21 15:33
war gestern... und wieder zurück auf Los  

2535 Postings, 2279 Tage unratgebersoll ich verkaufen?

 
  
    
08.12.21 15:41
vielleicht steigt's ja dann mal wieder nachhaltig?! :-)

Irgendwann wird man sich hoffentlich darüber freuen, dass man das "mitgemacht" hat.  

4556 Postings, 4394 Tage JulietteSmart InsurTech

 
  
    
4
09.12.21 13:28
"...Die Versicherungsplattform SMART INSUR hat ihre Tarifbewertung nach Verbraucherschutzkriterien (SMART CHECK) auf drei weitere Sparten ausgerollt: Seit Kurzem können Berufsunfähigkeits-, Risikolebensversicherung sowie die Private Krankenversicherung transparent und objektiv nach den Maßgaben deutscher Verbraucherschutzorganisationen ? u.a. der Stiftung Warentest ? verglichen werden...."

https://www.smartinsurtech.de/pm/...ebensversicherung-sowie-fuer-pkv/  

829 Postings, 3063 Tage Homer_Simpsonder kursverlauf

 
  
    
09.12.21 19:16
richtet sich (leider) aktuell wie von godmode in der letzten Analyse prognostiziert.
Wäre zu wünschen, wenn dem entsprechend die 525,- und später die 557,- zurück geholt werden.
aktuell sieht es aber eher nach balf 460,- aus.

hypo hat die letzten Jahre zwischen den Feiertagen, streng genommen unter geringem Volumen, dagegen immer sehr gut performt.
So ein rotes Jahr zwischen den vielen grünen wäre zwar zu verkraften, im Idealfall aber zu vermeiden  

61 Postings, 2291 Tage hopeman00kein wertzuwachs ytd

 
  
    
09.12.21 19:24
nullerjahre gabs auch schon 2016 und 2018. also kein deutlicher wertzuwachs vom 1.1. bis 31.12.
von dem her also nicht wirklich ungewöhnlich. wir sind nur arg verwöhnt von den letzten beiden jahren  

2535 Postings, 2279 Tage unratgeberBR hat offenbar reduziert

 
  
    
10.12.21 12:39

600 Postings, 252 Tage unbiassed@unratgeber

 
  
    
10.12.21 13:57
Blackrock hat ein kleinen Teil verliehen, sonst nichts weiter  

Seite: Zurück 1 | ... | 1079 | 1080 |
| 1082 | 1083 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben