K+S wird unterschätzt

Seite 2265 von 2311
neuester Beitrag: 05.12.21 18:22
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 57757
neuester Beitrag: 05.12.21 18:22 von: Brauerei 66 Leser gesamt: 9383007
davon Heute: 5192
bewertet mit 40 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2263 | 2264 |
| 2266 | 2267 | ... | 2311  Weiter  

440 Postings, 3937 Tage nordlicht71@Brauerei

 
  
    
15.10.21 08:30
Interessant zu wissen wäre auch mal die Menge, die zu günstigeren Kursen verkauft worden ist. Ich habe ja im August einen Kontrakt zu 290?/t abgeschlossen. Am Ende wird für K+S ein Mischkurs herauskommen. Der Quartalsbericht wird diesbezgl. vermutlich neue Infos enthalten.



 

2628 Postings, 1407 Tage timtom1011Jetzt musst du froh sein

 
  
    
15.10.21 08:42
Wenn du unter 400 liegst  

743 Postings, 833 Tage Brauerei 66nordlicht

 
  
    
15.10.21 08:51
Mit dem Mischkurs Must du recht haben, es kann ja nicht anders sein. Durch das Embargo gegen Weißrussland sind die ? östlichen EU Staaten ? als Kunden dazukommen bei K+S , denn es wahren schon aus Tradition gute Kunden von Weißrussland und die Wege wahren kurz. Der Transport ist ja nicht zu vernachlässigen. Daher werden die Mengen sehr hoch sein und bei seinem letzten Interview vor etwa eineinhalb Monaten sagte Lohr das K+S am Limit produzieren.
Das letzte mal als der Kurs von ca 5? auf fast 100? gestiegen ist vergingen 5 Jahre.

       Glück allen Investierten  

2628 Postings, 1407 Tage timtom1011@ Brauerei 66

 
  
    
15.10.21 09:09
Mal schauen wieviel Tonnen  Kali wir dieses Jahr verkaufen
So wie es aussieht alle  fahren auf voll last
Also wenn die Preise noch mehr steigen und k&S noch mehr als 8 Millionen Tonnen  verkauft
Rechne ich nochmal ca  50 Euro dieses Jahr  

274 Postings, 1017 Tage Bierdimpfel@timtom1011 #56604

 
  
    
15.10.21 09:26

"So wie es aussieht alle  fahren auf voll last "


Was redest Du nur für einen Unsinn den ganzen Tag...



Viele Anbieter fahren die Produktion derzeit RUNTER nicht rauf !!!

Artikel zum Nachlesen:

1. "Düngerpreise: Bauern kriegen keinen Dünger mehr zu kaufen"

Link: https://www.agrarheute.com/markt/duengemittel/...r-mehr-kaufen-586073

2. "Düngerindustrie schließt Fabriken: Dünger wird Mangelware"

Link: https://www.agrarheute.com/markt/duengemittel/...er-mangelware-585496

3. "BASF drosselt Düngerproduktion in Europa. Düngerrpeise auf Allzeithoch"

Link: https://www.agrarheute.com/markt/duengemittel/...e-explodieren-585860


 

Clubmitglied, 591 Postings, 2346 Tage bugs1@Alle

 
  
    
15.10.21 09:34
Dünger ist nicht gleich Dünger und nicht jeder Dünger kann durch andere Dünger 1:1 ersetzt werden. Synthese aus Gas ist zur Zeit richtig teuer. Kalidünger ist davon nicht berührt - Basiswissen!  

274 Postings, 1017 Tage Bierdimpfel@bugs1: #56606

 
  
    
15.10.21 09:37
"Kalidünger ist davon nicht berührt - Basiswissen!"

Quelle ???  

478 Postings, 6667 Tage MickymirandaAlso

 
  
    
1
15.10.21 10:00
der große Sprung bei Kornkali kam erst beim Kontraktwechsel von September/ Oktober. Also 3 Quartal maximal 290 bei Kornkali 40.
Produziert wird genügend Kali, da wird keine Produktion eingestellt, da es richtigerweise nicht ganz so extrem am Energiepreis hängt.
Entscheidend ist aber tatsächlich was wird zu den hohen Preisen verkauft? Sollte K+S annähernd auf dem gleichen Niveau wie letztes Jahr liegen und auch im aktuellen mit den nochmals deutlich hoeheren Preisen, dann wird es super gut. Es gibt viele Einkäufer, die auf niedrigere Preise hoffen. Vorteil gegenüber 2008, die Lager sind nicht voll. Einen gewissen Teil kann man aussitzen, aber nicht mehr.  

2628 Postings, 1407 Tage timtom1011Ich amüsiere mich hier über

 
  
    
15.10.21 10:03
Gewisse klugen Köpfe  

743 Postings, 833 Tage Brauerei 66Bierd.

 
  
    
15.10.21 10:03
Dein eigener eingestellter Artikel, zum Beispiel ist wenn Mann ihn komplett liest eine Quelle.

     Glück allen Investierten  

2628 Postings, 1407 Tage timtom1011Hat k&S eine Fabrik geschlossen

 
  
    
15.10.21 10:07
Oder von Engpässen geredet
Gibt es in Kanada etwas Energie Probleme
Das Management schrieb sie fahren voll gas  

2628 Postings, 1407 Tage timtom1011Q2 war eine Steigerung von Kali

 
  
    
15.10.21 10:10
Von ca10%
Jetzt schauen wir mal was Q3 raus kommt ich rechne mit über 2 Millionen Tonnen  

743 Postings, 833 Tage Brauerei 66Rohstoffe außer Rand und Band

 
  
    
15.10.21 13:28
Ob Energierohstoffe , Industriemetalle oder Agrarpreise  alles zeigt Richtig neue Höchststände. Wo soll das dieses Jahr noch Hinführen. Es steigt so schnell , das es langsam ungesund wird .
Ich bin gespannt wo das noch hinführen wird. Ein gutes Gefühl habe ich dabei nicht.

           Glück allen Investierten  

743 Postings, 833 Tage Brauerei 66Beispiel gefällig

 
  
    
15.10.21 13:34
Kupfer/London,  von unter 9300$/t  auf über 10200$/t in gerade Mal 5 Tagen , das sind fast 1000$ die Woche. Das ist doch Irre.

        Glück allen Investierten  

2628 Postings, 1407 Tage timtom1011Weis jemand die kalipreise

 
  
    
15.10.21 13:39
Da bin ich gespannt  

2628 Postings, 1407 Tage timtom1011Montag kaufe wieder

 
  
    
16.10.21 10:32
Die wo ich freitags verkauft habe
 

160 Postings, 103 Tage 229360526cKalipreis

 
  
    
16.10.21 11:00
steigt weiter allerdings,gerinfügig!

Aber egal,Kleinvieh macht auch Mist!  

78 Postings, 2451 Tage Patentkalitimtom

 
  
    
16.10.21 14:10
?.ein Kaliwerk MUSS immer Volllast fahren. Das schlimmste ist, wenn man ein Werk zurücknehmen oder Abschalten muss.

Aber egal wie, es wird einfach passieren, dass K+S in den nächsten Jahren massiv in die Umwelt zum Erhalt der Arbeistplätze investiert. Ob da noch was übrig bleibt? Meiner Meinung nach sehr wenig?

Ob diese Phase nun gereicht hat? Ich denke nein, sie hat nur das unvermeidliche verzögert?

Die Preise sind an einem Punkt angekommen, an dem sie die Nachfrage massiv abwürgen werden. Beim Thema Energie tritt ja China schon massiv auf die Bremse. Die Folgen sind aktuell noch nicht absehbar.

Die Blase bei im Segment Immobilien ist die erste die Platzen wird?wie 2009/2010?

Die Geschichte wiederholt sich egal wie hoch Bestände etc sind. Überexpomentielle Preise kann niemand umsetzen, egal in welcher Industrie.

Somit nehmt noch mit was geht aber seit einfach vorsichtig?



 

160 Postings, 103 Tage 229360526cGebe

 
  
    
16.10.21 16:06
meinem Vorredner uneingeschränkt recht..................trotzdem ist es aber so der "Highest Point"erst das nächste Jahr erreicht wird.m.M..  

478 Postings, 6667 Tage MickymirandaIm letzten

 
  
    
16.10.21 19:58
Quartal kam am 20.07 eine ad-hoc bezüglich vorläufigen Ergebnis. Mal schauen, ob so gegen Mittwoch auch etwas verkündet wird.  

743 Postings, 833 Tage Brauerei 66229360526c

 
  
    
16.10.21 22:49
Der Höhepunkt wird erst nächstes Jahr erreicht. Ich glaube es wird länger andauern, es wird nicht geradlinig verlaufen aber weiter steigen. Ich kenne keine größeren Rohstoffproduzenten der Probleme mit der Produktion haben ,auf Grund von Ersatzteilproblemen  . Auch bei der Beladung oder Löschung von Schüttgut / Tankern läuft es noch fast normal. Das Problem ist einzig der Verbrauch der Rohstoffe, und bei einem Wirtschaftswachstum von 6?10% in China, oder 4?8% in Indien , sind ? kleine Dellen ? wie jetzt in der Versorgung nicht so einfach zu kompensieren, da fast alles auf Effizienz getrimmt wurde und aus Kostengründen Reservekapazitäten in der Produktion nicht aufgebaut wurden .
Auf bestimmte Industriegüter kann man eine Weile verzichten, aber auf Nahrung und Energie nicht .
Durch die künstliche Verteuerung von Energie aus ? Umweltschutzgründen ? wird alles noch beschleunigt. Bei uns sind wir von 5000 auf 3000 Rinder runter und machen jetzt in Biogas . Jetzt wird das Tierfutter im wahrsten Sinne des Wortes verbrannt und jetzt steige die Rohmilchpreise gerade nicht schlecht. Da ist einiges aus dem Gleichgewicht.

  Glück allen Investierten  

575 Postings, 221 Tage investadvisorBilanzprüfung

 
  
    
17.10.21 09:16
Ich schätze, dass die Bafin den Bericht in ein paar Monaten fertiggestellt haben müsste...  

2628 Postings, 1407 Tage timtom1011Warum brauchen die so

 
  
    
17.10.21 10:27
Lange  

743 Postings, 833 Tage Brauerei 66timtom

 
  
    
17.10.21 10:41
Wie sieht es denn mit den Shortis aus , wie hoch sind die Bestände? Wenn Sie abgebaut wurden,  gibt es ja kaum noch einen Grund , für das Ping Pong des Kurses von K+S , erst vor den Zahlen hoch , danach gleich wieder runter . Das ist ja schon fast Kult , oder Lohr kommt mal wieder mit einer neuen ? Leiche ? .
Ich bin gespannt.

        Glück allen Investierten  

2628 Postings, 1407 Tage timtom1011@Brauerei 66 die sind noch drin

 
  
    
17.10.21 11:01
Steigen aber langsam aus
Ca 4,66% Short
https://shortsell.eu/universes/Duitsland  

Seite: Zurück 1 | ... | 2263 | 2264 |
| 2266 | 2267 | ... | 2311  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben