UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.773 -1,0%  MDAX 34.155 -1,3%  Dow 35.368 -1,5%  Nasdaq 15.211 -2,6%  Gold 1.814 -0,3%  TecDAX 3.502 -1,6%  EStoxx50 4.258 -1,0%  Nikkei 28.257 -0,3%  Dollar 1,1329 -0,7%  Öl 88,6 2,3% 

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 2173 von 2181
neuester Beitrag: 18.01.22 15:07
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 54514
neuester Beitrag: 18.01.22 15:07 von: Galearis Leser gesamt: 9295152
davon Heute: 82
bewertet mit 68 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2171 | 2172 |
| 2174 | 2175 | ... | 2181  Weiter  

36 Postings, 125 Tage Schmock_7Löschung

 
  
    
28.11.21 16:53

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 20:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

1117 Postings, 3858 Tage mrymenTrotzdem große Verunsicherung

 
  
    
28.11.21 17:17
Das wird die erwartete Erholung wieder bremsen.
Q1 2022 können wir wohl anschreiben. Nächste Hoffnung Sommer 2022...
 

6895 Postings, 1244 Tage S3300Trefferquote

 
  
    
28.11.21 17:17
Da brauchst du mehr als ein paar Proteste.

Die Mehrheit scheint die Massnahmen zu befürworten, ist halt leider so. Siehe Abstimmung Schweiz heute.
Und sonst werden sie halt gezwungen, siehe Ö oder China.  

26 Postings, 79 Tage TrefferquoteS3300: Ich bin nicht gegen das Impfen...

 
  
    
28.11.21 17:34
evtl. sogar durch Zwangsverordnung durch die Regierungen.

So langsam sollten aber alle Entscheidungsträger erkennen, dass wir mit dem Virus und den damit ständigen Mutationen leben müssen.

Grenzschließungen haben bisher nichts gebracht...nur entsprechende Verhaltensregeln und eben Impfungen haben bisher (wenn auch unzureichend) geholfen.

Ich glaube an die Vernunft der Verantwortlichen, nicht noch einmal ein Szenario wie in 2019 zu besiegeln.

Wir werden es sehen
 

6895 Postings, 1244 Tage S3300Löschung

 
  
    
28.11.21 17:43

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 20:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

26 Postings, 79 Tage TrefferquoteLöschung

 
  
    
28.11.21 20:09

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 20:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Desinformation

 

 

6895 Postings, 1244 Tage S3300Löschung

 
  
    
28.11.21 20:10

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 20:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

26 Postings, 79 Tage TrefferquoteSeltsame Mods hier im Forum...

 
  
    
2
28.11.21 21:11
Die Mods sperren willkürlich nüchtern durchdachte Beiträge, die weder am Thema vorbei noch Inhaltlich nicht zutreffend sind.

Sorry, aber das ist mir zu blöd!

Bin dann auch wieder weg!  

2870 Postings, 1030 Tage RoothomAuch mein Beitrag

 
  
    
2
28.11.21 21:29
wurde als "unbelegte Aussage" gelöscht...

Ich hatte geschrieben:

"Sollte eintreten, was die aktuellen Nachrichten andeuten, wird schnell klar werden, dass die jüngste KE nicht ohne Grund zu 3,58? kam."

Daran halte ich fest und stelle klar, dass es sich dabei um meine Meinung handelt.

Dass eine solche zukunftsorientierte Aussage nicht vorab belegt werden kann, sondern erst wenn der Fall eingetreten ist (oder eben nicht), sollte eigentlich jedem klar sein...  

6895 Postings, 1244 Tage S3300Roothorn und Trefferquote

 
  
    
2
28.11.21 21:32
Es sollte bekannt sein das hier höhere Kursziele toleriert werden, tiefere werden moderiert. Auch schlechte Nachrichten werden gerne moderiert.  

2870 Postings, 1030 Tage RoothomOder denkt der Mod etwa,

 
  
    
28.11.21 21:34
dass Unternehmen den Bezugspreis eine KE rein willkürlich festlegen ohne nachzudenken?

Selbstverständlich gab es dafür Gründe!  

10964 Postings, 3289 Tage BÜRSCHENWas für ein Witz

 
  
    
1
29.11.21 09:34
Nacvh derm Kurssturz ein schnäppchen ich lach mich schlapp !

HaBT IHR DIE NEUE REGIERUNG VERGESSEN 1

WENNS NACH DEN GRÜNEN GEHT WIRD NICHT MEHR GEFLOGEN 1

OMA WIRD NUR NOCH ALLE 5 jAHRE BESUCHT

Denn mit dem Rad oder zu Fuß ist es halt schwer Sie einmal im Jahr zu erreichen bei einem Wohnsitz weit weg von uns Ca. 1243 km .  

443 Postings, 1758 Tage ElgoBürschen

 
  
    
1
29.11.21 10:06
Und ob die Lufthansa ein Schnäppchen ist!
Trotz Corona haben sie es geschafft ihre 8 Milliarden(6?) zurückzuzahlen!
Ein weltweit führendes Unternehmen!

Habe am Freitag Mittag schon gekauft, es kann nur wieder nach oben gehen!
Wenn sich die Sache beruhigt hat mit Corona geht es ehh wieder steil in Richtung Norden    

1084 Postings, 158 Tage DividendenperleElgo

 
  
    
29.11.21 10:18
Trotz Corona haben sie es geschafft ihre 8 Milliarden(6?) zurückzuzahlen!

Quellen?  

3464 Postings, 4366 Tage ZeitungsleserRefinanzierungen und Rückzahlungen

 
  
    
1
29.11.21 11:00

6895 Postings, 1244 Tage S3300Elgo

 
  
    
2
29.11.21 11:23
?Wenn sich das mit Corona beruhigt?

Der war gut, ein Schenkelklopfer zum Montag. Corona ist gekommen um zu bleiben.  

1369 Postings, 314 Tage StegodontGewinnmitnahme

 
  
    
29.11.21 11:40
habs auch besser wieder verkauft für 5,66?. Ich bin mir nicht sicher, wie das hier ausgeht.  

26 Postings, 79 Tage TrefferquoteAuch Japan macht die Grenzen dicht..

 
  
    
29.11.21 11:52
Wenn es weiter so geht mit den Einreiseverboten, sehe ich auch schwarz für eine Erholung. Oder besser ROT  

16768 Postings, 3410 Tage MaydornLufthansa

 
  
    
29.11.21 11:54
Verkauf der Long Scheine
5,69?
Danke  

2870 Postings, 1030 Tage RoothomHilfen

 
  
    
2
29.11.21 12:11
"Trotz Corona haben sie es geschafft ihre 8 Milliarden(6?) zurückzuzahlen!"

Tatsächlich wurden nur 3,5 Mrd in Anspruch genommen und nun zurückgezahlt. Von den Staatshilfen.

Dafür wurden aber 5,7 Mrd neue Schulden bei anderen Investoren gemacht. Dass das gelang ist angesichts der Lage durchaus erstaunlich und respektabel, bedeutet aber eben auch, dass LH nun 2,2 Mrd mehr Schulden hat als vorher, die aus dem c/f zurückzuzahlen sind oder weiter die Bilanz belasten.

Siehe link in 54315.

Oder siehe Bilanz...

 

7023 Postings, 4638 Tage kbvlerRoothom

 
  
    
1
29.11.21 16:04
"Tatsächlich wurden nur 3,5 Mrd in Anspruch genommen und nun zurückgezahlt. Von den Staatshilfen."

Stimmt nicht ganz.....von den deutschen Staatshilfen und auch nur , wenn man Anleihen/Stille nimmt - AKtien sind auch deutsche Staatshilfen!

OHNE DEUTSCHE STAATSHILFE.........hätte LH ca 500 Mio weniger EK (14,09% AKtien x 2,56 Euro)

Es werden immer die Staatshilfen der anderen Länder vergessen!  

91 Postings, 247 Tage Sonne-123Staatshilfen

 
  
    
2
30.11.21 14:54

hin oder her .....................
interessiert doch kein Schwein.
Wer von LH überzeugt ist soll kaufen, wer nicht besser bleiben lassen.
Es geht nur um die Zukunft, und wie es da weiter geht weiß keiner.
Corona kann länger dauern als der Bau des Berliner Flughafen.

Bürschen.
Hast schon bei TK den Zug verpasst.
So wirst du kein Geld verdienen mit SCHLAPPLACHEN...laugthingsmilewink

 

7023 Postings, 4638 Tage kbvler01/08.11 Öffnung Thailand, Bali und USA

 
  
    
1
30.11.21 15:42
merkt man irgendwie nicht wirklich bei den Pasagierzahlen!!  und das hat nichts mit Coronahysterie zu tun

https://www.adv.aero/corona-pandemie/woechentliche-verkehrszahlen/


        4404.11.-10.11.02.11.-08.11.01.11.-07.11. 4.018.413   478.635 2.263.377    372,9%    –43,7%          §
        4511.11.-17.11.09.11.-15.11.08.11.-14.11. 4.125.174   360.192 2.132.927    492,2%    –48,3%          §
        4618.11.-24.11.16.11.-22.11.15.11.-21.11. 4.015.526   345.013 2.047.779    493,5%–49,0%

§
Kann LH froh sein das es KU gibt  

7023 Postings, 4638 Tage kbvlerlachhaft - LH Technik soll 5 MRD wert sein

 
  
    
30.11.21 18:16
https://www.aero.de/news-41379/...erkauf-von-Airplus-und-Technik.html

WO??????

GESCHÄFTSFELD TECHNIK
KENNZAHLEN
Jan. - Sept.
2021
Jan. - Sept.
2020
Veränderung
in %
Juli - Sept.
2021
Juli - Sept.
2020
Veränderung
in %
Umsatz Mio. € 2.746 2.973 -8 1.029 693 48
davon mit Gesellschaften der Lufthansa Group Mio. € 590 821 -28 234 147 59
Operative
Aufwendungen Mio. € 2.825 3.428 -18 1.046 874 20
Adjusted EBITDA Mio. € 296 -61 105 -39
Adjusted EBIT Mio. € 163 -208 61 -86
EBIT Mio. € 123 -309 22 -116
Adjusted EBIT-Marge % 5,9 -7,0 12,9 P. 5,9 -12,4 18,3 P.
Segmentinvestitionen Mio. € 56 90 -38 17 19 -11
Mitarbeitende zum 30.09. Anzahl 21.107 23.260 -9 – –


DIE HABEN SIE NICHT ALLE - SORRY - aber mit negativen EBIT  und selbst mit ALTEM EBIT  über das doppelte vom Umsatz .....für mich pushen vom Feinsten  

866 Postings, 127 Tage isostar100Löschung

 
  
    
2
30.11.21 20:03

Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 16:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 2171 | 2172 |
| 2174 | 2175 | ... | 2181  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben