UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

Seite 1 von 898
neuester Beitrag: 22.01.21 18:00
eröffnet am: 25.03.11 08:17 von: hokai Anzahl Beiträge: 22427
neuester Beitrag: 22.01.21 18:00 von: Investor Glo. Leser gesamt: 2443298
davon Heute: 342
bewertet mit 37 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
896 | 897 | 898 | 898  Weiter  

26742 Postings, 4141 Tage hokaiGigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

 
  
    
37
25.03.11 08:17

Ich erspare mir grosse Worte, denn eigentlich geht es nur darum bei Gigaset mögliche Chancen zu nutzen.
Moderation
Zeitpunkt: 25.03.11 17:59
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

-----------
"born free"
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
896 | 897 | 898 | 898  Weiter  
22401 Postings ausgeblendet.

202 Postings, 716 Tage Highflyer1000000Stimmt ein wenig geht es auch um Abhängigkeit

 
  
    
1
12.01.21 12:41
Was wir gerade ja zu Genüge an Beispiele sehen! Europa muss zumindest eine Größe haben in jedem wichtigen Know How.

Die nächsten großen Schritte werden kommen dieses Jahr!

Geplant war es ja ursprünglich 2020 schon bei Gigaset. Hat der CFO und CEO ja auch so schon gesagt gehabt.  

192 Postings, 3951 Tage funnystaffWäre

 
  
    
12.01.21 19:37
Schön wenn der Chinese Gigaset an jemanden verkauft der hier Geld investiert.
 

139 Postings, 3383 Tage JU LienKurs aber weiterhin stabil

 
  
    
12.01.21 21:47
GD38 zieht weiter nach oben und wurde nicht verletzt. 28 Cent Marke hält.
Man ist die Aktie langweilig... noch :-D  

202 Postings, 716 Tage Highflyer1000000Goldin

 
  
    
14.01.21 11:12
"Goldin sagte, der Verkauf des Wolkenkratzers werde ausreichen, um sowohl die Anleihen als auch die ausstehenden Schulden abzuzahlen. Der Verkauf dieser Immobilie wird das Unternehmen jedoch vom Vermieter zum Mieter am Hauptsitz machen. Dies spiegelt das "Pech" wider, das der Milliardär Pan in den letzten Jahren kontinuierlich erlebt hat."

https://ngoisao.net/...u-hang-dau-chau-a-no-hon-1-ty-usd-4220390.html

Vielleicht sollte er denn mit gigaset wieder zur alten Branche aufsteigen, damals aus Elektronik und heute der zweite Hype?  

139 Postings, 3383 Tage JU LienTermin nächter Zahlen

 
  
    
18.01.21 10:46
Laut investing.com sind die nächsten Zahlen am 04.05.2021  (so spät?)
https://de.investing.com/equities/gigaset-ag-earnings

Prognose 76Mio  

Also wenn das eintrifft dann wird es keine großen Kurssteigerungen geben.
Frage mich auf welcher Basis dies prognostiziert wird. Halte diese Zahl für übertrieben gering.  

12 Postings, 76 Tage Fennek247341Gigaset verkündet

 
  
    
18.01.21 14:04
die Zahlen im Verhältnis immer relativ spät, wüsste nicht das dies bei Gigaset mal anders war. Vielleicht vor meiner Zeit ;)
76 Mio. als Prognose würden sehr wenig sein für das Q4, welches bei Gigaset in der Regel immer stark abschneidet.
Das würde bedeuten dass das Weihnachtsgeschäft im Lockdown doch sehr mau ausgefallen wäre.
Nach dem doch sehr guten Q3 wäre das sehr komisch.
Hoffen wir mal das diese Prognose sich so nicht bewahrheitet.  

943 Postings, 570 Tage Investor GlobalGigaset

 
  
    
19.01.21 17:01
Ich bin schon ein paar Jahre in Gigaset investiert.

Alles was die letzten Jahre von seitens Gigaset getan wurde fand
meine Zustimmung zu 100%.

Meine Frau hat da eine gegenteilige Meinung.
Sie hat nach meiner Meinung das vorgehen und Potenzial nicht erkannt.

Aber das wir in 2021 alles hinter uns haben, bezweifle ich.

Ich sehe es für mich noch als Langzeit Invest mit enormen Potenzial nach oben.  

943 Postings, 570 Tage Investor Globalfunnystaff

 
  
    
19.01.21 18:06
#22404 "Schön wenn der Chinese Gigaset an jemanden verkauft der hier Geld investiert."

Gigaset hat investiert.
Gigaset muss seine eingeschlagene Wege aus bauen bzw. intensivieren.
 

943 Postings, 570 Tage Investor GlobalFennek247341

 
  
    
19.01.21 18:20
#22402 "das alle das Interesse haben hier ein deutsches bzw.
europäisches Schwergewicht aufzubauen "

Pan Sutong 73,5 %
Freefloat 20,97 %
Prof.Dr.Dr.Peter Löw 2,83 %
Tom Hiss /Ludic GmbH 2,7 %

Europäisches Unternehmen ? Sehe ich nicht so.
Hatte die letzten Jahre eher gehofft, das Pan Sutong sich von Aktien trennt.

Dann wäre ich bei dir.
 

943 Postings, 570 Tage Investor GlobalGigaset

 
  
    
19.01.21 18:47
Nun fragen sich hier sicherlich einige, wieso habe ich
mich hier bisher nicht gemeldet ?

Nun, ich hatte kein Interesse Werbung für diese Perle zu machen.

Meine erste Investition in Giga habe ich bei 1,20 ? getätigt.
Nun kann jeder nach vollziehen, seit wann ich investiert bin.

Wir werden Corana bedingt in 2021 eher noch die 20 bis 25 Cent wieder sehen.
Auch bedingt durch diese Maßnahmen, die uns auch in 2021 noch begleiten werden.
 

202 Postings, 716 Tage Highflyer1000000Glaub ich nicht. Normalerweise

 
  
    
19.01.21 23:05
spielt Homeoffice und Co. Gigaset in die Karten. Es recht nach dem Beschluss heute. Müsste eigentlich sich positiv auf Gigasets Zahlen auswirken in 2021.

Europäische Schwergewicht ist wohl eher der Standort fokussiert gemeint, wer Anteile hält spielt da wohl eher weniger eine Rolle.  

12 Postings, 76 Tage Fennek247341Gigaset

 
  
    
20.01.21 08:52
wird es wohl dieses Jahr noch schwer haben. Das sehe ich auch so. Es ist alles schwierig abzusehen in der jetzigen Lage und wer weiß wie lange uns der Käse noch begleitet.
Gigaset muss sich natürlich den Gegebenheiten anpassen, auch seitens der Produkte welche der Markt jetzt erfragt.
Ich denke Gigaset hat relativ gut auf das Thema E Commerce reagiert und sich angepasst.
Gigaset wird sich in Zukunft wahrscheinlich noch besser anpassen aber dies führt natürlich zu Verzögerungen
Wichtig ist ja nur das Sie den Faden nicht verlieren und ihre gesteckten Ziele noch mit Verspätung erreichen.

Und ja, mit Schwergewicht meinte ich ehr auf Europa bezogen, wobei die Aktionärsstruktur sich natürlich auch in Zukunft ändern kann, egal in welche Richtung.

Das ist das Leid einer Aktiengesellschaft die in einer freien Marktwirtschaft agiert ;)

Nichts desto trotz ist hier kurzfristig natürlich kein großer Sprung zu erhoffen.
Ich lass mich überraschen.

Grüße  

139 Postings, 3383 Tage JU LienGigaset kommt wohl aktuell ..

 
  
    
20.01.21 12:29
mit der Produktion des Volla Phone nicht hinterher.

Den Satz habe ich aus dem Shop kopiert.

"Aufgrund der hohen Nachfrage ist sind die Modelle in der Farbe Schiefergrau ausverkauft und frühestens Ende März wieder lieferbar. "  

943 Postings, 570 Tage Investor GlobalHighflyer1000000

 
  
    
20.01.21 13:28
#22413
"ist wohl eher der Standort fokussiert gemeint, wer Anteile hält spielt da wohl eher weniger eine Rolle"

1) Wer so viele Anteile 73,5 % hält bestimmt über unser Invest. Nicht der Rest !
2) Die Chinesen werden den Hr. Pan Sutong schon die Marschrichtung vorgeben,
   sobald die Gigaset auf dem Zettel haben.

Das Spiel der Chinesen ist strategisch und langfristig ausgelegt.
Ich verfolge das Spiel seit 1985 und hatte leider immer Recht in der Sache.  

12 Postings, 76 Tage Fennek247341Die Strategie

 
  
    
20.01.21 13:46
der Chinesen ist mir gut bekannt. Gerade da chinesische Unternehmen wie Sie sagen eine vorgegebene Marschrichtung haben ist das leider ziemlich schwierig.
Aber die Chinesen haben weit aus bessere und mächtigere Firmen parat. Ich denke da wird Gigaset auf absehbare Zeit keine Rolle spielen.
Ich hoffe auch eher das Pan vielleicht seine Anteile an einen europäischen Investor verkaufen will, aber das ist jetzt nur meine Hoffnung.
Auch wenn Pan der Drahtzieher hinter dem ist der sein Geld in der Firma hält, ist Gigaset trotzdem noch ein Stück in deutscher Hand und hat seinen Sitz in Deutschland.
Es liegt auch an den ganzen Kleinaktionären wie sich das ganze entwickeln kann.
Am Ende muss auch ich klar sagen, will ich doch Geld an der Sache verdienen und wie ist auch etwas Zweitrangig.
In der Branche ist der Chinese nun mal überdrüssig und kontrolliert nunmal Gigaset als einzigen deutschen Hersteller der halbwegs Fertigungskompetenzen im Bereich Smartphones in Deutschland besitzt.  

12 Postings, 76 Tage Fennek247341Vollaphone

 
  
    
20.01.21 13:50
Das hat meine Anfrage bei Vollaphone auch ergeben. Die Nachfrage ist wohl zuletzt deutlich höher als es erwartet wurde.
Aber ich denke der Absatz wird sich gemessen in Zahlen wohl noch in Grenzen halten.
Wenn sich daraus was gutes entwickelt wird Gigaset als Auftragfertiger davon gut profitieren können.  

202 Postings, 716 Tage Highflyer1000000Investor Global

 
  
    
20.01.21 14:48
Die Summe der Marktteilnehmer und Reaktionen am Markt bestimmen darüber, die sind immer unschlagbar, auch ein Elon Musk schafft es nicht da gegen zu halten, wenn?s drauf ankommt, die Summe der Marktteilnehmer bestimmen den aktuellen Kurs! Pan Sutong selbst bestimmt hier wohl nicht den Kurs, zumindest nicht aktuell. Denke nicht das er weder kauft noch verkauft. ;-) Wenn er das tun würde nur im Päckchen, alles andere kostet Zeit und Geld. Damit würde es wesentlich teurer werden. Deshalb, wenn hier was kommt denn richtig! Meist bekommt man das denn aber zu spät mit. ;-)

Das sind vielleicht aktuell 10% freefloat denke ich, wenn überhaupt noch, der Rest ist in festen Händen und wird gehalten.  

192 Postings, 3951 Tage funnystaffWenn der Chinese

 
  
    
20.01.21 18:16
Geld Probleme hat dann wird er bei einem guten Angebot Giga verkaufen und das könnte wahr werden da Giga nächstes Jahr durch den Deal mit Unify Umsatzzuwachstum 2022 erwartet. Ich  denke Giga wird in Kürze einen neuen Besitzer bekommen. Wenn der Besitzer jemand aus dem Technologie Sektor ist dann stehen wir bei           3 + x

 

202 Postings, 716 Tage Highflyer1000000https://g-estore.com/

 
  
    
20.01.21 18:21

139 Postings, 3383 Tage JU LienLG zieht sich wohl im Smartphone Markt zurück

 
  
    
1
20.01.21 22:35
LG sucht wohl auch einen Käufer....
https://www.golem.de/news/...us-smartphone-geschaeft-2101-153553.html

Und dann soll man in diesem Bereich bei Gigaset potenzial sehen?
Einfach nicht gleich zu groß denken dann wird man nicht enttäuscht.

28 Cent Marke hält weiter. Wenn man ab und zu ins Orderbuch schaut dann sind auch mehr als doppelt soviele kauforder am start... wollen alle natürlich so günstig wie möglich rein.

Aber solange deutlich mehr die Aktie kaufen wollen stimmt mich positiv das wir Nachhaltig bald die "unter" 30 Cent verlassen werden.
 

12 Postings, 76 Tage Fennek247341Absolut Richtig

 
  
    
21.01.21 08:45
gesehen. Der Markt ist sehr hitzig und chinesische Firmen fluten die Märkte gerade sehr stark (Oppo, Vivo, Xiaomi, Huawei, Realme, Blackview, Cubot, TCL, OnePlus, Umidigi, usw, usw, schier endlose Marken gigantischer Konzerne). Gegen diese Übermacht die staatlich Unterstützt wird ist es schwierig gegen anzukommen. Nur die Nische wird einem da noch eine Chance bieten.
Bei LG stehen natürlich auch noch ganz andere Zahlen im Raum um die es geht.
Aber LG beliefert doch auch meines Erachtens Komponenten wie Displays für Smartphones?
 

202 Postings, 716 Tage Highflyer1000000Die chinesischen Firmen mit den Gigaset

 
  
    
21.01.21 10:58
sich messen könnte, wenn Sie es wollten und drauf anlegen in Masse zu produzieren, sind alle unter einem Dach BBK Electronics

https://www.google.de/amp/s/futurezone.at/amp/b2b/...-kennt/400838603

Da sieht man auch schön das wir da uns im 20 - 30 Mio. Stückbereich wieder finden wie LG auch.

Der zweite Punkt ist Ju Lien, die Wahrscheinlichkeit das LG sich gegen die oberen 3-4 schlägt geht gegen 0 und das bei ganz bis gar keinen möglichen Steigerungen für Aktionäre.

Dagegen:

Die Wahrscheinlichkeit das Gigaset vielleicht 5-30 Mio. Smartphones in den nächsten 3-5 Jahren erreicht an Absatz und das zu hochmoderner Technologie geht da irgendwo gegen knapp 70% würde ich schätzen. Denn Gigasets Produktionsprozess mit Robotern ist ein sehr sehr bedeutsamer Vorteil im Gesamtbild fürs Smartphone. Damit können sie wesentlich schneller skalieren als andere Unternehmen in China bei gleichbleibender guter Qualität. Das ist quasi ein Punkt den der Kunde auch zu wissen bekommen sollte unter welchen Bedingungen ein Smartphone zu welcher Qualität produziert wird. Bei Gigaset schlägt sich das Wort Nachhaltigkeit enorm ggü. anderen Herstellern.

Zudem kommt smarthome. Aber alleine nur ausgegangen mal von 5 Mio. Stück im Jahr, wenn sie auch mal in Märkte wie Lateinamerika und Afrika Indien etc. gehen würden wieder, denn sie waren schon mal da und da war der Umsatz brachial höher und schneller auszuweiten. Denn die Märkte sind größer. Von den 1,5 Mrd Smartphones im Jahr Absatz, fast Europa gerade einmal 240 Mio Stück wenn es hoch kommt und selbst da ist Gigaset nicht in ganz Europa vertreten, mir meines Wissens in einigen Ländern, was Smartphones angeht.

Punkt um 5000000 x 150 sind 750000000 nur in Smartphones den Rest dazu sind wir denn bei knapp 1 Mrd. das entspricht 20-30 EUR je Aktien zum heutigen Bestand. Kommt ja drauf an wie die Anleger die Zukunft sehen. Und das sind die geringsten angenommenen Mengen. Das Potential bringt keine LG oder sonst was für Anleger. Außerdem ist Gigaset das einzige Unternehmen an dem man in Europa und denn auch noch in Deutschland  partizipieren kann als Anleger. Von daher ist es ein sinnvolles Invest aus heutiger Sicht, was durchaus ins Depot eines Normal Risikobereiten Anlegers gehört.

Gigaset selber muss nur mal expandieren und dazu braucht es Geld, denke wenn Pan Sutong keine Probleme hätte, wäre das längst geschehen. Der will das selber ernten, aber wenn?s hart auf hart denn muss er wohl in den sauren Apfel beißen und sich einen wie yongping holen. Denn hat der noch ne Hausmarke mehr unter seinem Dach. Tja. Irgendetwas kommt jedenfalls! Finde bei dem Potential lohnt es sich dabei zu sein. Umsonst sagt der CFO nicht das er Gigaset mindestens zum aktuellen Zeitpunkt mit weit über einem eur bewertet sind je Aktie.

Wir schauen mal, ob er recht behält. Technologie haben sie ja. Absatzsteigerung ist gefragt und das muss skalieren!  

202 Postings, 716 Tage Highflyer1000000*partizipieren kann als Anleger im Bereich

 
  
    
21.01.21 11:03
Smartphones und Smarthome ;-)  

943 Postings, 570 Tage Investor GlobalGigaset

 
  
    
22.01.21 18:00
#22425

Wir müssen nicht expandieren.
Wir müssen hehr verkaufen, damit die Produktion sowie
die Dienstleistungen ausgelastet sind.

Ich höre hier immer nur Smartphones.

1) Smart Home Alarmsysteme von Gigaset
Mit den Kameras von Gigaset haben Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung jederzeit im Blick
2) smart comfort Intelligente Heizungssteuerung.
3) Gigaset Smart Speaker DECT-Telefonie und den Cloud-basierten Sprachdienst Amazon Alexa
4) Steuerzentrale Gigaset app
Immer und überall wissen, was zu Hause vor sich geht ? mit der Gigaset app.
Gigaset Smart Speaker DECT-Telefonie und den Cloud-basierten Sprachdienst Amazon Alexa

In diesem Bereich gibt es erhebliches Potenzial. Das muss intensiviert werden.

Das gesamt Paket mit Telefon kann Gigaset nach vorne bringen.

Habe hier nur mal auf die schnelle eine kurze Zusammenstellung rein gestellt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
896 | 897 | 898 | 898  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben