UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.462 1,6%  MDAX 29.750 1,1%  Dow 33.213 1,8%  Nasdaq 12.681 3,3%  Gold 1.854 0,0%  TecDAX 3.179 2,7%  EStoxx50 3.809 1,8%  Nikkei 26.782 0,7%  Dollar 1,0737 0,0%  Öl 118,8 1,0% 

Kevin Kühnert

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 09.12.21 09:45
eröffnet am: 03.12.21 17:46 von: quantas Anzahl Beiträge: 102
neuester Beitrag: 09.12.21 09:45 von: Lionell Leser gesamt: 6280
davon Heute: 4
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

15730 Postings, 6261 Tage quantasKevin Kühnert

 
  
    
10
03.12.21 17:46
Dieser junge Mann wird Olaf Scholz das Leben schwer machen.

Kevin Kühnert ist halb so alt wie der nächste Kanzler ? und ein riesiges Talent. Nächste Woche soll der Anführer der Linken zum Generalsekretär der SPD gewählt werden. Über einen Jungpolitiker zwischen Loyalität und Rebellion.

interessanter Artikel aus dem Tages Anzeiger:
https://www.tagesanzeiger.ch/...-das-leben-schwer-machen-816522642939

Das kann ja heiter werden in Deutschland.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

Clubmitglied, 48139 Postings, 7930 Tage vega2000Der 6-Teiler über Kevin im NDR hat mir gefallen

 
  
    
4
03.12.21 18:14

Kevin wird sich nicht der Realität verschliessen können, deshalb werden die Attacken als Generalsekretär weniger stark ausfallen als er noch Juso-Vorsitzender war (der bringts trotzdem sehr weit!).

Clever von Olaf Kevin in die Verantwortung einzubinden!  

Clubmitglied, 48139 Postings, 7930 Tage vega2000Link zur Doku: Kevin Kühnert & die SPD

 
  
    
2
03.12.21 18:16

35427 Postings, 6199 Tage Jutonaja

 
  
    
1
03.12.21 18:23
der wirds schon machen.
klar, studium abgebrochen, keine quali, etc... da haben die kritiker einen elfmeter...
aber es muss nicht automatisch sein,
dass man mit abgeschlossenem jura oder politik studium direkt ein emphatischer politiker wird.
er ist sehr engagiert und seine linke attitüde gefällt mir persönlich,
und das in einer partei, die die soziale marktwirtschaft propagiert.
möge er den liberalen in den hintern treten.
verbal steckt er sie sowieso alle in den sack.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

35630 Postings, 4232 Tage NokturnalLöschung

 
  
    
6
04.12.21 08:34

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 11:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

10466 Postings, 7936 Tage major#5

 
  
    
4
04.12.21 08:42
Richtig, ich hätte auch gerne die gute alte DDR wieder zurück oder zumindest den Zaun drumrum.  

1382 Postings, 831 Tage Tante LottiDer gehört in die Linkspartei und nicht in die SPD

 
  
    
6
04.12.21 08:43

7941 Postings, 2428 Tage bigfreddyKühnert, der Wohltäter

 
  
    
8
04.12.21 08:43
für Jobwechsler, die nix auf die Reihe bringen.
Null Qualifikation, Ansprüche stellen und dann am Hartz-Fleischtopf dem braven Steuerzahler zur Last fallen.
Die Klientel, welche so einen wie Kühnert als Heilsbringer vergöttert.

 

1950 Postings, 643 Tage PetersfischLöschung

 
  
    
3
04.12.21 08:45

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 11:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unerwünschter Inhalt

 

 

7941 Postings, 2428 Tage bigfreddyKam nicht Scholz auch aus der ulltralinken Ecke?

 
  
    
5
04.12.21 08:50
Ziel erreicht, zusammen mit Herrn  Hubertus Heil, wird er das Land in den Abgrund begleiten.  

35630 Postings, 4232 Tage Nokturnal#6 wenn ich die DDR wollte

 
  
    
2
04.12.21 08:57
Würde ich den Kühnerts dieser Welt zujubeln?..  

5029 Postings, 1730 Tage clever und reichQuasseln kann Kühnert ja, hat er

 
  
    
7
04.12.21 08:59
wahrscheinlich im Callcenter gelernt und das reicht dann scheinbar für ein politisches Spitzenamt in Deutschland. Steil auch, dass er erst einen Studienplatz eingeklagt hat, um diesen dann abzubrechen. (-;
Egal ob Bäcker, Lehrer oder Busfahrer: sie alle müssen eine Ausbildung abschließen oder studieren, um ihre Jobs zu machen. Kevin K. hat nichts durchgezogen, nichts auf die Beine gebracht. Nur reden, reden, reden. Und so einer wird Generalsekretär einer großen Volkspartei, eine andere mit brüchiger akademischer Biografie wird Außenministerin, ein Sozialpädagoge wird Landwirtschaftsminister, eine Frau ohne sonstige Qualifikation wird Kulturstaatsministerin. Eine ehemalige falsche Doktorin will Oberbürgermeisterin der größten deutschen Stadt werden u.s.w. Alles geht, nichts muss. Bärbock und die anderen Personen werden Deutschland ungeschminkt repräsentieren, so wie Deutschland halt tatsächlich ist. Satiriker werden arbeitslos.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kevin_K%C3%BChnert

 

6186 Postings, 1590 Tage FernbedienungUnd andere

 
  
    
3
04.12.21 09:20
verbringen  jeden Tag, zig Stunden ihrer Freizeit, in einem Talkboard, um ihren Unsinn loszuwerden.
Solche Typen haben es natürlich zu etwas gebracht.  

1382 Postings, 831 Tage Tante LottiFernbedienung, sprichst du von dir?

 
  
    
3
04.12.21 09:25
5.583 Postings in weniger als vier Jahren.
 

6186 Postings, 1590 Tage FernbedienungAch herrje

 
  
    
2
04.12.21 09:28
5.583 Postings in 4 Jahren ist nix.  

Clubmitglied, 48139 Postings, 7930 Tage vega2000Kevin,Lars & weitere haben die SPD dort hingeführt

 
  
    
3
04.12.21 09:30

wo sie hingehört, nämlich links von der Mitte, Arbeiterpartei eben!

Die neue Regierung ist noch nicht einmal im Amt, da wissen die selbsternannten Experten schon wieder wie das läuft & das Kevin doof & faul ist, dabei widerspricht sein politischer Aufstieg (man muss ihn ja nicht mögen, aber clever isser schon!) den vorgetragenden Meinungen.
 

5029 Postings, 1730 Tage clever und reichWenn jemand in der Vergangenheit nix

 
  
    
4
04.12.21 09:40
gerissen hat, dann wird das bestimmt in einem politischen Spitzenamt besser. (((-: Linke Logik. Ich mag die entsprechenden Experten hier...So viel geballte Lebenserfahrung.
 

6186 Postings, 1590 Tage FernbedienungHerrlich

 
  
    
1
04.12.21 10:38
dieses rechtsextreme Schubladendenken. Der vordefinierte Lebensweg muss strikt eingehalten werden. Weiterentwicklung im Sein und Tun wird einfach abgelehnt. Komische Logik.  

5029 Postings, 1730 Tage clever und reichAngieFah Mein Mitleid für die entsprechenden

 
  
    
4
04.12.21 10:47
Wähler hält sich in Grenzen. Wer den vermeintlich liberalen Scholz gewählt hat, der bekommt nun halt eben Kühnert, Esken und ähnliche Personalien. Das viele Linksextreme darüber jubeln, war absehbar. Gestern habe ich gerade mit einer Bekannten telefoniert, die bei der letzten Wahl links gewählt hat. Nun jammert sie über die bevorstehende Impfpflicht und über die Hetze gegen nicht geimpften Menschen in D. Das AFD Anhänger oftmals diskriminiert wurden, war ihr bis gestern aber egal, nun betrifft sie das Thema selbst. Es wird nun halt geliefert wie bestellt. Ich bin übrigens geimpft.
Zum Glück läuft es in den westlichen Demokratien überall politisch liberaler als in Deutschland, außer D will halt kein anderes Land die Welt retten, ob beim Klima oder bei den Flüchtlingen...(-; Das werden einige der linksextremen Spinner auch noch begreifen, die sägen ja an dem Ast auf dem sie selbst sitzen.  

5029 Postings, 1730 Tage clever und reichAngieFah Dann bin ich ja auch links,

 
  
    
3
04.12.21 11:00
als bekennender AfD Wähler.(-:  Aber du hast schon recht. Frühere linke politische Ziele waren wesentlich mehr rechts, als die der AfD heute.  

6186 Postings, 1590 Tage FernbedienungEr ist

 
  
    
1
04.12.21 11:07
Immer noch megawitzig.  

1382 Postings, 831 Tage Tante LottiSchade, dass Links bisher jedes System gegen die

 
  
    
4
04.12.21 11:08
Wand gefahren hat und immer Angst und Schrecken verbreitet hat,
wenn sie an der Macht waren.
Links wäre eigentlich richtig für den weiteren Verlauf der Welt.
Der Kapitalismus wird an die Grenzen des Wachstums kommen.
Da führt kein Weg dran vorbei. Leider schnappen die Linken
jedes mal über, wenn sie in die Regierungsverantwortung kommen.
Das Ende der Menschheit ist nahe. Was heißt nahe?
Jetzt kommt erstmal der große Reset des Wirtschafts- und
Finanzsystems und danach werden wir noch ca. 30-40 Jahre
so weitermachen wie bisher, bis es dann endgültig knallt.
Ich mag keine Linken. Sie sind in der Regel extremistischer,
als alle anderen Parteien. Aber für den weiteren Verlauf der
Menschheitsgeschichte wäre links eigentlich richtig.
Vertrackte Situation.  

6186 Postings, 1590 Tage FernbedienungNaja

 
  
    
1
04.12.21 11:09
Wenn Rechtsextreme von ihrer menschenfeindlichen Denke ablenken wollen, kommen schon mal krude Theorien auf. Einfach nur erbärmlich.  

6754 Postings, 894 Tage qiwwilieber einen Kevin Kühnert als einen Paul Blocher

 
  
    
04.12.21 11:10

6186 Postings, 1590 Tage FernbedienungWas ist denn heute los?

 
  
    
1
04.12.21 11:13
Comedytag, wer schreibt den witzigsten Beitrag?  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben