UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.401 -2,9%  MDAX 24.635 -3,4%  Dow 30.968 -0,4%  Nasdaq 11.780 1,7%  Gold 1.765 -2,4%  TecDAX 2.848 -1,2%  EStoxx50 3.360 -2,7%  Nikkei 26.423 1,0%  Dollar 1,0267 -1,5%  Öl 104,2 -8,5% 

MK 2,5Mio,Umsatz 16Mio, 37% Freefloat,100er%?

Seite 8 von 27
neuester Beitrag: 08.06.22 17:00
eröffnet am: 14.03.11 07:46 von: aktiensucher. Anzahl Beiträge: 666
neuester Beitrag: 08.06.22 17:00 von: sotrus Leser gesamt: 103223
davon Heute: 2
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 27  Weiter  

6060 Postings, 5201 Tage simplifySchon erstaunlich

 
  
    
1
15.05.14 14:02
wie wenig die Börse die Zahlen honoriert. Ein EPS von 0,40? schaue ich als realistisch an für 2014, zumal das Unternehmen stark wächst. Also ein Wachstumsunternehmen mit einem KGV von 7,5, bei einer starken Bilanz. Das findet man nicht oft.

Trotzdem stehen im Ask 2000 Stück zu 2,98?, was aus meiner Sicht ein Schnäppchenpreis ist. Klar die Aktie steht nicht im Fokus, aber am Tag der Zahlen sollte der Fokus doch etwas stärker sein. Umso überraschter bin ich, dass da niemand zuschlägt und kauft. Ich kann es leider nicht mehr, da ich keinen Cash mehr habe.  

1786 Postings, 3773 Tage heitisiehste :)

 
  
    
15.05.14 23:53
hatte die Zahlen auch vorher gelesen, daher war ich relativ entspannt und dachte mir, dass sie steigen wird, zu später Stund kam das dann....und jetzt noch ne Übernahme....und so weiter.....gutes Wetter beim Rennen und gute Wettgeschäfte :)
 

1786 Postings, 3773 Tage heitiaußerdem macht das Pferderennen Spaß

 
  
    
15.05.14 23:56
öfter als die Börse!  

1786 Postings, 3773 Tage heitida war wieder Metaxa

 
  
    
15.05.14 23:58

6060 Postings, 5201 Tage simplifySpread ist riesig und behindert mit Umsätze

 
  
    
16.05.14 09:19
Auf der anderen Seite sind die 2000 Stück im Ask zu 2,98? immer noch da. Schon erstaunlich bei einem Wachstumswert, sauberer Bilanz und einem KGV von 7,5.

Die Aktie ist so wenig auf dem Radar der Anleger, dass die Höhe des Kurses nicht so entscheidend ist. Kommt eher drauf an, ob gerade jemand verkaufen oder kaufen möchte. Ein Käufer zahlt dann auch 3,30, da dies ja immer noch sehr günstig ist. Ein Verkäufer verkauft eben um das, wo er denkt, dass er sie schnell los wird, auch wenn er weit unter realem Wert verkauft. Da die Aktie aktuell unter dem Börsenradar läuft, ist der Markt eben so. Und die Kurse passen sich bei geringem Fokus eben an die Taxkurse an.

Gestern mit Umsatz zweistellig prozentual hoch, heute ohne Umsatz zweistellig prozentual eben wieder runter.  

1786 Postings, 3773 Tage heitija so isses!

 
  
    
16.05.14 12:09

6060 Postings, 5201 Tage simplifyKurs Ask 2,98?

 
  
    
18.05.14 19:09
Was mich ankotzt, dass keiner die 2000 Stück zu 2,98 aus dem Ask, trotz überzeugender Zahlen pflückt. Zu diesem Kurs würde ich niemals verkaufen. Kaufen ist mir leider aktuell nicht möglich. Bei 3? haben wir auf Basis des jahres 2014 ein KGV von 7,5 und das bei einem Wachstumswert und trotzdem findet sich aktuell kein Käufer.  

1786 Postings, 3773 Tage heitisoll ich das übernehmen?

 
  
    
18.05.14 23:32
dann hochzocken und verkaufen. -Das wird damit auch gemacht, manchmal mit gleicher Stückzahl.....hab ich beobachtet,,,,  

6060 Postings, 5201 Tage simplifyBM

 
  
    
19.05.14 20:59
heiti habe dir eine BM geschickt.  

6060 Postings, 5201 Tage simplifyAnalyse aus dem w:o Forum

 
  
    
1
20.05.14 06:35
valueanleger einen Kursrückgang nach den Q 2 Zahlen befürchte ich nicht. Gut die 200TEU werden das Ergebnis in Q 2 belasten. In Q 2 des Jahres 2013 hatten wir ein EPS von 0,07?. Die Belastung von 200TEU macht ca. ein EPS von 0,056? aus. Wenn man dann noch von einer gewissen Steigerung im Vergleich zum Vorjahr ausgeht, dann könnte immer noch ein ansehnliches EPS von 0,03 rauskommen. Also klar positiv.

Viel entscheidender ist aber die Jahresprognose des Vorstandes in Kenntnis der Einmalbelastung in Höhe von 200TEU! Der Vorstand geht in 2014 von einem EBIT in Höhe von 1,05-1,25 Millionen aus. Durch die neue Kooperation soll es ja bereits positive Effekte in den letzten Monaten des Jahres 2014 geben. Insoweit die Spanne in der Prognose, da schwer abschätzbar. In 2013 hatten wir bei einem EBIT von 0,954 Millionen ein EPS von 0,29?. Bezogen auf die Prognose des Vorstandes in Kenntnis der Einmalbelastung von 200TEU wird es in 2014 auf ein EPS von 0,32-0,38? hinauslaufen, je nachdem wie schnell die neue Kooperation Früchte trägt.
Für mich sind daher Kurse zu 3? oder gar drunter, klare Kaufkurse. Zumal zukünftig die Einmalbelastung von 200TEU bezogen auf das Jahr 2015 wegfällt und dann sich die Effekte aus der neuen Kooperation im Jahr 2015 verstärken sollten und die daraus resultierenden Erträge dann ganzjährig wirken. In 2014 ja nur die letzten Monate. Hinzu kommt, dass pferdewetten.de auch im Innland jedes Jahr stark wächst. Ab Ende 2014 dann noch zusätzliches Wachstum durch die Internationalisierung. Des Weiteren steht eine Übernahmefantasie im Raum, die durchaus greifbar ist, da das Scheitern der Kooperation mit der mybet Tochter auf eine Trennung schließen lässt. Und mybet wird ihre Ertragsperle sicherlich nicht weit unter Wert hergeben. Bezogen auf 2015 ist ein EPS von 0,40? sehr konservativ. Und ein KGV von 15 für einen Wachstumswert nicht zu hoch. Insoweit könnte mybet schon 6? je pferdewetten Aktie verlangen. Selbst wenn sie sich nur mit 5? begnügen würden, wäre es deutlich über dem aktuellen Kurs.  

6060 Postings, 5201 Tage simplifyÜbernahmefantasie

 
  
    
1
20.05.14 06:44
Durch den Abbruch der Kooperation mit der mybet Tochter, das in Q 2 zu einer Einmalbelastung von 200TEU geführt hat, stehen die Zeichen auf Trennung. Man kann hierauf ohne großes Risiko spekulieren, da die Aktie auch so auf Grundlage der Fundamentaldaten deutlich unterbewertet ist. Ich halte einen Verkauf von pferdewetten.de für sehr wahrscheinlich. Eventuell sogar an den neuen Kooperationspartner von pferdewetten.de, der jetzt die Kooperation mit pferdewetten.de anstatt mybet macht. Mybet wird ihre Ertragsperle nicht weit unter Wert verkaufen. Ich gehe von 6? je Aktie aus. Wäre aber auch möglich, dass sie sich mit 5? begnügen. Die Meldung könnte jederzeit kommen. Ist natürlich nur eine Spekulation, die aber aus meiner Sicht durch die abgebrochene Kooperation mit der mybet Tochter auf guten Füßen steht und Risken nach unten sind sehr begrenzt, da die Aktie eben auch auf Grundlage der Fundamentaldaten nach wie vor deutlich unterbewertet ist.  

1786 Postings, 3773 Tage heitidanke!

 
  
    
20.05.14 09:01

6060 Postings, 5201 Tage simplifyGeknappert

 
  
    
27.05.14 22:30
Heute wurde an den 2,98 aus dem Ak geknappert und der Marketmaker hat den Kurs im Bid prompt hochgezogen. Geht auch mal andersrum.  

1786 Postings, 3773 Tage heitina sowas!

 
  
    
27.05.14 23:06
übernahme... :)  

6060 Postings, 5201 Tage simplifyÜbernahmefantasie

 
  
    
28.05.14 07:34
ist hier jederzeit gegeben.  

1786 Postings, 3773 Tage heitideshalb halte ich sie noch

 
  
    
28.05.14 21:02
nach der ganzen taxerei....das Ei! metaxa lass das sein,  wie wär das fein :)))  

1786 Postings, 3773 Tage heitiup on no Umsatz

 
  
    
29.05.14 17:17
hat Metaxa mein Gebet erhört?  

6060 Postings, 5201 Tage simplifyParadox

 
  
    
29.05.14 19:35
Schon krass zu 2,90 werden Aktien gesucht und keiner verkauft. Zu 2,98 will jemand verkaufen und keiner kauft. Der Spread ist aktuell akzeptabel. Dass keiner verkauft verstehe ich, da für einen Wachstumswert unterbewertet. Dass aber keiner kauft, ist schon weniger zu verstehen. Gut, der Fokus, der Bekanntheitsgrad fehlt und manchem ist die Aktie vielleicht auch zu markteng.  

1786 Postings, 3773 Tage heitija also, haste dir selbst beantwortet

 
  
    
29.05.14 20:05
warum keiner kauft! Bekanntheit!  

1786 Postings, 3773 Tage heitiund: alle warten auf die Übernahme...

 
  
    
29.05.14 20:05

6060 Postings, 5201 Tage simplifyKurs bei 2,90

 
  
    
30.05.14 10:19
Niemand will aktuell zu diesem Kurs verkaufen. Käufe bei 2,98 gibt es aber auch noch nicht. Denke 2,98 könnte nun bald Geschichte sein.  

6060 Postings, 5201 Tage simplifyOrder bei 2,98

 
  
    
30.05.14 12:45
Nun fast ganz weg. Der größte teil ist weggekauft.  

6060 Postings, 5201 Tage simplifyOrder ist vollständig gekauft

 
  
    
30.05.14 12:56
Order zu 2,98 ist Geschichte. Derjenige, der im Bid bei 2,90 geduldig gewartet hatte und nicht bedient wurde, hat seine Kauforder rausgenommen und bei 2,98 aus dem Ask gekauft. Die restlichen Stücke wurden später auch noch gekauft. Jetzt ist Spred halt wieder recht groß.

Nun gibt es nur noch Stücke zu 3?, was auch nicht teuer ist.  

1786 Postings, 3773 Tage heitiguter Verlauf erstmal

 
  
    
30.05.14 13:39
wie du das so recherchieren kannst....ist mir ein Rätsel  

6060 Postings, 5201 Tage simplifyHürde 3?

 
  
    
02.06.14 20:52
heute schöner Umsatz bei 2,99. Wir nähern uns an. Morgen wird der Kurs aber zunächst tief ins Bid getaxt.  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 27  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben