UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

".Die Lage ist schlimmer als die Leute glauben..."

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.11.08 14:52
eröffnet am: 16.11.08 18:24 von: BRAD P007 Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 17.11.08 14:52 von: kostoleni Leser gesamt: 1219
davon Heute: 1
bewertet mit 8 Sternen

17924 Postings, 4818 Tage BRAD P007".Die Lage ist schlimmer als die Leute glauben..."

 
  
    
8
16.11.08 18:24

TATORT FINANZMARKT Ein Krimi, der die Welt verändert

Die globale Finanzkrise kam keineswegs überraschend. Wer den Weg in

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,590556,00.html
Moderation
Zeitpunkt: 18.11.08 11:47
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, bitte nur zitieren - Das war für ein Zitat nun doch etwas zu lang
Original-Link: http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,590556,00.html

 

 

17924 Postings, 4818 Tage BRAD P007Video

 
  
    
2
16.11.08 18:29

VIDEO 

Foto: DER SPIEGELVideo: SPIEGEL TV Anatomie eines Kapital- Verbrechens: Wie der SPIEGEL- Titel enstand...  

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.spiegel.de/video/video-40560.html
Moderation
Zeitpunkt: 13.03.12 16:18
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

 

7765 Postings, 5423 Tage polo10brad

 
  
    
5
16.11.08 18:41
Auf RTL kam ein Werbespot von der ev. Kirche, Spekulation sei Sünde und so, echt krass ...

.. die Kirche sollte mal gaaanz still sein, wo kommt deren Reichtum denn her ...  

17924 Postings, 4818 Tage BRAD P007Nunja. Die Kirche ist nicht durch Spekulation reic

 
  
    
1
16.11.08 18:43
-h geworden, sondern durch einen riesigen Druck auf das Gewissen der Gläubiger.

Im "Islamic Banking" ist Spekulation und das "Leben von Zinsen" allerdings verboten  

7765 Postings, 5423 Tage polo10Druck .... hm

 
  
    
3
16.11.08 18:49
Vor allem mittels Schwert gegen das Genick der Gegner vor langer Zeit

... wenn ich mir die Kirchen so anschaue ... und die Gehälter der Priester bei uns ...  

17924 Postings, 4818 Tage BRAD P007Guten Morgen Börse

 
  
    
17.11.08 08:54

487 Postings, 4508 Tage LisaLustigna, man kann doch wieder

 
  
    
3
17.11.08 08:57
Ablassbriefe verhökern ...

.... Fremdgehen 100 Euro, Ehebruch 10.000 Euro, Diebstahl 75,99 Euro (gerade im Angebot), Lüge 100.000 Euro (da gerade groß in Mode, der Markt macht den Preis) .....

-----------
Schönen Feiertag ... aber bitte nicht besaufen ;-)

19522 Postings, 7245 Tage gurkenfredfür die klugscheisser vom spiegel

 
  
    
3
17.11.08 09:36
ist es natürlich einfach, jetzt so zu tun, als wenn sie schon jahrelang mit der krise gerechnet hätten...ätzend diese tintenspritzer.

der einzig wahre untergangsprophet war gurkenfred nach lektüre des ott'schen monumentalwerks "der crash kommt". darin stand bereits im jahr 2006, daß der kollaps eintreten wird, mit den jetzt offenkundig gewordenen symptomen, ursachen und konsequenzen.

na ja, spiegel-leser wissen vielleicht nicht mehr, aber alles besser.
-----------
mfg
GF

Eimer her!

17924 Postings, 4818 Tage BRAD P007@Gurkenfred: Wieso? Artikel über eine riesige Im-

 
  
    
1
17.11.08 09:38
mobilienblase in den USA gab es sogar heir schon seit 1999 -2000 zu lesen....  

11942 Postings, 5046 Tage rightwingverloren gegangen ...

 
  
    
1
17.11.08 09:47
... als ich vor ein paar jahren noch selbst bei zeitschriften mitarbeitete, ging der trend in richtung grosse headlines, viele bilder, bunte, verkürzte infoboxen und handliches format ... man könnte auch sagen, dass man es dem lesefaulen publikum etwas einfacher machen wollte. ob in diesen (tv-geprägten) presseerzeugnissen letztendlich überhaupt noch informationen transportiert werden können, die einen abbildungsanspruch haben, lasse ich mal dahingestellt. fakt ist, dass auch die alte "zeit" kurz erwog, auf ein spiegel/focus-ähnliches format umzustellen (an dem tag hätte ich sie abbestellt) - zudem macht mir sorgen, dass die jüngeren journalisten einem völlig anderen ethos (quote?) verpflichtet zu sein scheinen, sowie mittlerweile kurse im layouten belegen ... ich hingegen denke, dass sie ihre qualitäten gefälligst auch unter beweis stellen könne, wenn sie sich auf eine schmucklose 10 pkt times beschränken müssen.

geehrtes ariva-publikum: nichts ist so wertvoll, wie eure eigenen gedanken ... und wenn sie schon von der aussenwelt beeinflusst werden (wie auch nicht?), so fragt euch stets, was der, der euch etwas ins ohr bläst, im schilde führt ... aber nun zum eigentlichen thema:
http://www.zeit.de/2008/47/Medien-und-Krise-2
 

19522 Postings, 7245 Tage gurkenfred@brad: ist mir nicht mehr präsent....

 
  
    
17.11.08 09:56
wie auch immer: wenn es angeblich ALLE wußten, wieso ist jetzt die überraschung so groß, wieso wurde vorher nicht gegengesteuert, wieso hat jeder noch schnell (wert??)-papiere gekauft.
is mir alles zu schwierig.
-----------
mfg
GF

Eimer her!

17924 Postings, 4818 Tage BRAD P007gurke: ich selbst habe dazu 2003 schon einen

 
  
    
17.11.08 14:41
Thread gepostet.

Damals kam als reaktion teilweise nur "Wieder eine Verschwörungstheorie"

Ich glaube, dass das an den Dimensionen des Problems gelegen hat.

Wer in besseren Zeiten orakelt, dass Lehman oder Argentinien oder die USA pleite gehen, der findet Unverständnis, da die Leute damit überfordert sind, dass die Welt sich täglich neu definiert.  

12950 Postings, 4862 Tage kostoleni# 3 das ganze Leben ist Spekulation -

 
  
    
17.11.08 14:52
hmm...ob ich es mit der Bahn pünktlich nach Hause schaffe?...Hmm...ob die junge Dame, die ich mir am WE angelacht habe, wirklich die Richtige ist? Und wenn ja, für wie lange?...Hmm...ob der Kantinenfraß heute ausnahmsweise mal schmeckt?...Hmm...ob ich bei dieser Sonntagspredigt mal nicht wegnicke?...Hmm...ob die Nachbarin wirklich was von mir will, oder hat sie sich in ihrem Sommerkleid nur zufällig zu tief über den Zaun gebeugt?...Hmm...ob ich Morgen früh auch ganz gesund bin und zur Arbeit fahren kann?...Hmm...ob die Renten sicher sind?...hmm...ob nach Abzug der 80% Verwaltungspauschale von meiner Riester-Rente was übrig bleibt, wenn ich 95 bin?...Hmm..meinen die Merkel und der Steinbrück das wirklich ehrlich, dass meine Spareinlagen sicher sind?...Hmm...lohnt es sich noch, Geld anzulegen, wenn der Steinbrück mir sowieso das letzte Hemd über den Kopf zieht?...Hmm...etc...  

   Antwort einfügen - nach oben