UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.796 0,7%  MDAX 27.907 0,0%  Dow 33.337 0,1%  Nasdaq 13.566 2,1%  Gold 1.792 -0,6%  TecDAX 3.192 -0,1%  EStoxx50 3.777 0,5%  Nikkei 28.872 1,1%  Dollar 1,0247 -0,1%  Öl 97,1 -1,0% 

Enapter AG

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 25.07.22 12:24
eröffnet am: 01.01.21 15:08 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 84
neuester Beitrag: 25.07.22 12:24 von: der Eibsche Leser gesamt: 31144
davon Heute: 5
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

4103 Postings, 3142 Tage StrandläuferEnapter AG

 
  
    
2
01.01.21 15:08
Für den Börsengang der Enapter AG wurde der ehemalige Boersenmaentel der S&O Agrar genutzt.

Von der Webseite der Enapter AG:

Die Enapter AG ist Technologieführerin in der innovativen Anion Exchange Membrane (AEM) -Elektrolyse, mit der grüner Wasserstoff hergestellt werden kann. Die Technologie ermöglicht den Bau effizienter, kostengünstiger und standardisierter Elektrolyseure und Stacks, die nach dem Prinzip der Modularität zu größeren Einheiten hochskaliert werden können. Eine hochmoderne Energy Management System-Software sorgt für einfache Bedienung, Steuerung & Überwachung und hohe Kompatibilität. Patente und starke eigene Forschungs- und Entwicklungskapazitäten geben Enapter einen nachhaltig verteidigbaren Wettbewerbsvorteil. Das Unternehmen imitiert die Entwicklung in der Computerindustrie (vom teuren großen Mainframe zum billigen kleinen PC) und der Solarindustrie (Solarmodule als konkurrenzlos günstiges Commodity) und plant den Aufbau einer Massenproduktion, die die Produktionskosten durch Skalierung, Standardisierung und Automatisierung drastisch senken wird.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
58 Postings ausgeblendet.

1721 Postings, 909 Tage Tante LottiNa also, der Kurs fängt an zu bröckeln.

 
  
    
1
28.01.22 16:19
Gut so! Bei 5 Euro bin ich dabei.  

8551 Postings, 5824 Tage VermeerDer Nutzer wurde zur entsprechenden Liste

 
  
    
1
28.01.22 16:58
hinzugefügt, wohl keine Nutzerin.  

1721 Postings, 909 Tage Tante LottiMit diesen Wasserstoff Firmen ist es

 
  
    
28.01.22 17:12
wie bei der Photovoltaik.
Die deutschen sind die Vorreiter und dann wird alles von
den Chinesen übernommen.  

373 Postings, 3661 Tage woerthlicherinnert irgendwie an Akasol

 
  
    
11.02.22 10:55
70,22% Sebastian-Justus Schmidt
21,17% Streubesitz
2,76% Wilhelm Konrad Zours
2,60% DEUTSCHE BALATON AG1,29%
Deka Investment GmbH
1,28% green benefit AG
0,22% Armin Steiner
0,17% DNB Asset Management AS
0,09% Oswald Werle
0,07% Grünes Geld Vermoegensmanagement GmbH
0,07% Ragnar Kruse

Link dazu:
www.onvista.de/aktien/unternehmensprofil/Enapter-AG-Aktie-DE000A255G02

Und am 23.12.21 hat BluGreen Company Limited  90T Stück zu 23 Euro gekauft.
Die haben ihren Sitz in Honkong.

Link dazu:
www.wallstreet-online.de/aktien/enapter-aktie/insidertrades

Würde mich nicht überraschen wenn es wie bei Akasol läuft.
Daher billig einsammeln und einfach mal abwarten.  

487 Postings, 1728 Tage trevirusNews

 
  
    
01.03.22 10:27
Könnte zünden. Grüne Aktien mit Momentum.

Enapter AG erreicht wichtigen Meilenstein hin zur Massenproduktion mit neuem AEM-Elektrolyseur EL 4.0
 

487 Postings, 1728 Tage trevirusHier der Link

 
  
    
1
01.03.22 10:27
01.03.2022 Enapter AG erreicht wichtigen Meilenstein hin zur Massenproduktion mit neuem AEM-Elektrolyseur EL 4.0 | Enapter AG | News | Nachricht | Mitteilung
 

685 Postings, 664 Tage Nutria200 Milliarden Euro für Klimawende bis 2026

 
  
    
06.03.22 23:28
Christian Lindner hat angekündigt, viele Milliarden für den Klimaschutz in Deutschland zu  investieren, unter anderem für den Ausbau von...
 

391 Postings, 3568 Tage FrankeninvestorWoher kommt die Marktkapitalisierung?

 
  
    
12.03.22 21:52
Was ist das denn für eine Bewertung und gibt es dafür irgendwelche -auch nur ansatzweise nachvollziehbare- Gründe?  

5078 Postings, 4604 Tage JulietteVINCI Energies ist schon eine Hausnummer....

 
  
    
23.03.22 09:40
Enapter und VINCI Energies in Deutschland schließen Kooperationsvertrag:
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...onsvertrag/?newsID=1537619  

3443 Postings, 6181 Tage der EibscheIch denke ja Mal,

 
  
    
06.04.22 22:58
dass wir hier dann nochmals unter 19 zum Zuge kommen können, so wie sich die Börse im Moment entwickelt.  

1221 Postings, 1651 Tage Gaz20Ealso unter 19 an der Börse kaufen

 
  
    
08.04.22 07:14
und Bezugsrechte dann verkaufen?  

73 Postings, 496 Tage gerschonSinn?

 
  
    
08.04.22 09:41
welchen Sinn macht es denn, Bezugsrechte zu kaufen wenn deren  Preis über  dem dafür relevanten Kurs liegt??Also wird man damit rechnen müssen, dass bis dahin der Kurs hochgezogen wird??  

2849 Postings, 4792 Tage ExcessCashHmm... das ist nicht gut

 
  
    
08.04.22 12:41
dass heute schon an der 19 EUR gekratzt wird.
Die zweite Tranche ist noch nicht platziert und die strategischen Investoren für die nächsten 70 Mio EUR werden kaum gewillt sein, mehr als den Börsenkurs zu bezahlen...  

Offensichtlich durfte Schmidt 2.4 Mio Aktien verpfänden um seine 15 Mio EUR an der ersten Tranche finanzieren zu können. (s. DD-Meldung von eben). 6.25/je Aktie... ok, üblicher Sicherheitsabschlag, Banken müssen vorsichtig sein.

Interessantes Projekt, wäre schön, wenn das in Deutschland funktionieren würde. Ich kann Technologie, Qualität, Nachfrage, Anlaufkosten... noch viel zu wenig abschätzen. Die Entwicklungsgeschichte klingt abenteuerlich... m.E. derzeit kein Handlungsbedarf. Watchlist!
19,00  

73 Postings, 496 Tage gerschonnicht gut, sondern grottenschlecht..

 
  
    
12.04.22 10:29
jetzt ist der Kurs ja deutlich unter den angepeilten 19 Euro....da wird sich ein Investor wohl gut überlegen ob er da nicht -wenn überhaupt-über die Börse einsteigt...aber der Kursverlauf war wieder mal typisch...Kurs hochgezogen, die Insider haben gut verkauft, dann kam die Mitteilung der KE..und jetzt können sie-wenn sie wollen-wieder günstig einsteigen...  

73 Postings, 496 Tage gerschonwasisdalos

 
  
    
21.04.22 15:12
komisch...wenn der Kurs vor der KE untengehalten (unter dem KE-Preis) wird...dann will doch jemand, dass der Kleinanleger bei der KE nicht mitmacht?  

4103 Postings, 3142 Tage StrandläuferEinstieg eines strategischen Investors

 
  
    
25.05.22 14:34

73 Postings, 496 Tage gerschonna dann...

 
  
    
1
25.05.22 16:37
dann ists ja klar...der "strategische Investor" hat halt in der Vergangenheit dafür gesorgt, dass der Kurs niedrig blieb und er mit seinen 19 Euro einen akzeptablen preis bezahlt hat...sage mir keiner, dass es "Kursdrücken" nicht gibt...  

354 Postings, 2449 Tage kavtubeenapter vs 2G

 
  
    
28.05.22 17:46
Wie seht ihr die Aktien im Vergleich? Enapter mit.mehr Potential nach oben? 2G etabliertere Firma?  

73 Postings, 496 Tage gerschon19 Euro?

 
  
    
22.06.22 15:54
wieso soll man das Angebot für 19 Euro annehmen, wenns die Aktie an der Börse für 18,50 gibt?  

3443 Postings, 6181 Tage der EibscheVerstehe ich auch nicht.

 
  
    
22.06.22 18:31
Bei einer vergleichbaren Aktion einer anderen Firma hatte damals die Firma die Aktion abgeblasen...  

335 Postings, 1070 Tage FrankonaEvtl. gibts Neuigkeiten

 
  
    
19.07.22 15:23
auf der HV. Eine Spekulation wert.  

2849 Postings, 4792 Tage ExcessCashNeuigkeiten: Kräftige Umsatz- und Gewinnwarnung

 
  
    
25.07.22 12:17
wegen Anlaufschwierigkeiten. Unschön so kurz nach der KE.

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=163951

17,60  

3443 Postings, 6181 Tage der EibscheHat ja eigentlich nur auf dieses

 
  
    
25.07.22 12:24
Geschäftsjahr Einfluss, vorausgesetzt ab September läuft alles wieder rund. Von daher ist auch keine große Kursreaktion zu sehen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben