UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.847 0,0%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0550 -0,1%  Öl 112,9 1,3% 

Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 645 von 659
neuester Beitrag: 20.05.22 20:19
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 16460
neuester Beitrag: 20.05.22 20:19 von: Janos69 Leser gesamt: 3099179
davon Heute: 2188
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 643 | 644 |
| 646 | 647 | ... | 659  Weiter  

21 Postings, 666 Tage RIP-Tech Abverkauf

 
  
    
1
21.01.22 00:24
Ging heute bestimmt wegen den schlechten Aussichten von Netflix runter.
Netflix ist immer eine Art Stimmungsparameter für Tech Aktien
Denke das gerade ein wenig nach unten übertrieben wird und das wir zu den Zahlen einen Rebound erleben zumindest wenn Big Tech abliefert (was sie eigentlich so gut wie immer machen) und den Nasdaq wieder nach oben zieht  

1521 Postings, 1171 Tage DampflokWie soll das passieren

 
  
    
1
21.01.22 08:55
wenn eine NVIDIA seit 2018 300% in der Spitze zugelegt hat während die Ergebnisse um 30% stiegen?

Jede Hausse geht mal zu Ende. 80$ wäre okay. Aber 120$ für AMD ist immer noch viel. 16 Mrd. Umsatz bei 4 Mrd. Gewinn und 150 Mrd. Dollar Marktwert? Da müssten nächstes Jahr 8 Mrd. Dollar Gewinn stehen damit es halbwegs passt. Wobei - Intel ist mit seinem kleinen i5-12400 aufgetaucht und der 12600K kümmert sich um den R5-5800X. Wobei der sogar eine iGPU hat.

Einfach wird 2022 wird AMD keinesfalls. Womöglich ein Übergangsjahr als Marktbereinigung. Die Produkte sind gut und stabil. Sie halten auch Intel im Zaun was man nicht unbeachtet stehen lassen sollte.  

1060 Postings, 1426 Tage Bamzilloinfluencer raten zu Techkäufen

 
  
    
1
21.01.22 14:44
Markus Koch und Crsmer raten seit Tagen dazu Tech zu kaufen, weil ja ein Boden erreicht sei. Miese Tour und auf der Gehaltsliste der Wallstreet Gangster  

1521 Postings, 1171 Tage DampflokWaren das nicht die

 
  
    
21.01.22 15:19
die vor Monaten Teilverkäufe bei ähnlichem Kurs machten?  

283 Postings, 2086 Tage JeWei74Aktuelle Lage

 
  
    
23.01.22 16:17
Ich war längere Zeit nicht mehr hier. Wie schätzt ihr die aktuelle Lage ein??

Dank Euch!
Grüße Ragnar  

813 Postings, 1845 Tage bluetoxicAktuelle Lage?

 
  
    
23.01.22 17:24

5866 Postings, 1661 Tage AMDWATCHAlso

 
  
    
3
23.01.22 18:17
Ich bin mit 30 % raus, Kurs 110 ?...
Das war meine Zielmarke.

Bin trotz allem sehr zufrieden und werde dann bei 50 - 80 $ nachkaufen, wenn es schlecht läuft.
AMD ist verdammt gut gelaufen und im Moment kippt die Stimmung.
Auch nach Q Zahlen bricht AMD gerne mal ein (- 10-15 %).

Das Depot lasse ich so laufen und schaue nicht mehr täglich rein.
Ich muss jetzt mal schauen, was die Bank mir abknöpfen will, mit Minuszinsen.
Ich fühle mich jetzt einfach gelassener.
Ich hoffe, das die Zinsen endlich angehoben werden und die Immobilienpreise implodieren.
Die Politkaste hat mit ihrer Corona Politik, dann doch letztendlich die 2 % Zinsen erreicht.
Für alle, die eine hohe Cash Rate haben, wieder mal, eine einzigartige Gelegenheit, gute Firmen zu kaufen.
AMD hat sehr gut, Verbindlichkeiten reduziert.
Zielzone im worst case, 50 - 70 $, dann wahrscheinlich Seitwärtsbewegung.

Ich kann natürlich komplett falsch liegen  

5866 Postings, 1661 Tage AMDWATCHTrotz allen Unwägbarkeiten

 
  
    
23.01.22 18:21
sehe ich durchaus 2025, Kurse >200 $ realistisch.
Börse ist ein - und ausatmen.  

5866 Postings, 1661 Tage AMDWATCHSorgen

 
  
    
23.01.22 18:31
bereitet mir die ZERO COVID Strategie der Chinesen.
Ich hoffe, das sie die Omnicron Variante als Chance nutzen und eine "gesteuerte" Durchsuchung der Bevölkerung kommt und die Lieferketten endlich wieder normal werden,ansonsten wird es für die Tecs, dunkelrot, weil ohne China... Nix läuft  

1216 Postings, 4805 Tage bucks09Bin auch vor kurzem raus...

 
  
    
24.01.22 07:26
3 Jahre gehalten, schweren Herzens aber mit großem Profit verkauft. Sollte ein Crash kommen, ist die Aktie an erster Stelle meiner Kaufliste.  

83 Postings, 1842 Tage WeeedlyIch halte seit vier Jahren..

 
  
    
3
24.01.22 09:35
und bleib weiterhin drin. :)

Das derzeitige Marktumfeld hatten wir die letzten vier Jahre häufiger. Hätte ich da ständig verkauft, wäre mein Depot nicht dort, wo es jetzt ist.

Die Nachfrage nach Halbleiterprodukten ist immens. AMD könnte sich mit den Produkten nicht besser platzieren. Und vergessen wir XILINX nicht.  

Wer LONG ist, braucht sich keine Sorgen machen. Nur der panischen Masse sollte man nicht hinterher laufen.




 

97 Postings, 698 Tage Bucaner007Wie oft wir diese Panik schon hatten....

 
  
    
24.01.22 10:17
Die Masse brüllt "crash!". In 3 Monaten bereut man heute nicht nachgekauft zu haben.  

5866 Postings, 1661 Tage AMDWATCHErneut chinesische

 
  
    
1
24.01.22 10:35
Kampfflugzeuge vor Taiwan....
Solche Nachrichten brauchen wir jetzt überhaupt nicht.

Nutzt China, den Ukrainekonflikt aus, um zu sehen, wie weit sie bei "Sleepy JOE" gehen können...?
Zweifrontenkrieg wird selbst die USA nicht gewinnen können .

Das sind die Unwägbarkeiten von denen ich sprach. Das wird AMD, APPLE, NVIDIA et.al. treffen.  

1521 Postings, 1171 Tage Dampflokdenkst du das ist ein Spiel

 
  
    
24.01.22 10:36
Bärenmärkte können auch mal über Jahre gehen...  

1060 Postings, 1426 Tage BamzilloAb 4. Februar Olympiade in China

 
  
    
1
24.01.22 11:34
Russland und China werden die Füße still halten?!  

1060 Postings, 1426 Tage Bamzillofür meine long positionen hat sich nichts geändert

 
  
    
1
24.01.22 12:08
russland bekommt seine Propaganda serviert, china die seine und ihr die eure. Es wird luft aus den überhitzten märkten abgelassen, mit dem Skalpell.
Russland ist mittlerweile übrigens der drittgrößte Erdöllieferant nach Mexiko und Kanada. Noch vor Saudi Arabien  

1060 Postings, 1426 Tage Bamzilloder drittgrößte Lieferant in die Usa

 
  
    
24.01.22 12:10
soll das heissen :}  

624 Postings, 5914 Tage sulleyIch tauche durch

 
  
    
1
24.01.22 16:40
Bin mit 180k investiert und werde das hier Durchtauchen  
-----------
Nur private Meinungen hier. Keine Handelsempfehlungen

72907 Postings, 8241 Tage Kickybin heute früh raus

 
  
    
1
24.01.22 17:47
bevor sie weiter abtauchte
der einzige der jetzt noch an wieder steigende Kurse glaubt ist Goldman, und der sagt oft das Gegenteil von dem, was er selber macht und verkauft dann in steigende Kurse hinein
https://www.zerohedge.com/markets/...are-15-things-goldmans-checklist
Goldman's Bottom Line: Not all clear, but next week, later in the week, the conditions for a rally will improve.
 

1609 Postings, 1945 Tage Rebellionwenn

 
  
    
2
24.01.22 20:51
die Anfänger am Boden ihre Aktien und Calls verkauft haben dreht es meist nach oben. Weil man eben nicht im Selloff verkauft sondern am Hoch bei bester Börsenstimmung. Wenn man jetzt schon was machen möchte, müsste man eher Aktien kaufen als verkaufen oder wenn man unsicher ist halt einfach eine Absicherung für die Aktie. Die Fallhöhe ist zumindest niedriger als bei der Nvidia Aktie.  

1521 Postings, 1171 Tage Dampflokwenn

 
  
    
24.01.22 20:58
alle gleich laufen kannst du denen nebeneinander zuschauen... :D  

521 Postings, 3767 Tage Butch Cassidy... zum erstem Mal "gewisse Zweifel"

 
  
    
25.01.22 09:48
... die momentane Situation lässt die Erinnerung an 2006 aufkeimen.

   - Top Produkte
   - ATI gekauft
   - Top Aussichten
   - Intel Nr. 2

 

97 Postings, 698 Tage Bucaner007Gute Nachrichten von der Konkurrenz...

 
  
    
2
25.01.22 13:27

306 Postings, 805 Tage PiledriverIntel schnell, dank hohem Stromverbrauch

 
  
    
25.01.22 16:21
Neue Notebook-Spitze: Intels "Alder Lake"-CPUs eilen AMDs Ryzen davon
https://www.heise.de/tests/...PUs-eilen-AMDs-Ryzen-davon-6337977.html

AMD Ryzen 9 6900HX: Zen 3+ schlägt Zen 3, aber Alder Lake-H ist viel schneller
https://www.computerbase.de/2022-01/...der-lake-h-ist-viel-schneller/  

687 Postings, 3506 Tage amdfanuwe@Butch

 
  
    
1
25.01.22 16:27

... die momentane Situation lässt die Erinnerung an 2006 aufkeimen.

   - Top Produkte
   - ATI gekauft
   - Top Aussichten
   - Intel Nr. 2

-Native Quad-Core Barcelona verzögerte sich und hatte dann noch den TLB BUG, 

-ATI in Bar bezahlt, riesen Schuldenlast

-Intel sog mit Core davon, hatte bessere Fabs

-----

Also, sieht diesmal wesentlich besser aus:

-keine zusätzlichen Schulden durch Xilinx Deal

-Intel hat bis 2025 einen Nachteil in der Produktion

-Lisa Su

-genügend Geld für Entwicklung

- CPU + GPU für HPC

-Cloud Geschäft

-zunehmender Bedarf an Spitzentechnologie für KI, automotive, AR/VR

-nicht nur von Consumer CPU abhängig

-----

Sieht für mich besser aus als 2006, wo sich bis 2009 noch ein Wirtschaftscrash entwickelte. Jetzt ist davon auszugehen, dass sich die Wirtschaft nach Omicron wieder normalisiert.

Kann mir gut vorstellen, dass bis zum Verfallstag am Freitag noch mal kurz unter $100 geht um die Knock-Out Zertifikate mit dieser Schwelle auszzunoggen und die ganzen STOPS auszulösen. 100 ist ja eine beliebte Schwelle.

Vielleicht hält aber die 200 Tage Linie bei $108, die gestern etwas unterschritten wurde.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 643 | 644 |
| 646 | 647 | ... | 659  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben