UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.742 1,2%  MDAX 25.334 1,4%  Dow 31.038 0,2%  Nasdaq 11.853 0,6%  Gold 1.744 0,3%  TecDAX 2.958 1,0%  EStoxx50 3.470 1,4%  Nikkei 26.491 1,5%  Dollar 1,0192 0,1%  Öl 101,1 1,3% 

co.don Aktie mit Kurspotential

Seite 1 von 211
neuester Beitrag: 06.07.22 15:17
eröffnet am: 27.04.12 11:44 von: stan1971 Anzahl Beiträge: 5269
neuester Beitrag: 06.07.22 15:17 von: Nenoderwohl. Leser gesamt: 1344908
davon Heute: 244
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
209 | 210 | 211 | 211  Weiter  

1 Posting, 3723 Tage stan1971co.don Aktie mit Kurspotential

 
  
    
5
27.04.12 11:44

Die Aktie der co.don AG  [WKN: A1K022 / ISIN: DE000A1K0227] könnte ein vielversprechendes Investment werden. Der Kurs hat sich seit Januar deutlich erholt. Für zunehmende Bekanntheit des Biopharma Unternehmens, dass sich auf die zukunftsträchtige regenerative Medizin spezialisiert hat, sorgte zunächst der Unternehmerpreis des ostdeutschen Sparkassenverbandes, dann eine ZDF-Reportage im März über das Problem von Knorpeldefekten im Kniegelenk und deren Behandlung mit dem co.don Verfahren der körpereigenen Knorpelzelltransplantation. Von den ca. 175 000 Knieprothesen, die in Deutschland jährlich eingesetzt werden, könnten durch das neue und schonende Verfahren rund 25 000 vermieden werden. Am kommenden Mittwoch (02. Mai 2012) wird nun auch das ARD Fernsehen in der SWR-Sendung "betrifft" das regenerative Verfahren des Unternehmens ausführlich vorstellen - und das zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr! Der Titel der Dokumentation lautet „Schluss mit Gelenkschmerzen“.

 

Durch die wachsende Bekanntheit wenden immer mehr Orthopäden dieses Verfahren an, und davon könnten Anleger mit Risikobereitschaft profitieren. Die Aktie ist ein echter Kauf.

 

 

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
209 | 210 | 211 | 211  Weiter  
5243 Postings ausgeblendet.

3513 Postings, 1804 Tage Stronzo1Dr. W. Hass ?

 
  
    
15.06.22 14:06
Interessant.

Der hat ein Vermögen mit uns gemacht.  

3513 Postings, 1804 Tage Stronzo1Dr. W.

 
  
    
15.06.22 14:08
Der hat ein Vermögen gemacht und kauft jetzt vielleicht für 1 Euro die Bude. Und die Gelackmeierten sind wir.  

3513 Postings, 1804 Tage Stronzo1Als Dr. W. ausstieg

 
  
    
15.06.22 23:11
notierte die Aktie fast beim Hundertfachen vom aktuellen Kurs. Das zeigt die Zerstörungskraft des Versagers J.  

334 Postings, 1031 Tage FrankonaOffensichlich

 
  
    
17.06.22 18:23
ist das Ende des Trauerspiels nah. Never catch a falling kinfe.  

Clubmitglied, 693 Postings, 964 Tage Regi51Ich kann mir nicht vorstellen

 
  
    
19.06.22 09:52
dass Co.Don mit einem heutigen Wert (0.34 ? x 43'700'000) von 14'858'000 ? nicht übernommen wird.

Ich würde die Firma aufteilen, Dresden in Konkurs laufen lassen, und bei 1 wieder anfangen. Der CEO hätte das bereits nach dem letzten Kapitalzuschuss von Bauerfeind vor 1,5 Jahren  machen müssen.
Ich bin damals mit hohem Verlust raus, und habe von der Seitenlinie beobachtet.  

3513 Postings, 1804 Tage Stronzo1Regis51

 
  
    
20.06.22 11:41
Vorsicht !

Es ist vorstellbar, dass Bauerfeind einen Debt for Equity Swap macht. Dann sind die Kleinen raus.

Dresden ist einfach die Hammergacke. Hätte nie gemacht werden sollen. Und dann immer dieses Herumlavieren von wegen gorßes Potential durch Hereinnahme von Fremdaufträgen ... das war ja alles nur Show  

919 Postings, 4084 Tage Nenoderwohlitutunglaublich...

 
  
    
20.06.22 11:59
dass bauerfeind jetzt schmeisst ist echt ein unding... die verbliebenen aktionäre haben corona ausgeharrt und nun... pleite... so ist leider die börse... echt unfäir!  

3513 Postings, 1804 Tage Stronzo1Bauerfeind

 
  
    
1
20.06.22 13:06
sitzt ganz nah dran, seit Jahren. Wenn der keine Kohle mehr reinschiebt, dann hat das sehr gute Gründe.

Dieser Hasler von Sphene mit seiner Ansage ... jetzt so knapp vor dem Ziel ... nur positive Meldungen ..  unwahrscheinlich, dass der Hauptaktionär aufgibt .... Alles Schmarn.

Keine Ahnung wie es der Bauerfeind Gruppe nach 2,5 Jahren Corona geht, aber möglicherweise haben die auch kein Geld mehr zum Verschenken.

Und vielleicht ist ja der Vertrag mit dem Chinesen auch falsch eingefädelt worden... Kohle noch immer nicht gekommen, Know How aber schon weg (?) ...  da herrscht zu große Stille ...
 

334 Postings, 1031 Tage FrankonaStronzo

 
  
    
20.06.22 16:27
Wer glauzb denn schon noch den sog. Börsenexperten.  

3513 Postings, 1804 Tage Stronzo1In spts fünf Wochen geht das Geld aus

 
  
    
26.06.22 09:03
und dann ?

Kann man eine cutting edge Fsbrik in Dresden um 60 Cent kaufen.

Der Käufer wird die Fabrik dann so nennen: "Zum billigen Jacobs"  

919 Postings, 4084 Tage Nenoderwohlitutaktie...

 
  
    
28.06.22 12:35
springt hoch... ich habe noch keine news gefunden...  

3513 Postings, 1804 Tage Stronzo1Kaufen schon wieder Insider ???

 
  
    
28.06.22 13:12
um 50 %. Wenn da jetzt kurzfristig News kommen, die noch nicht raus sind - auf der Website gibt es nichts - dann gibt es mächtig Ärger.  

919 Postings, 4084 Tage Nenoderwohlitutja scheint so...

 
  
    
28.06.22 14:55
einige große positionen... hoffe auf eine finanzierung... es wäre wirklich extrem schade, allein für die technologie und das unternehmen!  

3513 Postings, 1804 Tage Stronzo1Habe einen Screenshot von der Website gemacht

 
  
    
28.06.22 16:47
wenn morgen eine positive Meldung rauskommt, gibt es eine Anzeige bei der Bafin. Dann kann sich der Neue gleich profilieren.  

919 Postings, 4084 Tage Nenoderwohlitutgroße posis im xetra order buch

 
  
    
28.06.22 17:14
um 0.4-0,5! hoffe kein fake!  

3513 Postings, 1804 Tage Stronzo1Da weiss jemand SCHON mehr

 
  
    
1
29.06.22 13:54
Armer. Das wird hart.  

3513 Postings, 1804 Tage Stronzo1Ist die Schwiegermutter vom M...

 
  
    
29.06.22 16:02
aktiv ?

Das wird teuer.  

919 Postings, 4084 Tage Nenoderwohlitutdas sind aber alles keine großen

 
  
    
1
29.06.22 18:24
käufe... meiner meinung nach hier kaufen nur privatanleger...  

849 Postings, 1576 Tage ArturoBigKleiner zock

 
  
    
30.06.22 13:43
Bin mal auch mit kleiner posi hier rein, bin mal gespannt wie die Geschichte hier ausgeht...
 

1029 Postings, 591 Tage langolfhSpherox

 
  
    
1
05.07.22 10:33
ist nun in der Schweiz auch für Jugendliche mit Knorpeldefekten zugelassen worden.
Die Sache wird für sicher befunden.Da kann man nur hoffen,wenn die Schweizer was wollen und wissen wie es finanziell ausssieht bei Co.don das man da mal was vorfinanziert ,oder sonstwie eine helfende Hand ,ein Weisser Ritter kommt.  

919 Postings, 4084 Tage Nenoderwohlitutja...

 
  
    
05.07.22 14:27
jetzt scheint co.don zu überraschen... :-) jetzt nur noch eine langfristige finanzierung...  

849 Postings, 1576 Tage ArturoBigKönnte noch was werden..

 
  
    
05.07.22 19:56
Wundert mich eh das noch keiner zugeschlagen hat...
Mit Übernahme oder Finanzspritze...
 

77 Postings, 416 Tage PatKueFinanzspritze / Übernahme

 
  
    
06.07.22 10:53
Ist das nicht recht einfach zu beantworten?

Liegt der Grund nicht an Bauerfeind?

Die "Macht" bzw. Abhängigkeit von Bauerfeind ist bzw. hoffentlich war enorm und das ist für einen Investor eher schlecht.

Zu wünschen wäre, wenn die Anteilsverhältnisse künftig breiter gestreut würden und mehrere Institutionelle Investoren gewonnen werden könnten.

Denn eine Übernahme wäre für die Kleinanleger mit den enormen Kursverlusten ein Nachteil.  

77 Postings, 416 Tage PatKueInsider ?

 
  
    
1
06.07.22 10:59
Oje, Stronzo...

Wer soll denn hier etwas gewusst habe bzw. im großen Stil Anteile gekauft haben???

Schau dir doch mal die Tagesumsätze an...

Selbst an guten Tagen gehen nicht mehr als 50.000 Aktien um... bei Kursen von 0,60 ?... sind das gerade einmal 30 TEUR.

Also selbst kleinere Investoren können den Kurs massiv bewegen...

Da sind vermutlich Zocker am Werk gewesen bzw. Kleinanleger, die weiter an Co.don glauben und daran, dass auch ein Investor gefunden werden kann...

Über die Börse glaube ich nicht, dass da ein "Investor" etwas kauft... zu geringer Umsatz wie geschrieben...

Ich denke wenn, würden die derzeit direkt an Co.don herantreten...

Und das ist auch weiterhin meine Erwartung, dass da die Telefone oder Videokonferenzen aktuell in Hochbetrieb sind...

Aber Ende des Monats wissen wir mehr...

Die Meldung von gestern sollte man nicht zu hoch gewichten... sicherlich ist das eine gute Nachricht für potenzielle Investoren... aber letztlich ist es nur eine Ad-hoc-Pflichtige Meldung einer Maßnahme, die vor langer Zeit in die Wege geleitet wurde...

Ich glaube irgendwie weiter an Co.don... aber ist ist rein meine persönliche Meinung und keine Anlageempfehlung...  

919 Postings, 4084 Tage Nenoderwohlitutdas nimmt ja immer...

 
  
    
06.07.22 15:17
mehr fahrt auf!... bei 0,84 kommt der erste wiederstand... jetzt sollten ja bald news kommen...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
209 | 210 | 211 | 211  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben