UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 11620
neuester Beitrag: 07.07.20 23:32
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 290481
neuester Beitrag: 07.07.20 23:32 von: DrEhrlichInve. Leser gesamt: 18814757
davon Heute: 1140
bewertet mit 317 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11618 | 11619 | 11620 | 11620  Weiter  

7914 Postings, 5922 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    
317
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11618 | 11619 | 11620 | 11620  Weiter  
290455 Postings ausgeblendet.

7671 Postings, 5530 Tage pacorubioDOC

 
  
    
06.07.20 21:40
Was sagst du denn dazu?.......
Gehts bald wieder Richtung Süden?.....  

6167 Postings, 1232 Tage gelberbaronjetzt gehts wieder

 
  
    
2
06.07.20 21:57
anständig Richtung Norden hupphupphupp  

668 Postings, 1094 Tage solodrakbangräfesol.#290444

 
  
    
06.07.20 22:08
das beste was ich seit Jahren gelesen habe!!! Die Augen tränen immer noch.

 

310 Postings, 3259 Tage SiGanTurnaround

 
  
    
2
07.07.20 00:18
Und der Bund hilft bei der Gründung einer Transfergesellschaft mit!


Top würd ich mal sagen !!!!!!!!

https://www.finanznachrichten.de/...chliessen-boersen-zeitung-015.htm
 

6765 Postings, 2635 Tage FridhelmbuschMorgen Stenle

 
  
    
1
07.07.20 09:04
sacht von anderweit  auf overweit ...  

5464 Postings, 5622 Tage gindantsHello EUR 4.50 and let's rock the day!!

 
  
    
2
07.07.20 09:50
Plötzlich ist die COBA ein interessantes Investment und alle Fonds möchten die Aktie im Depot haben weil sie wissen, dass es die niemals mehr so günstig geben wird.  

7671 Postings, 5530 Tage pacorubioMoin

 
  
    
07.07.20 10:14
gindants ob das so stimmt?
friedel wenn morgän wat sacht, dann sind stanley und hardy nicht weit oder?
von 4,44 zurück auf 4,57 respekt....  

25166 Postings, 3872 Tage WeltenbummlerIch kenne niemanden der ein Konto bei CBK oder DBK

 
  
    
07.07.20 10:24
hat und ich kenne auch niemanden der Geschäfte mit diesen Banken macht. Vielleicht spielen die mit sich selbst und denken dasw Monopoly deren Bilanzen sind.

14,7 Milliarden Verlust hat die DBK in nur 9 Monat Vollbracht und das muss erstmal ein anderes Firmchen nachmachen!

Den größten Verlust aller Zeiten hat die DBK in nur 3 Quartalen vollbracht. 14,7 Milliarden ?  und das sind 1,5 Mal die Marktkapitalisierung. Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Zuletzt haben wir die Deutsche Bank zu 8,9 ? Leerverkauft und die Positionen deutlich aufgestockt. In späterstens ca.  Monaten ist diese Bank in Deutschland Pleite.

Der größte Betrugssumpf aller Zeiten ist die DBK und seit 20 Jahren hat Achleitner alles abgesegnet und gedeckt und mitverantwortet.

Warum ist er immer noch in seinem Sessel??? Auch sein Vertrag wird bis ca. 2025 verlängert, abgesehen davon das die DBK ende 2021 nicht mehr solvent ist.!!!

Kennt ihr den Schirrriiiiii Holzer und deren Machenschafften mit der Kroatischen Mafia?

Das Spiel ist immer das gleiche. Ob Holzmann der Fussball Schiedsrichter, Oder bei Enron die Betrugswelle oder bei Wirecard, Arcandor, die Neue Markt Blase usw. Es wird öffentlich, das Geschrei ist groß, dann kommen Scholz oder Vorgänger und man verspricht umzubauen und durch zu greifen. Dann wächst Grass darüber und die Show geht wie gehabt weiter. Warum wohl?

Weil die Bürger vergessen und nicht KOnsequenz die Verantwortlichen abstrafen und deren Strippen Zieher.

Wisst IHR, wenn eine Bank wie die Deutsche Bank in 3 quartallen 14,7 Milliarden Verluste verbucht hat und anschliessend die Eigenkapitalquotte von schöngerechnet 11,2 % auf 12,5 % steigt, aber im gleichen Zug massiv Anleihen von DBK und CBK über 18 Monate lange mit einem Kupon von 8,5 % bis 14 % am Markt platziert werden, dann sollte man hellhörig werden. Nur die KInder, Schwachköpfe und Assgeier reden von steigenden Kursen und malen alles schön. Desweiteren hat die EZB vor Wochen bekanntgegeben, das die Banken in ihren Bilanzen (bis 31.09.2020 retriktive März 2021) keine Kreditausfälle mehr aufweissen müssen, dann sollten bei jedem die Alarmglocken leuchten und zwar dunkelrot.

Nicht umsonst hat man Sigmar Gabriel diese Madde im Speck platziert. Dort sind wir aktuelle auch wieder massiv leerverkauft und wir können warten bis der Zusammenbruch kommt. Hier ist eine zweite Chance wie bei Wirecard fette Gewinne durch Leerverkäufe zu machen.


Das Betrugsspiel geht wie Fussballgeisterspiele einfach weiter so.

Scholz und BAFIN stecken unter einer Decke.

Der ganze Betrug hat System und Scholz lernt von Merkel ein weiter so, da es keine Konsequenz hat. Der Bürger ist eben ein Schwachkopf und vergisst. Zum Glück sterben Schwachköpfe nie aus.

Von soviel Schwachköpfen hier wurde ich ständig gepetzt weil ich bei 130-140 ? massiv leerverkauft hatte. Ach was sind diese unbelehrbaren Stimmen verstummt. Hätte auch einer von euch Anstand und eine Persönlichkeit, dann würde er sich für das Verhalten in den letzen 12 Monaten bei mir entschuldigen.

Die Strafe und Quittung habt ihr zumindest mal erhalten ihr unbelehrbaren und ich sowie andere die gigantischen Gewinne!!  

24 Postings, 33 Tage evidentWeltibumm....

 
  
    
3
07.07.20 10:29

diesen Kommentar hast du bereits gestern in sämtlichen Foren platziert.

Lass das doch mal bitte....  

6167 Postings, 1232 Tage gelberbaronvöllig durchgedreht

 
  
    
1
07.07.20 11:35
bei DB und WC und CoBa schreibt er das x-mal immer das Gleiche.....

was sagt die Nervenklinik dazu? Die Zwangsjacke könnte das verhindern.  

567 Postings, 370 Tage Investor GlobalDrEhrlichInvestor

 
  
    
1
07.07.20 11:40
#290356
" der Bund braucht sogar 20 ? ...
na besten Dank auch ... "


Sorry, nach meinem Kenntnisstand sind es 26?  

1621 Postings, 4992 Tage ertibin drin in coba .

 
  
    
1
07.07.20 12:32
weltenbummler hat mich überzeugt .    

567 Postings, 370 Tage Investor GlobalCommerzbank

 
  
    
3
07.07.20 12:35
Mein ewige Dauerinvestion und kein Ende in Sicht.

Das Cerberus bei der Coba eingestiegen ist gibt mir Hoffnung. Aber die habe ich ja schon seit 10 Jahren.
Hier gibt es für mich noch die Hoffnung, das Cerberus den Anteil aufstocken könnte.

Den Rücktritt von Zielke kann ich nur begrüßen.
Sein Spiel, erinnert mich immer an den Hasen und den Igel.

Der Bund möchte gerne ohne Verlust aussteigen. Das wäre bei 26?
Das Problem ist aber, das sich der Bund und hier speziell die SPD,
nicht mit der Gewerkschaft anlegen möchte.

Die Gewerkschaft hat die SPD ja schon um Hilfestellung gebeten.

Fakt, hier steht sich der Bund als Aktionär im Weg. Für uns somit nicht gesund.

Einen Zusammenschluss mit der Deutschen Bank, halte ich persönlich, nicht für ratsam.
Da laden wir uns nur zusätzliche Scheiße auf.
Ist das, was ich gerade angedeutet habe, wirklich so abwegig ?

Cerberus hält auch Anteile an die Deutschen Bank. Wo ich mich da Fragen muss,
was haben die im Sinn ???


Was mich noch interessieren würde ist folgendes. Vielleicht hat einer von euch hier Info.

Die CoBa hat sich ja mit Krediten bei Wirecard beteiligt. Ja ich weiß, die DB auch.
Man hört immer nur von 750 Millionen und Kredit 2 von 500 Millionen.

Wie hoch sind hier die Anteile der CoBa an den jeweiligen Krediten ???

Zweite Frage. Das kennt Ihr ja wohl alle. Wenn man einen Kredit aufnimmt,
kommen auf den Kreditnehmer ja noch die Kosten für die Kredit Ausfallversicherung hinzu.
Wie verhält es sich diesbezüglich bei der CoBa.

Sorry, ich habe das ganze mal schnell in Kurzform geschrieben.  

6167 Postings, 1232 Tage gelberbarondie Banken

 
  
    
07.07.20 14:05
haben an den LV gut verdient macht euch mal keinen Kopf. Die Endrechnung
wird irgendwann kommen.....jetzt noch nicht.

Vielleicht läuft die Wirecard Bank weiter bei der DB.....oder das Geschäftsmodell.


Zielke ist weg das war gut.....und deswegen wird es hoch gehen....

hupphupphupphupp  

5464 Postings, 5622 Tage gindantsDie Oberlooser Bude Independant Research

 
  
    
07.07.20 14:58
geht jetzt auf SELL unglaublich was die für Analysten angestellt haben. Sind das das ausgemusterte Steuerbeamte die jetzt eine steile Karriere anstreben? LOOOOOL

Meine Calls sind sowas von dunkelgrün, einfach nur herrlich!!  

16617 Postings, 3642 Tage duftpapst2Abwarten bis zu den Zahlen

 
  
    
1
07.07.20 15:21
aber in einem ist die Coba nicht besser als die DB.
Faule Kredite und die Ausfälle der Corona Krise werden wohl erst in den nächsten Monaten bekannt.
Coba ist wohl mit 200 Mio. an Wirecard an Krediten und DB mit 80 wurde zuletzt gemeldet.

Bin aktuell nicht investiert und warte den Herbst ab. Hab die 3 - 3,50   zum Einstieg verpasst.  

7671 Postings, 5530 Tage pacorubioduftpapst

 
  
    
07.07.20 15:29
abwarten lkann auch schnell nach unten gehen ..........
abwarten ist sowieso angesagt, solange coba nicht die 4,76-4,82  nachhaltig packt dann sowieso essig.....alles darunter ist irrelevant  

2494 Postings, 2680 Tage Marlies123wie ich vorhin in der Deutschen Welle höhrte

 
  
    
1
07.07.20 15:44

soll der NEUE  auf jedefall ein Bänker sein-evtl. ein Schweizer ?
Lassen wir uns überraschen  und erfreuen uns an den Plus Zeichen+++++++++
15.44 Uhr  4,87?laugthing

 

6765 Postings, 2635 Tage FridhelmbuschLiegt es nur an der Führung ?

 
  
    
1
07.07.20 16:01
Indipendent Risörtsch  sagt ja....und hebt das Kursziel auf 3,fuffzich.

Neuer scheff...ist neuer besen  

7671 Postings, 5530 Tage pacorubioMarlies123 4,87?

 
  
    
07.07.20 16:06
zu tief in Glas geschaut?......
friedel vergiss es
doc meldet sich nicht zu wort welti ja friedel neutral also ein paar verkaufen?......  

2494 Postings, 2680 Tage Marlies123paco 4,87?

 
  
    
1
07.07.20 16:55

das war um ca. 15 Uhr-du musst schon genau hinschauen oder hast ein Glas zu viel ?
das die steigt war mir klar und hatte gestern noch mal nachgelegt.laugthing

 

6765 Postings, 2635 Tage FridhelmbuschMarlies...Kindchen

 
  
    
07.07.20 21:03
wa meinst ..kann man noch rinne ?  

1022 Postings, 6791 Tage Werni2@Friedhelmbusch

 
  
    
07.07.20 21:54
Du kannst immer rin und raus !
das ist bei Dir wie auf dem Lokuss..........  

2100 Postings, 4801 Tage derweißeEngelläuft endlich mal..

 
  
    
1
07.07.20 22:03
Einstieg bei 13? ...danach immer neu gekauft...größte Position bei 2,81...jetzt +/- 0....bei 6,5...danach die ganzen Verluste der letzten Jahre endlich mal wieder rein holen...  

7498 Postings, 3324 Tage DrEhrlichInvestorStopp hört auf mit dem Blödsinn

 
  
    
07.07.20 23:32
der Bund braucht 20 ? damit er Plus Minus rauskommt...
-----------
Grüße

Ehrlich

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11618 | 11619 | 11620 | 11620  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben