UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 11593 von 11757
neuester Beitrag: 05.12.20 23:12
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 293914
neuester Beitrag: 05.12.20 23:12 von: Scheinwerfe. Leser gesamt: 22352199
davon Heute: 12838
bewertet mit 356 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11591 | 11592 |
| 11594 | 11595 | ... | 11757  Weiter  

1327 Postings, 67 Tage GoldHamerMigranten ertrinken lassen

 
  
    
20.10.20 14:50
Ein Christ kann "Verantwortung vernachlässigende Migranten ertrinken lassen" - der Beitrag eines bayerischen Pfarrers zur Seenotrettung in einem Kirchenblatt schlägt hohe Wellen.

https://www.n-tv.de/der_tag/Dienstag-20-Oktober-article22111586.html  

1327 Postings, 67 Tage GoldHamerGlobalisierung und Digitalisierung

 
  
    
20.10.20 14:51

24607 Postings, 3655 Tage charly503Habe da so heute meine Gedanken gehabt warum

 
  
    
2
20.10.20 14:52
uns Silverhair zweifelt an unserer Spitzfindigkeit in Sachen, Aufarbeitung von Presse und TV Meldungen, welche nicht tief genug von Sehern und Hörern beachtet weder, noch hinterfragt werden können, diese immer wieder auf?s neue, an.
Da habe ich noch ein Ding vom Mondfahren oder so.
Man zweifelt mit unzähligen angeblichen Beweisen die Mondfahrt an, oft dümmlich genug wenn man meint, man sieht ja keine Sterne.
Also dazu habe ich mir Gedanken gemacht. Man stelle sich die Sonne als Kürbis vor, die Erde als wegen mir einen Fußball und den Mond als Tischtennisball. Weiter weiß man, bei der angeblichen Landung, hat man die Sonnenseite beflogen weil, auf der anderen Seite war ja duster.
Aber genau die Sonnenseite welche sich zu unendlicher Temperatur aufgeheizt haben muss, man spricht von etwa 130°+ was ich dringend anzweifele aber, habt ihr schon mal in die Sonne gesehen, ungefiltert vom Mond aus, weil weder Wolken noch Atmosphäre die Sicht verdüstern?
Ein Mond Tag um die Erde dauert etwa 28 Tage, da soll der nicht warm werden?
Und, war was zusehen außer die Sonne selbst?
Wie soll man bei derart gleißendem Sonnenlicht auf der Murmel Mond denn da noch Sterne sehen wollen?
Und der Hammer kommt noch, angeblich stellt die Atmosphäre, nämlich unsere selbst, die Sicht auf den hellen Himmel durch die Atmosphäre selbst her. Im Weltall ist es dunkel!
Wir alle machen den grundsätzlichen Fehler, mit eigener Erfahrung Dinge zu komplettieren, welche wir sehen und hören weil unser Gehirn da immens hilft, weil Erfahrung gespeichert. So ist zwar die Frage nach den fehlenden Sternen nicht unbegründet, wird aber erst dann interessant, wenn man Bilder über den Rand des Mondes anschaut, dabei die Sonne im Rücken?? Geht das überhaupt?
Habt ihr Euch schon mal Gedanken gemacht wie es sein kann, einen Vollmond zu sehen und welche Konstellation dabei vorhanden sein muss? Logisch, wenn die Sonne bei uns des Nachts am Tag scheint, auf der anderen Seite der Erde.
Dann ist die Murmel Erde so klein, man sieht sie gar nicht vor der Sonne auf dem Mond.

 

1327 Postings, 67 Tage GoldHamerWall Street - warum der Abverkauf?

 
  
    
20.10.20 14:59
Was ist da passiert? Von den elf Sektoren des S&P 500 war kein einziger im Plus (hier ein gute Übersicht). Auffallend ist zunächst einmal, dass trotz der Schwäche der Wall Street der Dollar nicht wirklich zulegen konnte ? ungewöhnlich, denn zuletzt waren schwache Aktienmärkte meist gleichbedeutend mit einem starken Dollar. Hinzu kam, dass ich der Nebenwerte-Index Russell 200 besser hielt als die anderen US-Indizes der Wall Street ? und das obwohl gerade dieser Index von einem Scheitern der Stimulus-Gespräche in den USA besonders betroffen wäre.

Stärker vom gestrigen Abverkauf der Wall Street betroffen waren dagegen die Tech-Werte ? möglich ist, dass die Broker nach dem kleinen Verfall letzten Freitag Absicherungspositionen (Kleinanleger kaufen Calls auf Aktien wie Apple, die Broker müssen ihr Risiko minimieren durch den Kauf der Aktie) aufgelöst haben.

https://finanzmarktwelt.de/...auf-und-die-weiteren-aussichten-181461/

Der Abverkauf läuft weiter: https://www.ariva.de/aktien/indizes  

15658 Postings, 5849 Tage pfeifenlümmelÜbersterblichkeit

 
  
    
1
20.10.20 15:00
Die meisten zusätzlichen Todesfälle verzeichneten laut den Berechnungen die Länder England, Wales und Spanien mit rund 100 zusätzlichen Toten pro 100 000 Einwohnern, gefolgt von Italien, Schottland und Belgien mit jeweils rund 70 zusätzlichen Todesfällen pro 100 000 Einwohnern. Im Fall der ersten drei Länder starben etwa 37 oder 38 Prozent mehr Menschen, als in einem normalen Jahr gestorben wären.
https://www.spektrum.de/news/...utm_source=pocket-newtab-global-de-DE  

24607 Postings, 3655 Tage charly503wenn also wie gelesen, man nur das Sonnenlicht

 
  
    
2
20.10.20 15:10
auf der Erde sehen kann, welches bekanntlich nicht die Wärme überträgt, frage ich mich, ob man auf dem Mond überhaupt Licht sieht? Das Sonnenlicht, welches keines ist, kann nur durch die Atmosphäre gesehen werden. Mondleuchten allerdings sieht man auch oft am Tage, des Nachts aber nur, weil die Sonne den Mond anscheint. Wie dann das aber?? Was reflektiert da, denke mir, es ist auch unsere Atmosphäre welche das empfangene Strahlenbündel, sichtbar macht. Die ist ja des Nachts nicht weg.  

1327 Postings, 67 Tage GoldHamerPramod Mittals pleite: -2,549 Milliarden Pfund

 
  
    
20.10.20 15:11
Er habe jetzt ?kein persönliches Einkommen? mehr, schrieb er in einer Erklärung zum Insolvenzprozess. Alles, was ihm an Vermögen noch bleibe, seien ein Grundstück bei Delhi im Wert von 45 Millionen Pfund, Schmuck im Wert von 7000 Pfund, drei Uhren für 6000 Pfund sowie Aktienanteile an Unternehmen in Indien und Nigeria für 66.669 Pfund. Allerdings sollen seine ?finanziell unabhängige? Ehefrau Sangeeta sowie ihr Sohn Divyesh jeweils Milliardenansprüche besitzen.

?Meine Ehefrau ist finanziell unabhängig von mir?, schrieb Mittal in einer Erklärung. ?Wir haben getrennte Konten und ich habe sehr begrenzte Informationen über ihr Einkommen. Meine persönlichen Ausgaben von ungefähr 2000 bis 3000 Pfund pro Monat werden hauptsächlich von meiner Frau und Familie gedeckt. Die Rechtskosten für meinen Bankrott zahlt eine dritte Partei.?

Einer seiner Gläubiger, Moorgate Industries, nannte Mittals Angebot mit einer Schuldenrückzahlquote von 0,18 Prozent schändlich. ?Der Vorschlag ist eine Verhöhnung des Insolvenzprozesses?, sagte John Soden, Direktor von Moorgate, laut der ?Times?. Die Gläubiger argumentieren, dass einige der Schulden von Pramod Mittal tatsächlich gegenüber Unternehmen sind, an denen seine Familie beteiligt ist.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...hulden-pleite-17010969.html  

20432 Postings, 2560 Tage Galeariswelcher Abverkauf ?

 
  
    
1
20.10.20 15:26
der kommt vielleicht  noch.  

20432 Postings, 2560 Tage Galearis.....

 
  
    
1
20.10.20 15:27

2201 Postings, 485 Tage KK2019Lufthansa meldet gerade

 
  
    
3
20.10.20 15:48
1,3 Mrd. Verlust. Im Quartal. Ich rechne mal gerade:

9 Mrd. Steuergeld geteilt durch 1,3 Mrd. ergibt: 6,92 Quartale reichen 9 Mrd. Steuergeld.

Das Geld ist also nach nicht mal 2 Jahren weg, nur um Aktionäre eines bürokratischen Systems namens Lufthansa zu retten. Die Lufthansa wird nicht gerettet.

Das wird mit den anderen verschwendeten Steuermillarden unseres übergewichtigen Wirtschaftsminister ähnlich ergehen.

Ich hatte ja schon vorgeschlagen, in Deutschland die Arbeit einzustellen und nur noch Euros zu drucken und diese zum Einkauf ausländischer Waren zu verwenden. Funktioniert ja lt. den Sozialisten hier im Thread.  

1327 Postings, 67 Tage GoldHamerGalearis: ..... 15:27 #289809 ab Minute 11

 
  
    
20.10.20 15:56
geht nichts - da haste dich im ARIVA Link vergriffen!!!!  

3378 Postings, 1497 Tage Qasarutup hat ja aufgeräumt

 
  
    
3
20.10.20 15:58
und alle VT, Q, truther beseitigt. Ohne Vorankündigung die Accounts und die mühsam hochgeladenen Videos gelöscht.
Was einige dort gemacht haben und was einige hier machen, ist u.U. verlorene Liebesmüh.
Der oft vielbeschworene Aufwachprozess ist Illusion; eher ist das Gegenteil der Fall, und die Gläubigen mauern sich mehr und mehr ein, wollen weder Fakten noch Logik, die ihre feuchten Träume stören könnten. Sie leben in dieser Selbsttäuschung und lieben diese Lüge so sehr, dass sie keine Störenfriede in ihren Gedanken dulden.
Eine der Zensierten hat dazu etwas in der Bibel gefunden. Etwas sehr deprimierendes für die Aufklärer. Denn deren Arbeit ist sinnlos. Ich denke, dass dies sehr gut auf unsere Zeit zutrifft, die eine Zäsur darstellt: Die Wahrheit wird zu Grabe getragen. Am besten ist der letzte Satz, dass alle verdammt sind, die nicht die Wahrheit glaubten, sondern sich an ihrem Unrecht erfreuten (das Recht -- die Linke)
(deutsche Übersetzung bitte selbst suchen, wen es interessiert. p.s. ich bin kein streng Bibelgläubiger, wie ich schon sehr oft geschrieben habe)
 
Angehängte Grafik:
bibelzitat.jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
bibelzitat.jpg

1327 Postings, 67 Tage GoldHamerEgal wer im Weißen Haus, ob weiße oder schwarze

 
  
    
1
20.10.20 16:06
Katze regiert der US-Aktienmarkt wird mit den Schulden steigen.

Piep-egal wer in den USA regiert:

https://youtu.be/uDeh_csp1wU?t=190  

986 Postings, 779 Tage Mamba@Silverhair - Du sagst :

 
  
    
4
20.10.20 16:06

"Sozialismus (LINKS) bedeuten vielfachen Tod! Egal ob internationaler oder nationaler Sozialismus!"
Faschismus (RECHTS) aber auch . Diese Beiden sind nur die 2 Seiten der selben Münze . Sie arbeiten zusammen - gegen UNS !! Gegen die Libertären . Mit LINKS & RECHTS hetzen sie die Menschen nur gegeneinander auf . "Teile und herrsche" , hat schon immer gut funktioniert . Wenn das Stimmvieh, wie die Euch bezeichnen, mit Mörkel nimmer zufrieden sind , wählt es eben die Grünlinge od. die Rothäute - dieses Spiel geht doch schon viele Jahrzehnte so und die Machthaber lachen sich einen ab und klopfen sich auf die Schenkel über die Rindviecha .

 

24607 Postings, 3655 Tage charly503gibt einen wunderbaren Vortrag

 
  
    
1
20.10.20 16:22
vom Dr.D. Ganser, solltet ihr Euch anschauen etwa 42min. Den Kanal soltet ihr Euch auch merken, fängt mit Bit an.  

1327 Postings, 67 Tage GoldHamerLinks oder rechts fahren?

 
  
    
20.10.20 16:35
eines wäre klar, wer zu weit links fährt, fährt in den Gegenverkehr. Wer zu weit rechts fährt, fährt in den Straßengraben. Die Kunst des Fahrens liegt darin, immer schön auf seiner rechten Fahrtrichtung, in der Mitte, geradeaus fahren.

Merke: wer zu weit links und wer zu weit rechts fährt kommt am Ziel selten an.  

2201 Postings, 485 Tage KK2019Mamba

 
  
    
2
20.10.20 16:47
ich glaube der Silverhair würde nie schreiben, dass die Nazis sich nur in der Wahl der Opfergruppe vom DDR-Sozialismus unterscheiden. Das industrielle Töten konnte auch die DDR u. a.  mit den Selbstschussanlagen an der Grenze "gut".

Der Sozialismus hinterlässt nur Asche.  

2201 Postings, 485 Tage KK2019Ergänzend zur Lufthansa

 
  
    
3
20.10.20 16:50
Im Vorquartal wurden sogar 1,7 Mrd. durch den Schornstein gezogen. Macht 3 Mrd. von 9.

Man sieht, Sozialismus funktioniert: Die Reichen reicher machen und die Armen ärmer.  

1327 Postings, 67 Tage GoldHamererhebliche rechtsfeindliche Gesinnung ist strafbar

 
  
    
20.10.20 17:48
https://www.bild.de/regional/hamburg/...e-in-knast-73503646.bild.html

Ein erhebliche links feindliche Gesinnung bleibt - vermutlich - straffrei!

Vermutlich haben BRD Staatsanwaltschaften und Gerichte eine linkslastig Rechtsansicht, somit, nicht unabhängig? Bestimmt das Parteibuch, wer Staatsanwalt oder Richter wird?

https://www.google.com/...eibuch+wer+Staatsanwalt+und+Richter+wird%3F  

20432 Postings, 2560 Tage GalearisMamba das nennt man Sektor Rotation

 
  
    
1
20.10.20 17:53
die im Hintergrund lachen sich  einen ab und lassen die Leute glauben, sie könnten mit Wahlen was ändern.  

1327 Postings, 67 Tage GoldHamerAbverkauf

 
  
    
20.10.20 17:56

20432 Postings, 2560 Tage GalearisLufthansi

 
  
    
1
20.10.20 17:57
habe ich sowieso nie mög`n.
Mir war Airb Berlin 10 x lieber.  

20432 Postings, 2560 Tage Galearisdie paar Lutscherl sind kein Abverkauf

 
  
    
2
20.10.20 17:59
das was im März war , das war ein Abverkauf.  

24607 Postings, 3655 Tage charly503auf dem gleichen Kanal

 
  
    
1
20.10.20 18:02
ist ein Vortrag zu sehen welcher da heißt, " Schulbildung verdummt die Kinder ". Anschauen und nachdenken.  

Seite: Zurück 1 | ... | 11591 | 11592 |
| 11594 | 11595 | ... | 11757  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben