UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.473 2,5%  MDAX 34.330 1,3%  Dow 34.022 -1,3%  Nasdaq 15.878 -1,6%  Gold 1.781 0,3%  TecDAX 3.877 1,0%  EStoxx50 4.179 2,9%  Nikkei 27.936 0,4%  Dollar 1,1321 -0,1%  Öl 68,9 -2,4% 

Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 1 von 385
neuester Beitrag: 01.12.21 22:04
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 9622
neuester Beitrag: 01.12.21 22:04 von: Singlehandica. Leser gesamt: 1554361
davon Heute: 1244
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
383 | 384 | 385 | 385  Weiter  

3873 Postings, 4855 Tage TGTGTThyssen, gute Chancen, einige Risiken.

 
  
    
28
24.09.08 22:51
Thyssen Krupp ist deutschlands größter Stahlhersteller. Trotz deutlich positiven Zahlen,  einem an sich gutem Ausblick und vieler Aufträge, besonders aus Osteuropa und Asien, hat die Aktie die letzten Monate drastisch an Wert verloren.
Aber ist dieser Rückgang gerechtfertigt und setzt er sich fort, oder sehen wir bald wieder 45 Euro?
Jeder der seine Meinung dazu äußern möchte, soll dies hier bitte tuen.

MfG
TGTGT  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
383 | 384 | 385 | 385  Weiter  
9596 Postings ausgeblendet.

1599 Postings, 1485 Tage mcbainDie jüngsten Aussagen von Cevian

 
  
    
23.11.21 10:51
("haben Anteil gesenkt") deuten daraufhin, dass die Platzierung schon durch ist, also wohl erstmal von dieser Seite kein weiterer Abgabedruck herrscht. Daher muss man schon sagen, hält sich der Kurs stabil. Im Grunde ist das daher eher sogar positiv zu werten.  

1814 Postings, 2000 Tage KorrektorEs gibt bei solchen Aktionen dann

 
  
    
23.11.21 11:36
Immer 2 Effekte:

1. Die Frage was mit dem restlichen Anteil passieren soll. Hier sind es 7,9 %. Halten, späterer Blockverkauf oder die nächsten Monate und Jahre salamiartiger Verkauf über die Börse?

2. Vermutlich haben sich Leerverkäufer eingedeckt und fallen damit als zukünftige Käufer über die Börse und damit als Kurstreiber weg.

Es ist im Kern nicht positiv zu sehen, das jemand JETZT aussteigt. Da braucht man nicht drum rum reden. Aber vllt decken nicht nur Leerverkäufer ein.

Cevian macht auf jeden Fall ein sehr schlechtes Geschäft mit ca. 50 % Verlust nach ca. 8 Jahren Haltezeit. Auch "Profis" können falsch liegen.  

1599 Postings, 1485 Tage mcbaindazu passt dann aber nicht die Aussage

 
  
    
23.11.21 11:57
CEVIAN: Turnaround bei ThyssenKrupp zeigt Erfolge; werden Management weiter unterstützen.

Hälfte der Anteile verkaufen und Management weiter unterstützen? Vielleicht braucht Cevian auch einfach die Kohle für irgendwas anderes oder er steckt sonstwas dahinter...  

6816 Postings, 5713 Tage charly2Dürfte durch sein, Cevian bleibt an Board

 
  
    
23.11.21 12:00
Düsseldorf (awp/sda/reu) - Der schwedische Finanzinvestor Cevian hat seine Beteiligung an Thyssenkrupp auf 7,9 von zuvor rund 15 Prozent gesenkt. "Seit unserem Einstieg haben wir das Unternehmen in seiner mehrjährigen Restrukturierung begleitet und die Weichenstellungen in Strategie, Struktur und in den operative Bereichen unterstützt", teilte Cevian am Dienstag auf Anfrage mit.

Die jetzt von ThyssenKrupp vorgelegten neuesten Zahlen und die Steigerung des Aktienkurses spiegeln wider, dass der Turnaround Erfolge zeige. Cevian bleibe einer von Thyssenkrupps grössten Investoren. Cevian werde das Unternehmen und seinen Vorstand weiter dabei unterstützen, noch erfolgreicher zu werden und zusätzlichen Mehrwert für alle Stakeholder zu schaffen.

Cevian ist auch in der Schweiz bekannt. Der Investor hält aktuell 5 Prozent an ABB.

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...senkrupp-Pakets-37109792/  

1814 Postings, 2000 Tage Korrektor#9599 - Erholungsrallye voraus?

 
  
    
23.11.21 13:33
Cevian teilt mit, das die 43 Millionen Aktien platziert wurden. Man erkennt die operativen Erfolge des aktuellen Vorstands an und will weiter einer der größten Einzelaktionäre bleiben.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ner-beteiligung-10773687

Wenn man fast die Hälfte mit ca. 40 % Verlust verkauft hat, dann will man mit der restlichen Hälfte vllt. mindestens 50 % plus machen. Eine kleine Dividende für das laufende Jahr wäre da schon mal ein Anfang. Demnach müsste Cevian auf ca. 30 Euro spekulieren und erst dann wieder verkaufen.

Frage 1 damit geklärt. Bleibt die Frage 2, wer jetzt kauft, wenn sich Leerverkäufer aus dem Angebot eingedeckt haben sollten und als zukünftige Käufer damit ausfallen.  

6816 Postings, 5713 Tage charly2Es steigen auch Aktien die vorher nicht...

 
  
    
23.11.21 13:42
leerverkauft wurden und theoretisch könnte es auch sein, dass die Aktien ein weiterer wichtiger strategischer Investor sich geschnappt hat und nicht die Leerverkäufer.  

287 Postings, 804 Tage jannis83Abwarten

 
  
    
2
23.11.21 14:49
Wie der Kurs heute schließt.
Ich sehe ihn über 11? heute Abend  

6816 Postings, 5713 Tage charly243 Millionen Aktien zu über 10,20 platziert

 
  
    
24.11.21 07:18
Das spricht für die Aktie, ein Niveau das erst vor einer Woche erreicht wurde!  

67 Postings, 1744 Tage Dunderklumpen..........

 
  
    
1
26.11.21 09:30
Es wird blutig.....jetzt werden sich die Leerverkäufer freuen.....nur wegen der Neuen Corona Variante und dem bevorstehenden Lockdown....
Alle guten Zahlen zum trotz, überall Panikverkäufe.......
 

119 Postings, 516 Tage Gottfriedhelm@dunder

 
  
    
26.11.21 09:42
ja, lol. Glaube Dr. Montgomery Jones hat diese neue Variante auf einer seiner Expeditionen im Tempel des Todes gefunden.
Seine Lakaiin, Schwester Lauterbach war auch dabei.
Wir kennen tiefere Kurse...  

1607 Postings, 1857 Tage Top-AktienAktienkurs

 
  
    
26.11.21 11:34
-
Heute Panikverkäufe, weil BÜRSCHEN eine Long-Position hat.

 

10815 Postings, 3240 Tage BÜRSCHENHa Ha Ha

 
  
    
26.11.21 15:46
Klasse diese fundierten Beiträge von Top Aktien !

Schade nur daß Du nicht Lesen kannst !

Denn dann wüßtes Du nämlich daß ich seit Wochen hier gar nicht mehr dabei bin !

aber was solls Traumtänzer und Besserwisser gibts halt überall !  

10815 Postings, 3240 Tage BÜRSCHENKlasse minus 7,5 %

 
  
    
26.11.21 15:47
Das kann sich sehen lassen weiter so Schrott bleibt Schrott !  

10815 Postings, 3240 Tage BÜRSCHENFrage mich nur Heute mal wieder

 
  
    
26.11.21 15:50
wo sind die Dauerjubler und  Pusher-Schreihälse geblieben ??  

10815 Postings, 3240 Tage BÜRSCHENWas für ein Schlachtfest

 
  
    
26.11.21 16:18
Gebt euch noch etwas Mühe ich will den 10% minus noch sehen Heute !  

119 Postings, 516 Tage GottfriedhelmAlles über 7 ist doch kein schlachtfest

 
  
    
1
26.11.21 16:41
Cevian hat seine Aktien einfach an die LVs verklatscht. Und diese drücken nun, in der Hoffnung, dass Südafrika die gesamte Menschheit dahinraffen wird. Aber die Lufthansa fliegt trotzdem weiter dorthin. Der Trend bleibt trotzdem positiv und dir Ausbeute der LVs weiterhin negativ.  

583 Postings, 1086 Tage uno21bürschen, ich bin zwar hier nicht investiert,

 
  
    
1
26.11.21 16:56
aber dennoch scheint mir eines völlig zweifelsfrei zu sein: du hast einen so gewaltigen dachschaden, dass da wahrscheinlich keiner mehr helfen kann !!!!!!!

hast du nichts anderes zu tun, als den anlegern hier ständig deine zusammengebastelten weltuntergangsparolen , bzw. thyssen untergangsparolen den lieben langen tag zum besten zu geben ??!!!!!!!!

such dir eine arbeit du oberdepp, dann hast du wenigstens zeitweise was vernünftiges zu tun vielleicht !!!!!!!  

6816 Postings, 5713 Tage charly2Gottfriedhelm gibt es LV-Meldungen?

 
  
    
26.11.21 17:13
Ich habe bisher nichts gesehen. Alle über 0,5% sind meldepflichtig.  

119 Postings, 516 Tage Gottfriedhelm@charly

 
  
    
26.11.21 18:32
Es gibt Mittel und Wege.
2008 wäre neidisch über die Vielfalt von Finanzinstrumenten, die heutzutage existieren.
Natürlich sind nach den erfreulichen Nachrichten vom 18. viele Anleger aufgesprungen, die jetzt Corona-bedingt der Verkaufspanik verfallen sind. Aber Barclays und JP sind immer noch an niedrigeren Kursen interessiert.  

67 Postings, 1744 Tage DunderklumpenUNO21..........

 
  
    
26.11.21 18:35
.......ganz genau, da hilft nur noch Diese Variante.....  
Angehängte Grafik:
bum.jpg
bum.jpg

384 Postings, 4014 Tage SinglehandicapperSo ist es

 
  
    
1
26.11.21 20:06
TK hätte auch letzten Donnerstag 20 Milliarden Euro Gewinn und eine Dividende von 2 Euro melden können. Das hätte nur einen größeren, kurzen Push nach oben gegeben. Wie ich bereits am 10.11. im Nachbarforum geschrieben habe, am Ende steht der Kurs da, wo man ihn haben möchte und was TK meldet oder nicht ist ohne Belang.

https://www.ariva.de/forum/...ler-zykliker-561423?page=93#jumppos2331  

6816 Postings, 5713 Tage charly2Denke morgen leg ich nochmal nach!

 
  
    
28.11.21 07:42

67 Postings, 1744 Tage Dunderklumpen.......Jefferies & Company Inc.

 
  
    
29.11.21 23:01
.....wir wissen doch jetzt das ihr genug Aktien von TK besitzt und euer Kursziel von 16 Euro immer wieder bekräftigen müsst, damit ihr kein minus macht..............  

384 Postings, 4014 Tage SinglehandicapperWochenverlust 10 %

 
  
    
01.12.21 22:04
Es waren einfach zu viele Kaufempfehlungen?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
383 | 384 | 385 | 385  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben