UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

WKN 524960 - flatex geht an die Börse

Seite 59 von 61
neuester Beitrag: 30.11.20 12:11
eröffnet am: 16.06.09 18:36 von: Limitless Anzahl Beiträge: 1525
neuester Beitrag: 30.11.20 12:11 von: Raymond_Ja. Leser gesamt: 418971
davon Heute: 155
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 55 | 56 | 57 | 58 |
| 60 | 61 Weiter  

80 Postings, 291 Tage KobismusSelling on good news...

 
  
    
1
17.07.20 15:35
...hat mit ähnlichen Erwartungen einer großen Zahl von  Anlegern zu tun. Ich nehme den Effekt im Moment ziemlich häufig wahr.

https://www.lynxbroker.de/artikel/...n-good-news-was-steckt-dahinter/  

655 Postings, 4408 Tage siachuh

 
  
    
21.07.20 17:10
Keine Chance zu 36  

84 Postings, 423 Tage Captain Picard36

 
  
    
21.07.20 21:40
Sieht derzeit eher schlecht aus.  

26 Postings, 462 Tage NordianÜbernahme DEGIRO durch Flatex

 
  
    
1
22.07.20 06:40
Flatex hat gestern die aufsichtsrechtliche Genehmigung für den Erwerb von DEGIRO erhalten. DEGIRO wird voraussichtlich ab dem 1. August 2020 in die flatex Gruppe konsolidiert.

"Zum Signing hatte DEGIRO weniger als 500.000 Kunden. Jetzt schließen wir die Transaktion mit 250.000 zusätzlichen Neukunden ohne weitere Kosten ab und werden damit der erste und größte paneuropäische Online-Broker.", kommentiert Frank Niehage, CEO von flatex. "Das Projekt zur Bereitstellung von Bankkonten für DEGIRO Kunden bei der flatex Bank ist bereits in vollem Gange. Wir erwarten, dass annährend alle EUR Einlagen bis Ende Q3 2020 zur flatex Bank transferiert werden. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit meinen DEGIRO Aufsichtsratskollegen, um unsere europäischen Brokerage-Aktivitäten erfolgreich weiterzuentwickeln."

"Die erste Jahreshälfte war stark. Hohe Volatilität führte zu außergewöhnlichem Handelsverhalten, zusätzlich konnten wir eine hohe Zahl an Neukunden gewinnen - ein Trend, der im Juli weiter anhält. Die Bereitstellung von flatex Bankkonten für DEGIRO Kunden wird das Kundenwachstum weiter ankurbeln. DEGIRO Kunden erhalten damit erstmalig Zugang zu einer gesetzlichen Einlagensicherung. Dies ist der erste Schritt auf dem Weg zu 30 Mio. EUR an jährlichen Synergien, wobei die ersten Effekte bereits in der zweiten Jahreshälfte 2020 einschlägig werden", fügt Muhamad Chahrour, CFO der flatex AG, hinzu...."

Quelle: https://www.onvista.de/news/...den-erwerb-von-100-an-degiro-379122413  

8504 Postings, 4107 Tage Raymond_Jameschart: GD50 (EUR 38,42) hat gehalten ...

 
  
    
22.07.20 11:06

... GD20 (€41,52) fast wieder erreichtflatex AG : Chartanalyse flatex AG | MarketScreener

hintergrund: "Die erste Jahreshälfte war stark. Hohe Volatilität führte zu außergewöhnlichem Handelsverhalten, zusätzlich konnten wir eine hohe Zahl an Neukunden gewinnen - ein Trend, der im Juli weiter anhält."  (https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...von-degiro/?newsID=1373385)

 

84 Postings, 423 Tage Captain Picard@ Siach

 
  
    
24.07.20 19:29
So schnell kann es gehen; die 36 wieder in Griffweite! Mein Limit ist platziert ;)

Ach ja: hat hier jemand eine Erklärung für die derzeitige Schwäche von Flatex?  

655 Postings, 4408 Tage siachunglaublich

 
  
    
24.07.20 20:57
hätte das nicht geglaubt aber 38 steht wie eine eins  

80 Postings, 291 Tage KobismusGeht so...

 
  
    
30.07.20 15:09
...langsam könnte man mal ein paar nachlegen?  

655 Postings, 4408 Tage siach*

 
  
    
30.07.20 15:45
zurzeit trau ich mich zu 36 nicht rein  

8504 Postings, 4107 Tage Raymond_James''mittelfristiges Ziel: 300 Mio. EUR Umsatz ...

 
  
    
30.07.20 20:15

... 150 Mio. EUR EBITDA und 3 EUR Gewinn je Aktie'', so Muhamad Chahrour, CFO der flatex AG https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...oaktien-ab/?newsID=1379177

viele kleinanleger werden von diesem ziel, das einem kurs von €60 entspräche, nur die rückleuchten sehen, weil sie bei kursschwankungen zu schnell in die hose machen 

 

84 Postings, 423 Tage Captain Picardkonnte nicht anders

 
  
    
31.07.20 08:09
Habe gestern nochmals ein paar Stück nachgelegt. Chance/Risiko sieht für mich bei Flatex weiterhin gut aus.
Die 3 Euro jGwinn je Aktie werden wir m.E. recht bald sehen.  

655 Postings, 4408 Tage siachfür mich

 
  
    
31.07.20 09:04
zu früh. Meine mein verkauf richtig war, aber ich glaube man wird noch kleinere Kurse sehen,wegen der Gesamtsituation  logisch ist das laut zahlen nicht.
   

655 Postings, 4408 Tage siach60 euro

 
  
    
31.07.20 09:06
Also 60 wäre ein wunschkurs  

84 Postings, 423 Tage Captain Picard@ Siach

 
  
    
31.07.20 09:31
Ich hoffe du hattest mit den 36 vor ein paar Tagen ein gutes Näschen (ein paar Cent mehr habe ich allerdings hingeblättert).
60 wäre natürlich fein, viel mehr kann ich mir derzeit nicht vorstellen. Für Flatex spicht für mich vor allem, dass das Potential nach Unten hoffentlich recht begrenzt ist.
Der Branche der Onlinebroker erfährt momentan einen ziemlichen Cash-Zufluss. Die Gewinne sprudeln. Das kann kann in der nächsten Zeit auch recht spannend werden.  

8504 Postings, 4107 Tage Raymond_Jamesneue insiderkäufe

 
  
    
03.08.20 18:55

https://www.dgap.de/dgap/Companies/flatex-ag/?companyId=1298

31.07. Muhamad Said, Vorstand: €189.024
31.07. Frank Niehage, Vorstand (CEO): €187.351
30.07. Jörn Engelmann, Member of the Executive Committee: €5.096


 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-08-03_at_18.png
screenshot_2020-08-03_at_18.png

143 Postings, 196 Tage Sheik YerboutiFlatex Fachabteilung, Beschwerdeabteilung

 
  
    
04.08.20 14:01
Gibt es bei der Flatex eigentlich tatsaechlich eine Fachabteilung?
Egal wie man mit denen Kontakt aufnimmt : ?die Fachabteilung kuemmert sich darum....?

Das Ausueben der Optionen (Nikola Warrants) geht nur haendisch ueber ein PDF Formular. Zurueckgesendet an die Flatex heisst es nur: ?wir haben es an die Fachabteilung weiter geleitet?.

Im Schreiben zu den Optionen heisst es, dass man diese bis 2025 ausueben kann. Das ist falsch. Das geht nur bis zum 21.08.2020.

Ich sehe schon am 22.08.2020 ein Schreiben in meinem Postfach von der Flatex: ?leider sind Ihre Optionen wertlos verfallen....?

Das ist nicht das erste Problem, das ich mit dem Laden habe. Also, wer hatte schon positiven Kontakt zur ?Fachabteilung?? Wie kann man mit denen noch Kontakt aufnehmen (nicht die normale Support-Nummer, nicht kunden@flatex.de)?  

8504 Postings, 4107 Tage Raymond_Jamesvideo-aktienanalyse (8:40min)

 
  
    
07.08.20 18:23

... von einem "Privatinvestor und Freelance Analysten" auf Youtube, https://www.youtube.com/watch?v=23GYUyx70pM&feature=youtu.be


 

8504 Postings, 4107 Tage Raymond_JamesHauck & Aufhäuser stuft auf Buy hoch ...

 
  
    
11.08.20 09:08

143 Postings, 196 Tage Sheik YerboutiLöschung

 
  
    
25.08.20 01:18

Moderation
Zeitpunkt: 26.08.20 12:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

655 Postings, 4408 Tage siachbin wieder

 
  
    
27.08.20 17:31
Bin wieder stopp los bei 39.80 gefallen  

655 Postings, 4408 Tage siachmuss

 
  
    
28.08.20 11:43
wieder auf 36 warten  

655 Postings, 4408 Tage siachbooooom

 
  
    
28.08.20 18:51
Bin draußen  

1442 Postings, 3896 Tage Thebat-FanAha

 
  
    
28.08.20 19:54

Wo ist die Ecke?
 

45 Postings, 3593 Tage DrBob!

 
  
    
1
28.08.20 22:05
ich finde diese selbstgespräche in ariva threads immer sehr merkwürdig  

655 Postings, 4408 Tage siachmeinte

 
  
    
29.08.20 09:40
Ich habe die Aktie einmal zu früh aber mit sehr guten Gewinn verkauft . Wollte sie wieder bei 36 haben als sie über 40 stand. Ich bekam die Chance noch einmal setzte einen Stopp und konnte eine kleine Gewinn realisieren. Jetzt läuft sie wieder .Die vola ist halt sehr extrem trotz der Zahlen  

Seite: Zurück 1 | ... | 55 | 56 | 57 | 58 |
| 60 | 61 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben