UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.008 -1,3%  MDAX 29.101 -0,9%  Dow 31.490 -3,6%  Nasdaq 11.928 -5,1%  Gold 1.817 0,1%  TecDAX 3.042 -2,2%  EStoxx50 3.691 -1,4%  Nikkei 26.911 0,9%  Dollar 1,0464 0,0%  Öl 109,3 -3,2% 

TeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

Seite 351 von 395
neuester Beitrag: 18.05.22 21:11
eröffnet am: 13.09.19 22:24 von: TheseusX Anzahl Beiträge: 9865
neuester Beitrag: 18.05.22 21:11 von: Chilliwilli Leser gesamt: 2412632
davon Heute: 224
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 349 | 350 |
| 352 | 353 | ... | 395  Weiter  

93 Postings, 132 Tage DraculaLöschung

 
  
    
29.01.22 15:48

Moderation
Zeitpunkt: 31.01.22 11:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

500 Postings, 225 Tage rusure73Bin mal auf den 02.02 gespannt,

 
  
    
30.01.22 15:04
wenn wir die endgültigen Q4 Zahlen kriegen, ob wir hier positive Impulse kriegen, vorausgesetzt die Ami Börsen pendeln sich ein.  

451 Postings, 1086 Tage Rainybruce02.02.2022

 
  
    
4
31.01.22 08:26
Nun könnte man argumentieren, "Warum sollten die schon vorab bekannten Zahlen bei Bestätigung am 02.02. den Kurs nochmals antreiben?".
Man darf eben nicht vergessen, dass die Bekanntgabe und Bestätigung der Q3-Zahlen den Kurs ebenso zweimal beeinflusst hat. Nur leider in die, für die meisten Investieren hier, falsche Richtung. Somit kann man schon hoffen, dass ein testierter Jahresabschluss den Kurs antreibt und sich die Leerverkäufer dann allmählich verabschieden.
Zudem darf man hoffen, dass der neue Boden nun bei 12,30 - 12,50 liegt und wir wenigstens diesen ein wenig nach oben gezogen haben. Wäre schön, wenn uns weiterhin die 11,XX erspart bleibt. Und ja, wenn die US-Börsen etwas weniger stürmisch laufen, sollte uns das auch gut tun. Der Januar war schon ein nervenaufreibender Monat. Hoffen wir, dass das Jahr nun etwas ruhiger wird und die Risiken sich nach und nach etwas abmildern.

Auf eine gute Woche!  

91 Postings, 166 Tage Metroloco2022 Kurse

 
  
    
2
31.01.22 08:35
Leider sagt die Statistik, dass der Monat Januar eine Vorschau darauf ist, wie die Kurse im Laufe des Jahres verlaufen werden.

Diesmal hoffentlich nicht...  

451 Postings, 1086 Tage Rainybruce@Metroloco

 
  
    
31.01.22 09:14
Naja... das hat letztes Jahr für TMV auch nicht wirklich gestimmt. Die Statistik scheint sich von dieser Aktie fernzuhalten.
Januar 2021 ging es von 42 auf 45 ? hoch, was einen Kursanstieg von 7 % entspricht. Der Trend hat dann bis Mitte Februar gehalten. Dann dachte sich der Kurs, die Statistik mit dem Januar einfach über den Haufen zu werfen und den Rest des Jahres schnell mal 76,5 % zu verlieren.
Januar dieses Jahr starten wir also bisher von 12,38 auf knapp 13,00, was einem Kursplus in Höhe von 5% entspricht. Mal sehen, ob heute noch ein paar Prozent dazukommen. Dann wäre ich aber dafür, dass diese Performance mal wirklich über's Jahr anhält und wir jeden Monat drauflegen.  

743 Postings, 822 Tage Targo2022-Kurse

 
  
    
1
31.01.22 09:15
Ich denke der Januar hat uns schon einen Vorgeschmack gegeben was nun kommen wird. Mindestens die erste Jahreshälfte wird wohl etwas unruhig werden. Selbst wenn Herr Putin sich einbremst, gibt es genügend anderen Sprengstoff. Ob es nun die steigenden Zinsen sind, die den kapitalintensiven Tech-Aktien bevorzugt zusetzen oder die Unsicherheit in den Lieferketten. Das erste Quartal wird ggf. im roten Bereich landen. Was das alles mit TV zu tun hat ? Na ja - es sind ja auch die Kunden die es trifft.
Dennoch erwarte ich tendenziell anziehende Kurse bei TV, mit gelegentlicher Achterbahnfahrt.
Aber da haben wir uns ja schon daran gewöhnt. Das war ja noch nie anders bei TV.  

32 Postings, 1890 Tage GiftpfeilZahlen

 
  
    
31.01.22 09:16
Guten Morgen, die Zahlen selber werden keine Überraschung mehr. Im Nachsatz eine Dividende ankündigen, würde aber sicherlich einen schönen Impuls geben.  

91 Postings, 166 Tage Metroloco@Rainy: Ja, das ist wahr.

 
  
    
31.01.22 09:20
Diese Aktie scheint ein Eigenleben zu haben ... ihre Volatilität ist nicht im Einklang mit den anderen Aktien im DAX ...  

955 Postings, 205 Tage RolexAndiEine Dividende?

 
  
    
1
31.01.22 09:21
Das macht doch gar keinen Sinn. Wachstumsaktien bzw ideale Unternehmen zahlen keine Dividende.  

91 Postings, 166 Tage MetrolocoUSA...

 
  
    
31.01.22 09:27
Hoffentlich hilft der Vorstoß dieser Woche von Technologieunternehmen in den USA ?
In den USA ist es übrigens üblich, keine Dividenden zu zahlen.  

686 Postings, 1617 Tage Fun_trader99Zinsanhebung

 
  
    
4
31.01.22 09:42
Ja, es ist natürlich für alle  Wachstums- und Techunternehmen erdrückend, wenn der Zins von 0% auf 0.25% angehoben wird. Wer soll sich das noch leisten können. Echt schlimme Zukunftaussichten. Noch schlimmer wird es, wenn die Zinsen am Ende des Jahres sogar 1% betragen könnten. Wann hatten wir schon mal solche horrenden Zinsen. Echt schlimm, die Aktienmärkte weltweit werden kollabieren und die Staaten werden alle pleite gehen. Stop, Moment, Teamviewer ist ja profitabel... vielleicht kann man sich die steigenden Zinsen sogar leisten? Fragen über Fragen.  

955 Postings, 205 Tage RolexAndiAlles Panikmache

 
  
    
1
31.01.22 09:51
Wo soll das Geld der Reichen und Superreichen denn hin? Aufs Sparkonto? In die überhitze Immobilienpreisblase? Gold? Kommt der Crash geht man also mit seinem Goldbarren Brötchen kaufen. Es gibt keine Alternativen zu Aktien.  

91 Postings, 166 Tage Metroloco@ Rolex

 
  
    
31.01.22 10:16
Das ganze Geld landet sicher nicht unter der Matratze...  

507 Postings, 750 Tage Odessa100Von uns Kleinanlegern wird

 
  
    
31.01.22 10:39
sicher keiner sein Depot umschichten, nur weil der Leitzins um 0,25% steigt. Da werden ganz woanders ganz andere Geldmengen bewegt.  

32 Postings, 1890 Tage GiftpfeilWimpel im Tageschart

 
  
    
31.01.22 11:07
Zwischen 9.30- 11.00 Uhr: falls 13.20 € kommt, nächstes mögliches Zwischenziel 13.45€,  

123 Postings, 764 Tage Breisgauer... innerhalb von 30 Minuten wieder auf 0

 
  
    
31.01.22 12:22
und weiter runter ... bei dem geringen Umsatz und den vielen zittrigen Händen haben es die Drückebots ja auch wieder einfach - das Vertrauen in die Aktie scheint halt immer noch nicht zurück zu sein.  

82 Postings, 168 Tage AlBundy2904Der Kursverlauf nervt gerade wieder enorm!

 
  
    
31.01.22 12:23

955 Postings, 205 Tage RolexAndiImmer diese 10 Cent Bewegungskommentare

 
  
    
4
31.01.22 12:24
Was habt ihr fürn Anlagehorizont? 1 Tag? 10 Minuten  

451 Postings, 1086 Tage Rainybrucekurios

 
  
    
31.01.22 12:31
naja... wenigstens ist das Xetra-Gap auf 12,80 ? nun geschlossen. Dann darf es ja wieder steigen. Echt beachtlich, mit welcher Leichtigkeit hier der Kurs hin und her getriggert wird.  

500 Postings, 225 Tage rusure73Wir laufen aktuell im Gleichklang mit

 
  
    
31.01.22 13:19
mit dem Dax, vorbörslich haben wir rot vei den Amis, kein ungewöhnlicher Kursverlauf bei TV bisher.  

120 Postings, 380 Tage Bobo7schläferGenau Andi

 
  
    
1
31.01.22 14:57
Bei uns longis kommt es doch nicht auf einen Tag an!

So wie du schon immer gesagt hast, Long bleiben und durchatmen…
 

91 Postings, 166 Tage Metrolocogebrochener Widerstand.

 
  
    
01.02.22 09:25
Nächster Halt... 17?
Bei dieser Aktion weiß man nie...  

955 Postings, 205 Tage RolexAndiKommt auf den Ausblick an

 
  
    
01.02.22 09:33
und wie Steil die Zahlen und das Unternehmen verkauft. Morgen wissen wir mehr.  

302 Postings, 1717 Tage Mak31so so

 
  
    
4
01.02.22 11:33

33 Postings, 526 Tage XV1600Nicht neu

 
  
    
01.02.22 11:53
Citigroup hat dazu gekauft  

Seite: Zurück 1 | ... | 349 | 350 |
| 352 | 353 | ... | 395  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben