UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.319 -1,3%  MDAX 33.075 -0,5%  Dow 34.373 0,6%  Nasdaq 14.306 2,2%  Gold 1.785 -0,7%  TecDAX 3.412 0,0%  EStoxx50 4.137 -1,2%  Nikkei 26.717 2,1%  Dollar 1,1163 0,2%  Öl 90,9 0,9% 

TeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

Seite 1 von 351
neuester Beitrag: 28.01.22 14:23
eröffnet am: 13.09.19 22:24 von: TheseusX Anzahl Beiträge: 8775
neuester Beitrag: 28.01.22 14:23 von: HardWorker2. Leser gesamt: 1804965
davon Heute: 6622
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
349 | 350 | 351 | 351  Weiter  

1226 Postings, 1806 Tage TheseusXTeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

 
  
    
20
13.09.19 22:24
Das Unternehmen:
TeamViewer ist eine Fernwartungssoftware für Screen-Sharing, Videokonferenzen, Dateitransfer und VPN. Die Software arbeitet als Online-Dienst durch Firewalls und NAT sowie Proxy-Server hindurch. TeamViewer funktioniert nur mit der Internetprotokoll-Version 4 (IPv4). Im Gegensatz zu VNC nutzt es ein proprietäres Protokoll. Für Privatnutzer ist TeamViewer als Freeware verfügbar.

Die Software wurde erstmals 2005 durch die Göppinger TeamViewer GmbH vorgestellt. Derzeit arbeiten mehr als 700 Mitarbeiter in Niederlassungen in Deutschland, USA, Australien, Großbritannien und Armenien für das Unternehmen.

Die Homepage:
https://www.teamviewer.com/de/

Der Börsenstart:
Seit gestern können Aktien gezeichnet werden - die Spanne beträgt 23,50 Euro bis 27,50 Euro. Daraus würde sich eine Marktkapitalisierung von etwa 4,7 bis 5,5 Milliarden Euro ergeben. Der Börsenstart ist für den 25. September geplant. Es dürfte Deutschlands größter Börsengang eines Technologieunternehmens seit dem Platzen der Dotcom-Blase werden - bei einigen werden sicherlich die Alarmglocken klingeln. Die Umsätze dürften heuer bei nur etwa 320 Millionen Euro liegen (extrem niedrig gemessen an der erwarteten Marktkapitalisierung) - die Ergebnismarge liegt etwa bei traumhaften 50 %. Auch das Umsatzwachstum ist bombastisch. Die Software des Unternehmens wird gegenwärtig auf sage und schreibe 340 Millionen Geräten aktiv eingesetzt.

-> wie immer freue ich mich auf interessante, spannende und offene Diskussionen
-> bitte keine Pusher und Basher - versucht bitte realistisch zu bleiben in alle Richtungen  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
349 | 350 | 351 | 351  Weiter  
8749 Postings ausgeblendet.

99 Postings, 653 Tage BreisgauerTeamViewer unterstützt mehr als 100 ...

 
  
    
27.01.22 13:33
also nicht nur mein PC, sondern auch mein Smart-TV nutzt Teamviewer - sehr schön!  

124 Postings, 589 Tage HardWorker2020@Resilient

 
  
    
27.01.22 14:20
Übernahme ... durch ... vlt Oracle ...  

99 Postings, 653 Tage BreisgauerAchtung ...

 
  
    
1
27.01.22 15:03
Kopf einziehen, gleich kommen die Kollegen von drüben ...  

99 Postings, 653 Tage BreisgauerTeamViewer - Übernahmekandidat?

 
  
    
1
27.01.22 16:10
"Ein munteres "Auf und Ab" gab es zuletzt bei TeamViewer. Um den Spezialisten für Fernwartungssoftware ranken sich Übernahmespekulationen. Danach soll es im vergangenen Jahr Interessenten aus dem Private Equity-Universum gegeben haben. Teils war von Übernahmepreisen jenseits der 20 ? die Rede.
Das würde zu den aktuellen Kurszielen der Analysten passen: Die kanadische Bank RBC hat die Aktie kürzlich mit Outperform und Kursziel 25 ? eingestuft."

Quelle: https://www.finanznachrichten.de/...viewer-uebernahmekandidat-118.htm  

405 Postings, 975 Tage RainybruceBevor...

 
  
    
2
27.01.22 16:45
hier die geshorteten Stücke nicht zurückgeliefert wurden, würde ich hier gar nix verkaufen. Auch nicht, wenn irgendein Hansel mit nem Übernahmeangebot zu 25 ? um die Ecke kommt. Dann sollte die HFs erstmal zurückkaufen und sich eindecken.
Diese Tage hier sind so zäh. Der Markt spring auf keine positiven News an. Wirtschaft in den USA läuft gut. Der Markt dipt. Microsoft, Tesla und Intel melden gute Zahlen. Die Werte dippen, der Nasdaq zieht runter. Teamviewer läuft schön mit den US-Techwerten mit. Hier scheint man keine Kontrolle mehr über den Kurs zu haben. Alles in anderer Hand.

Es nervt einfach. Aber was will man machen, außer sich zu gedulden.  

595 Postings, 184 Tage BigMöpNa der heuteige Tag an der NASDAQ ist

 
  
    
3
27.01.22 18:47
schon selektiver, in GRÜN sind fundamental stärker untermaerte BigTechs, in Tiefrot die ÜBerbewerteten mit hohen KGVs und KUVs.
Dat heisst der Ami ist im Selektionesmodus udn nicht in blosser Panik wie die letzten Tage wo schlichtweg alles abverkauft wurde von Dow bis zu NASDAQ.  

193 Postings, 114 Tage rusure73Man merkt aktuell, dass die Anleger

 
  
    
1
28.01.22 09:38
nicht nur bei TV sehr vorsichtig sind und die Richtung, die die US-Börsen noch finden müssen, abwarten.  

612 Postings, 2958 Tage SandosViel Aufwärtspotenzial...

 
  
    
1
28.01.22 10:49
Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für TeamViewer auf "Outperform" mit einem Kursziel von 25 Euro belassen. Nachdem der europäische Internetsektor zuletzt schwach gelaufen sei, gebe es nun reichlich Schnäppchen, schrieb Analystin Sherri Malek in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Anleger bräuchten aber Geduld. Steigende Zinsen könnten etwas bremsen. Für TeamViewer sieht sie viel Aufwärtspotenzial.

Quelle:
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-viel-potenzial-10959249  

183 Postings, 113 Tage ResilientTMV ist sehr profitabel und mit hoher Marge

 
  
    
6
28.01.22 11:10

659 Postings, 253 Tage maurer0229Und wie gesagt...

 
  
    
1
28.01.22 11:23
.. sollte wirkliche eine Übernahme kommen, dann brauchen die ohnehin nicht
unter dem IPO Preis auftauchen.
 

461 Postings, 639 Tage Odessa100Man kann sich alles schönreden,

 
  
    
28.01.22 11:58
der Kurs spricht eine andere Sprache.  

2604 Postings, 4439 Tage ElCondor#8759

 
  
    
28.01.22 12:22
"Resilient: TMV ist sehr profitabel und mit hoher Marge "

wie oft sollen wir diesen Spam noch erdulden.
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

183 Postings, 113 Tage ResilientElCondor

 
  
    
2
28.01.22 12:29
Danke für Dein Feedback
Dein Bot  

307 Postings, 582 Tage hartgeldinvestorMarge eher mäßig

 
  
    
1
28.01.22 12:59
im Verhältnis zur Bewertung. Warten wir mal auf einstellige Kurse.  

124 Postings, 589 Tage HardWorker2020Achtung, gleich geht die Post ab

 
  
    
28.01.22 13:09
TeamViewer finishes strong in 2021 after solid Q4

https://www.arabianbusiness.com/industries/...-in-2021-after-solid-q4

Ich selbst hab gerade noch schnell kräftig aufgestockt.

 

124 Postings, 589 Tage HardWorker2020TeamViewer expects

 
  
    
28.01.22 13:11
full-year 2021 billings of around $627 million,

steht im Bericht der "Arabian Business".  

266 Postings, 1606 Tage Mak31Hardworker

 
  
    
28.01.22 13:13
und was ist daran jetzt neu? Das sind news vom 12.01 von Teamviewer selbst...  

124 Postings, 589 Tage HardWorker2020Hier der ganze Artikel

 
  
    
28.01.22 13:14
Remote connectivity software specialist TeamViewer has announced that it closed the year with a strong fourth quarter 2021.

According to the company, the successful year was driven by solid enterprise trading and continuous billings growth in the SMB segment with Q4 total billings increased by 20 percent (17 percent on a constant currency basis).

TeamViewer also focused on maintaining a strong free-for-personal-use proposition and therefore suspended free-to-paid campaigns. The total number of subscribers at the end of the year was 627,000, in line with the annual target of 30,000 to 50,000 additional subscribers laid out at the Capital Markets Day.

TeamViewer expects full-year 2021 billings of around $627 million (EUR548 million). This corresponds to a FY billings growth of 19 percent (20 percent cc). The adjusted EBITDA is expected to be between $291 million (EUR254 million) and $294 million (EUR257 million), resulting in an adjusted EBITDA margin of around 47 percent.

Stefan Gaiser, CFO of TeamViewer, said, ?We are pleased to have closed the year with a strong fourth quarter. This is marked by high renewal rates and strong billings growth, particularly in the important enterprise segment. The implementation of our dedicated roadmap to further drive top-line growth and improve our cost structure is fully on track. We are delivering well against our strategy and are confident that we will continue to take advantage of our leading position in attractive growth markets.?

TeamViewer has a strong presence in the Middle East through its channel partners. Last year, the company made its GITEX debut where it showcased its range of solutions including its latest AR-Technology for industrial use cases, connectivity solutions for large enterprises and SMBs.  

603 Postings, 94 Tage RolexAndiLöschung

 
  
    
28.01.22 13:53

Moderation
Zeitpunkt: 28.01.22 13:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

69 Postings, 269 Tage Bobo7schläferHartgeldstr?ich..er

 
  
    
28.01.22 13:58
Die Marge ist sehr gut bei TV… früher war es sicherlich höher… es wurde aber auch kaum investiert… keine neuen Standorte oder Werbedeals etc.

 

603 Postings, 94 Tage RolexAndiArabian Business

 
  
    
28.01.22 14:02
hat doch lediglich die vorläufigen Zahlen vom 12.01.2022 übernommen. Ist doch alles längst bekannt.

https://ir.teamviewer.com/websites/teamviewer/....html?newsID=2185057  

28 Postings, 1779 Tage GiftpfeilW-Formation

 
  
    
28.01.22 14:12
Gleich ist es wahrscheinlich wieder soweit: Die Daytrader haben zum wiederholten Male die letzten Tage eine W-Formation in den Tageschart gebaut: 12,45 - 12,30 -12,45 - 12,30 - 12,45. Vielleicht endet der Tag doch noch gut. Daumen drücken, dass die 12,50 kommt.
 

124 Postings, 589 Tage HardWorker2020@RolexAndi @all

 
  
    
28.01.22 14:13
Jep, hast ja Recht. Gut, dass du hier aufpasst!!
PS: Hab' ich vergessen (viele Titel im Depot) und trotzdem gerne noch einmal gelesen ;)
PPS: Bin trotzdem froh, noch einmal aufgestockt zu haben. In Aktien und in Derivate (Calls, nicht Puts)  - doppelgrins

 

603 Postings, 94 Tage RolexAndiHardWorker2

 
  
    
28.01.22 14:17
Ich würde erstmal auf der offiziellen IR Seite von Teamviewer schauen, bevor man irgendwelche arabischen Artikel oder Schreiberblättchen für bare Münze nimmt und auf Grund dessen seine Anlagestrategie ausrichtet.
 

124 Postings, 589 Tage HardWorker2020@RolexAndi

 
  
    
28.01.22 14:23
Kannst dir deine Belehrungen sparen. Ich tue das normalerweise eh. Brauche deinen Rat nicht.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
349 | 350 | 351 | 351  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben