UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 10493 von 10783
neuester Beitrag: 27.09.20 08:43
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 269567
neuester Beitrag: 27.09.20 08:43 von: JG73Steinho. Leser gesamt: 35650615
davon Heute: 6475
bewertet mit 261 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 10491 | 10492 |
| 10494 | 10495 | ... | 10783  Weiter  

414 Postings, 3608 Tage aboutbackWahrnehmung unserer Interessen

 
  
    
1
03.08.20 12:40

"Danke für deine Sichtweise in Bezug auf die Bündelung der Interessen. Ganz ausschließen möchte ich es natürlich nicht, dass ich mich irgendwann einem solchen Vorgehen anschließen würde. Nur momentan sehe ich dafür noch keinen Handlungsbedarf. "

Z.B wird über die LTIs und STIs nicht irgendwann abgestimmt, sondern jetzt auf der  HV!


Ich habe das Gefühl die aktuellen Kleinaktionäre geniessen, vorsichtig formuliert, keine besondere Aufmerksamkeit im Machtgefüge des Kübels. Und meine Erfahrung ist, dass, wer artig (bequemerweise) die Klappe hält, auch gerne mal übersehen wird.

Ich denke wenn wir KLeinanleger jetzt Flagge zeigen, dann werden unsere berechtigten Interessen eher und besser berücksichtigt....und kostet viel weniger Aufwand als geschaffenen Fakten naachzulaufen.

 

1359 Postings, 681 Tage Herr_RossiAlsooo....

 
  
    
03.08.20 12:53
...wenn in der Halbjahresbilanz scheinbar schon im ausgewiesenen Verlust davon  ca. 800 Mio für den Vergleich bilanziert wurden, dann sind wohl schon auch die Abtretung eines Pepkor-Aktienpaketes enthalten...Liege ich da richtig?  

1716 Postings, 513 Tage Josemir@ Rossi

 
  
    
03.08.20 13:23
nicht scheinbar sondern sicher und bei den Shares ! 11 Rand  zu 15  Rand Entschädigungsprees. Der Gewinn ist noch nicht drin..
Long..  

229 Postings, 1005 Tage himself81@ Pepkor Shares

 
  
    
1
03.08.20 13:28
Auf die R15 Vergleichswert der Pepkor Shares würde ich mich nicht versteifen. Der Buchwert von Pepkor liegt gleich oder sogar höher als dieser Vergleichswert, sodass damit SNH einen entsprechenden Abgang bilanzieren muss.

Die SNH Holding bilanziert im EK nur Buchwerte, aber keine Kurswerte.

Der Vergleichswert wird nur angegeben, um es den Klägern etwas schmackhafter zu machen - mehr Shares gibt es nämlich nicht.  

140 Postings, 851 Tage St0ckf15h@himself81

 
  
    
03.08.20 13:43
Das Problem ist wohl eher, wenn du Pepkor Shares willst, kannst du die an der Börse in SA momentan günstiger bekommen, als Steinhoff sie in seinem Angebot bewertet - und genau das prangern z.B. die TekkieTown Gründer auch an.  

1502 Postings, 562 Tage ShoppinguinMatratzen Firma wurde umgebettet...

 
  
    
03.08.20 13:58

79 Postings, 480 Tage SteinimHerzFrage an die Experten

 
  
    
03.08.20 14:10
Hebt der Ausgabepreis von R15 pro Aktie den Aktienpreis auf das Level oder verwässert er den Aktienpreis noch tiefer als jetzt?  

140 Postings, 851 Tage St0ckf15h@SteinimHerz

 
  
    
03.08.20 14:16
Auf den Pepkor-Kurs hat das, bis auf die Tatsache, dass der Freefloat ansteigen wird, gar keine Auswirkung.

Aber wenn du monatelange Verhandlungen angehst und neben Cash auch Aktien zur Kompensation anbieten willst, musst du halt abstecken, was diesen für ein Wert zugemessen wird. Dann hat blöderweise Corona dazwischengefunkt.  

1716 Postings, 513 Tage JosemirSobald

 
  
    
03.08.20 14:41
der Vergleich durch ist steigt Steini und Pepkor..
Long.  

4288 Postings, 683 Tage Dirty JackPepkor Shares

 
  
    
9
03.08.20 15:10

Mit dieser Meldung von Pepkor, aus der hervorgeht, dass die für die Entschädigung der Kläger vorgesehenen Pepkor-Share derzeit noch indirekt von Steinhoff gehalten werden, korrigiere ich meine Behauptung von gestern Abend, nach der ich die Neuausgabe von 172,5 Mio Pepkor-Shares in Zusammenhang mit der Entschädigungsleistung für die MPC hielt und werde mich nun an den virtuellen Verzehr eines Besens machen ;-)

"Da sich der in den Steinhoff-Ankündigungen erwähnte Vergleichsvorschlag auf die Kläger bezieht, die im Rahmen des Vergleichs der Ansprüche Aktien an Pepkor erhalten, die derzeit indirekt von Steinhoff gehalten werden, ist es angemessen, dass diese Ankündigungen den Aktionären und Anleihegläubigern des Unternehmens zur Kenntnis gebracht werden."


 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-08-03_um_15.jpg (verkleinert auf 88%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-08-03_um_15.jpg

657 Postings, 356 Tage Terminus86Vergleichskosten

 
  
    
5
03.08.20 15:15
Hier mal ein kleiner Auszug aus der Steinhoff Meldung vom 27.07 zum Settlement:

"Das Unternehmen erwägt die Gründung einer neuen niederländischen Stichting-Stiftung sowie unterstützende Vereinbarungen in Südafrika (für südafrikanische Antragsteller) als Steinhoff Recovery Foundation („SRF“).  Der Zweck des SRF besteht darin, die von oder im Namen der Gesellschaft gezahlte Abrechnungsgegenleistung zu verwalten und zu verteilen."

-VON oder IM NAMEN der Gesellschaft- lässt auch wieder viel Spielraum für Spekulationen zu.

Schaut man sich mal das FAQ von der im Jahr 2018 gegründeten Stichting der Steinhoff Litigation Group an, könnte man schon darauf kommen wer IM NAMEN der Gesellschaft auch seinen Beitrag zu den Vergleichskosten leisten wird ;-)

Who are the Defendants?

Defendant Companies: Genesis International Holdings N.V. , Deloitte & Touche Group Service (Pty) Ltd, Standard Chartered Bank, Rodl & Partners, Steinhoff Secretarial Services (Pty) Ltd, Southern View Finance UK Limited, Campion Capital, Commerzbank Aktiengesellschaft , Commerzbank Aktiengesellschaft , Commerzbank Aktiengesellschaft , PSG Capital, Steinhoff International Holdings, Steinhoff International Holdings N.V.

Quelle:

http://steinhoffclassaction.org/faq/

 

140 Postings, 851 Tage St0ckf15h@Dirty Jack

 
  
    
03.08.20 15:16
Nimmt dir ja keiner übel, manchmal schießt man halt mal etwas über das Ziel hinaus.

Du hast dich damals aber richtig in die Unterlagen des LUA hineingearbeitete, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, stimmt das?  

4891 Postings, 848 Tage BobbyTH@DirtyJack

 
  
    
1
03.08.20 15:22

536 Postings, 155 Tage Squideye@Dirty Jack: Pepkor Shares

 
  
    
3
03.08.20 15:25

808 Postings, 1413 Tage jaschelKann mir mal jemand....

 
  
    
2
03.08.20 15:30
sagen wann der Kurs steigt?  

536 Postings, 155 Tage Squideye@jaschel:

 
  
    
4
03.08.20 15:32
Wenn mehr ge-kauft als ver-kauft wird...  

908 Postings, 813 Tage Ricky66bald

 
  
    
03.08.20 15:32

3409 Postings, 1746 Tage hueyMoin Terminus!

 
  
    
3
03.08.20 15:33
Für mich heißt das, dass Steinhoff auf den Gesamtkosten niemals alleine hängen bleiben wird!

Da wird es Wertberichtigungen geben!

Huey  

4288 Postings, 683 Tage Dirty Jack@Squideye

 
  
    
1
03.08.20 15:33
Ich habe ihn nochmal im Zusammenhang mit meiner falschen Behauptung von gestern Abend als Korrektur angebracht.

@BobbyTH
Indirekt werden die Pepkoranteile über die Ainsley Holding gehalten:
AINSLEY HOLDINGS (PTY) LTD: 2.479.994.370 Pepkor Shares
bei insgesamt: 3.660.350.881 Pepkor Shares
Sind somit 67,75 % die uns noch gehören.  

4891 Postings, 848 Tage BobbyTH@DirtyJack

 
  
    
03.08.20 15:38
Kagge, ich dachte schon ich hätte die Lösung gefunden. im Jahresabschluss auf Seite 124 steht etwas von der BVI und dem Begriff Settlement.  Muss ich dann wohl nicht mehr übersetzen......  

657 Postings, 356 Tage Terminus86@Huey

 
  
    
2
03.08.20 15:42
Das ist auch meine Vermutung und vor allem Hoffnung.

Könnte ja sein dass die Mitangeklagten die Pepkor Shares von Steinhoff kaufen und an die Stichting zur Ausgabe weiterleiten. Das Geld für die Pepkor Shares verwendet dann Steinhoff für die Cashauszahlung an die Kläger. *grins*  

1502 Postings, 562 Tage ShoppinguinTerminus86: Auszahlung

 
  
    
2
03.08.20 15:51
Daher auch erst die Auszahlung im Q1/2021 (Kalenderjahr, nicht WJ )    :)  

657 Postings, 356 Tage Terminus86@Shoppinguin

 
  
    
03.08.20 15:54
Genau.

Und die Auszahlung holt man sich dann später von den ehemaligen Direktoren (Jooste und Co) zurück.  

4891 Postings, 848 Tage BobbyTHZum BVI - Steinhoff

 
  
    
03.08.20 16:08
https://www.afm.nl/en/professionals/registers/...gen/details?id=51898

Wenn ich das richtig Verstehe dann haben die 43.229.864,00 shares  von Pepkor?  

4891 Postings, 848 Tage BobbyTHKorektur zu #262324

 
  
    
03.08.20 16:10
anscheinend sind die shares von der STEINHOFF INVESTMENT HOLDINGS LIMITED (SHFF)

https://de.marketscreener.com/...INVESTMENT-HOLD-6582801/unternehmen/

 

Seite: Zurück 1 | ... | 10491 | 10492 |
| 10494 | 10495 | ... | 10783  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben