UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 10324 von 10529
neuester Beitrag: 11.08.20 18:30
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 263222
neuester Beitrag: 11.08.20 18:30 von: huey Leser gesamt: 34194117
davon Heute: 20309
bewertet mit 258 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 10322 | 10323 |
| 10325 | 10326 | ... | 10529  Weiter  

2617 Postings, 936 Tage Der ParetoKäferKralle: trinken sollte man 2-3 Liter Wasser

 
  
    
2
08.07.20 19:32
täglich - sonst droht Demenz oder dergleichen ...  

570 Postings, 2407 Tage NeXX222Pot. Begründung warum der Kurs niedrig bleibenmuss

 
  
    
2
08.07.20 19:43
Im Bloomberg Link letzten Freitag stand u.a.:

South African claimants -- including former chairman Christo Wiese whose suit amounts to 59 billion rand ($3.5 billion) -- have been offered a combination of cash and shares in Pepkor Holdings Ltd., one of the people said. It isn?t immediately clear how much a settlement could amount to, the people said, asking not to be identified because talks are continuing and a deal may not be reached. Steinhoff owns 68% of Pepkor, Africa?s largest clothing retailer.

Es ist doch naheliegend, dass für die Kläger außerhalb Südafrika die Steinhoff-Aktie im Rahmen des Vergleichs angeboten wird. Das würde auch erklären, warum die Aktie gelistet bleiben musste und warum der Kurs vorerst unten bleiben muss.

Damit würde man nicht nur den Klägern zeigen, dass es wirklich schlecht läuft und damit die "schlechten" fundamentalen Daten auf den 1. Blick bestätigen, sondern die Kläger könnten zukünftig sogar von Kurssteigerungen profitieren.  

278 Postings, 186 Tage Stadtwerke1@NeXX222

 
  
    
1
08.07.20 19:45
richtig!
aktien sind praktisch die naturalien steinhoffs. wenn sie damit bezahlen können kanns kaum billiger werden.
 

2617 Postings, 936 Tage Der ParetoNeXXX2: den Klägern muss man nichts zeigen!

 
  
    
2
08.07.20 19:49
ob es bei SH gut oder schlecht läuft wissen diese besser als wir!

Die hocken doch auf / in den Büchern bei SH...  

4313 Postings, 801 Tage BobbyTH@lazok

 
  
    
1
08.07.20 19:50
der walter ist ein forenhopper. Er postet und verschwindet wieder. Meistens zumindest.  Also als Nominal Sum bezeichnet man in der Regel einen symbolischen Wert.

Deshalb die Ableitung zum ein Euro Kaufpreis. Ob es dann tatsächlich so ist weiß man vielleicht mit der 2020er Bilanz.

Hier mal paar Erläuterungen:

https://www.ldoceonline.com/dictionary/nominal-sum-charge-fee-etc

https://financial-dictionary.thefreedictionary.com/Nominal+sum - hier etwas nach oben scrollen und die Texte  in "References in periodicals archive" beachten  

29 Postings, 3014 Tage lazok@bobbyth

 
  
    
08.07.20 20:02
Danke für dein Antwort. Ich will bloss aufzeigen dass man den Begriff verschiedenartig auslegen kann. Ist natürlich kleinkariert von mir, aber trotzdem, der Meldung nach kann der Kaufpreis a)eine kleine Summe sein, eine symbolische Summe sein, (ein Euro oder 10 Millionen, hauptsache unter Wert), aber es kann b) auch 100% des Nominalwertes aller Conforama-Aktien sein. Wir wissen nicht, wie viele Conforama-Aktien es gibt, da Société anonyme, und wir wissen nicht was der Nominalwert deren ist. Was aber völlig unbelegbar ist, ist die Aussage: man hat Conforama für einen symbolischen Euro verkauft.  

4313 Postings, 801 Tage BobbyTHLöschung

 
  
    
08.07.20 20:11

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.07.20 12:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

560 Postings, 309 Tage Terminus86Steinhoff Verkäufe

 
  
    
1
08.07.20 20:14
Rückwirkend betrachtet muss man wohl sagen, dass Steinhoff damals mit seinem ersten Verkauf von Kika/Leiner Anfang 2018 wohl noch den besten Kaufpreis erzielt hat mit ca 490 Millionen Euro. Und das war ja schon ein absoluter Notverkauf.  

4313 Postings, 801 Tage BobbyTHLöschung

 
  
    
08.07.20 20:19

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.07.20 12:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1314 Postings, 634 Tage Herr_RossiTerminus...zum Thema Notverkauf....

 
  
    
1
08.07.20 20:21
https://elektro.at/2013/06/26/steinhoff-kauft-kika-leiner/
?Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, Presseberichte gehen aber von einem Kaufpreis von rund 500 Mio Euro aus.?....  

5382 Postings, 1971 Tage Taylor1Kläger sind nicht gescheid

 
  
    
08.07.20 20:26
Kaufen vorher alles auf,
dann wird einigung bekannt gegeben,machen ihre 400-+800%
somit sind verluste auf gewinn gebracht.  

4313 Postings, 801 Tage BobbyTH@lazok

 
  
    
08.07.20 20:27
Jetzt hab ich es gefunden. Schau dir  in der 2019er BIlanz die Seite 136 an. Allerdings weiß ich nicht wie sich das alles dann mit der NewCo 3 group verhält. Da müsste ja Conforama drin stecken  

5012 Postings, 2797 Tage Motzer@Taylor1

 
  
    
1
08.07.20 20:30
Wenn sie kaufen würden, müsste der Kurs jetzt schon steigen. Tut er aber nicht.  

1506 Postings, 130 Tage neuundaltLöschung

 
  
    
08.07.20 20:33

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.07.20 13:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

442 Postings, 474 Tage gin66@BobbyTH

 
  
    
1
08.07.20 20:41

an der Definition gefällt mir das hervorgehobene nicht:

a very small sum of money, especially when compared with what something would usually cost or what it is worth

Klingt wieder mal nach verschenkt mit einem exzellent formulierten Kaufvertrag...

 

1508 Postings, 959 Tage Ruhig BlutConforama France

 
  
    
1
08.07.20 20:47
Ehrlich gesagt bin ich froh das die Hütte weg ist.

Wie hat es jemand auf Facebook formuliert:

"Fass ohne Boden, viel Spaß Herr Seifert."

Yotta Looooooooooooooong

 

1691 Postings, 466 Tage Josemir@ gin

 
  
    
08.07.20 20:50
Natürlich haben sie weniger bekommen, als unter normalen Umständen. Dies ist aber wiedereinmal Spekulativ..was genau und wie werden wir wohl spätestens in der Bilanz 2020 sehen.
Long.  

1957 Postings, 1180 Tage gewinnnichtverlustConforama

 
  
    
1
08.07.20 21:08
Das Ding hat vor ca. einem Jahrzehnt 1,2 oder 1,6 Mrd. gekostet.

Firesale hin oder her, die werden das Ding wohl hoffentlich nicht verschenkt haben, obwohl bei Stein müssen wir immer mit dem Schlimmsten rechnen.

Bei MF geht mir auch noch ein kleiner Ertrag für MF ab. Zuerst überteuert kaufen und danach noch Teile verschenken.

Das kann langfristig nicht gut ausgehen, da muss man kein guter Kaufmann sein um das zu erkennen.  

1957 Postings, 1180 Tage gewinnnichtverlustConforama

 
  
    
08.07.20 21:14
Ich bin irgendwie auch froh, das Teil endlich los zu haben, aber entscheidend ist immer noch der Preis, und da hören wir von Steinhoff nicht viel.

Wenn jetzt noch irgendwer Steinhoff als Möbelhändler bezeichnet, dann brauche ich eine neue Definition bezüglich des Wortes Möbel.

Ich habe Steini damals extra gekauft, weil ich mit Poco, Kika und Conforama etwas anfangen konnte. Heute ist nichts mehr von den Teilen bei Steinhoff, aber ich habe auch erst später erkannt, dass die Perlen bei Steinhoff nichts mit Möbel am Hut haben.

Mir gefällt Steinhoff so wesentlich besser, aus dem aktuellen Blickwinkel alles richtig gemacht, Geldfresser alle verkauft und das Zukunftsgeschäft behalten.  

648 Postings, 2101 Tage the_aaImmobilienportfolio

 
  
    
3
08.07.20 21:16
Conforama:

In der damaligen Lenders-Präsentation war auch ein Immobilienspiegel enthalten.

https://www.steinhoffinternational.com/downloads/...ntation-april.pdf


Daraus ist auch ersichtlich, dass die Confo-Immos ziemlich verstreut waren, u.a. operierte Confo France teilweise aus eigenen Immobilien, teilweise aus Immobilien, die in anderen Töchtern gebündelt waren.  

1705 Postings, 909 Tage LazomanSH

 
  
    
4
08.07.20 21:22
Vieles wurde verkauft und keiner hätte das vor 2 Jahren erwartet ich inbegriffen, viele würden sich die Aktie nicht anfassen aber nun sind wir da nunmal und sehen jeden Tag zu wie SH kleiner wird und weniger Assets hat. Was können wir machen ? Nichts einfach zusehen wir sind schon in der Scheisse.  

1705 Postings, 909 Tage LazomanSH - Management

 
  
    
1
08.07.20 21:23
Hat uns immer wieder überrascht aber das nur negativ ! In diesen 2 Jahren hat uns das Management nur negativ überrascht ich kann keinen Tag aufzählen dass sie positiv was vollzogen haben.  

37 Postings, 42 Tage scapfelImmo

 
  
    
08.07.20 21:23
Nabend, was heißt das nun bezogen auf die verbleibenden Immobilien von Conforma, werthaltig, unbelastet, Eigentum oder noch finanziert?
Wie hoch sind die zukünftigen Mieteinahmen durch Conforma, zieht Conforma aus, da Seifert sich auf rentable Adressen fokussiert,dann mögliche Verwertung der  freiwerdenden Immos....

Grundsätzlich... Conforma Verkauf gut oder schlecht....und ihr wisst,

                                    ein wenig schwanger gibts nicht  

560 Postings, 309 Tage Terminus86@Gewinnnichtverlust

 
  
    
1
08.07.20 21:25
Kann man so nicht sagen. Pepkor hat eine Möbelsparte, Greenlit Brands hat überwiegend nur Möbelhäuser und selbst bei Matress Firm werden auch Betten etc verkauft. Nur die Pepco Group hat nichts mit Möbel am Hut.  

Seite: Zurück 1 | ... | 10322 | 10323 |
| 10325 | 10326 | ... | 10529  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben