UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bezugsrechte

Seite 3 von 4
neuester Beitrag: 03.06.13 16:06
eröffnet am: 14.05.13 12:13 von: Pudelmuetze Anzahl Beiträge: 83
neuester Beitrag: 03.06.13 16:06 von: TH3R3B3LL Leser gesamt: 48665
davon Heute: 8
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 Weiter  

2575 Postings, 5551 Tage Orthzum Preis von exakt 4,50 EUR je Aktie,

 
  
    
1
21.05.13 13:57
die zugehörigen Bezugsrechte werden dann zum Stichtag aus dem Depot gebucht, Reste bestens verkauft.

(Nicht zu 8,09 nicht zu 3,39 sondern zu exakt 4,50 EUR plus Order-Gebühren)..  

174 Postings, 2990 Tage sholLexyz

 
  
    
2
21.05.13 14:02

Du kaufst weder Aktien für 8.09 noch Bezugsrechte für 3.xx Euro.

Du kaufst für die Anzahl deiner Bezugsrechte im Depot neue Aktien zum Preis von 4.50. Lies mein Posting #21 in diesem Forum.

Für 100 Bezugsrechte kannst du z.b. 95 neue Aktien zum von 4.50 Euro erwerben, musst natürlich dann 95 x 4.50 Euro + Abwicklungsgebühr auf dem Konto haben. Du kannst auch unter Zukauf von Bezugsrechten z.B. auf glatte 100 Aktien aufrunden. Bezugsrechte verkaufen auch möglich, aber lies mein Posting #21.

Hast Du den Schrieb von Deiner Bank noch nicht bekommen? Der muss bis zum 23. Mai unterschrieben bei der Bank sein!!

 

 

 

407 Postings, 4490 Tage Cliov6was passiert am 31.5

 
  
    
22.05.13 18:03

Hi ihr

was passiert am 31.5 ?? wirde der Kurs auf 4,50Euro fliegen weil die neuen Aktione kommen ?? oder was denkt ihr ??

Lohnen sich die neuen Aktien zu kaufen ?  könnte auf eine  EK von 18Euro runter kaufen ??

gruß

 

 

174 Postings, 2990 Tage sholWarum sollten Aktien zu 4.50 am 31.5.

 
  
    
3
22.05.13 22:59

auf den Markt kommen?

Niemand hat Aktien zu 4.50 bekommen. Alle neuen Aktien werden zu 4.50 Euro + Bezugsrecht erworben.  Die Bezugsrechte mussten entweder an der Börse gekauft werden oder wurden von den Altaktionären durch den Kursabschlag teuer genug bezahlt. Vielleicht nimmt der eine oder andere ein paar Gewinne mit, aber keiner hat Grund, seine Commerzbankaktien billigst wegzuschmeissen.

Die einzigen, die "billiger" an die Aktien gekommen wären, sind doch die garantierenden Konsortialbanken. Die Kapitalerhöhung scheint aber doch gut zu laufen, so daß wohl von da nichts kommen wird.

Viele Analysten haben Kursziele von unter 7 Euro genannt, weil das Kurs-Gewinn-Verhältnis der Commerzbankaktie im Vergleich zu anderen Banken bescheiden ist. Man sollte die Aktie aber nicht  nur nach dem KGV von 2013 beurteilen. Solange nicht weitere Staaten pleite gehen, hat der Wert doch Wachstums- und Übernahmefantasien? Es wird schon seinen Grund haben, daß der Aktienkurs trotz der Schwarzmalerei der Analysten im Moment steigt. Das Bezugsrechtsende Ende Mai ist hier doch ein "non-event"? Wenn wirklich niedrigere Kurse zu erwarten wären, dann würden die Aktionäre doch bereits jetzt alle verkaufen?

Kurzfristige Kursrückgänge wegen Gewinnmitnahmen sind genauso möglich wie ein neuer Short-Squeeze!

 

5233 Postings, 4551 Tage JenseQuatsch Shorts habe sich

 
  
    
23.05.13 00:12
Über BZR günstig eindecken können.
Fantasien mag es geben aber aktuell gibt es eben nichts greifbares und das Coba Programm
Und die Aussichten sind eben stand heute so Mies dass eben alle Analysten eher weitere Verluste oder viel zu geringe Gewinne sehen.

Wie gesagt. Ich sehe Kurse um 6-7? die nächsten Wochen danach kommen dann Fantasien und Ideen und viell auch nen steter Anstieg  

375 Postings, 4431 Tage Loki3kann mir jemand den aktuellen Preis

 
  
    
23.05.13 12:17
für die Bezugsrechte sagen? Oder den Link zur WKN. Der Handel müsste ja heute beendet sein,oder?

Danke.  

1029 Postings, 5251 Tage AJ7777777CBKBZR

 
  
    
23.05.13 12:20

55 Postings, 4067 Tage Urmel-01Ich brauch mal eure Hilfe ,

 
  
    
23.05.13 16:38
Nicht gleich meckern,ich weiß das thema wurde schon genug diskutiert :p

So richtig find ich mich mit den Bezugsrecht noch nicht rein.

Hab ein EK von 14.75 und 200 stück = ca 2950?

Hab im depot 200 bezugsrechte,wenn ich die zum aktuellen kurs kauf ca 3.2?,kann ich da so rechnen?

200 * 3,2 +Ordergebühr = ca 650 ?

Kommen da noch Kosten dazu?
Und ich hab danach 400 Aktien mit einen Ek von ca 9? oder ist das falsch???

danke schonmal  

174 Postings, 2990 Tage sholUrmel-01

 
  
    
23.05.13 17:05

Wenn Du den Schrieb von der Bank noch nicht zurückgeschickt hast, werden die 200 Bezugsrechte bis zum 28. Mai meistbietend verkauft.

Du hast dann gut 600 Euro mehr auf deinem Konto, falls der Kurs bis dahin nicht noch was einbricht.

Mit dem Schrieb der Bank hättest du auch alternativ ca. 190 Aktien zum Sonderpreis von 4.50 Euro + Ordergebühr kaufen können, falls Du ca. 870 Euro frei gehabt hättest.

 

55 Postings, 4067 Tage Urmel-01Okay danke für die Hilfe.

 
  
    
23.05.13 17:22
Da hab ich das ja völlig falsch verstanden.

Also ohne denn Schriebs geht nix,richtig??
Auch nicht online???

Aber wenn ich auf die Bezugsrechte gehe,kann ich ja auch kaufen anwählen.
Und da kosten ja die bezugsrechte diese ca. 3.2? was ist das dann???

Sorry für meine Fragen aber Bezugsrecht ist neu für mich :D  

174 Postings, 2990 Tage sholUrmel-01

 
  
    
23.05.13 17:38

Du könntest Online VERKAUFEN!!

Vom KAUFEN zwecks Spekulation lass lieber die Finger, wenn Du von Optionen keine Ahnung hast.

Zum "AUSÜBEN" der Bezugsrechte fehlt dir wahrscheinlich der Button im Internetbanking. Du brauchst entweder den Schrieb oder musst persönlich zur Bank. Die meisten Banken wollten aber bis heute Bescheid haben, ob ausgeübt werden soll. Ich weiss nicht, ob das bei Deiner Bank morgen noch geht. Vielleicht wenn Du den Schrieb findest  und heute per Fax versendest.

 

 

55 Postings, 4067 Tage Urmel-01okay,

 
  
    
23.05.13 17:46
wieder etwas schlauer,besten Dank nochmal für die Auskunft :)  

10481 Postings, 5187 Tage 1ALPHAWann sind die

 
  
    
24.05.13 10:20
automatischen Verkäufe der Bezugsrechte bei den einzelnen Banken und über welche Börse?

Wäre schön, wenn die einzelnen Daten hier eingestellt würden, da es interessant sein könnte, exakt zu dem Zeitpunkt eine Position zu kaufen.  

174 Postings, 2990 Tage shol1Alpha

 
  
    
1
24.05.13 12:47

Warum willst du noch kaufen? Alle Bezugsrechte die du kaufst werden doch sofort wieder zwangsverkauft oder verfallen wertlos.

Wenn du Commerzbankaktien haben willst, dann kannst Du die jetzt zum selben Preis (4.50 Euro + 1.05 Bezugsrechte = Aktienkurs) direkt an der Börse die richtigen Aktien kaufen. Kannst auch bis Ende nächster Woche warten wenn die neuen Aktien auf dem Markt sind. Mit Glück bekommst du dann die Aktien etwas billiger. Mit viel Pech läufst du dann steigenden Kursen hinterher.

 

10481 Postings, 5187 Tage 1ALPHADie BzR will ich

 
  
    
24.05.13 12:55
nicht kaufen, sondern dann die Aktie, da ich davon ausgehe, dass sie zum "Zwangsverkaufstermin" eher fällt - und danach wieder steigt.  

383 Postings, 3076 Tage United Jackwenn diese Kurs

 
  
    
24.05.13 13:02
so bleibt dann ist ab 31.05
Junge Aktien 4,50 Euro plus Bezugrecht 3,12 wäre dann 7,62?
Kurse können weiter runterfallen aber wie weit weiß keiner!  

5233 Postings, 4551 Tage JenseIch hätte heute ehrlich gesagt

 
  
    
24.05.13 13:11
mit ner Erholung gerechnet auf mindestens 7,80... die BZR sind ja jetzt recht günstig da sollten doch manche noch zuschlagen zB auch die shorts die sich eindecken wollen um günstig zurück kafen zu können... es sei denn die setzen alel auf Kurse unter 6?, was ich schon wieder für überzogen halte  

174 Postings, 2990 Tage sholDie Bezugsrechte sind nicht "günstig"

 
  
    
2
24.05.13 13:41

Man darf den Faktor von 1.05 auf den Bezugsrechtspreis nicht vergessen (Bezugsrechtsverhältis 21 zu 20).

Der momentane Kursrückgang kann daran liegen, daß der "zwangsverkauf" der Banken voll im Gange ist, für alle, die vergessen haben, den Schrieb der Bank rechtzeitig zurückzuschicken.

Alle Bezugsrechte, die Kleinanleger hier zukaufen, werden sofort wieder verkauft, wenn man nicht vorher der Bank klar gemacht hat, daß man "ausüben" will. Wer mit sinkenden Kursen rechnet sollte aber weder Bezugsrechte noch Aktien zukaufen, sondern abwarten bis die Kurse "unten" sind.

 

9 Postings, 3217 Tage B2712Hallo

 
  
    
27.05.13 10:46

Kann mir jemand erklären warum auf den Verkauf der Bezugsrechte Steuern abgeführt wurden? Der kurs der Bezugsrechte wurde doch vom Kurs der Commerzbank Aktien abgezogen. Das ist doch beschiß, man hat doch rechnerisch gar keinen Gewinn gemacht!

 

10481 Postings, 5187 Tage 1ALPHADann verkauf

 
  
    
27.05.13 10:49
deine Aktien und decke mit dem Verlust aus dem Verkauf deinen Gewinn aus dem BzR Verkauf.  

174 Postings, 2990 Tage shol@B22712 Ich hatte bereits mit Posting #21

 
  
    
27.05.13 12:25

hier gewarnt.

Hättest Du 24 Stunden vorher ein paar CommerzbankAktien verkauft, hättest du wg. Verlustvortrag die Abgeltungssteuer gespart.

Der Verlustvortrag läuft dir aber nicht weg.

 

3 Postings, 3123 Tage margit57Aktienkauf unter Ausübung des Bezugsrechts

 
  
    
27.05.13 17:35

Hallo,

vielleicht kann mir einer weiterhelfen, ich blicke nicht mehr durch.

Ich habe letzten Dienstag, am 22. 5. also, meiner Bank den vorbereiteten Dispositionsauftrag zurückgefaxt und darin 200 neue Aktien durch Zukauf von Bezugsrechten bestellt. Bezugsrechte wurden von der Bank auch zugekauft, aber die 200 neuen Aktien wurden von der Bank nicht geordert.

Kann das sein? Wie läuft so etwas ab?

Ich dachte, die Bank kauft beides gleichzeitig, d. h. die Aktien und die Bezugsrechte?

Wenn die Bank morgen noch kaufen würde, zahle ich dann mehr, als z. B. letzten Freitag, wo der Kurs unter 8 Euro lag?

Ich blicke da nicht durch ...

 

15483 Postings, 4340 Tage BiJimargit57

 
  
    
27.05.13 19:51
sorry, aber so genau blicke ICH nicht genau durch, was Du im Detail meinst?!
Wenn Du BZR gekauft haben solltest und gleichzeitig den Auiftrag erteilt hast, diese zum Kauf junger Aktien einzusetzen, so wirst Du auch erst lediglich den Kauf der BZR abgerechnet bekommen!
Die neuen Aktien werden Dir ja erst später (wie allen anderen auch) "gutgeschrieben"!
Sobald die jungen Aktien auf Dein Depot gebucht werden, verschwinden auch die BZR daraus und man bucht Dir dann die 4,50? pro junger Aktie ab!

Ich hoffe, ich habe Dein Problem richtig verstanden und wenn ja, Du meine Erläuterung!  

7 Postings, 4368 Tage EisernUnionmargit57

 
  
    
27.05.13 20:44
wie schon BiJi korrekt beschrieben hat werden die neuen Aktien (zu 4,50!) erst später deinem Depot gutgeschrieben, bei der Diba z.B. am 31.05. also entspanne Dich, am nächsten Wochende müssten Sie dann überall eingebucht worden sein....  

2575 Postings, 5551 Tage OrthKE ist durch, die jungen Aktien wurden

 
  
    
1
31.05.13 12:52
ins Depot eingebucht..  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben