UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.118 1,6%  MDAX 26.952 1,7%  Dow 31.501 2,7%  Nasdaq 12.106 3,5%  Gold 1.827 0,0%  TecDAX 2.919 2,8%  EStoxx50 3.533 2,8%  Nikkei 26.492 1,2%  Dollar 1,0555 0,0%  Öl 113,2 3,1% 

Erklärung für Kursentwicklung bei TAL Education Gr

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.06.22 21:20
eröffnet am: 19.01.18 20:14 von: Rockhold Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 09.06.22 21:20 von: Nenoderwohl. Leser gesamt: 5733
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

1 Posting, 1619 Tage RockholdErklärung für Kursentwicklung bei TAL Education Gr

 
  
    
19.01.18 20:14
Hallo miteinander

Ich habe erst im November 2017 mit Trading angefangen, bin also relativ neu in der ganzen Sache und bitte daher um Nachsicht, falls meine Frage für die etwas "naiv" sein sollte. Aber ich bin am lernen :-) Habe die Hoffnung, dass mir jemand von euch eine schlüssige Erklärung für die unten beschriebene Situation liefern kann, weil ich da irgendwie komplett im Dunkeln tappe.

Es geht um folgendes: Ich habe im Dezember bei ca. 29 Dollar Aktien der TAL Education Group gekauft (ist eine chinesische Firma im Bereich E-Learning, NYSE:TAL). Die Firma hat mir einen guten Eindruck gemacht, die Zahlen sahen gut aus und fundamental scheint die Firma auch sehr gut dazustehen (in den letzten Jahren immer schön gewachsen bzgl. Eigenkapitalrendite, Gewinn, ROIC, Umsatz etc.). Schien mir also eine vernünftige Investition zu sein. Die Aktie hat dann auch ganz gut performt und ich war eigentlich sehr zufrieden.

Dann kam der 10. Januar und es ging auf einmal nur noch nach unten. Mehrere Tage hintereinander hat der Aktienkurs stark nachgelassen, am schlimmsten Tag waren es um die 9% (an nur einem einzigen Tag).

Nun meine Frage an euch:
Mir ist bewusst, dass Aktienkurse mal steigen und mal sinken, das ist normal. Aber ich habe überall nach News gesucht und keine einzige schlechte Schlagzeile gefunden. Wie kann es sein, dass eine Aktie von heute auf morgen dermassen stark nachlässt (ohne erkennbaren Grund)? Ist sowas normal? Oder übersehe ich allenfalls etwas bzw. kann mir jemand von euch erklären, was da genau geschehen ist (oder geschehen sein könnte)? Ich würde doch ganz gerne verstehen, wieso das ab dem 10. Januar passiert ist, damit ich sowas vielleicht beim nächsten Mal rechtzeitig erkennen und aussteigen kann.. Kann es sein, dass gewisse Leute/Institutionen bereits die demnächst kommunizierten Zahlen kennen und diese schlecht ausfallen werden?

Wie verhält man sich in einer solchen Situation am besten? Einfach drin bleiben und warten bis der Sturm vorüber ist und es wieder bergauf geht? Oder das sinkende Schiff verlassen?

Vielen herzlichen Dank im Voraus für jegliche Hilfe, ich wäre wirklich froh, wenn ich da etwas besser durchblicken könnte.

Liebe Grüsse
Rockhold  

1 Posting, 1225 Tage thomasjosefS-K-S ?

 
  
    
17.02.19 15:18
soweit ich es weiß, haben die die Zahlen getürkt, deshalb ist der Kurs eingebrochen.

Bin mal gespannt , ob er über 35 dollar kommt, dann ist die S-K-S Formation durchbrochen,  ( 3 Jahreschart auf Dollarbasisi )
wenn er abprallt, dann geht es wieder abwärts.  

42 Postings, 987 Tage Lumpeshort Seller

 
  
    
26.11.19 07:21
einige Titel in China sind ja immer wieder Attacken von Short Sellern ausgesetzt, soweit ich es im Internet nachvollziehen konnte, kamen keinen weiteren Meldungen betreffend der vergangenen Short-Attacken.

Hat jemand noch andere Infos, diesbezüglich?

Der Chart hat sich mittlerweile wieder annährend dem Niveau vor der Attacke angenährt.


Das wikifolio Solide Investments existiert seit 2019 und handelt Aktien und ETFs. Informieren Sie sich hier über Solide Investments!
 

12 Postings, 323 Tage WilliamHolcombjosephe455

 
  
    
16.04.22 14:45
Oniontown Middle School is the school in Oniontown community in Dutchess County, New York. The kids of Oniontown do go to https://essay-reviewer.com/trustmypaper-com-review/  on the drive back toward the heart of Dover Plains and the Best Essay Writing Service with a couple of school buses passed by heading in the direction of Oniontown.  

910 Postings, 4073 Tage Nenoderwohlitutich würde mal sagen...

 
  
    
02.05.22 20:45

879 Postings, 836 Tage Loonijawoher soll dee auf einmal kommen?

 
  
    
03.05.22 17:58
China will den Techriesen helfen. ok. Das sagt sicher für etwas Phantasie aber bezüglich TAL steht ja nichts geschrieben.

Würde mich natürlich auch freuen wenn mein kleiner Zock aufgeht  

910 Postings, 4073 Tage Nenoderwohlitutja s-k-s!

 
  
    
11.05.22 22:49

879 Postings, 836 Tage Loonija11-12% heute

 
  
    
06.06.22 18:48
jemand was gelesen?  

566 Postings, 3232 Tage Lao-TseNein

 
  
    
08.06.22 16:00
...nichts zu finden. Die Range sieht allerdings gut aus und heute scheint es wieder ein paar Prozente zu geben. Ich bleib dabei, denn viel zu früh eingestiegen.  

910 Postings, 4073 Tage Nenoderwohlitutist wahrscheinlich...

 
  
    
08.06.22 18:16
erst der Anfang... zurücklehnen und genießen! :-)  

879 Postings, 836 Tage LoonijaNa mal schauen

 
  
    
08.06.22 18:22
Bin fast bei meinem Einstandskurs zurück. Mal schauen wie nachhaltig das alles ist.  

10 Postings, 5547 Tage kurtenbmTAL education vollzieht möglicherweise Turnaround

 
  
    
1
08.06.22 20:50
Die Kursentwicklung der letzten Wochen lässt sich weitgehend auf drei Faktoren zurückführen: erstens Chart Technik, bei rund fünfeinhalb sechs US-Dollar kommt die Aktie nach Bodenbildung zu einer Art Untertasse, die die Aktie weiter nach oben führen kann, bis zur Schließung des gäb’s vor dem Absturz als damals kundgetan wurde, dass man die Gesellschaft zu einer non Profit Organisation entwickeln möchte. Zweitens der Lockdown viele Regionen vor allem in Shanghai in China hat dazu geführt dass über mehr als acht Wochen Kinder nicht zur Schule kamen und Unterricht viele nur digital stattfand, traditionell genau das Geschäftsfeld von TAL. drittens, eine grundsätzlich Aufhellung an der Börse Shanghai auch Lieferdienste und andere Aktien legten in den letzten 14 Tagen kräftig zu, da ein auf Atmen Stadt findet das auch im Land China Corona langsam beendet zu sein scheint. Alles leider noch kein Grund zur Euphorie, aber mit jedem positiven Tag bei TAL rückt die Möglichkeit näher, dass die Aktie wieder Käufer findet. Die nächsten 3-6 Monate werden spannend. Disclaimer: ich halte selber Seitz einiger Zeit Aktien des Unternehmens! Dies ist keine Kauf oder Verkauf Empfehlung sondern nur eine private Meinung von mir als Anlieger.  

879 Postings, 836 Tage Loonijadas war es dann

 
  
    
09.06.22 17:07
wieder mal komplett.  

940 Postings, 3036 Tage antres32Ja-leider.Die 5 Dollar sind nicht nachhaltig zu

 
  
    
09.06.22 18:49
überwinden.Jetzt gehts anscheinend wieder richtig abwärts.  

910 Postings, 4073 Tage Nenoderwohlitutruhig bleiben...

 
  
    
09.06.22 21:20
der aufwärtstrend ist nach wie vor in takt... die wochen schlusskurse zählen... morgen gibt es ja auch einen handelstag... ich bleibe dabei...  

   Antwort einfügen - nach oben