UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Solon - die deutsche Solar-Perle

Seite 1 von 246
neuester Beitrag: 22.01.21 10:35
eröffnet am: 07.08.07 07:59 von: charly2 Anzahl Beiträge: 6131
neuester Beitrag: 22.01.21 10:35 von: HonestMeyer Leser gesamt: 566324
davon Heute: 257
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
244 | 245 | 246 | 246  Weiter  

6657 Postings, 5400 Tage charly2Solon - die deutsche Solar-Perle

 
  
    
30
07.08.07 07:59

Solon meldet vorläufige Zahlen, hebt die Prognosen an und baut seine
Kapazitäten gewaltig aus - da muß jetzt ein neuer Thread her:


SOLON AG meldet vorläufige Zahlen für das erste Halbjahr 2007 und baut Produktionskapazitäten aus
Berlin, 7. August 2007 - Die Berliner SOLON AG für Solartechnik (ISIN DE0007471195) legt vorläufige Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2007 vor:

Danach erhöhte sich der Konzernumsatz um 36 % auf 193 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 141,8 Mio. Euro). Das EBITDA stieg um 61 % auf 19 Mio. Euro (Vorjahr: 11,8 Mio. Euro), während sich das EBIT um 60 % auf 15 Mio. Euro verbesserte (Vorjahr: 9,4 Mio. Euro). Bereinigt um im 1. Quartal 2007 erzielte Einmaleffekte stieg das Konzernergebnis auf 8,7 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 5,5 Mio. Euro), eine Verbesserung um 58 %. Dies entspricht einem Ergebnis je Aktie von 0,90 Euro (Vorjahreszeitraum: 0,61 Euro).

Für das Gesamtjahr 2007 rechnet das Unternehmen damit, seine Wachstumsprognose von 30 % deutlich zu übertreffen.

Die endgültigen Unternehmenszahlen der SOLON AG sowie der vollständige Bericht zum 30. Juni 2007 werden am 22. August 2007 veröffentlicht.

Aufgrund der anhaltend guten Geschäftsentwicklung wird der SOLON-Konzern seine Produktionskapazitäten bis Ende 2007 von derzeit 130 Megawatt auf 210 Megawatt ausbauen:
Am neuen Produktionsstandort in Berlin-Adlershof stehen dann Kapazitäten von 50 Megawatt zur Verfügung. Die Produktionskapazität in Greifwald wird auf 70 Megawatt erweitert. An den Standorten Österreich und Italien erfolgt ein Ausbau auf 30 bzw. 20 Megawatt. Bei der neuen Tochtergesellschaft in Tucson, USA, werden derzeit Kapazitäten von 40 Megawatt aufgebaut. Die Gesamtinvestition beträgt ca. 20 Mio. Euro und ist in der aktuellen Unternehmensplanung bereits berücksichtigt.



Moderation
Zeitpunkt: 02.03.12 20:45
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
244 | 245 | 246 | 246  Weiter  
6105 Postings ausgeblendet.

1280 Postings, 275 Tage Schackelsternwas geht heute hier ab ?

 
  
    
19.01.21 14:08

568 Postings, 168 Tage HonestMeyerDepotleiche entsorgen ?

 
  
    
19.01.21 14:32
Irgendwo habe ich aufgeschnappt, dass die Kündigungsfrist für die Börse in Hamburg recht kurz ist. Muss ich dort mal in den Bedingungen nachlesen.

Ohne brauchbare Info vom Insolvenzverwalter wird das bei Solon schnell ein Eigentor. Nee, danke. Besser nicht.  

568 Postings, 168 Tage HonestMeyerInsolvenz u. Liquidation laufen schon lang

 
  
    
19.01.21 14:34
Da muss man nu mit dem Ende rechnen. Risiko.  

2723 Postings, 1681 Tage michelangelo321Solon AG - Solon SE

 
  
    
19.01.21 14:52
HonestMeyer -Alias tbhomy  ,warum schmeißen die Dich jetzt ins Rennen?





 

1280 Postings, 275 Tage Schackelsternso teuer im Einkauf war sie schon zig Jahre nicht

 
  
    
19.01.21 16:34

568 Postings, 168 Tage HonestMeyerTeuer, das trifft es.

 
  
    
1
19.01.21 18:20
Wie heißt es gleich ? Rein in die Aktie kommt man immer,  raus kommen nur wenige. Gibt vor Allem nicht einmal einen Grund, diese Aktie zu kaufen. Eher zu verkaufen.  

1280 Postings, 275 Tage Schackelsternklar, vor paar Tagen noch 0,007

 
  
    
19.01.21 18:33

7782 Postings, 4131 Tage extrachiliLach,...

 
  
    
1
20.01.21 00:14
...sieht gut aus, wenn der Kurs bei 71,43% im Plus steht! Aber mit einem Gesamtumsatz von lächerlichen 850,- ?! Da hat sich einer den Kurs hoch gekauft, um Aufmerksamkeit zu erregen und ein paar unerfahrene anzulocken. Die kaufen dann den Mist und der Kurstreiber kann seinen Müll teuer verkaufen! Dann geht der Kurs wieder dahin, wo er hergekommen ist...LOL


 

5590 Postings, 1691 Tage ReeccoHmmm..

 
  
    
1
20.01.21 00:23
Derjenige weiß, jeden Tag wacht wieder ein Schwachkopf auf.







 

1280 Postings, 275 Tage Schackelsternerstaunliche Veränderungen zu beachten heute,

 
  
    
20.01.21 10:05
früh war der Kurs nicht zurück gesetzt und jetzt nach den beiden Verkäufen hält der Kus recht gut.  

7782 Postings, 4131 Tage extrachili#6116, ach ja...?

 
  
    
20.01.21 16:14
...bei welchen Umsätzen? 510,- ?, noch bescheidener als gestern...
Hier gibt es kein Interesse und warum? Weil die Aktionäre es kapiert haben, dass der Laden pleite ist! Hier kann man nur versuchen raus zu kommen. Dann hätte man damit wenigsten einen Verlustvortrag!
Schackel, das Ding ist gegessen! Da kannst Du noch soviel schön daher plappern, wie toll sich der Kurs hält! Und ohne Umsätze keinen Verkauf! Oder willst Du nur kaufen und die Dinger nie wieder los werden?

Honest hat damit vollkommen Recht!

"Rein in die Aktie kommt man immer,  raus kommen nur wenige."  

1280 Postings, 275 Tage Schackelsternseit wann denn 07.30 Uhr schon Kursanzeige ?

 
  
    
21.01.21 08:01
das gab es doch schon Jahre nicht mehr. Auch keinen Rücksetzer früh.... wieder eine Überraschung.....  

1280 Postings, 275 Tage Schackelsternso viele Beschäftigte echt ? ganze 15

 
  
    
21.01.21 10:10
Solon International LL FZE | LinkedIn
Domain www.linkedin.com/company/solon-international-ll-fze durchsuchenhttps://www.linkedin.com/company/solon-international-ll-fze
Solon International LL FZE | 59 followers on LinkedIn.

mit 15 Beschäftigten schaffen sie ja jede Menge.....  

1280 Postings, 275 Tage Schackelsternhier wird was geboten 0,022 für 44ooo Stücke !

 
  
    
21.01.21 11:31

568 Postings, 168 Tage HonestMeyerNur ein einziger Börsenplatz im Freiverkehr.

 
  
    
21.01.21 11:55
Und nur Taschengelder. Dafür würde ich nie im Leben das Risiko eingehen, dass man mich via Börse und Depotkonto als Kurstreiber identifiziert. Niemals. Da lasse ich generell die Finger von. Hoffentlich wissen die Anfänger, was sie tun? Dann lieber Daytrading bei Argo. Viel effektiver.  

568 Postings, 168 Tage HonestMeyerAch

 
  
    
21.01.21 11:58
Ich vergaß...Taschengelder. Da wird es nix mit ARgo. Streichen.  

12800 Postings, 3601 Tage RudiniSternchen versucht?s mal wieder,

 
  
    
21.01.21 11:59
ob er längst die Tatsachen kennt...

Die Solon SE verfügt über kein operatives Geschäft mehr, und wird derzeit abgewickelt. Bei einer prognostizierten Insolvenzqoute von unter 4% werden die Aktionäre leer ausgehen. Sobald die Schlussrechnung vorliegt, und die Schlussverteilung erfolgt ist, wird das Insolvenzverfahren aufgehoben, und die Solon SE im HR gelöscht. Vorhandene Aktien werden dann wertlos ausgebucht.

Quellen:
www.google.de/amp/s/www.spiegel.de/...r-aus-a-827351-amp.html
https://www.ariva.de/news/...-se-veraeusserung-des-operativen-4038827

Gesetzliche Grundlagen:

Gemäß § 262 Abs. 1 Nr. 3 AktG wird die Gesellschaft mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgelöst. Nach Abschluss des Insolvenzverfahrens wird Gesellschaft gemäß § 273 Abs. 1 Satz 2 AktG im Handelsregister gelöscht.

Die Fortsetzung einer aufgelösten Gesellschaft setzt gem.§ 274 Abs. 2 Nr. 1 AktG die Bestätigung eines Insolvenzplan voraus, der den Fortbestand der Gesellschaft vorsieht. Letzteren gibt es bei der Solon SE allerdings nicht.  

568 Postings, 168 Tage HonestMeyerInsolvente Solon SE

 
  
    
21.01.21 11:59
Da werden dann wenigstens noch einige ihre Aktien los, bevor Hamburg dann irgendwann auch zu macht für Solon. ;-)  

1280 Postings, 275 Tage SchackelsternSpread 4,35% so war er schon zig Jahre nicht mehr!

 
  
    
21.01.21 13:53

1280 Postings, 275 Tage Schackelsternlangsam wird es lustig, was geht hier ?

 
  
    
21.01.21 17:54

1280 Postings, 275 Tage SchackelsternAkkus sind auch nicht schlecht.

 
  
    
21.01.21 19:04
Solon Soliberty Solar Akku
9. November 2020
Solon ist ein Hersteller von Photovoltaikmodulen mit Sitz in Berlin. Neben Einfamilienhäusern beliefert das Unternehmen hauptsächlich Gewerbegebäude und große Solarkraftwerke mit Photovoltaikmodulen, die auf diese speziellen Anforderungen zugeschnitten sind. Für Einfamilienhäuser hat Solon seit Mitte 2012 auch einen Solar Akku im Programm, den Solon Soliberty.

 

1280 Postings, 275 Tage Schackelsternhier noch die Quelle dazu

 
  
    
21.01.21 19:27

Solon Soliberty Solar Akku für Einfamilienhäuser www.solaranlagen-portal.com
 

2723 Postings, 1681 Tage michelangelo321Es gibt Unklarheiten

 
  
    
21.01.21 21:27
Im Time& Sales auf Ariva werden heute Umsätze angezeigt: SOLON SE
 Lfd.Stück 130.451              Lfd.Umsatz  3.400 ?.
>>aber auf Hist.Kurse  21.01.21  nur 120.451 Stücke  und Volumen  3.115 ?  ,wie geht das?  

12800 Postings, 3601 Tage RudiniWas soll der Unsinn, Sternchen?

 
  
    
21.01.21 22:19
Du weißt doch genau, dass Deine Quellen nichts mit der Solon SE zu tun haben. Ganz linke Tour...

Die Solon SE verfügt über kein operatives Geschäft mehr, und wird derzeit abgewickelt. Bei einer prognostizierten Insolvenzqoute von unter 4% werden die Aktionäre leer ausgehen. Sobald die Schlussrechnung vorliegt, und die Schlussverteilung erfolgt ist, wird das Insolvenzverfahren aufgehoben, und die Solon SE im HR gelöscht. Vorhandene Aktien werden dann wertlos ausgebucht.

Quellen:
www.google.de/amp/s/www.spiegel.de/...r-aus-a-827351-amp.html
https://www.ariva.de/news/...-se-veraeusserung-des-operativen-4038827

Gesetzliche Grundlagen:

Gemäß § 262 Abs. 1 Nr. 3 AktG wird die Gesellschaft mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgelöst. Nach Abschluss des Insolvenzverfahrens wird Gesellschaft gemäß § 273 Abs. 1 Satz 2 AktG im Handelsregister gelöscht.

Die Fortsetzung einer aufgelösten Gesellschaft setzt gem.§ 274 Abs. 2 Nr. 1 AktG die Bestätigung eines Insolvenzplan voraus, der den Fortbestand der Gesellschaft vorsieht. Letzteren gibt es bei der Solon SE allerdings nicht.  

568 Postings, 168 Tage HonestMeyerBasiert der Kursanstieg auf falschen Annahmen ?

 
  
    
22.01.21 10:35
Und wo ist der/sind die Urheber der falschen Annahmen zu finden ?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
244 | 245 | 246 | 246  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben