UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

ist ja voll goldig

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.06.14 18:59
eröffnet am: 24.06.14 06:31 von: Ischmoasmaw. Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 24.06.14 18:59 von: snappline Leser gesamt: 1161
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

479 Postings, 2749 Tage Ischmoasmawegist ja voll goldig

 
  
    
24.06.14 06:31

Regierung: Deutsches Gold bleibt in USA
23.06.2014
Israel bombardiert Syrien WEITERLESEN

Trotz der Zweifel an der Lagerung beschließt die deutsche Regierung, ihre Goldreserven in den USA zu lassen. Haushaltspolitischer Sprecher Barthle (CDU): "Die Amerikaner passen gut auf unser Gold auf".

Die deutsche Bundesbank besitzt mit rund 3386 Tonnen die zweitgrößten Goldreserven der Welt, schreibt Steffen Grosshauser von BullionVault. Vor allem zu Zeiten des rasanten wirtschaftlichen Aufschwungs während des deutschen Wirtschaftswunders in den 1950ern stockte Deutschland seine Bestände enorm auf.

Aufgrund Deutschlands Nachkriegsgeschichte befindet sich der größte Teil davon in den Tresoren der US-Notenbank in New York, um im Falle einer Währungskrise das Edelmetall gegen US-Dollar verkaufen zu können. Zudem wollte man während des Kalten Krieges das Gold fern von der damaligen Sowjetunion aufbewahren.

Der Rest der Bestände befindet sich seitdem in London, Paris und der Frankfurter Zentrale der Deutschen Bundesbank.    


http://www.mmnews.de/index.php/gold/...g-deutsches-gold-bleibt-in-usa  




schöne Kommentare unter dem Bericht  

479 Postings, 2749 Tage Ischmoasmaweghey, mein Thread hat einen Anhänger gefunden

 
  
    
3
24.06.14 18:54
und ich dacht schon, dass nicht mal irgend ein Idiot mit einer entsprechenden Reaktion kommt ist schon eigenartig

und schon kommt einer daher und winkt ganz wild  

117253 Postings, 7999 Tage seltsam#2 - na wenn´s aber doch nun mal uninteressant ist

 
  
    
5
24.06.14 18:57
außerdem vertraut jeder Normaldenkende seine Ersparnisse dem Nachbarn an. Ist doch voll normal.  

19682 Postings, 4040 Tage snapplineund egal

 
  
    
2
24.06.14 18:59
glaubt den hier ernsthaft jemand sein uninteressant interessiert irgend jemand

meist solche die einen schlechten Tag hatten oder nichts besseres zu tun, vielleicht haben sie ja auch nur an der Börse Geld verloren und müssen ihren Frust loswerden  

   Antwort einfügen - nach oben