UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.118 1,6%  MDAX 26.952 1,7%  Dow 31.501 2,7%  Nasdaq 12.106 3,5%  Gold 1.827 0,0%  TecDAX 2.919 2,8%  EStoxx50 3.533 2,8%  Nikkei 26.492 1,2%  Dollar 1,0555 0,0%  Öl 113,2 3,1% 

va-Q-tec Aktie (WKN: 663668)

Seite 66 von 72
neuester Beitrag: 22.06.22 13:15
eröffnet am: 21.09.16 15:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1778
neuester Beitrag: 22.06.22 13:15 von: selsingen Leser gesamt: 498524
davon Heute: 124
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 63 | 64 | 65 |
| 67 | 68 | 69 | ... | 72  Weiter  

2033 Postings, 1539 Tage crossoverone@selsingen

 
  
    
20.10.21 10:59
Das covid-therm, zum Umsatz gesehen nur 13 % bemisst, ist
nicht sehr viel- und ich hätte es vom Gefühl her, etwas höher
eingeschätzt. Aber gut. Das zeigt aber auch, wie sehr VQT mit
seinen anderen Bereichen profitabel wächst und was uns um
so mehr erfreuen darf. Durch Variabilität- und das Know-How  
unterstreicht VQT sein profundes Unternehmen.    
Ein toller Nischenplayer.  
                                                                         
 

89 Postings, 663 Tage shearer9Zahlen

 
  
    
21.10.21 11:28
Schade dass es schon wieder nach unten dreht, hätte mir gedacht die Erholung von den letzten Tagen bis über 30? wäre Nachhaltig. Jetzt können wir nur auf die Zahlen warten aber da hat man das letzte Mal auch gesehen dass es vorher nach oben ging und nach den Zahlen wieder stark nach unten. Hoffe es wird dieses mal anders.  

2033 Postings, 1539 Tage crossoveroneDa stimme ich Dir zu

 
  
    
21.10.21 13:38
Wenn eine Kleinigkeit, den Anlegern nicht passt, legt
der Kurs gleich den Rückwärtsgang ein, weil ein Teil
der Anleger, nicht die Ursachen checkt und abwägt.
Den Banken, kommt das nur gelegen, wenn der VK-
Button gedrückt wird.
Seitens der Technik, wäre jedenfalls noch Luft gewesen.
 

700 Postings, 1507 Tage HSK04Ich habe hier nochmal

 
  
    
2
22.10.21 14:10
einen "alten" Artikel eingestellt, der genau beschreibt welches Potenzial in va-Q-tec steckt.
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0236817.html?feed=ariva
Der Kurs von VQ ist und war von der Euphorie als Corona Gewinner getrieben, die nächsten Zahlen müssen und werden meiner Meinung nach zeigen, dass VQ viele andere Standbeine hat die überdurchschnittliche Zuwachsraten erwarten lassen. Dann wird der Kurs auch die "richtige" Richtung wieder einschlagen. Ich würde eher dazu kaufen ( auf Grund meiner Streuung bei mir aber nur bedingt möglich) als Aktien abzugeben. Wir dürfen nicht vergessen das der Kurs sich seit Corona-Beginn vervielfacht hat und jetzt nur die zu hohen Erwartungen abbaut.  

2033 Postings, 1539 Tage crossoverone@HSK04

 
  
    
2
22.10.21 17:36
Absolut korrekt und stützt auch meinen kürzlichen Post.
Wir Beide, die wir ja schon länger dabei sind, können uns
aufgrund des derzeitigen Up und down, ja nicht beschweren,
verstehe aber sehr gut, wenn es andere Problematiken gibt,
wo spätere KK passiert sind. Das sollte man durchstehen, schon
vor dem Hintergrund, dass am 11th Zahlen kommen und weil
VQT ein gutes Unternehmen ist. Ich will hier keinen animieren
oder sonst dgl., es ist nur m. M.

P. S.
Ich habe noch zwei solche Investments, wo es auch schon ein
3/4 Jahr im selben Modus läuft. Wenn, wie gesagt, das Umfeld
des Unternehmens passt, dann sollte man das aushalten können.

HSK04: Ich habe leider keinen * mehr, deshalb einen symbolischen.
Ach ja, und Danke, für den Link  

700 Postings, 1507 Tage HSK04Erwartungen zu hoch

 
  
    
1
27.10.21 13:22
das war auch schon oft hier diskutiert worden ttps://www.4investors.de/nachrichten/boerse.php?sektion=stock&ID=157090 . Lasse ich mal ohne weiteren Kommentar hier stehen  

2033 Postings, 1539 Tage crossoverone@HSK04

 
  
    
1
27.10.21 13:30
Es sind halt wie immer, diese typischen und oft dummen Analysen,
die diese Systemhäuser in den Markt setzten, um auch gleich wieder
für eine gegenteilige Meinung, eine Schlagzeile zu konstruieren.
Ein ärgerlicher Effekt, mit Auswirkungen!
Ich würde sagen: Warten wir die Zahlen ab, dann wissen wir mehr,
zur Sicht der Fakten etc.
 

18 Postings, 297 Tage YamadoriWahre Worte...

 
  
    
1
27.10.21 13:49
...die ich jeden Tag aufs Neue bestätigt bekomme. Ich habe mir ein Excel-Depot gebaut, welches u.a. immer alle News anzeigt, die zu meinen Werten veröffentlicht werden. Die Hoffnung war, dadurch ohne großen Zeitaufwand immer alle Nachrichten angezeigt zu bekommen, die ggf. wichtig für mich sind, ohne diese manuell nachzugooglen. Im Endeffekt habe ich bemerkt, dass 60-70% des so gennanten "Nachrichten" völliger Schwachsinn sind und keinen Mehrwert bringen.  

2033 Postings, 1539 Tage crossoverone@Yamadori

 
  
    
27.10.21 18:55
Zweifellos, (wäre) das Excel-Depot, eine gute Möglichkeit.
Wie Du aber auch festgestellt hast, ist es eher subfunktional.
Will heißen: Man muss, im Bezug der üblichen Recherchen,
nach wie vor, schon selber Hand anlegen, um keine bösen
Überraschungen zu erleben.
Es ist i. G. genommen, oftmals ein Ärgernis und bei falscher
Interpretation, kann das durchaus ins Auge gehen, deshalb,
ist bei diesen Auguren, immer ein gesunde Portion der
Aufmerksamkeit angebracht.  

2033 Postings, 1539 Tage crossoveroneJetzt haben sie

 
  
    
1
03.11.21 13:27
VQT wieder in den Keller gezockt, von da aus, gehts dann wieder hoch.
Ein perfides Spiel...  

430 Postings, 578 Tage EidolonHab mich auch grad gewundert als ich die Kurse

 
  
    
1
03.11.21 14:46
gecheckt habe. Ich bin aber long, wie bei fast allem was ich investiere. In 2 Jahren schau ich mal wie es aussieht. In Aktien direkt wird nur angelegt das ich nicht brauche. Da kann man dann auch aussitzen. ;-)  

89 Postings, 663 Tage shearer9Ist doch genau wie letztes Mal

 
  
    
1
03.11.21 15:01
Vor den Zahlen da gings zuerst runter und dann über die 32 was ich noch weiß und sobald die Zahlen da waren ruck zuck wieder unter die 28?. Geht mir schön langsam auf die Nerven das hin und her muss ich wirklich zugeben.
Halte die auch schon seit 26? letztes Jahr vor dem Hype aber wenn ich bedenke das sich einfach nach einem Jahr nichts getan hat bin ich am überlegen den Wert raus zu schmeissen.  

89 Postings, 663 Tage shearer9Entweder

 
  
    
03.11.21 15:03
will da wieder jemand günstig rein oder es sieht für die Zahlen nicht sonderlich gut aus. Aber eine Woche noch warten dann sehen wir weiter und hoffen das beste.  

2033 Postings, 1539 Tage crossoveroneMag sein

 
  
    
03.11.21 15:19
das vll. ein Investor, einen günstigen Einstieg möchte?

Ich weiß nicht wie Ihr das seht, aber es wird zur Praxis,
das die Anleger schnelle Gewinne machen wollen und dann
zur nächsten Kuh ziehen. Das Paradox für uns ist dann, es
behindert die norm. Kursverläufe unseres Investments und
ist ein ärgerlicher Nebeneffekt, den man nicht braucht. M. M.  

794 Postings, 693 Tage selsingenva-Q-tec erneut im Visier von Shortseller

 
  
    
04.11.21 09:40
03.11.21 18:14
aktiencheck.de
Würzburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Voleon Capital Management LP steigert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der va-Q-tec AG moderat:

Die Shortseller des Hedgefonds Voleon Capital Management LP nehmen die Aktien der va-Q-tec AG (ISIN: DE0006636681, WKN: 663668, Ticker-Symbol: VQT) erneut ins Visier.
Die Finanzprofis des Hedgefonds Voleon Capital Management LP mit Sitz in Berkeley, Kalifornien, USA haben am 02.11.2021 ihre Netto-Leerverkaufsposition in den va-Q-tec AG-Aktien von 0,49% auf 0,50% ausgebaut.
Aktuell halten die Leerverkäufer der Hedgefonds folgende Netto-Leerverkaufspositionen in den va-Q-tec AG-Aktien:

0,60% JPMorgan Asset Management (UK) Ltd (02.09.2021)
0,49% Voleon Capital Management LP (02.11.2021)
Gesamte Netto-Leerverkaufspositionen der Leerverkäufer der Hedgefonds in den Aktien der va-Q-tec AG: mindestens 1,09%.
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/..._Management_Aktiennews-13778462  

2033 Postings, 1539 Tage crossoverone@selsingen

 
  
    
04.11.21 10:31
Danke für die Info. Kein Stern frei * Als Ersatz ein symbolischer.
Wenn es bei den Shortern so bleibt, dann darf man noch froh sein.  

742 Postings, 5522 Tage Charly77Na was denn nun?

 
  
    
04.11.21 10:34

" Voleon Capital Management LP [...] haben am 02.11.2021 ihre Netto-Leerverkaufsposition in den va-Q-tec AG-Aktien von 0,49% auf 0,50% ausgebaut."

"Aktuell halten die Leerverkäufer der Hedgefonds folgende Netto-Leerverkaufspositionen:
0,49% Voleon Capital Management LP (02.11.2021)
"

Manche Verlautbarungen sind halt ziemlich sinnfrei ...

 

5 Postings, 318 Tage IRVQTva-Q-tec ist FT "TechChampion" 2021

 
  
    
2
08.11.21 14:40
https://www.ft.com/content/a8d94999-95e9-492f-91ef-77f051aa375d

Staying cool, boxing clever: va-Q-tec ist Financial Times TechChampion 2021 in der Kategorie "Manufacturing"!  

794 Postings, 693 Tage selsingenZwei Sätze, die mir gefallen

 
  
    
08.11.21 15:41
Unternehmensumsatz,  in diesem Jahr voraussichtlich 100 Mio. Euro betragen wird.
Kuhn prognostiziert, dass die Nachfrage der Pharmakonzerne weiter steigen wird, da sie immer mehr temperaturempfindliche Medikamente entwickeln.
Vorweggenommen expandiert va-Q-Tec zügig und eröffnet Standorte in China, Indien und Brasilien sowie eine neue Produktionshalle am Standort nahe Erfurt.

Also ...... alles steht auf Wachstum..... nur eine Frage der Zeit bis sich der Aktienkurs dem Wachstum anpasst :-))
https://www.ft.com/content/a8d94999-95e9-492f-91ef-77f051aa375d
 

2033 Postings, 1539 Tage crossoveroneDas sind tolle Infos

 
  
    
08.11.21 19:39
Expansion kostet aber auch, das werden die neuen Zahlen transportieren
und das gilt es zu berücksichtigen und dadurch, auf Sicht (Mehrwert generiert) wird.
Ich bin sehr gespannt, auf die neuen Zahlen.

Danke an Herrn Rau, für den Link.  

794 Postings, 693 Tage selsingenva-Q-tec erneut im Visier von Shortseller

 
  
    
09.11.21 16:14
09.11.21 10:45


Würzburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Voleon Capital Management LP baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der va-Q-tec AG sichtbar aus:

Die Shortseller des Hedgefonds Voleon Capital Management LP erhöhen ihr Engagement in den Aktien der va-Q-tec AG (ISIN: DE0006636681, WKN: 663668, Ticker-Symbol: VQT) deutlich.

Die Finanzprofis des Hedgefonds Voleon Capital Management LP mit Sitz in Berkeley, Kalifornien, USA haben am 08.11.2021 ihre Netto-Leerverkaufsposition in den va-Q-tec AG-Aktien von 0,50% auf 0,60% angehoben.

Aktuell halten die Leerverkäufer der Hedgefonds folgende Netto-Leerverkaufspositionen in den va-Q-tec AG-Aktien:

0,60% JPMorgan Asset Management (UK) Ltd (02.09.2021)
0,60% Voleon Capital Management LP (08.11.2021)

Gesamte Netto-Leerverkaufspositionen der Leerverkäufer der Hedgefonds in den Aktien der va-Q-tec AG: mindestens 1,20%. Quoten unter 0,50% werden in unserer Berichterstattung als nicht veröffentlichungspflichtig nicht berücksichtigt.
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/..._Management_Aktiennews-13795808
 

2033 Postings, 1539 Tage crossoverone@all

 
  
    
09.11.21 19:20
Es sind insgesamt 1,57 % die in ihren Löchern sitzen und
auf eine Gelegenheit warten, um uns zu malträtieren.

https://shortsell.eu/short/va-Q-tec/90/archived  

700 Postings, 1507 Tage HSK04Es wird

 
  
    
10.11.21 16:14
morgen spannend welche Zahlen veröffentlich werden und noch wichtiger wie wird der Kurs darauf reagieren. va-Q-tec hat in der Vergangenheit die Zahlen vor Börsenöffnung bekannt gegeben. Wer nicht abwarten kann sollte daher morgen sehr früh dabei sein :-)  

367 Postings, 822 Tage EscalonaScheint

 
  
    
10.11.21 17:49
schon jemand mehr zu wissen?  

700 Postings, 1507 Tage HSK04ist alle schon da

 
  
    
2
10.11.21 17:59

Seite: Zurück 1 | ... | 63 | 64 | 65 |
| 67 | 68 | 69 | ... | 72  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben