UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.524 0,4%  MDAX 33.227 0,3%  Dow 34.054 -0,3%  Nasdaq 13.984 -1,3%  Gold 1.794 -1,4%  TecDAX 3.412 0,0%  EStoxx50 4.185 0,5%  Nikkei 26.170 -3,1%  Dollar 1,1147 -0,9%  Öl 89,3 -0,5% 

Ariva- Pegida: Find gut das man mal neue Wege geht

Seite 6 von 11
neuester Beitrag: 11.10.18 14:37
eröffnet am: 17.01.15 17:52 von: heavymax._. Anzahl Beiträge: 274
neuester Beitrag: 11.10.18 14:37 von: Agaphantus Leser gesamt: 24681
davon Heute: 7
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 11  Weiter  

179206 Postings, 7422 Tage GrinchAlso waren es jetzt Hundertausend oder nicht?

 
  
    
21.01.15 22:32

90028 Postings, 4511 Tage windotDer kleine Ossihasser ... die Kohle habt ihr doch

 
  
    
4
21.01.15 22:33
komplett zurückbekommen. Da haben sich so einige im goldenen Westen ordentlich gesund gestoßen.  

26893 Postings, 4509 Tage hokaija, presse ganz übel pfeiffensack

 
  
    
21.01.15 22:34
name ist programm
-----------
"born free"

90028 Postings, 4511 Tage windotWie alt war der Ossihasser eigentlich zur Wende?

 
  
    
3
21.01.15 22:34
Sein Beitrag war doch gleich Null!  

9276 Postings, 2820 Tage TomkatJep .. Unabhängiges öffentlich rechtliches

 
  
    
5
21.01.15 22:35
Fernsehen ...... Hahaha ... Dann ist das russische fernsehen auch völlig unabhängig .... Ein hoch auf russlands freie medien :)))  

9276 Postings, 2820 Tage TomkatDer kennt gar keine ossis ... Der war noch nie

 
  
    
2
21.01.15 22:36
Raus aus seinem dorf. Andere geschichten dazu waren garantiert geschwindelt ....  

90028 Postings, 4511 Tage windotTagesthemen und Heute-Journal haben wieder mächtig

 
  
    
7
21.01.15 22:37
auf den Putz gehauen - kein Beitrag um die Probleme Deutschlands zu lösen, nur Schadensbegrenzung.  

9276 Postings, 2820 Tage TomkatJep bei denen könnte man vermuten dass

 
  
    
5
21.01.15 22:39
Merkel mit ner panzerfaust hinter der kamera steht .... *gggg*

... Nööööhh ähhhh is doch alles gut ne? ...  

1495 Postings, 2894 Tage Bolle13Das märchen von den

 
  
    
3
21.01.15 22:57

1372 Postings, 2947 Tage PfeifensackGefühlte 90 Prozent

 
  
    
6
21.01.15 23:14
von Politik, Kirchen und Medien vertreten offensiv bis aggressiv die gegenteilige Ansicht von ca. 40 % der deutschen Bevölkerung und unterminieren diese auf unterschiedliche Weise. Das Ergebnis: eine seit langem nicht mehr gekannte Aufspaltung quer durch die Bevölkerung, denn Pegida ist nur die sichtbare Spitze des darunter befindlichen Eisbergs.  

129861 Postings, 6645 Tage kiiwiikannst du das mit den %% eventuell belegen ?

 
  
    
2
21.01.15 23:19
Oder wirfst du diese Behauptungen einfach mal so in die Luft, Pfeife ?  

1372 Postings, 2947 Tage Pfeifensacknoch mal lesen, bitte...

 
  
    
4
22.01.15 08:38
... "Gefühlte"...

Aber davon abgesehen aus diesem Anlass: Ich verfolge die Diskussionen hier schon seit ungefähr 15 Jahren.
Wenn es langweilig wurde, und das war nicht ganz selten der Fall, habe ich mich abgemeldet.
Dies vorausgeschickt: Von denjenigen, die heute (noch) dabei sind und ihrerseits (immer noch) Beweise für irgendetwas von anderen Diskussionsteilnehmern fordern, haben dieselben Personen in der ganzen Zeit meiner Teilnahme ihrerseits solche Forderungen sehrsehr selten eingelöst.

 

865 Postings, 4801 Tage G.FederFür den Triumph des Bösen

 
  
    
4
22.01.15 11:05
reicht es, wenn die Guten nichts tun.

Anm.* Gut, dass die "Guten" nu langsam aufstehen  

21593 Postings, 7378 Tage lehna#135 aha Pfeife...

 
  
    
2
22.01.15 11:12
die sichtbare Spitze.
Eine Scheiss- Spitze, die sich durch Blödheit nun selbst entlarvt...
ariva.de  

2519 Postings, 4192 Tage nadann@lehna bist du das?

 
  
    
1
24.01.15 14:00

634 Postings, 2859 Tage BankdirektorMails als Mitglied

 
  
    
3
24.01.15 17:56
Hallo liebe Mitglieder und Interessierte,

Nachdem ich erst vor 2 oder 3 Tagen hier Mitglied wurde, bin ich nun wieder ausgetreten. Das hat nichts mit den Zielen oder Intensionen der Gruppe zu tun, da stehe ich voll und ganz dahinter und würde es auch sehr fruchtbar finden, wenn wir hier ariva durch eine Aktion zeigen könnten, dass hier auch meinungsstarke Gruppen etwas auf die Beine stellen können.

Da ich aber ständig, wenn ich mich einloggte , angeblich neue MItteilungen hatte, es werden wohl alle Postings aus den Foren, bzw. evtl nur Postings der Administrator an alle Mitglieder als PM weiter geleitet, habe ich mich abgemeldet.
Es nervt mich einfach, wenn ich die allgemeine Beiträge als PM an mich sehe...möchte nur in wichtigen Fällen eine Ansprache bekommen und so würde man das ehr übersehen.

Grundsätzlich müssen wir hier eine Aktion anstreben möchte aber mal zu bedenken geben, ob nicht evtl 30 Tage unnötig lange ist! Meine, schon 4 oder 5 Tage oder besser eine ganze Woche, hätten den gleichen Erfolg!

Denn es gibt ja in der  Tat, wie ich von mir früher weiss, richtig Süchtige, die es kaum aushalten können ,so lange mal nichts zu posten. Da wäre es sehr viel einfacher, je niedriger die Anzahl der Tage wäre!

 

1495 Postings, 2894 Tage Bolle13Bankdirektor

 
  
    
3
24.01.15 21:44
Ich sehe dass ähnlich. Ich meine, es würden sich sicher mehr daran beteiligen, wenn man diese aktion auf meinetwegen 1 woche beschränken würde. Der komplette monat schreckt glaube ich etwas ab. Wie sehen dass die anderen?  

2739 Postings, 2706 Tage vikyWie sehen dass die anderen?

 
  
    
3
24.01.15 21:54
Beides hat was für sich.

Am Ende des Monats ist die Aktion bekannt und vielleicht schon etwas abgenutzt.

Wie wär´s mit 2 Wochen?  

56651 Postings, 5305 Tage heavymax._cooltrad.gut is -wie Pegida- überhaupt ne Aktion zu starten

 
  
    
3
25.01.15 12:52
ob´s dann jemand wirklich 30Tage durchhält, oder egal wie lange, ist doch eigentlich Nebensache. Es soll hier lediglich ein "sichtbares Zeichen" gesetzt werden!
Ich mach da mal mit und schau wie lange ich diese Diät halten kann oder will, dies soll ja kein Gruppenzwang sein, sondern auf reiner Freiwilligkeit basieren..
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

56651 Postings, 5305 Tage heavymax._cooltrad.vielleicht postet ja der ein oder andere in dieser

 
  
    
3
25.01.15 12:54
Zeit einfach nur weniger..
..gilt z.B. "für Süchtige"  ;-))
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

2739 Postings, 2706 Tage viky@ heavymax._c. ..gilt z.B. "für Süchtige" ;-))

 
  
    
3
25.01.15 13:02
Konsequent sollte man aber schon sein.
Soll ja ein deutliches Zeichen setzen.  

56651 Postings, 5305 Tage heavymax._cooltrad.@viky.. gälte z.B für Buran

 
  
    
1
25.01.15 13:07
und "ähnliche Vielposter" die könnten das natürlich niemals konsequent durchhalten..

..ich freilich hätte da 0-Problem damit  ;-)
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

2739 Postings, 2706 Tage vikyDas schlimmste bei meiner Pause ist ...

 
  
    
3
25.01.15 13:10
... dass einige für einige Zeit dann völlig orientierungslos zurückbleiben müssen und den aktuellen Berichterstattungen und Kommentierungen der Lügenmedien und Politiker hilflos ausgeliefert sind.  

56651 Postings, 5305 Tage heavymax._cooltrad.d.Linke-Mainstream kann sich selbst beweihräuchern

 
  
    
3
25.01.15 13:18
fallen dann all die konservativen Meinungen weitgehenst weg  ;-(
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

56651 Postings, 5305 Tage heavymax._cooltrad.PS. das ist es ja auch was Kiel anscheinend will ?

 
  
    
5
25.01.15 13:21
wenn man die klientelorientierten Moderationen hier am Board mal so länger verfolgt ;-(
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Unzenhamster