UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.298 0,9%  MDAX 33.997 0,9%  Dow 34.580 -0,2%  Nasdaq 15.712 -1,7%  Gold 1.781 -0,1%  TecDAX 3.778 0,5%  EStoxx50 4.105 0,6%  Nikkei 27.927 -0,4%  Dollar 1,1292 -0,2%  Öl 71,3 1,6% 

Ariva- Pegida: Find gut das man mal neue Wege geht

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 11.10.18 14:37
eröffnet am: 17.01.15 17:52 von: heavymax._. Anzahl Beiträge: 274
neuester Beitrag: 11.10.18 14:37 von: Agaphantus Leser gesamt: 24447
davon Heute: 3
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11  Weiter  

56603 Postings, 5253 Tage heavymax._cooltrad.Ariva- Pegida: Find gut das man mal neue Wege geht

 
  
    
49
17.01.15 17:52
um Kiel auf den immer mehr ausufernden Mainstream -via Linksruck im Board, incl. der Moderation- aufmerksam zu machen. "Abstinenz" scheint da ein sichbares Zeichen des stillen Protestes @all. Nur wenn die Klickrate sinkt kann man hier mittelfristig etwas erreichen, oder man streicht gleich irgendwann freiwillig die Segel. Der Linksruck wird seit Jahren hier immer eklatanter und schier langsam unerträglich.. u.a.:
wenn "linksorientierte User" moderiert werden, gibts z.B. 1Tag Sperre.. @Potzz .. @Grinch.. @Happy End usw. wenn überhaupt, denn da gibt´s leider Bonis :(

wenn "rechtsorientierte User" moderiert werden, gibts z.B. gleich mal 1Woche& mehr

..oder wie im Falle @Helmut aktuell gleich mal 2Wochen, weil kritische Hintergrund- Infos sofort mit dem Hinweis auf "angebliche Volksverhetzung" totmoderiert werden.

So stelle ich mir zumindest keine Ausübung der freien Rede und Meinung vor @Ariva.
Demokratie muß viel mehr aushalten können &darf niemals erkennbar einseitig -via Moderation- gesteuert werden.
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

7239 Postings, 4422 Tage sebestieICh freue mich schon drauf

 
  
    
15
17.01.15 18:01
Ich betrachte es als Herausforderung.
Wer profilierungssüchtig ist wird es aber nicht einfach haben.  

56603 Postings, 5253 Tage heavymax._cooltrad.je mehr hier beitreten und mit machen desto besser

 
  
    
12
17.01.15 18:03
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

42641 Postings, 7537 Tage Dr.UdoBroemmeWäre ne super Sache

 
  
    
9
17.01.15 18:03
Um die Ernsthaftigkeit eures Anliegens zu unterstreichen, würde ich sogar eine 60tägige Postingpause begrüßen!
-----------
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)

21410 Postings, 3043 Tage potzzzblitzJe schneller Ihr anfangt desto besser

 
  
    
3
17.01.15 18:05

56603 Postings, 5253 Tage heavymax._cooltrad.mal sehn Dr.ob das auch bei 100User und mehr gilt?

 
  
    
11
17.01.15 18:05
.. oder wie Pegida von der Obrigkeit gerne noch ignoriert wird, anstelle sich um die eigentliche Thematik zu kümmern!
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

21410 Postings, 3043 Tage potzzzblitzWerden wir ja dann sehen, ob sich Ariva so

 
  
    
1
17.01.15 18:09
weit herablässt, sich von Pegida-Leuten erpressen zu lassen.  

42641 Postings, 7537 Tage Dr.UdoBroemmeAber klar doch

 
  
    
3
17.01.15 18:09
Dann würden hier wahrscheinlich nostalgische Gefühle hochkommen. Ariva war nämlich zu Anfangszeiten fast komplett nazifrei.
Da war ein Schwarzer Lord mit seinen CSU-Sprüchen schon der rechte Rand.
-----------
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)

56603 Postings, 5253 Tage heavymax._cooltrad.viele LINKEN ticken da offenbar nicht mehr richtig

 
  
    
17
17.01.15 18:19
schlafen wohl nachts unruhig, träumen braun und sehen überall nur noch NAZIS ??
--
also das gibt´s doch gar nich, mir sind hier jedenfalls noch keine begegnet und wenn es wirklich "Einzelne" gäbe, von denen würde ich mich ausdrücklich distanzieren!

-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

21410 Postings, 3043 Tage potzzzblitzlol

 
  
    
1
17.01.15 18:24

56603 Postings, 5253 Tage heavymax._cooltrad.allein, das hier alle schreiben dürfen

 
  
    
9
17.01.15 18:26
zeigt unsere demokratische Gesinnung
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

42641 Postings, 7537 Tage Dr.UdoBroemmeGenau das ist ein Teil eures Problems, dass ihr

 
  
    
4
17.01.15 18:36
gar nicht mehr registriert, wo rassistisches Gedankengut beginnt und demokratische Gesinnung aufhört.
-----------
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)

21160 Postings, 8296 Tage cap blaubärich seh getzt auch nie abgrenzungen zu

 
  
    
2
17.01.15 18:45
offen rassistischen posts-daher scheint das wohl alles konsens unter den boardrechten zu sein.von moslems wird datt fortlaufend gefordert da sie sonst ja terroristen sind daher müssen wir in dieser logik getzt davon ausgehen datt ihr der denke breivik´s nachlauft  

4721 Postings, 2718 Tage Astragalaxia11

 
  
    
1
17.01.15 19:03
aber sicher .-)...
ein bruchteil eines % in Deutschland welches uninformiert, uebertrieben aengstlich is u bei ariva postet, verdient natürlich ganz besondere aufmerksamkeit von ariva.-)  

21160 Postings, 8296 Tage cap blaubärirgendwie hab ich auch bei den afd/pegida-

 
  
    
3
17.01.15 19:05
tupperpartys datt gefühl datt reichlich multiple id´s selbstgespräche abhalten.
dem sollawald-heini iss zu danken das uns täglich vor augen geführt wird wie einfach das x-fache anmelden wohl iss.  

56603 Postings, 5253 Tage heavymax._cooltrad.seit jeh konservative Demokraten d. "Mitte-Rechts"

 
  
    
15
17.01.15 19:36
-Politik: zumindest spreche ich da für mich und wohl die allermeisten der sogenannten beschimpften "Nazi- User". Diejenigen welche hier voreilig als Board-Nazis verunglimpft werden sind eben wohl gar keine, sondern eher biedere- bodenständige Bürger und somit User der politischen "konservativen Mitte" und werden aber hier am Board gerne zu solchen hochstilisiert.
Das ist der "eigentliche Gedankenfehler" bei @Ariva. Paar wenige Linksorientierte- Gutmenschen dominieren hier das ganze Board und lassen kaum andere -vor allen Dingen "kritische Meinungen"- zu! Das ist dann sofort "Volksverhetzung" etc., ein beliebter Löschungs- u. Sperrgrund. Darüber sollte Kiel vielleicht mal nachdenken?
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

21160 Postings, 8296 Tage cap blaubärna na rausdamit heavy auf welcher stelle kommt bei

 
  
    
1
18.01.15 08:39
dir im wahlomattest die npd/oder deren derivate
iss ja alles relativ mit der mitte.
und datt wehleidige wird man doch noch sagen dürfen issn ziemlich sicheres indiz dafür  

7239 Postings, 4422 Tage sebestieHerzlichen Glückwunsch

 
  
    
7
18.01.15 09:46
Das Board ist dann einen Monat Nazifrei.
Ihr habt gewonnen.
Die Probleme werden dann auch verschwinden.
ha,ha,ha.  

56603 Postings, 5253 Tage heavymax._cooltrad.@cap.. früher wählte ich als Bayer immer die CSU

 
  
    
4
18.01.15 23:32
was auch sonst? Deine erkennbaren Bemühungen mich immer in Richtung NPD zu rücken, kann ich daher nur als permanente, bösartige Unterstellung bewerten.
Bei den nächsten Wahlen ist nunmehr freilich die AfD mein neuer Favorit, weil deren Themen wie die Einwanderung- u. Asylpolitik, sowie die der Eurorettung mich absolut überzeugen und somit -wie viele Neuwähler- absolut ansprechen!

.. hier muß jedenfalls dringlich politisch gehandelt werden!
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

2739 Postings, 2654 Tage viky@ heavymax._c. : Ariva- Pegida: Find gut

 
  
    
4
18.01.15 23:35
Schon mal was von Lügenmedien gehört?

By the way: Hast Du gerade Jauch gesehen? Gleiche Schiene.  

56603 Postings, 5253 Tage heavymax._cooltrad.yeep.. @viky bin da voll im Bilde ;-)

 
  
    
1
18.01.15 23:38
http://www.ariva.de/forum/...ative-fuer-Deutschland-AfD-480635#bottom
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

24654 Postings, 7519 Tage Tony FordDieses Gejammer...

 
  
    
19.01.15 00:03
Boardrechte sind wahrlich große Memmen.
Einerseits regelmäßig die Gutmenschenkeule schwingen, selbst aber sofort losflennen, wenn die Gutmenschen die Nazikeule auspacken.
Man sollte vielleicht einfach mal zu dem stehen was man ist oder seht ihr denn die Linken hier herumflennen, dass man sie als Gutmenschen beschimpft?

Ob 30-Tage-Urlaub genügen um aus der Rolle der beleidigten Leberwurst herauszukommen, da habe ich so meine Zweifel, zumal die die schon regelmäßig 30 Tage im Knast sitze,  dann ja gar nicht mehr zum Zuge kommen.

Scheinbar ist die Ariva-Mitgliedschaft manchen Nutzern so viel wert, dass sie auch auf ihr Schreibrecht verzichten.

 

1089 Postings, 7855 Tage supermax# 13 u. 15

 
  
    
7
19.01.15 00:22
Hast dus noch immer  noch nicht kapiert, dass du erst mal eine Sprachheilschule besuchen musst, wenn du hier mitreden willst. Dein unverständliches Kauderwelsch versteht ja kein Mensch.
Ich hab gehört, du arbeitest bei einer Behörde in Köln. Hast du selbst Publikumsverkehr  oder haben Sie für dich eigens einen Sprachdolmetscher eingestellt?  

24654 Postings, 7519 Tage Tony Ford#23...

 
  
    
19.01.15 08:34
also ich verstehe es, vielleicht sollte der Satz eher lauten "Dein unverständliches Kauderwelsch versteht ja kein PEGIDA-Anhänger".  

1089 Postings, 7855 Tage supermaxHallo Tony # 22 u. 24

 
  
    
5
19.01.15 11:06
du machst ja Fortschritte, nachdem du dessen Sprache als "unverständliches Kauderwelsch" identifiziert hast. Was den Umgang mit der Sprache allerdings an sich anbelangt könntest du dich ihm anschließen. Werf mal einen Blick in den Duden und lass dir die Bedeutung von "scheinbar" erklären.  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben