STAR IKONE: Der nächste VERDOPPLER am NM!!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.09.02 10:48
eröffnet am: 06.09.02 10:02 von: Star Ikone Anzahl Beiträge: 22
neuester Beitrag: 18.09.02 10:48 von: Zwergnase Leser gesamt: 3859
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

6203 Postings, 8249 Tage Star IkoneSTAR IKONE: Der nächste VERDOPPLER am NM!!!

 
  
    
1
06.09.02 10:02
Aktuell auf ATL bei 0,5?. - und das nach heutiger AD-HOC!!!

Haben Marktkap. von 5Mill.?., aber CASH Ende Juli von 17Mill.$!!!!!!!

Es soll jetzt ein Großer am Ball sein, die Übernahme auf diesem Niveau macht Sinn!

"Per 30. Juni 2002 beliefen sich die liquiden Mittel auf ca. 17 Millionen US-$."

Wer nimmt das nicht gerne mit, vorallem wo aufgrund der angelaufenen Restrukturierung bereits nächstes Jahr positiver Cash-Flow zu erwarten ist.

Die neue Führung dürfte einiges erreichen!

Poet Holdings, Inc. plant deutliche Kostensekungen durch Umstrukturierung des Vertriebs im amerikanischen Markt Poet Holdings, Inc. plant, den Vertrieb in Nordamerika innerhalb der nächsten 60 Tage auf Partner umzustellen. Mit dieser Massnahme will die Gesellschaft in deutlichem Umfang Kosten reduzieren und künftig positiven Cash Flow aus diesem Markt generieren. Die amerikanische Niederlassung Poet Software Corporation wird im Rahmen dieser Umstrukturierung geschlossen. Die Vorstände Dirk Bartels (President und CEO) und Jerry Wong (Executive VP North America) werden das Unternehmen zum 30. September verlassen. Herr Bartels wird dem Unternehmen weiterhin als Berater zur Verfügung stehen. Poet wird seine Kunden in Nordamerika in Zukunft über Vertriebspartner und aus der europäischen Zentrale heraus betreuen. Dieses Vertriebsmodell hat Poet bereits in Japan erfolgreich eingeführt. Das Board of Directors hat Jochen Witte, den Mitgründer und bisherigen CFO des Unternehmens, mit sofortiger Wirkung zum CEO und Board Member berufen. Seine Aufgaben als CFO übernimmt Ludwig Lutter, seit fünf Jahren Mitarbeiter des Unternehmens und bisher kaufmännischer Leiter und Geschäftsführer der deutschen Niederlassung. Robert Helgerth übernimmt als Senior Vice President die weltweite Verantwortung für den Geschäftsbereich eSupplier Solutions. Herr Helgerth ist seit November 1999 bei Poet und leitete bis dato das eSupplier Solutions-Europageschäft. Den Vorsitz des Board of Directors übernimmt Dr. Herbert May. Das Unternehmen sieht sich aufgrund seiner deutlich reduzierten Kostenstruktur, der wachsenden und international renommierten Kundenbasis und der hochwertigen Produkte in den Segmenten Katalogmanagement und Datenbankkomponenten ausgezeichnet positioniert, um aus der schwierigen Konjunkturlage gestärkt hervorzugehen. Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 06.09.2002 -------------------------------------------------- WKN: 928040; ISIN: US7304471094; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München, Hannover und Stuttgart

Bis 0,6?. kaufen mit KZ 1?.!

Klarer Kauf!

MfG
Star Ikone ;)  

9439 Postings, 7856 Tage Zick-Zockwer hat dich wieder freigelassen? o.T.

 
  
    
06.09.02 10:10

100 Postings, 7461 Tage giantbin dabei, mal schauen..... o.T.

 
  
    
06.09.02 10:24

6203 Postings, 8249 Tage Star IkoneWofür der Schwarze??? POET - CASHKÖNIG!!!

 
  
    
06.09.02 10:28
Schaut Euch bei Comdirect mal den 3-MonatsChart an und dann die grünen Balken in letzter Zeit...da haben einige MASSIV gekauft in den letzten Tagen!

POET 928040

Die Übernahme könnte sehr schnell kommen.
Bis 0,6?. ein STRONG BUY mit KZ 1?.

Immer noch auf ATL, obwohl die neue Führung anpackt!

Hier sollte man sich vergegenwärtigen, dass 17Mill.$ Cash vorhanden sind bei einer Marktkap. von gerademal 5Mill.?.!!!

KLARER KAUF!!! Genescan macht´s gerade vor...

MfG
Star Ikone ;)  

6203 Postings, 8249 Tage Star IkonePOET 928040: LANGSAM geht es los!!!

 
  
    
06.09.02 10:49
Noch immer scheinen einige nicht zu merken, dass sich hier eine ÜBERNAHME andeutet!!!

Der Cashkönig ( 17Mill$! ) ist bei der derzeitigen Marktkap. über 200% unter dem Buchwert notiert!!!

Kaufe weiter zu!
Bis 0,6?. - erstes KZ 1?.!

MfG
Star Ikone ;)  

6203 Postings, 8249 Tage Star IkonePOET 928040: RIESIGES POTIENTAL!

 
  
    
06.09.02 13:39
200% unter Buchwert!

Bis 0,6?. KLARSTER Kauf am NM!!!

KZ bleiben 1?.

MfG
SI ;)  

2104 Postings, 7628 Tage TD714788Stihl Timbersports

 
  
    
06.09.02 13:41
Kraft entscheidet, Präzision gewinnt.

Grüsse,
Tyler Durdan
 

1296 Postings, 7947 Tage SchwarzerHengstHey SI !!!!!!!!

 
  
    
06.09.02 13:43
So ein klarer Kauf wie bei B.A.U.M., gelle.  

21880 Postings, 7642 Tage utschecksag mal, bist du zu dämlich deine.........

 
  
    
06.09.02 13:46
alten Treads zu finden oder versuchst du damit etwa zu pushen.  

6203 Postings, 8249 Tage Star IkoneEINSTEIGEN: Die RALLYE kommt!

 
  
    
06.09.02 16:56
POET WKN 928040

- Cash 17Mill.$ - Marktkap. nur 5 Mill.?

- klarer Restrukturierungskurs

- positiver Cash-Flow schon Anfang 2003!

- Kurs auf ATL bei ca. 0,5-0,55?.

- liquide Mittel reichen bis 2005!

- Vorstanserneuerung SEHR positiv! Weg ist freigemacht für notwendige Änderungen!

- große Kunden erteilen wieder verstärkt Aufträge!

- heute erstmals starke Intraday-Käufe seit längerem!

Fazit: Kaufen bis 0,6?. mit KZ 1?. und mehr...

MfG
Star Ikone ;)

 

343 Postings, 8408 Tage mex1ich pushe WEDECO!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 
  
    
06.09.02 17:28
nicht nur wegen der flut in D.

by mex  

6203 Postings, 8249 Tage Star IkonePOET 928040: KZ 1?. in KÜRZE!!!

 
  
    
06.09.02 17:30
Jetzt endlich Widerstand bei 0,55?. genommen!!!

MfG
SI ;)  

4691 Postings, 7812 Tage calexaWie kommst Du

 
  
    
06.09.02 17:42
auf dieses alberne Kursziel?

Meinst Du nicht, daß diejenigen, die wirklich Ahnung haben beim aufspüren von unterbewerteten Unternehmen, dieses schon längst gekauft haben, weil sie schon lange wissen, daß das Unternehmen unterbewertet ist?

Und warum ausgerechnet Kursziel 1 Euro?

Du wirfst doch einfach nur Zahlen in der Gegend rum; als Aufhänger genügt Dir eine belanglose Zwangs-AdHoc.

SO long,
Calexa
www.carstenlexa.de  

6203 Postings, 8249 Tage Star IkonePOET: Nicht mehr lange so billig!!! ;)) o.T.

 
  
    
06.09.02 17:48

68 Postings, 7722 Tage BruderBillGates@SI

 
  
    
07.09.02 18:03
die Mods hier im Board mögen mir meine Worte verzeihen, es geht aber nicht anders, Starikone, verpiß Dich aus dem Ariva-Forum oder ich veranlasse die Sperrung Deiner ID!

Und Deine heißen Tipps kannst Du Dir gleich in die Haare schmieren, Du Leichenflederer!




 

59073 Postings, 8107 Tage zombi17Der Bruder vom Bill hat es kapiert

 
  
    
07.09.02 18:06
Herzlichen Glückwunsch , du bist Vielen eine Nasenlänge voraus.

 

6203 Postings, 8249 Tage Star IkoneBBG + Zombi: Nur noch peinlich - POET KAUFEN! ;)

 
  
    
08.09.02 16:15
Noch einmal zum Lesen:

POET steht vor dem charttechnischen Ausbruch!
Aktuell 0,57?. - Weg bis 0,75?. frei...erstes KZ 1?.

Doppelter Boden im Chart und gute News!

Einsteigen bevor es richtig losgeht!

Poet Holdings, Inc. plant deutliche Kostensenkungen

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Poet Holdings, Inc. plant deutliche Kostensekungen durch Umstrukturierung des Vertriebs im amerikanischen Markt Poet Holdings, Inc. plant, den Vertrieb
in Nordamerika innerhalb der nächsten 60 Tage auf Partner umzustellen. Mit dieser Massnahme will die Gesellschaft in deutlichem Umfang Kosten
reduzieren und künftig positiven Cash Flow aus diesem Markt generieren. Die amerikanische Niederlassung Poet Software Corporation wird im Rahmen
dieser Umstrukturierung geschlossen. Die Vorstände Dirk Bartels (President und CEO) und Jerry Wong (Executive VP North America) werden das
Unternehmen zum 30. September verlassen. Herr Bartels wird dem Unternehmen weiterhin als Berater zur Verfügung stehen. Poet wird seine Kunden in
Nordamerika in Zukunft über Vertriebspartner und aus der europäischen Zentrale heraus betreuen. Dieses Vertriebsmodell hat Poet bereits in Japan
erfolgreich eingeführt. Das Board of Directors hat Jochen Witte, den Mitgründer und bisherigen CFO des Unternehmens, mit sofortiger Wirkung zum CEO
und Board Member berufen. Seine Aufgaben als CFO übernimmt Ludwig Lutter, seit fünf Jahren Mitarbeiter des Unternehmens und bisher kaufmännischer
Leiter und Geschäftsführer der deutschen Niederlassung. Robert Helgerth übernimmt als Senior Vice President die weltweite Verantwortung für den
Geschäftsbereich eSupplier Solutions. Herr Helgerth ist seit November 1999 bei Poet und leitete bis dato das eSupplier Solutions-Europageschäft. Den
Vorsitz des Board of Directors übernimmt Dr. Herbert May. Das Unternehmen sieht sich aufgrund seiner deutlich reduzierten Kostenstruktur, der
wachsenden und international renommierten Kundenbasis und der hochwertigen Produkte in den Segmenten Katalogmanagement und
Datenbankkomponenten ausgezeichnet positioniert, um aus der schwierigen Konjunkturlage gestärkt hervorzugehen.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 06.09.2002

Hier ist einiges drin: Markktap. 5Mill. - Cash 17Mill$!!!

MfG
Star Ikone





           

68 Postings, 7722 Tage BruderBillGates@SI

 
  
    
08.09.02 17:12
Bist Du taub auf beiden Ohren?, ich habe geschrieben, daß Du Dich aus diesem Forum entfernen sollst, keiner will und braucht Deine Abzocktipps, Du Leichenflederer!

MfG
BruderBillGates  

6203 Postings, 8249 Tage Star IkonePOET 928040: Morgen weiter HOCH!!!

 
  
    
08.09.02 20:46
Poet hat am letzten Freitag starkes Kaufsignal generiert!
Nachdem die 0,5?. - Marke erfolgreich verteidigt wurde und der Widerstand bei 0,55?. genommen wurde, sollte der Weg zunächst bis 0,75?. frei sein.

Die guten aktuellen Nachrichten tun ihr übriges.

MfG
Star Ikone ;)

P.S. War da noch irgendwer? ;)))  

6203 Postings, 8249 Tage Star IkonePOET 928040: Nochmals Kaufempfehlung + Analyse!!!

 
  
    
18.09.02 10:43
Das ist mein Szenario:

US-Konkurrent kauft POET Holdings WKN 928040!

Grund:

- Restrukturierung erfolgreich
- Vorstandswechsel erfolgreich
- Kundenneugewinnung erfolgreich
- Auftragseingang endlich POSITIV!

Das wichtigste: Bei Kurs von 0,5?. Marktkap. von etwa 4,75Mill.? bei
Cashbestand Mitte September von etwa 16,5Mill.$!!!

Man bekommt ein Geschäft, was in den nächsten Jahren wieder sehr aussichtsreich ist und zudem
noch das 3,5-fache an liquiden Mitteln dazu!

Wenn Poet jetzt liquidieren würde, bekäme jeder Aktionär ca. 1,7?. ausgezahlt - Wahnsinn!!!

Der Übernahmepreis dürfte sich in etwa um 1,2?. bewegen!

Kaufen in der schlechten Zeit...

Die letzte Analyse STUFT HOCH!!!

Hier ist sie:

POET Upgrade Datum: 13.09.2002


Die Analysten von GBC-Research stufen die Aktien von POET Holdings auf "akkumulieren" hoch. (WKN 928040) Der Anbieter von
"Supplier Enablement"-Applikationen und Datenbanklösungen für den industriellen Einsatz, POET Holdings, Inc., plane den Vertrieb in
Nordamerika innerhalb der nächsten 60 Tage auf Partner umzustellen. Durch die Umstellung auf den indirekten Vertrieb wolle die
Gesellschaft die Kosten in deutlichem Umfang reduzieren und dem wichtigsten Ziel, der Erreichung des Break Even näher kommen.
Die Kunden in Nordamerika würden in Zukunft über Vertriebspartner und aus der europäischen Zentrale heraus betreut. Die
amerikanische Niederlassung POET Software Corporation werde im Rahmen dieser Umstrukturierung geschlossen. Die Vorstände
Dirk Barteis (President und CEO) und Jerry Wong (Executive VP North America) würden zum 30. September das Unternehmen
verlassen, wobei Barteis dem Unternehmen weiterhin als Berater zur Verfügung stehen werde. Neuer Vorstandsvorsitzender (CEO) sei
nun Jochen Witte, Mitgründer und bisher Finanzvorstand des Unternehmens. Die Analysten von GBC-Research sehen die jetzt
eingeleitete Maßnahme als richtig und wichtig für die weitere Zukunft von POET an, besonders vor dem Hintergrund dass die
Geschäftsentwicklung in Amerika in den letzten Quartalen zunehmend schwächer verlaufen sei als in Europa und zudem höhere
Marketing- und Vertriebsaufwendungen in Amerika angefallen seien. Im schwierigen Marktumfeld seien Kosteneinsparungen der
richtige Schritt. Im Zuge der Umstellung des Vertriebs und durch Schließung der amerikanischen Niederlassung würden dieses Jahr
voraussichtlich noch zusätzliche Einmalaufwendungen entstehen, wobei den Analysten von GBC-Research noch keine konkreten
Zahlen vorliegen würden. Ab dem vierten Quartal und besonders ab 2003 erwarte man dann deutliche Einsparungen im Bereich der
Marketing- und Vertriebsaufwendungen. Diese würden bei POET bislang den größten Kostenblockstellen. Der Buchwert von POET
habe sich zum 30.Juni auf 1,61 Dollar pro Aktie belaufen. Die Nettoliquidität pro Aktie habe sich auf ca. 1,39 Dollar belaufen. Mit einem
aktuellen Kurs von 0,50 Euro notiere die Aktie unter beiden Marken. Durch die nun weiter fokussierten Einsparungsmaßnahmen sollte
sich die Cash-Burn-Rate der Gesellschaft stark reduzieren lassen und der Break-Even sollte in greifbarere Nähe rücken. Die Analysten
von GBC-Research nehmen die in ihren Augen wichtige Entscheidung zum Anlass und stufen POET jetzt auf Rating "akkumulieren"
herauf, da sie bei Gelingen der Umstrukturierung ein interessantes Kurserholungspotenzial erwarten.


MfG
Star Ikone ;)  

2538 Postings, 7784 Tage ulrich14@star ikone

 
  
    
18.09.02 10:47
..es ist mir zwar fast peinlich es zuzugeben, aber: ich habe dich hier in den letzten 10 Tagen vermißt...

..und das ist nicht ironisch gemeint..

..poet sieht charttechnisch reizvoll aus..aber im derzeitigen Umfeld wird sie nicht gehen..

..mit dem September triple-witching day am Freitag läuft der sell-out erst mal weiter...  

30853 Postings, 8116 Tage ZwergnaseSI warste im Urlaub?

 
  
    
18.09.02 10:48
Schön das du wieder da bist, es hat doch was gefehlt. ;-))
Grüße von
             

   Antwort einfügen - nach oben