UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 12297
neuester Beitrag: 25.07.21 22:30
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 307408
neuester Beitrag: 25.07.21 22:30 von: Scheinwerfe. Leser gesamt: 26645657
davon Heute: 4726
bewertet mit 363 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12295 | 12296 | 12297 | 12297  Weiter  

5866 Postings, 5003 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    
363
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12295 | 12296 | 12297 | 12297  Weiter  
307382 Postings ausgeblendet.

2705 Postings, 300 Tage GoldHamerConstellis

 
  
    
1
25.07.21 11:37
Die Pariser wehren sich gegen Constellis und das sollte endlich auch auf andere Laender uebergehen.

https://www.constellis.com/

https://www.google.de/...rome..69i57&sourceid=chrome&ie=UTF-8  

2705 Postings, 300 Tage GoldHamerImpfen führt nicht zum Ziel!

 
  
    
2
25.07.21 11:39

2705 Postings, 300 Tage GoldHamerMond "flattert" & "taumelt" NASA warnt

 
  
    
3
25.07.21 11:43

2705 Postings, 300 Tage GoldHamerZerfall bei den Politikern hält an!

 
  
    
4
25.07.21 11:51
Fast jede Stadt wurde durch das M-R in den Bankrott getrieben. Gelder wurden immer nur in politische Reihen gepumpt! Das einzige womit sich Bundesländer beschäftigen ist das Abkassieren der illegalen Zwangsabgabe der Öffentlich Rechtlichen Müllgebühren. -Merkels aussage, wir hatten eine andere Form von Hochwasser ist wieder eine Typische Dödel-Aussage einer Anti-Deutsch-Kanzlerin! Hochwasser wie in Hamburg hat vieles verändert, aber mit der Ära Merkel kam das Elend! Problem ist nur, das es mit Merkel nicht geht! Der Geistige Zerfall bei den Politikern hält an!  

2705 Postings, 300 Tage GoldHamerAutofriedhof nach der Flut in China

 
  
    
25.07.21 11:57

6214 Postings, 2658 Tage Robbi11Wo fließt GELD hin ?

 
  
    
2
25.07.21 12:04
ZB verdienen die Komunen an einer Bereitstellung von Wohnraum für Einwanderer. Korruption ist eine Wertung . Auch eine Meinung ist eine Wertung. Deswegen  Einigkeit und ?  

2705 Postings, 300 Tage GoldHamerTesla Boat model

 
  
    
25.07.21 12:24

2705 Postings, 300 Tage GoldHamer#307389

 
  
    
25.07.21 12:28

2705 Postings, 300 Tage GoldHamerEurozone sei zutiefst undemokratisch + neoliberal

 
  
    
25.07.21 12:36

2705 Postings, 300 Tage GoldHamerAstloch Kretschmann will Impfpflicht

 
  
    
3
25.07.21 12:38
der Dreckskerl ist zum Abschuss frei gegeben.  

2705 Postings, 300 Tage GoldHamerSollte der China Hafen von einem Tsunami zerstört

 
  
    
2
25.07.21 12:51
Der Verbrecherhaufen wird so nicht weiter kommen - Impfen ist Mord!  

13504 Postings, 3882 Tage SchwarzwälderBILD schreibt heute:

 
  
    
4
25.07.21 13:58
Kabul:
"Wir wollen nach Deutschland !"

Täglich stürmen etwa 8.000 afghanen die dt. Vertretung in Kabul... !

Mehrere Millionen wollen das Land verlassen und nach Deutschland reisen....
Ich finde, das passt doch genau zur Forderung eines FDP-Mannes, der
jählich eine Zuwanderung von Fachkräften in der Größenordnung von
400-600.00 fordert ! Also ich finde, man sollte diese Menschen sofort
ins reiche Deutscvhland ausfliegen und nicht wegen der bloßen Anzahl
herum mäkeln. Berlins beobachtender Bürgermeister Müller sagte außerdem
immer, Berlin habe noch viel Platz frei. Dieses Angebot sollte man jetzt nutzen,
Berlin noch etwas bunter zu machen und gleichzeitig das Fachkräfteproblem
mit den fehlenden Medizinern, Forschern, Managern, Ingenieuren, Technikern,
fehlenden Physikern usw, lösen. Aufnahmeprobleme gibt es sicher nicht,
denn diese 10.000 heute die Diversität Feiernden werden alleine schon viele
bei sich aufnehmne und allein schon tausende diese voll versorgen.

Also zu ein paar Millionn Afghanen rufe ich zu herzlichst willkommen in Berlin u.
bitte die Familie, alle Freunde, Bekannt und Nachbarn  nicht vergessen  und guten Flug !
Und bewundern sie den neuen Berliner Flugfafen BER ... !  

26864 Postings, 3888 Tage charly503man muss, sollte sich nur

 
  
    
1
25.07.21 14:44
die Begrüner des Starbikers anschauen, da weißte Bescheid.
Hier kann man sich  kaum über sachliche Dinge unterhalten, der mainstream paukt ständig gegen die Ungeimpften weil, die wären schützenswert, aber gegen was denn? Wenn ic h krank wäre, dann wäre es doch schon passiert. Die Geimpften tragen weiter Masken, wozu, meine bescheidene Frage. Ich dachte sie wären nun immun? Aber sicher ist das Gegenteil der Fall.  

26864 Postings, 3888 Tage charly503na pinktree gelesen

 
  
    
25.07.21 15:09
auch verstanden? Gut das es noch bissl steht!  

3159 Postings, 718 Tage KK2019sie haben Angst, dass das sozialistische

 
  
    
2
25.07.21 15:52
System zusammenbricht:

https://www.welt.de/vermischtes/article232723999/...ilen-Europas.html

Jetzt wo die "Seuche" vorbei ist wird das Narrativ nur intensiviert. Da sollte man sich fragen: Warum?

Ich geb die Antwort: Nur mit Angst und Gewalt kann der Sozialismus überleben, denn Argumente wie Wohlstand und Freiheit der Bürger kann er nicht liefern. Im Gegenteil.

https://m.youtube.com/watch?v=SL-a5ygBjI0

Jeder der sich u.a. mit Gold vorbereitet ist Teil eines guten demokratischen Neustarts:

Die Ursache für die Probleme im Land sind die Parteien! Alle Parteien sind das Problem!!! Was wir brauchen ist Demokratie und kein Parteienfunktionariat! Kein EUdSSR, kein ZK, keine Personen ausserhalb des Gesetzes! Echte Gewaltenteilung! Die Bürger wählen direkt die Parlamemtsmitglieder (nicht Parteien), direkt die Regierungsmitglieder, direkt die Richter, und zwar auf kommunaler, Länder und Bundebene!

Die Bürger sollen ihr Geld frei wählen!

 

26864 Postings, 3888 Tage charly503übrigens muss ich mal der Moderation bescheinigen,

 
  
    
1
25.07.21 17:35
das es hier User gibt, welche sich nur mit den Schreibern von ihnen nicht passenden Beiträgen befassen, welche sie nicht für lesenswert, erachten. Ergo, Beschäftigung mit Usern, am laufendem Band.  

26864 Postings, 3888 Tage charly503warum eigentlich werden keine Medikamente

 
  
    
2
25.07.21 18:48
gegen Covid angeboten, die unter Umständen vom Arzt verschrieben werden?
Ich kenne da welche aber, das ging nicht aus der Bundespresse, hervor!
Es wird auch keiner mit SYmptomen zum Arzt gehen und um Hilfe bitten, der Zug ist weg.  

16484 Postings, 6082 Tage pfeifenlümmelHabe gerade mal

 
  
    
1
25.07.21 20:05
wieder die etlichen Nachrichten der Moderatoren gelöscht.
Habe den email Eingang von ariva nun sperren lassen.
Wenn sie schon die Beiträge von anderen und mir in großem Stil löschen, will ich nicht noch Arbeit mit dem Löschen der emails von ariva haben.  

26864 Postings, 3888 Tage charly503endlich logische Schlußfolgerungen

 
  
    
2
25.07.21 21:01

2 Postings, 1 Tag LadyRe.2Sonntagswitz :

 
  
    
3
25.07.21 21:29
"Früher hast im Gasthaus einen Gspritzten kriegt -
heut musst gspritzt sein dass´d dort überhaupt nei kommen tust"  - hihihihiiii , i brich nieda  

292 Postings, 2231 Tage pinktreeNa Charly,

 
  
    
2
25.07.21 21:40
schon gemerkt, lieb Resel ist zurück.  

2 Postings, 1 Tag LadyRe.2Blitzgneisser

 
  
    
1
25.07.21 21:46

26864 Postings, 3888 Tage charly503ich denke immer noch an Deine Falschmeldung,

 
  
    
25.07.21 21:52
pinktree, Du hättest genauso geheissen, wie im Goldthread bei mindflash.
Leider ist das mit Deinem avatar dort, nicht nachzuvollziehen und es stimmt auch nicht.
Geschickt Beiträge ab 2014, wo doch mindflash aktuell, ausgeblendet, gänzlich gelöscht. Habe mir mal den Goldthread ab 2019 angeschaut, bei dem das Drama angesprochen wurde. Sehr interessantes, hatte ich schon fast ausgeblendet weil eben sowas von banal. Nur  mal unter uns ganz geheim, wer kann denn sowas??Du hiessest pinktree1! Also bleibe bei der Wahrheit! Und suche mal in anderen Portalen nach Deinem Nick!
Es sind aber auch noch andere wieder aufgetaucht, worüber ich nur lachen kann. Sie versuchen es immer wieder.
 

628 Postings, 1584 Tage GamrigEZB

 
  
    
1
25.07.21 21:56
Ich kann mir durchaus vorstellen, das der Goldpreis soweit zurückkommt, solange diese Geldschwemme anhält.Hört sich paradox an, aber das Geld wird den Dax beflügeln müssen, obwohl auch hier eine Verwässerung der Fundamentaldaten zum Teil stark ansteigt. Erst, wenn die Wirtschaft richtig heiss gelaufen ist,was momentan nicht ist,da Produktionen gedrosselt werden , durch Lieferkettenprobleme,    wird der Tag kommen, wo die Kurse , der Geldpolitik nicht stand halten ,wenn FED und EZB ihre Anleihekäufe und Gelddruckerei ändern, also zurückfahren. Ich weiß, die Schulden?..Aber  dann wird Gold und Silber gefragt  sein , auch wenn manipuliert wird und Basel3 ,trotz Unterhölung und Lachnummer, weiter existiert?nur wenn da Banken ihr Eigenkapital nicht mit EM abgesichert haben,wird es eng?gut für EM.Ich sehe bei verschiedenen Goldhändlern bestimmte  Goldartikel öfter mal ausverkauft, wie 10 g Kinebarren,5 g Kinebarren,Completer Coin von ?The Queens Beasts??Also die Menschen kaufen?.EM..  

2069 Postings, 540 Tage ScheinwerfererDie neue SkyleaderIn

 
  
    
25.07.21 22:30
ist zurück. Welcome Back. Ich freue mich da immer auf die tollen Witze.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12295 | 12296 | 12297 | 12297  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben