UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.545 -1,1%  MDAX 26.985 -2,0%  Dow 33.789 -0,6%  Nasdaq 13.270 -1,7%  Gold 1.751 -0,5%  TecDAX 3.110 -0,9%  EStoxx50 3.730 -1,3%  Nikkei 28.930 0,0%  Dollar 1,0037 -0,5%  Öl 97,2 0,7% 

Wo ist Jan Marsalek - Thread

Seite 2 von 8
neuester Beitrag: 24.04.21 23:08
eröffnet am: 08.07.20 15:02 von: michimunich Anzahl Beiträge: 184
neuester Beitrag: 24.04.21 23:08 von: Angelikavmln. Leser gesamt: 50605
davon Heute: 18
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  

1660 Postings, 1687 Tage StochProzWollte Fintech-Depp mit Massenvernichtungswaffen

 
  
    
09.07.20 20:42
die erste DAX-Pleite verhindern? Welcher Staat oder Organisation schützt solche anscheinend komplett wahnsinnigen Jahrhundertverbrecher?

@BioTrade Alleine gegen den Rest der Welt? Wenn die Novichok-Vorwürfe stimmen, dann braucht Marsalek wirklich gute Personenschützer...  

272 Postings, 949 Tage MeniNamasteim nachhinein,

 
  
    
1
09.07.20 20:50
warum hat die Staatsanwaltschaft nicht den kleinen lichtscheuen Marsi sofort einkassiert ?  
Spätestens nach der fristlosen Kündigungen. Hier macht sich eine nächste VT auf. Auch diese wird nicht
gelöst werden.
Mir würde in diesem Fall eine Erklärung für das Versagen der Staatsanwälte vorab reichen.
 

1660 Postings, 1687 Tage StochProz@MeniNama Möglicherweise war er bereits flüchtig..

 
  
    
09.07.20 21:04

1660 Postings, 1687 Tage StochProzVerdacht der geheimdienstlichen Agententätigkeit

 
  
    
1
09.07.20 21:22
@MeniNama Ähnliche Ermittlungen gegen Marsalek fehlen auch noch. ;) Hoffentlich gibt es keine operative Beteiligung deutscher Dienste! Der Weg zum nächsten deutschen Geheimdienstskandal wäre dann nicht mehr weit...  

1660 Postings, 1687 Tage StochProzNTV: Infos vom Verfassungsschutz

 
  
    
4
09.07.20 21:51
Zitat:

"Das Innenministerium in Wien bekräftigte, den Vorwürfen nachgehen zu wollen, gibt sich aber sicher, dass Marsalek nicht unter seinem echten Namen als Informant arbeitete.

Der Manager muss jedoch Quellen im BVT und im Innenministerium gehabt haben. Marsalek soll so gut über die Vorgänge im BVT informiert gewesen sein, weil Wirecard in seiner Anfangszeit Hilfe von BVT-Mitarbeitern bekam. Sie sollen - offenbar nebenberuflich - Pornoanbieter auf ihre Zahlungsfähigkeit überprüft haben.

Zudem sollen Verfassungsschützer dem Unternehmen bei einem "Problem in Dubai" geholfen haben, heißt es in österreichischen Medienberichten. In diesem Fall habe ein Notar Wirecard rund 150 Millionen Dollar geschuldet, Marsalek sei für die Lösung des Problems zuständig gewesen."


Vorsicht, Ironie: War Wirecard ursprünglich eine ausgelagerte "Tarnfirma" des österreichischen Inlandsgeheimdienstes, um Österreich vor Brauns Visionen zu schützen? Ist Marsalek ein Krypto-Nazi mit schweren (Business-)Wahnvorstellungen? Müssen klagende Ex-WDI-Aktionäre jetzt die Bespitzelung durch Marsaleks Unterstützernetzwerk während des Österreich-Urlaubs erwarten? Ist Marsaleks Ehefrau möglicherweise sogar mit Imelda Marcos verwandt? War die FPÖ Wirecard-Kunde?
Der frühere Wirecard-Manager Marsalek ist auf der Flucht, gesucht wird er wegen Untreue und Bilanzfälschung. Und nun kommen weitere Vorwürfe hinzu: Der Österreicher soll der rechtspopulistischen Partei FPÖ  als geheimer Informant vertrauliche Informationen beschafft haben.
 

272 Postings, 949 Tage MeniNamastewenn wir uns wirklich noch als eine

 
  
    
1
09.07.20 21:53
freie Gesellschaft bezeichnen dürfen ( im Vergleich zu China ) sollten Journalisten und Rechtsanwälte
die Schuhe vom kleinen Muck anziehen ( sorry, wie heißt denn der kleine orientalische Bursche nach deutschem Recht heute ) ich weiß es gerade nicht.
Damit ist über die Doppelzüngigkeit unserer Herrscher alles gesagt.

Auf einmal wird festgestellt das Schlachter unterbezahlt in dreckigen Ställen leben.
Dank der CDU. Die SPD will es beenden. Wie sieht die Wahlprognose aus ?

Sind die Wähler noch zurechnungsfähig oder vegetieren sie in der Raute von Merkel dahin ?

Wie bescheuert können Wähler sein, besonders die alten !
 

815 Postings, 1275 Tage Provinzberliner@MeniNamaste so ist es

 
  
    
2
09.07.20 23:34
Der deutsche Michel ist halt ein Einfaltspinsel.Er lebt nach dem Motto:  "uns ging es noch nie so gut wie heute" Damit hat er alles gesagt.
Hungerlöhne,Kinderarmut,Hartz4 (zum Leben zu wenig zum Sterben zuviel) Ausländische Billigarbeiter die für Milliardäre schuften.Wir schaffen das !
Nach jahrelangen Skandinavienaufenthalt weiß ich aus eigener Erfahrung dass es auch anders geht.  

1660 Postings, 1687 Tage StochProz@MeniNama Ziel ist die strafrechtliche Aufklärung

 
  
    
1
10.07.20 08:53
der ersten Pleite im DAX. Leider kann bis jetzt eine operative Verstrickung irgendwelcher Geheimdienste nicht kategorisch ausgeschlossen werden. Mehr aber auch nicht.

Die Exploitation des Falles für billige politische Agitation ist nicht zielführend, sondern lässt vielmehr die wahren Kommunikationsabsichten der Verfasser erkennbar werden.  

126 Postings, 791 Tage SchülzeMarsalek lebt noch und

 
  
    
10.07.20 12:00
bei soviel Geld hat der schon lange eine Gesichts OP hinter sich gebracht. JM hat sich eine 2. Identität gekauft. Den wird kein Schwein mehr finden  

1304 Postings, 3010 Tage BratworschtMan kann aus den Buchstaben des Nachnamens

 
  
    
1
10.07.20 20:15
auch lek am ars machen. Das sagt dann alles. ;)
 

1660 Postings, 1687 Tage StochProzMaMag: Österreichisch-Russische Freundschaft...

 
  
    
10.07.20 20:26
Die Russen kommen... ;)  

1660 Postings, 1687 Tage StochProzWaren Teile des großen WDI-Threads von Trollen?

 
  
    
10.07.20 20:34

1660 Postings, 1687 Tage StochProz@Schülze Gentherapie wäre sicherer... ;)

 
  
    
10.07.20 20:36

126 Postings, 791 Tage Schülzeja echt

 
  
    
14.07.20 19:29

758 Postings, 1058 Tage Marco7272also hier an der Ostsee ist er nicht,

 
  
    
1
14.07.20 21:36
hab ihn nicht gesehen...  

1660 Postings, 1687 Tage StochProzNTV: Marsaleks irres Chat-Protokoll

 
  
    
1
17.07.20 09:30
Bleibt nur die Frage nach seiner "angeblichen" Agentur. Die schließen offensichtlich "Verträge " ohne Rücksicht auf die rechtlichen Nebenwirkungen... Schlechte  Selektion!  

1660 Postings, 1687 Tage StochProzNTV: Marsalek prahlte mit Kontakten zu CIA und

 
  
    
2
17.07.20 10:46
Mossad... Ein Gauner mit ausgeprägtem Geltungsbedürfnis. Hoffentlich endet er nicht wie Barschel. ;)  

2539 Postings, 1177 Tage Draghi1969Marsalek

 
  
    
17.07.20 18:09
...wir finden ihn.
Was werden wir wohl mit ihm anstellen??  

536 Postings, 1019 Tage dndnGulasch?

 
  
    
17.07.20 18:17

246 Postings, 1057 Tage Florida-PhilippNix!!

 
  
    
1
17.07.20 18:17
In Deutschland passiert gemessen am Schaden wenig bis nichts!

Abschieben in die USA.
Schön einen Betrugsprozess in dieser Dimension und dann gibt Maddoffmäßig den Arsch rasiert.

Aber hier innere Bilder malen anti Aggressionskurs und das war es dann
 

2539 Postings, 1177 Tage Draghi1969Gulasch

 
  
    
17.07.20 18:22
...fargo im Schnee...  

1591 Postings, 4333 Tage jameslabriesogut

 
  
    
17.07.20 19:12
wie ermordet danke den moerdern!  

1591 Postings, 4333 Tage jameslabrieer fickt gerade ne huebsche thai

 
  
    
17.07.20 21:14
mit eurem Geld prima oder?  

43 Postings, 1468 Tage TechnoInvestorHuhu

 
  
    
17.07.20 21:16
Hier bin ich :P  

1591 Postings, 4333 Tage jameslabrieja

 
  
    
17.07.20 21:25
da bist du und weiter?  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben