UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Borussia Dortmund: Talk Thread für alle

Seite 13 von 410
neuester Beitrag: 31.01.18 12:08
eröffnet am: 24.02.15 23:14 von: halbgottt Anzahl Beiträge: 10249
neuester Beitrag: 31.01.18 12:08 von: seitzmann Leser gesamt: 1381218
davon Heute: 13
bewertet mit 32 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 410  Weiter  

31038 Postings, 7056 Tage sportsstarViertelmillion, sorry

 
  
    
11.03.15 16:08

3896 Postings, 4158 Tage velmacrotund

 
  
    
1
11.03.15 16:16
Shortseller gibt es bei anderen Aktien nicht oder wie? Ausserdem gibt es hier die ersten Schwellenüberschreitung überhaupt, der Kurs hatte aber immer schon diese Kapriolen gemacht und rumgezickt. Und ich glaube deshalb, dass sich grössere Zocker hier einige Cents verdienen, indem sie mit den Erwartungen der "Fan"- und Wochenende-Trader spielen. Da kann ja auch die Macquarie-Bank auch ein Teil davon sein.

Solange nicht irgendein Verantwortlicher da nicht interveniert, auch nur verbal durch Stärken des Status' der BVB-Aktie, wird sich da auch nicht viel dran ändern.

Vielleicht ist es aber schlussendlich doch eine Konsolidierung des Anstiegs wie es crunch hingemalt hat. Dann passt es aber für mich überhaupt nicht, dass dann eine "Bedingung" für einen weiteren Anstieg ist, dass man gegen Juve weiter kommen müsse. Denn das grösste Gespenst wurde überwunden mit dem sehr wahrscheinlichen Nicht-Abstieg. Und das sollte Bedingung genug sein Ende der Saison um den KE-Kurs bei 4.66 ? zu sein.  

8960 Postings, 3644 Tage halbgotttvelmacrot

 
  
    
1
11.03.15 17:52
Na klar, das Thema shorten muss man nicht überbewerten. Ist ein Aspekt, weiter nichts.

Aber lange vorher gab es nie irgendein Beweis, dieser ist nun da. Und dieser Beweis ist wohl nur deswegen erstmalig da, weil die Shortseller sich übermäßig strecken mussten, sonst wäre der Kurs weggelaufen. Genau daß mussten sie in der Vergangenheit nicht.

In der Meisterschaft 2011/12 ging die Aktie sehr bereitwillig und ohne nenneswerten Widerstand von 2,80 im Februar 2012 runter auf 2,09 im Juni 2012. Einfach so 25% Bei extrem guter Nachrichtenlage!!!

Jetzt hat man eine Horror Nachrichtenlage und der Kurs könnte doch einfach mal 40% nachgeben oder 50%. Selbst die Apple Aktie macht hin und wieder solche Konsolidierungsphasen durch. Im Hoch stand die BVB Aktie bei 5,20. Eine Konsolidierung von 40% würde einen Aktienkurs von 3,12 bedeuten.

Da ist die Aktie bisher aber nicht ansatzweise angekommen. Folglich wird die Short Attacke erstmals in 15 Jahren meldepflichtig, that's all

Und dann etwas zu der außergewöhnlichen Kursentwicklung: Damit meinst du die generelle Unterbewertung, die nicht nachvollziehbar ist. So weit so gut. Dennoch kann man inmitten dieses durchgehend gleichen Phänomens der Unterbewertung feststellen daß es Phasen gibt, die noch viel irrationaler sind, als alle Phasen davor.

Borussia Dortmund stand nie in den 15 Jahren seit es die BVB Aktie gibt auf einem Abstiegsplatz. Dortmund hat hintereinander gegen Schalke, HSV, Köln, Hannover und Bayern 5 Spiele verloren, das gab es noch nie und beim 5. verlorenen Spiel platzt der Knoten und die Aktie steigt aufgrund dieser fünften Niederlage von 3,15 auf 3,30

Und dann gibt es einen einzigen Sieg gegen Gladbach und die Aktie steht bei 3,65

Das sind einfach Short Eindeckungen gewesen. Da kam kaum ein Neuinvestierter dazu, die Altinvestierten weigerten sich zu verkaufen, that's all. Wenn es nun keine Niederlagen gibt mit anschließend sehr hohen Umsätzen, wird es sehr schwierig 500.000 Aktien zu kaufen um die Position glatt zu stellen. Ich würde bei jeder Niederlage weiter kaufen, definitiv.

An alle stillen Mitleser: Dies ist eine sehr spekulative Meinung von mir persönlich und ist keine Anlageempfehlung. Börse ist kein Kindergarten.  

12325 Postings, 3585 Tage crunch timeStuttgart

 
  
    
3
11.03.15 18:08
Stimmt. War schon recht massiv vom Volumen her was da heute in Stuttgart gehandelt wurde. Sonst ist da ja kaum Handel. War heute mehr Handel dort wie auf Xetra. Spricht alles für einen großen Einzelkäufer/-verkäufer. Geske wird ja wohl nicht schon wieder zugeschlagen haben ;) Oder hat der VFB Stuttgart sein von Daimler erhaltenes Geld erstmal in Aktien der Konkurrenz geparkt? ;)  
Angehängte Grafik:
unbenztrzannt.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
unbenztrzannt.png

31038 Postings, 7056 Tage sportsstarDie Umsätze sind ja eine Sache

 
  
    
1
11.03.15 19:26

aber wie sie halt zustande kamen...war definitiv Programm gesteuert:

19:07:424,00 ?
2.000
18:42:063,98 ?
10.000
18:40:094,021 ?
0
18:35:094,021 ?
0
18:30:044,022 ?
0
18:25:024,022 ?
0
18:20:074,022 ?
0
18:15:084,023 ?
0
18:05:134,022 ?
0
17:15:124,041 ?
0
16:15:134,037 ?
0
15:15:114,02 ?
0
14:15:044,012 ?
0
13:59:584,018 ?
5.000
13:45:164,024 ?
4.500
13:45:114,025 ?
4.500
13:45:084,024 ?
4.500
13:45:044,025 ?
4.500
13:45:014,024 ?
4.500
13:44:574,025 ?
4.500
13:44:534,024 ?
4.500
13:44:504,025 ?
4.500
13:44:474,024 ?
4.500
13:44:424,025 ?
4.500
13:44:394,024 ?
4.500
13:44:364,025 ?
4.500
13:44:324,024 ?
4.500
13:44:284,025 ?
4.500
13:44:254,024 ?
4.500
13:44:224,025 ?
4.500
13:44:024,024 ?
4.500
13:43:554,025 ?
4.500
13:43:404,024 ?
4.500
13:43:344,025 ?
4.500
13:43:284,024 ?
4.500
13:43:224,025 ?
4.500
13:42:554,024 ?
4.500
13:42:494,025 ?
4.500
13:42:434,025 ?
3.325
13:42:344,024 ?
4.000
13:42:164,025 ?
1.500
13:42:094,024 ?
1.500
13:42:014,024 ?
1.500
13:41:544,025 ?
1.500
13:41:474,024 ?
1.500
13:15:094,03 ?
0
12:39:314,028 ?
675
12:15:104,029 ?
0
11:15:194,037 ?
0
11:14:014,036 ?
5.000
11:13:534,037 ?
5.000
11:13:504,036 ?
5.000
11:13:464,037 ?
5.000
11:13:404,036 ?
5.000
11:13:374,037 ?
5.000
11:13:304,036 ?
5.000
11:13:234,037 ?
5.000
11:13:204,036 ?
5.000
11:13:164,037 ?
5.000
11:13:134,036 ?
5.000
11:13:094,037 ?
5.000
11:13:064,036 ?
5.000
11:13:024,037 ?
5.000
11:12:264,036 ?
5.000
11:12:204,037 ?
5.000
11:12:114,036 ?
5.000
11:12:054,037 ?
5.000
11:11:584,036 ?
5.000
11:11:524,037 ?
5.000
11:11:424,036 ?
5.000
11:11:364,037 ?
5.000
11:11:294,036 ?
5.000
11:11:204,037 ?
5.000
 

3934 Postings, 4134 Tage Thyron24Vor einigen Monaten...

 
  
    
12.03.15 11:12
...kam dies schonmal vor, dass über Börse Stuttgart knapp 375.000 Aktien gehandelt worden waren.Da hatten wir schonmal geschrieben, dass über diese Börse wenig BVB Aktien gehandelt werden.Ich wüsste auch gerne, welche Parteien sich die Aktien zuschieben...  

492 Postings, 2496 Tage cally1984Kursverlauf...

 
  
    
12.03.15 11:59
ist schon enttäuschend. Ich kann mir auch irgendwie nicht vorstellen, dass es nur (oder zum größten Teil) an dem HF liegt. Dieser müsste doch weitere Leerverkäufe melden; d. h. der HF hat seit dem 23.02. keine 100.000 Aktien mehr verkauft (weil er ja dann den 0,10 %-Schritt hätte melden müssen). Warum der Kurs nicht steigt, sondern im Gegenteil sogar noch fällt, ist mir allerdings auch ein Rätsel. Wenn das so weiter geht, dann stehen wir nächste Woche da, wo wir nach der Augsburg-Niederlage waren. Nur dass in der Zwischenzeit die Abstiegsängste verdrängt wurden, Reus verlängert hat, der Dax 1500 Punkte gestiegen ist, usw...

Kurs 4,01 EUR. Wenn das Spiel gegen Köln verloren geht gehts wieder 3 - 4 Prozent runter. Schade, Schade, Schade...  

492 Postings, 2496 Tage cally1984Die letzten 5 Handelstage

 
  
    
12.03.15 12:07
wurden über XETRA nie über 300.000 Aktien gehandelt. Ist doch auch seltsam, oder nicht. Heute 35.000 Stück bis 12 Uhr.

Die allgemeine Stimmung hat sich doch im Vergleich zur Winterpause dramatisch verbessert. Keine Trainer-Diskussion, 13 von 15 Punkten aus den letzten 5 Buli-Spielen geholt, Reus hat verlängert, Gündogan soll verlängern, Pokal eine Runde weiter, Chancen auf das CL-Viertelfinale stehen mmn. bei mindestens 50%.

Warum bleiben selbst bei knapp 4 EUR die Käufer aus? Wir stehen aktuell 2 Cent über dem Schlusskurs vor dem Rückrundenstart.

 

3934 Postings, 4134 Tage Thyron24@Cally...

 
  
    
12.03.15 12:10
....die Kleinanleger kaufen nicht, weil die Aktie nicht steigt eher fällt und ihnen wahrscheinlich der HF mit Leerverkäufen Angst macht?

Die Leerverkäufe sind sehr undurchsichtig.Die könnten sich die Aktien auch hin und her schieben.Sie haben auf jedem Fall leichtes Spiel, die Aktie zu deckeln aber Schwierigkeiten den Kurs in die Tiefe zu schicken.Sie wollen wahrscheinlich auch nicht mehr so viele Aktien auf den Markt schmeissen...die Spielchen sind doch immer dieselbe:Den Kurs zu wichtigen Unterstützungen deckeln und drücken um bei einer Niederlage oder Ausscheiden aus der CL mit weniger Aufwand in die Tiefe schicken ggf. schnell Aktien zurückholen...

Nur meine Meinung!  

3345 Postings, 3736 Tage Devilnightgogogleich unter 4:-(

 
  
    
12.03.15 12:41

492 Postings, 2496 Tage cally1984schon heftig...

 
  
    
12.03.15 12:59
Und das wahrscheinlich mit relativ wenig Aufwand.

Seit dem Juventus-Hinspiel 5 % verloren, ohne schlechte Nachrichten.

 

3345 Postings, 3736 Tage Devilnightgogoecht nicht zu fassen:-(

 
  
    
12.03.15 13:00

492 Postings, 2496 Tage cally1984Dann schaffen wir die 300.000 Stück

 
  
    
12.03.15 13:00
heute bestimmt nochmal...  

3345 Postings, 3736 Tage Devilnightgogoes ist einfach im Moment mehr Geld

 
  
    
12.03.15 13:01
im Dax zu verdienen und da gehen wahrscheinlich ein paar hier raus und da rein um später aber wieder hier einzusteigen:-)Anders kann ich es mir nicht vorstellen....wie sagt man so schön hin und her macht Taschen leer  

492 Postings, 2496 Tage cally1984Aber jetzt freuen sich doch Alle.

 
  
    
12.03.15 13:02
Wer hätte gedacht, das man nochmal Aktien unter 4 ? bekommt???

 

1428 Postings, 2635 Tage ulsiBlick auf den Chart

 
  
    
12.03.15 13:45
fallende Tageshochs seit 7 Tagen.  
Angehängte Grafik:
bvb1203.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
bvb1203.png

1428 Postings, 2635 Tage ulsiwg Börse Stuttgart gestern

 
  
    
12.03.15 13:50
Stuttgart bietet bei SDAX-Werten einen Null-Spread zw 9 und 17,30. Je nach Gebührenmodell kann es schlicht günstiger sein, über Stuttgart zu handeln.  

1428 Postings, 2635 Tage ulsiKorrektur HDAX und ausgewählte SDAX-Werte

 
  
    
12.03.15 13:54

492 Postings, 2496 Tage cally1984Und mal eben

 
  
    
12.03.15 13:54
durch sämtliche Unterstützungen hindurch. Ob GD38 oder die symboliischen 4 ?.
Nichts hält.

Wo soll die Reise enden? Jemand eine Idee?  

1428 Postings, 2635 Tage ulsiUnterstützungen 3,70-3,90 auf den ersten Blick

 
  
    
12.03.15 14:00
Grundproblem: wir sind unter der 200t-Linie, das ist "Bärenland".  

3345 Postings, 3736 Tage DevilnightgogoSo ist mir jetzt völlig wurscht

 
  
    
12.03.15 14:00
hab jetzt nochmal 1000 Stück gekauft....kann es ja nicht sein.....  

1428 Postings, 2635 Tage ulsiErfahrungsgemäß zieht sie Freitags gegen Abend

 
  
    
12.03.15 14:03
etwas an - aber keine Garantie.  

492 Postings, 2496 Tage cally1984Kursziel des HF

 
  
    
12.03.15 14:06
Die Frage ist, wie sich so ein HF positioniert. Er wird ja auch konkrete Vorstellungen haben, was er mit seinem Invest erreichen möchte.  

1674 Postings, 2685 Tage Mr.TurtleDer Fond

 
  
    
12.03.15 14:09
wird sicherlich auch schlau genug sein, mal bei einem Kollegen anzufrufen und dort einen Auftrag zu erteilen. Dann hat das Kind einen anderen Namen, aber das Spiel bleibt das gleiche.
Ansonsten stimmt es wohl, bissl schnelles Geld im Dax mit nehmen ist ja grad idiotensicher, also warum nicht. Hier fehlt es an News, aber das nächste Spiel mit den nächsten Verletzten ist ja nur noch zwei Tage hin...

Kann man nur aufstocken oder liegen lassen, mein Töchterchen besitzt jetzt auch ein paar Teile mehr...  

492 Postings, 2496 Tage cally1984Was ist mit den Investoren?

 
  
    
12.03.15 14:23
Denen kann der Kursverlauf ja auch nicht ganz egal sein. Klar, dass man nicht unbedingt nachgekauft hat, als alles schief lief und man zwischenzeitlich auf dem 18. Tabellenplatz stand ist ja noch vertretbar, aber jetzt  wo sich die Situation mehr als entspannt hat, könnte doch auch SI, Evonik oder Pima nochmal ein paar Aktien nachkaufen.
Es ist und bleibt mir ein Rätsel, wie man mit ein paar Aktien mal eben so die wichtigen Unterstützungen durchbrechen kann.  

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 410  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben