UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.281 0,2%  MDAX 34.052 0,6%  Dow 35.136 0,7%  Nasdaq 16.399 2,3%  Gold 1.785 -0,5%  TecDAX 3.843 0,6%  EStoxx50 4.110 0,5%  Nikkei 28.284 -1,6%  Dollar 1,1292 -0,1%  Öl 73,5 0,8% 

Blue Cap - Neue Chancen durch Planatol

Seite 17 von 24
neuester Beitrag: 02.11.21 09:28
eröffnet am: 18.08.10 13:58 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 584
neuester Beitrag: 02.11.21 09:28 von: Mdmr Leser gesamt: 184770
davon Heute: 10
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 24  Weiter  

278 Postings, 4403 Tage cargowestgute Zahlen

 
  
    
02.03.18 09:37

Ein EPS von 1,45? stützt den derzeitigen Kurs und nährt  Kursefantasie über 21.-? bereits im Mai. Die Dividende könnte zweiteilig überraschen. Einer Einstiegsgrunddividende von 0,30? und einer Sonderdividende aus dem Biolinkverkauf von 0,25 ?. Das würde dann im Scalesegment ansich und im Investorenumfeld insgesamt für Aufmerksamkeit sorgen. 

Mal sehen wie Herr Schubert die Dividendenpolitik der nächsten Jahre sieht und dann vorschlägt.

 

54 Postings, 1526 Tage Padre PioEs ist wirklich

 
  
    
1
23.03.18 09:13
beeindruckend wie gut sich Blue Cap in diesem Marktumfeld hält. Anscheinend möchte niemand eine grössere Stückzahl aus der Hand geben.  

4263 Postings, 4481 Tage Versucher1... jetzt kommt doch Zug in die Kursentwicklung,

 
  
    
24.04.18 15:44
... denke auch hier sollte folgende Meldung zur Kenntnis kommen:
Knauer-Uniplast ist ein Hersteller von Verpackungslösungen für die Lebensmittelindustrie und erzielte 2017 einen Umsatz von rund 70 Mio. Euro. Die Unternehmensgruppe beschäftigt 400 Mitarbeiter an den Produktionsstandorten Dettingen südlich von ...
 

4150 Postings, 4565 Tage AngelaF.Versucher1

 
  
    
24.04.18 16:13
Denke auch dass nun der Seitwärtstrend seit Mitte August, geknackt ist. Oberes BB nun doch sehr deutlich überwunden, nachdem es der Kurs in den vergangenen Monaten immer nur knapp überwunden hatte, um anschließend wieder zurückzufallen.

MACD dreht ins Plus, RSI und Momentum haben auch noch Luft nach oben.

Schau mer ma. Vielleicht klappt es ja dieses Mal mit dem Sprung über die 20.  

4150 Postings, 4565 Tage AngelaF.Im OB

 
  
    
24.04.18 16:17
ist ersichtlich, dass die Abgabebereitschaft, fast gleich Null ist.

Außer dem MM, stehen bis 22 Euro rauf, nur etwas mehr als 1000 Stück zum Verkauf.  

4263 Postings, 4481 Tage Versucher1@AngelaF ... ja, schön wärs und das hoffe ich

 
  
    
24.04.18 18:26
natürlich auch dass der Kurs jetzt die 18 hinter sich lässt und gar die 20 ... uiuiui :-); Wenns die Charttechnik hergibt isses schon mal positiv.
Am 26.4. ist BC soviel ich weiss auf der MKK, dort sagen sie vielleicht Weiteres über den Zukauf und vielleicht sogar 'was zum Kaufpreis und XXX, mal schauen. Die letzten April-Tage können den Kurs hier schon noch bewegen, das denke ich auch.    

4150 Postings, 4565 Tage AngelaF.Versucher1

 
  
    
30.04.18 14:34

"und gar die 20 ... uiuiui :-)"

Kommt ganz auf den Marketmaker an.

Da so gut wie keine Abgabebereitschaft vorhanden ist, ist es sozusagen nur möglich den MM die Stücke abzukaufen. Momentan hat er sich bei 19,70 positioniert.

Ein bisschen wenn er sich noch zurückzieht...dann gibt es nur noch Stücke mit einer 2 vorne dran. :-)

 

4263 Postings, 4481 Tage Versucher1ja ... läuft grad gut mit dem BC-Kurs.

 
  
    
01.05.18 10:04
... und das bei fast Null Infos zur aktuellen Lage.
Wäre gut wenn der Vorstand bald mal ein paar Infos zur neuen Lage nach der Knauer-Übernahme rausgibt, denke ich. Ein Umsatzplus im Konzern dadurch von ca. 70 Mio (evt. anteilig ab Kauf), Verbesserungen bei Knauer per Kredit-Umschuldungen wie die Banken es ja zugesagt haben, weitere Verbesserung im Knauer-Finanzergebnis durch Liquidität die BC mitbringt, Synergien innerhalb des Konzerns im Bereich Verpackungen, ... weiss grad gar nicht ob Knauer auch steuerliche Verlustvorträge hat, ... naja ... so aus dem Bauch raus und 'gehofft' könnte das nach der schwarzen Null von Knauer in 2017er-Ergebnis vielleicht 1,0 Mio bringen in 2018 für den BC-Überschuss. Mehr wird natürlich auch gern genommen ... :-); Aber ... man muss die Infos abwarten.    

Der Kurs natürlich darf von mir aus jetz' schon weiter steigen ...
... und sonst ... schöne Tage rund um den 1. Mai :-);  

717 Postings, 2520 Tage sirmikeNachrichtenlos?

 
  
    
01.05.18 10:38
So ganz stimmt das nicht. Ich habe irgendwo einen Kurzbericht/Kommentar zur MKK gelesen (leider habe ich den beim Suchen eben nicht wieder gefunden), dass Dr. Schubert sich nur vage zur Dividendenhöhe geäußert habe mit dem Hinweis, man sei aktuell an mehreren Targets für Übernahmen dran. Und genau das ist doch der Treibstoff für höhere Börsenkurse, die Aussicht auf lukrative Zukäufe und Wertschöpfung/-hebung um Verbund - und später ggf. Abschöpfung beim Verkauf (wie bei Biolink).

Wenn ich noch über den Bericht stolpere, verlinke ich ihn hier.  

4263 Postings, 4481 Tage Versucher1... vielleicht meinst Du diese Zeilen hier:

 
  
    
01.05.18 10:54
Ich dagegen wollte auf Konkretes zur Knauer-Übernahme hinaus ... .
Soll nicht heissen das derartige Infos wie unten nicht die (Kurs-)Fantasie beflügeln können.
Noch immer gibt es keine genauen Informationen zu der von Blue Cap im März angekündigten Dividende. Blue Cap-Vorstand Hannspeter Schubert will sich ...
 

4150 Postings, 4565 Tage AngelaF.Na, aber jetzt

 
  
    
14.05.18 10:11
ist ein ziemlich deutlicher Sprung über die 20 getan worden.

Gut möglich dass Kurse mit einer 1 vorne dran, der Vergangenheit angehören.

Außer blue cap wird sich die nächsten Jahre ähnlich einer Aurelius entwickeln,...dann wäre eine 1 vorne dran natürlich hochwillkommen. :-)  

3471 Postings, 5643 Tage ablasshndleruniplast

 
  
    
14.05.18 10:29
Neben einem deutlichen Forderungsverzicht der Altbanken
und einer entsprechenden Umfinanzierung erfolgt ein
signifikanter Kapitalbeitrag durch Blue Cap zur Stärkung der Finanzkraft des Unternehmens.

http://www.ariva.de/news/...st-uebernahme-der-knauer-uniplast-6972880

 

78 Postings, 3295 Tage paddy171...

 
  
    
14.05.18 11:46
bin raus bei 22, irgendwie bin ich ja schon traurig :(  

75 Postings, 3617 Tage Hans HummelComplimenti

 
  
    
18.05.18 10:19
Nicht schlecht, Herr Dr. Sch-pecht!  

636 Postings, 1895 Tage WhitepaperSieht sehr gut aus! :)

 
  
    
18.05.18 10:23
https://www.irw-press.com/de/news/...ios_43420.html?isin=DE000A0JM2M1

@paddy171: Tut mir Leid für dich, aber kannst ja wieder dazusteigen!

Euch allen ein schönes Wochenende.  

4150 Postings, 4565 Tage AngelaF.Top

 
  
    
2
18.05.18 10:40
Es geht hinsichtlich der Marktkapitalisierung mit "Sieben-Meilen-Stiefel" auf die 100Mio. Marke zu.

BlueCap wird damit für div. SmallCapFonds interessant.

Und damit einher, dürfte eine verstärkte Wahrnehmung der Firma durch Börsenmedien gehen.

Mit der Knauerübernahme und der Absicht, deren Produkte in neue Geschäftsfelder zu lancieren, werden die Weichen Richtung weiteres Wachstum gestellt.

Ich habe das Gefühl, Blue Cap entwickelt sich zu einem echten Langfristinvestment.  :-)  

927 Postings, 1783 Tage Der Connaisseureur

 
  
    
18.05.18 11:01
1 ? Dividende ist auch nicht von schlechten Eltern.
Der ganze Geschäftsbericht liest sich wunderbar und verheißungsvoll... Kein Wunder dass der Kurs hier anspringt.  

4263 Postings, 4481 Tage Versucher1ja, jetzt Langfristinvest, das seh ich auch so!

 
  
    
18.05.18 11:03
Diese Perspektive wird auch unterstützt (vielleicht auch quasi 'gewünscht') vom Vorstand durch den Eintritt in die 'nachhaltige' Divi-Zahlung (1 EUR vorgeschlagen, das ist beachtlich!) und die Angabe des NAV-Wertes.  Lafri orientierte Investoren sollen interessiert/angelockt werden, denke ich.
 

4263 Postings, 4481 Tage Versucher1ja, jetzt Langfrist-Invest, das seh ich auch so!

 
  
    
18.05.18 11:04
Diese Perspektive wird auch unterstützt (vielleicht auch quasi 'gewünscht') vom Vorstand durch den Eintritt in die 'nachhaltige' Divi-Zahlung (1 EUR vorgeschlagen, das ist beachtlich!) und die Angabe des NAV-Wertes.  Lafri orientierte Investoren sollen interessiert/angelockt werden, denke ich.
 

4263 Postings, 4481 Tage Versucher1sorry für oben doppelt ...

 
  
    
18.05.18 11:05

4150 Postings, 4565 Tage AngelaF.So was

 
  
    
22.05.18 11:52
wie hier seit kurzem passiert, nennt man wohl Neubewertung.  :-)

Es wird interessant werden, ob und wenn ja, welche beiden Unternehmen neben Knauer, in diesem Jahr noch übernommen werden.

Kurs hat den NAV (ohne Knauer) nun erreicht.

Ich habe das Gefühl, dass das Kursziel von KC in diesem Jahr durchaus erreicht werden kann.  

717 Postings, 2520 Tage sirmikeHammernews!

 
  
    
1
12.06.18 20:32
Dr. Schubert hat die meisten (alle?) seine Blue Cap-Aktien verkauft. An eine Tochter der PartnerFonds AG. Er wird mit dem Geld Mehrheitsaktionär bei der PartnerFonds AG, bleibt also indirekt der "starke Mann" und größer Aktionär bei Blue Cap.

Blue Cap und PartnerFonds bündeln Kräfte
Mit Kaufvertrag vom 12.06.2018 hat die PartnerFonds >> Kapital für Mittelstand << GmbH & Co KG, eine Tochter der PartnerFonds AG, von der dem Gründer und bisherigem Hauptaktionär Dr. Hannspeter Schubert gehörenden Southern Blue Beteiligungsgesellschaft mbH, ein Aktienpaket von 1.750.000 Aktien der Blue Cap AG gekauft. Die Transaktion wird zeitnah auch vollzogen.

Im Nachgang beteiligt sich die Southern Blue Beteiligungsgesellschaft mbH an der PartnerFonds AG und wird dort größter Einzelaktionär.

Geplant ist es, den über 4.000 Aktionären der PartnerFonds AG den Zugang zu direkten Unternehmensbeteiligungen zu ermöglichen und gleichzeitig die bisher nicht börsennotierte PartnerFonds AG in Richtung Kapitalmarkt zu entwickeln. [b]Blue Cap erhält mit dem neuen Ankeraktionär eine weitere Verstärkung der Finanzkraft und damit zusätzliches Wachstumspotential.

Dr. Schubert wird weiterhin als Vorstand der Blue Cap tätig sein und das Zusammenwirken beider Unternehmen maßgeblich unterstützen. Derzeit ist geplant, dass Dr. Schubert mittelfristig aus dem Vorstand in den Aufsichtsrat wechselt.

Grundlage für die Ermittlung des Kaufpreis des Aktienpakets war der volumengewichtete Durchschnittskurs der Blue Cap Aktien der letzten 200 Tage. Der Kaufpreis für das Aktienpaket von knapp EUR 33,5 Mio. setzt sich aus einem Festkaufpreis von rund EUR 32,5 Mio. und einem variablen Kaufpreis von bis zu EUR 1,0 Mio. zusammen.  

278 Postings, 4403 Tage cargowestErschreckend die News

 
  
    
12.06.18 23:03
Sirmike hat zurecht eine persöhnliche Bewertung erstmal unterlassen. Der Zeitpunkt und der geringe Durchschnittspreis des Deals überraschen eher negativ.  

636 Postings, 1895 Tage Whitepaper@cargowest

 
  
    
12.06.18 23:14
...ist die Nachricht so erschreckend?
 

278 Postings, 4403 Tage cargowestOh, ja...

 
  
    
12.06.18 23:32
Aus meiner Sicht war die Veränderung nicht erwartbar. Es wird morgen eine  starke Kurskorrektur geben  m. M. nach. Natürlich war eine Korrektur zu erwarten, ich würde sogar sagen überfällig. L&S Kurse lassen bereits erahnen das hier viele erschreckt und  überrascht sind und nun erstmal in Deckung gehen wollen. Gab es für dich denn Anzeichen Whitepaper?  

Seite: Zurück 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben