UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

höhe der ordergebühren?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.04.10 20:00
eröffnet am: 13.04.10 19:10 von: frischi Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 13.04.10 20:00 von: gate4share Leser gesamt: 1766
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

714 Postings, 3999 Tage frischihöhe der ordergebühren?

 
  
    
2
13.04.10 19:10
hi,

ich lese hier schon länger mit (ca 2 jahre), bin aber halt noch ein anfänger.

ich hab letztens ein online depot bei der volksbank eröffnet.
die nehmen pro kauf und pro verkauf mindestens 25euro.

ist das normal?

grüße  

58056 Postings, 4841 Tage jocyxbevor du googelst, schaust du mal hier :

 
  
    
13.04.10 19:13

4254 Postings, 4454 Tage HeffalumpFür ne Volksbank ja, daher auch Volk

 
  
    
13.04.10 19:13
die quetschen den letzten Cent aus dem Volk :-)

Spass beiseite, keine Ahnung.  

24538 Postings, 4269 Tage boobiebirdNee, im Schnitt sind etwa 10? normal

 
  
    
1
13.04.10 19:15
es gibt bei der Ing-Diba gerade ein Angebot für Neukunden mit 0? Gebühr.  

15372 Postings, 4897 Tage knetegirl#4

 
  
    
13.04.10 19:17
hastdu nen link vögelchen ?

die verlangen nähmlich ziehmlich viel depotgebühr dafür  

4254 Postings, 4454 Tage HeffalumpBroker sind generell billiger als die eigene Bank

 
  
    
1
13.04.10 19:18
oder? CS als hausbank nimmt auch mehr als Swissquote, die wiederum mehr als Cortal :-)  

24538 Postings, 4269 Tage boobiebirdJa Häschen

 
  
    
1
13.04.10 19:27
Für neue Depot-Kunden: 60 Tage ohne Orderprovision handeln ? bis zu 50 Trades!
Gültig bei Depot-Eröffnung bis zum 30.06.2010.

https://www.ing-diba.de/wertpapiere/depot/  

15372 Postings, 4897 Tage knetegirldanke boobiebird !

 
  
    
13.04.10 19:54
tatsächlich auch keine Depotgebühren  

10765 Postings, 5404 Tage gate4shareMeine Sparkasse nimmt Mindestgebühr 38,50

 
  
    
13.04.10 20:00
und die obligatorischen 1 %.
Und das glt grundsätzlich egal ob man am Schalter den Auftrag erteilt , anruft oder eben nur allein online macht.
Habe dann noch so 40 Aufträgen in 2 Monaten nochmals verhandelt , und habe dann 0,5 % bekommen aber immer noch 38,5 Mindestgebühr.
Und die nehmen auch was für die Depotführung, einmal im Jahr.

Also die Direktbanken sind alle komplett viel günstiger. S-Broker ist mir letztens als so günstig aufgefallen.
-----------
Ich als Jüdin sage: Israels Besatzungs- und Siedlungspolitik ist unerträglicher und verabscheuungswürdiger Staatsterror"    Evelyn Hecht-Galinski

http://zmag.de/artikel/Machen-Sie-den-Mund-auf

   Antwort einfügen - nach oben