UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Der Kurs rennt und rennt, Hansen

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 08.06.20 21:59
eröffnet am: 03.04.06 18:35 von: Mme.Eugenie Anzahl Beiträge: 142
neuester Beitrag: 08.06.20 21:59 von: SexyMuschi Leser gesamt: 56813
davon Heute: 21
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieDer Kurs rennt und rennt, Hansen

 
  
    
9
03.04.06 18:35

habe keine mehr bekommen.

 

Ob sich das Gap noch mal schließen wird??

HANSEN NATURAL CORP - Nasdaq SmallCap Market: HANS (NEW charting help)

<!--VITALS="app:interactivecharting lic:destination sale:kek web:kjb ops:ccn tech:cdt"-->

Enter Symbol or Keyword:Time Frame: 
1-day2 days5 days10 days----------1 month2 months3 months6 monthsYTD1 year2 years3 years4 years5 years1 decadeAll Data Additional chart controls
 HANS - Hansen Natural Corporation (NASDAQ SC)10:07 AM ET, 4/3/2006 

 

 

Der 2 Tages chart:

HANS - Hansen Natural Corporation (NASDAQ SC)12:15 PM ET, 4/3/2006 

Aktuell steht der Kurs bei 128,05

meine Kaufforder steht bei  ca. 125, 6 seit gestern.

Sieht nicht schlecht aus, die für den preis noch zu kriegen die  nächsten Tage?

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
116 Postings ausgeblendet.

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieSplit Ereignisse seit 2005:

 
  
    
22.06.16 17:26
um vorherige Beiträge zu verstehen, sollte man die Kurssplittings berücksichtigen, um
Klarheit über die WErtentwicklung  zu erhalten.  
16.02.12 Split 1:2
10.07.06 Split 1:4
09.08.05 Split 1:2
Im Klartext hatte jemand  Anfang 2005 - 100 Aktien im Depot,
so haben wir heute 1600 Stück im selben Depot.
Leider gibt es bis heute keinerlei Dividenden, das ist der Wermutstropfen an der Aktie, aber man kann eben nicht alles haben.
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.Eugenie150 Prozent p.a. seit Jan.06

 
  
    
1
20.07.16 02:14
Monster Beverage Chart: Historischer Chart und Realtime Chart. Monster Beverage Aktie (WKN A14U5Z, ISIN US61174X1090)

ISIN: US61174X1090

Symbol: MNST

  157,37 $

+1,18%

Monster Beverage Chart








"Malo
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieNeues Allzeithoch

 
  
    
12.08.16 15:34

StartseiteNewsKolumnenMonster Beverage (Weekly) - Mit neuem Allzeithoch

Monster Beverage (Weekly) - Mit neuem Allzeithoch

Freitag, 12.08.2016 08:23  von Jörg Scherer Ariva News


Mit neuem Allzeithoch
Seit gut einem Jahr gönnte sich die Monster Beverage-Aktie eine Atempause, in der die zuvor aufgelaufenen Kursgewinne durch eine seitliche Schiebezone zwischen rund 115 USD und gut 160 USD auskonsolidiert wurden. Mit dem Rückenwind durch die freundlich zu interpretierenden Trendfolger MACD und Aroon gelang dem Titel zuletzt nicht nur die Rückeroberung der 38-Wochen-Linie (akt. bei 144,93 USD), sondern auch die ?bullishe? Auflösung der beschriebenen Tradingrange. Damit entsteht eines der besten Signale der technischen Analyse überhaupt, zumal die Relative Stärke nach Levy den Ausbruch auf der Oberseite bestätigt. Im ?uncharted territory? jenseits des alten Rekordhochs vom Dezember 2015 bei 160,50 USD ergibt sich nun die nächste Anlaufmarke aus der 138,2%-Fibonacci-Projektion des jüngsten Korrekturimpulses (178,61 USD). Abgeleitet aus der Höhe des beschriebenen Konsolidierungsmusters eröffnet sich sogar ein rechnerisches Anschlusspotential von gut 45 USD. Um das Risiko eines Fehlausbruchs nach Norden gar nicht erst aufkommen zu lassen, sollte die Aktie in Zukunft nicht mehr unter die Glättungslinie der letzten 38 Wochen zurückfallen.


Monster Beverage (Weekly)



"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieDer dazugehörige Chart

 
  
    
12.08.16 15:37

StartseiteNewsKolumnenMonster Beverage (Weekly) - Mit neuem Allzeithoch







Monster Beverage (Weekly)



"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieInteressant, keine mehr hier drin,

 
  
    
18.10.16 18:05
lieber in spekulative  liTHIUM  aKTIEN INVESTIEREN

sorry tippe im dunkeln
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

2 Postings, 1408 Tage HonigleinDoch, bin hier auch investiert.

 
  
    
1
18.10.16 18:28
Sieht doch im Moment sehr gut aus  

7259 Postings, 5320 Tage Mme.Eugeniedas war ironisch gemeint, sorry

 
  
    
18.10.16 19:33
bleibe drin, muss nuir leider einen Teil umschichten, schon lange, da Übergewicht,
Habe sie ja über 10 Jahre
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieIn Kürze AktienSplit 3:1

 
  
    
18.10.16 19:40
Ist ja klar, die Aktie ist für Kleinanleger kaum mehr zu händeln gewesen.

Für 500 Euro bekommt man gerade 3 Aktien, das war unbefriedigend.

http://investors.monsterbevcorp.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=993595


October 14, 2016
Monster Beverage Board Declares Three-for-One Stock Split

CORONA, Calif., Oct. 14, 2016 (GLOBE NEWSWIRE) -- Monster Beverage Corporation (NASDAQ:MNST) (the "Company") today announced that its Board of Directors has approved a 3-for-1 split of its common stock which will be effected in the form of a 200% stock dividend.  The additional shares will be distributed on November 9, 2016 to stockholders of record at the close of business (Eastern Time) on October 26, 2016.  The Company anticipates its common stock to begin trading at the split-adjusted price on November 10, 2016.

Upon completion of the stock split, the number of outstanding shares of the Company's common stock will triple to approximately 571 million shares.

Monster Beverage Corporation

Based in Corona, California, Monster Beverage Corporation is a holding company and conducts no operating business except through its consolidated subsidiaries.  The Company's subsidiaries develop and market energy drinks, including Monster Energy® energy drinks, Monster Energy Extra Strength Nitrous Technology® energy drinks, Java Monster® non-carbonated coffee + energy drinks, Monster Rehab® non-carbonated energy drinks with electrolytes, Muscle Monster® Energy Shakes, Übermonster® energy drinks, NOS® energy drinks, Full Throttle® energy drinks, Burn® energy drinks, Samurai® energy drinks, Relentless® energy drinks, Mother® energy drinks, Power Play® energy drinks, BU® energy drinks, Nalu® energy drinks, BPM® energy drinks, Gladiator® energy drinks, and Ultra® energy drinks.  The Company's subsidiaries also develop and market MutantTM Super Soda.  For more information, visit www.monsterbevcorp.com.

Forward-Looking Statements

Certain statements made in this announcement, including, without limitation, statements about the stock split, authorized share increase and special meeting may constitute "forward-looking statements" within the meaning of the U.S. federal securities laws, as amended.  The Company cautions that these statements are based on management's current knowledge and expectations and are subject to certain risks and uncertainties, many of which are outside of the control of the Company, that could cause actual results and events to differ materially from the statements made herein.  For a more detailed discussion of these and other risks that could affect our operating results, see our filings with the Securities and Exchange Commission, including our annual report on Form 10-K and our subsequently filed quarterly reports on Form 10-Q.  The Company's actual results could differ materially from those contained in the forward-looking statements.  The Company assumes no obligation to update any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.  
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieEntwicklung von:Monster's Mutant 'super soda'

 
  
    
18.10.16 19:46
http://www.pe.com/articles/mutant-815875-monster-stores.html

By FIELDING BUCK / STAFF WRITER
Published: Oct. 14, 2016 Updated: Oct. 15, 2016 6:20 a.m.
Mutant comes in two flavors, both with 115 mg of caffeine per 20-ounce bottle.
FIELDING BUCK , FIELDING BUCK STAFF

Monster Beverage Corp.?s new soft drink Mutant has quietly reached the shelves of Inland convenience stores.

The beverage, intended to go head-to-head with PepsiCo?s Mountain Dew, is called ?refreshment energized? and comes in two flavors:

? Mutant Super Soda, neon green like Mountain Dew.

? Mutant Red Dawn, a fruit punch concoction with the name of a 1984 Patrick Swayze action flick that recalls Mountain Dew?s Code Red.

Mutant comes in 20-ounce bottles and costs $1.99 at stores visited in Riverside.

Corona-based Monster is second to Red Bull in the energy drink market. Mutant is a new direction for the company, although it bears the familiar claw mark logo.

Chairman and chief executive officer Rodney Sacks announced the ?super soda? in June.

?There is nothing soft about this drink,? reads the label. ?Mutant is a defiant new breed with an attitude all its own. It?s the evolution of sparkling refreshment. The perfect balance of drinkability and energizing flavor.?

Mutant is intended to occupy the soft drink shelves of convenience stores and not take away display case space from Monster Energy.

Mutant has its own animation heavy website, drinkmutant.com, separate from monsterenergy.com.

Monster shuns traditional advertising, but signage at AM/PM stores features a cute purple monster.

Meanwhile, Monster announced a three-for-one stock split Friday on its corporate website, monsterbevcorp.com. It will be brought about through a 200 percent stock dividend, according to a news release. The additional shares will be distributed Nov. 9 based on ownership at the close of business on Oct. 26.

Monster held a $2 billion stock repurchase program in late spring. Stocks were trading at $145.33 before close on Friday, below the 52-week high of $166.50. Analysts have set recent target prices above $170.

Monster?s corporate site doesn?t have any announcements about Mutant, but in an investor conference call last summer Sacks said the goal was to roll it out in the third quarter, which concluded Sept. 30.

Monster has another product in the wings, Hydro, which it aims to roll out in the fourth quarter or early in 2017.
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieJetzt Einstieg nach Split !

 
  
    
17.11.16 21:06
Die Stopless Experten, die nicht aufgepasst haben, sind wieder alle rausgeflogen, wegen dem Split
1: 3
wer 30 Aktien hatte, hat numehr 90 Aktien.

-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieSplit am 10.11. gewesen 1.3

 
  
    
17.11.16 21:24
die Spekulanten gingen bereits vorher raus, um  wieder nach dem split einzusteigen.

Jetzt unbedingt einsteigen, wer an einer Wachstums Aktie interessiert ist.
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieShareholder Alert

 
  
    
1
14.12.16 23:08
SHAREHOLDER ALERT: Purcell Julie & Lefkowitz LLP Is Investigating Monster Beverage Corporation for Potential Breaches Of Fiduciary Duty By Its Board of Directors

Mittwoch, 14.12.2016 16:10 von PR Newswire
 

PR Newswire

NEW YORK, Dec. 14, 2016

NEW YORK, Dec. 14, 2016 /PRNewswire/ -- Purcell Julie & Lefkowitz LLP, a class action law firm dedicated to representing shareholders nationwide, is investigating a potential breach of fiduciary duty claim involving the board of directors of Monster Beverage Corporation (NASDAQ: MNST).

If you are a shareholder of Monster Beverage Corporation and are interested in obtaining additional information regarding this investigation, free of charge, please visit us at:

http://pjlfirm.com/monster-beverage-corporation/  

You may also contact Robert H. Lefkowitz, Esq. either via email at rl@pjlfirm.com or by telephone at 212-725-1000. One of our attorneys will personally speak with you about the case at no cost or obligation.

Purcell Julie & Lefkowitz LLP is a law firm exclusively committed to representing shareholders nationwide who are victims of securities fraud, breaches of fiduciary duty and other types of corporate misconduct. For more information about the firm and its attorneys, please visit http://pjlfirm.com. Attorney advertising. Prior results do not guarantee a similar outcome.


To view the original version on PR Newswire, visit:http://www.prnewswire.com/news-releases/...f-directors-300378201.html

SOURCE Purcell Julie & Lefkowitz LLP
Qelle Ariva

-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.Eugeniebester Handel an der Nasdaq-Heimatbörse

 
  
    
19.06.17 16:03
Am Freitag 3, 3 Mio Stück zu ca. 51 $ sind ca. 168.300.000,--  sind 168, 3 Mio $  Umsatz und in Deutschland tote Hose. Immer , wenn möglich, an der Heimatbörse kaufen und verkaufen.




-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieNeues Allzeithoch

 
  
    
02.09.17 16:06

Der Kurs hat sich gut entwickelt, gestern 56,08 $ !

Es könnte  aber wieder einen Rücksetzer geben und sollten die einsteigen, die ausgestiegen sind,
oder neu investieren wollen.

Lohnt sich auf jeden Fall. Die Aktie machte in 10 Jahren im Schnitt 100 % im JAHR !



Verkäufe vor allem bei NetEase treiben Nasdaq 100 ins Minus

Donnerstag, 10.08.2017 21:39

von ARIVA.DE


Leichte Kursverluste verzeichnet derzeit der Nasdaq 100. Der Index rutscht um 1,86 Prozent ab.

Im Nasdaq 100 ist rot zur Stunde die dominierendere Farbe. Der Nasdaq 100 notiert um 1,86 Prozent schlechter als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Bewertet wird der Auswahlindex derzeit mit 5.810 Punkten.

Besonders die Aktien von Mylan, Monster Beverage (Monster Beverage Aktie) und Twenty-First Century Fox stechen gegenwärtig positiv hervor. Der Kursanstieg für die Aktie von Mylan ist von den Wertpapieren aktuell am deutlichsten. Gegenüber dem letzten Kurs des Vortags liegt sie mit 1,09 Prozent im Plus. Das Wertpapier kostet derzeit 32,43 US-Dollar. Auch das Papier von Monster Beverage legte zuletzt im Kurs zu. Es verteuerte sich um 1,02 Prozent. Bewertet wird die Aktie zur Stunde an der Börse mit 52,56 US-Dollar.
Twenty-First Century Fox (A-Aktie) notiert ebenfalls fester (plus 0,72 Prozent). Das Wertpapier von Twenty-First Century Fox kostet gegenwärtig 28,10 US-Dollar.

Am tiefsten im Minus liegen aktuell die Kurse von NetEase, MercadoLibre und Incyte. Am schlechtesten lief es dabei für das Papier von NetEase (ADR). Für die Aktie von NetEase (ADR) liegt der Preis derzeit bei 284,82 US-Dollar. Sie hat sich damit um 9,60 Prozent verbilligt. Gefallen ist auch der Kurs für das Wertpapier von MercadoLibre. Es liegt mit 6,57 Prozent im Minus. Für das Papier von MercadoLibre liegt der Preis zur Stunde bei 234,99 US-Dollar. Die Aktie von Incyte verzeichnet gegenwärtig ein Minus von 5,79 Prozent. Das Wertpapier notierte zuletzt bei 122,55 US-Dollar.

Bisher ist die Bilanz des Nasdaq 100 im laufenden Kalenderjahr positiv. Seit Anfang Januar hat sich der Wert des Aktienbarometers um 18,96 Prozent verbessert. Nasdaq ist die Abkürzung für National Association of Securities Dealers Automated Quotations, also die Computer-Börse der US-amerikanischen Freiverkehrshändler. An dieser Börse in New York werden besonders wachstumsträchtige und spekulative Wertpapiere gehandelt. Der Nasdaq 100 Index setzt sich aus den 100 größten Titeln der Nasdaq zusammen, gemessen an der Marktkapitalisierung. Er kann neben US-Aktien auch internationale Werte beinhalten, sofern diese an der Nasdaq gehandelt werden und die Auswahlkriterien erfüllen. Aktien aus dem Finanzbereich sind den Indexregeln zufolge nicht im Nasdaq 100 zu finden, stattdessen vor allem Technologie-, Internet-, Software- und IT-Werte. Der Nasdaq 100 wird als Kursindex ohne Berücksichtigung von Ausschüttungen berechnet.

-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.Eugenie52,19% Steigerung in 12 Mon. erreicht

 
  
    
14.11.17 04:42

Nach der Hauptversammlung neues Allzeithoch
Die Aktie kennt nur einen Weg , nach oben. Derzeit
62,20 $ Niedrigster Kurs, innerhalb eines Jahres war 41,62 $ .

Wer einsteigen möchte sollte Rücksetzer aUSNUTZEN;die immer wieder vorkommen.
Mit einem Stopless kommt man nicht weit, wenn dann muß das Stopless mind. 25 % niedriger sein.
Wenn höher, ist man draußen, und dann muss man wieder teurer einsteigen.


Performance Monster Beverage Aktie


1 Woche1 Monat3 MonateLfd. Jahr1 Jahr3 Jahre
Kurs57,92 $55,83 $53,95 $44,34 $40,87 $35,9733 $
Änderung
+7,39%+11,41%+15,29%+40,28%+52,19%+72,91%

10.11.16
Split1:3


-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieNach jedem Split gibt es einen Kursrückgang

 
  
    
14.11.17 05:24

weil viele Anlager es nicht mitbekommen, und den Kurs plötzlich stark reduziert  finden,
was viele zu Verkäufen verleitet.So war es auch im November 16, da gab es wieder einen größeren Rücksetzer
Fazit: nach einem SPLIT UND KURSRÜCKGANG ; ERGIBT SICH EINE günstige
Einstiegschance.; ABER AUCH BEI ANDEREN RÜCKSETZERN.



Monster Beverage Chart

1.11.16-13.11.17 und Vergleich mit Nasdaq 100
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

2556 Postings, 1632 Tage marroniSchon brutal, wenn ich sehe,

 
  
    
1
02.03.18 13:02
wie eine Wachstumsaktie bei enttäuschenden Quartalszahlen abgestraft wird. Monster konnte die hohen Erwartungen der Analysten nicht erfüllen.
Hinzu kommt das Gedankenspiel einer eventuell anstehenden Übernahme seitens Coca Cola, das Interesse hierfür dürfte schwinden, wenn das Wachstum nicht stimmt.

All dies spielt momentan der Markt...der ja auch allgemein schwächelt, da wirkt das Negative gleich viel stärker!  

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieFürchterlich aber Einstiegschance.

 
  
    
15.05.18 14:58
schade, dass der Kurs so einbricht.  
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieNeue News

 
  
    
13.01.19 11:39
Leider muss ich feststellen dass auf _Wallstreet online, wesentlich mehr Informatiuon über MNST
stehen, die ich hier nicht finde.

News vom 8.12.18:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...hmias-or-cardiac-arrest


-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

1391 Postings, 969 Tage mcbainNeues ATH

 
  
    
1
28.02.19 16:11
ist wohl in Sicht. Nachdem ich den Wert nach dem Abverkauf im Dezember mal wieder auf dem Zettel hatte und dann doch wieder nicht weiter verfolgt habe, ärgere ich mich natürlich wieder umso mehr. Aber so ist das halt.

Wer ist denn hier noch oder wieder investiert? Leider ist hier ja doch sehr ruhig was den Wert betrifft...  

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieDer Deutsche ist konservativ

 
  
    
01.03.19 14:49
In Coca Cola ja, und sonstige bekannte Werte. auch wenn der Kursgewinn, mäßig ist.

Selbst schuld, wer nicht in MNST investiert ist.

Und man muss starke Nerben haben, keine Angsthase sein.

Das ist ein Wert, der volatil ist.

Wer Geld verdiensen will, kann hier auf jden Fall gewinnen. Immer dann wenn der Wert nidrig ist einsteigen, mit Werten die man schonlänger hat.

Dann sind die steuerfrei die Gewinne.

20 Prozent sind schnell an Kursgewinn drin, allein schon in diesem Jahr. Als der Kurz einbbrach.

Aber jeder ist seines Glückes Schmied.



-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieWachstumsaktie seit Jahren

 
  
    
30.04.19 14:55
Bin vor x jahren eingestiegen, und habe unwahrscheinlich Glück gehabt,
Mal mit einer geringen Summe,
nach dem Chart ca. bei 0,5 bis 08 $



-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7259 Postings, 5320 Tage Mme.EugenieWieder auf Höchstkurs

 
  
    
08.06.20 21:53
werde dauernd ausgeloggt
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

10 Postings, 25 Tage SexyMuschiLöschung

 
  
    
08.06.20 21:59

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 09.06.20 19:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben