UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.847 0,3%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0563 -0,2%  Öl 112,9 1,3% 

Biontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie

Seite 723 von 1010
neuester Beitrag: 20.05.22 18:15
eröffnet am: 25.11.20 12:01 von: 51Mio Anzahl Beiträge: 25241
neuester Beitrag: 20.05.22 18:15 von: Nagartier Leser gesamt: 5437196
davon Heute: 6400
bewertet mit 69 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 721 | 722 |
| 724 | 725 | ... | 1010  Weiter  

647 Postings, 541 Tage wolf1611@Fash - Afrika

 
  
    
9
06.12.21 14:59
Das Thema wurde ja auch schon von Bourla/Pfizer angesprochen.

Angebote von Comirnaty zum Selbstkostenpreis an ärmere Länder wurden dankend abgelehnt.

Mein Eindruck: Man möchte nicht bestellen und kaufen - besser man bekommt es gescheenkt!!  

647 Postings, 541 Tage wolf1611Kursdrücker

 
  
    
06.12.21 15:00
Sieht bei Moderna ebenso aus , aktuell -6%  

647 Postings, 541 Tage wolf1611Flucht aus Tech-Werten

 
  
    
06.12.21 15:04
Li fällt, Tesla fällt, BYD fällt, Impfstoffe fallen - Läuft gerade mal wieder Umschichtung der Sektoren?  

328 Postings, 194 Tage BärenhungerKurs: ShareDeals hat den Artikeltitel mit ? verseh

 
  
    
06.12.21 15:13

en.

SD Artikel (5.12.21)

Hinweis: Am besten nicht den Link klicken (da wird nämlich der Referrer mitgesendet, also auf das Forum ariva referenziert), sondern den Artikel bei sharedeals.de suchen. Die "Reichweite" wird dadurch etwas eingeschränkt.

Erste Daten zu Omikron: Der Anfang vom Ende?

 

4548 Postings, 891 Tage NoCapSo langsam

 
  
    
06.12.21 15:23
..könnten die Bullen mal wieder übernehmen!

 

303 Postings, 240 Tage PhoenixKAChart

 
  
    
06.12.21 15:39
Nächste Unterstützung ist bei DMA $308. Spätestens dann sollten die Bullen wieder zugreifen.  

1120 Postings, 851 Tage poet83Bei 240 kann man wieder einsteigen

 
  
    
06.12.21 15:40
Sehr grosse Schwankungen schon wieder hier. Kommt auch ständig irgend eine große news.. man man man.  

558 Postings, 527 Tage klaus1234Biovac startet

 
  
    
2
06.12.21 16:14
Die Impfstoffproduktion für biontech in Südafrika Anfang 2022

https://finance.yahoo.com/news/...africas-biovac-start-145010404.html  

558 Postings, 527 Tage klaus1234Senkung der steuerlast auch in marburg

 
  
    
1
06.12.21 16:17
Biontech hat Marburg angefragt seine Gewerbesteuer zu senken, Abstimmung am 17.12


https://www.google.com/amp/s/m.op-marburg.de/amp/...eche-mit-Biontech  

1203 Postings, 709 Tage FashTheRoadBofA: Neutral Kursziel 349 USD

 
  
    
3
06.12.21 16:23
"BioNTech (NASDAQ:BNTX) hatte sein Kursziel von der Bank of America in einer am Montag herausgegebenen
Forschungsnotiz von 341,00 USD auf 349,00 USD angehoben, berichtet The Fly . Das Unternehmen hat derzeit
ein "neutrales" Rating für die Aktie. Das Kursziel der Bank of America weist auf eine potenzielle Kurssteigerung
von 9,16 % gegenüber dem aktuellen Kurs des Unternehmens hin."


https://www.marketbeat.com/instant-alerts/...-sell-right-now-2021-12/  

75 Postings, 1605 Tage sekundärsilverIst doch wie immer, kurzfriste Spekulationen

 
  
    
1
06.12.21 16:42
es wird mal wieder bei den Amis ein absolutes Negativszenario im Sinne der Impfstoffhersteller gespielt.

Es wird vermutet das die Omikron Variante (angeblich nur eine starke Grippe) aufgrund der Verdrängung (höhere Ansteckungsrate) die Pandemie beenden könnte, und damit weniger geimpft werden muss!

Ich hoffe für uns, dass es so kommt!

Jedoch werden alle wichtigen und entscheidenen Einflussfaktoren die dabei eine Rolle spielen kurzfristig ausgeblendet.

Der Markt hat in dem Moment einfach recht mit dieser einfachen Beurteilung.  

75 Postings, 1605 Tage sekundärsilverHier mal eine andere These

 
  
    
2
06.12.21 16:44
Es gibt Grund zu der Annahme, dass die aktuellen Impfstoffe bei der Bekämpfung der Auswirkungen des Omicron-Stammes ?ziemlich effektiv? sein werden, sagt der ehemalige Berater des Weißen Hauses, Andy Slavitt. Er fügte hinzu, dass die neue Sorte ein größeres Risiko für Ungeimpfte darstellt. Slavitt war leitender Berater im Coronavirus-Reaktionsteam von Präsident Joe Biden.

Die neue Covid-Variante von Omicron stellt ein größeres Risiko für Ungeimpfte dar und es gibt Grund zu der Annahme, dass die aktuellen Impfstoffe ?ziemlich wirksam? sein werden, sagte ein ehemaliger Berater des Weißen Hauses am Montag. "Was wir mit Sicherheit wissen, ist, dass es eine gefährliche Variante für Menschen ist, die nicht geimpft wurden", sagte Andy Slavitt der "Squawk Box Asia" von CNBC. ?Was wir lernen müssen, ist, ob Omicron oder nicht ? wie es sich in einer Umgebung ausbreitet, in der das Delta stark ist?, sagte er. Slavitt war zuvor als leitender Berater im Coronavirus-Reaktionsteam von Präsident Joe Biden tätig und leitete die Centers for Medicare & Medicaid Services unter der Obama-Regierung. Anekdotische Berichte deuten darauf hin, dass Omicron im Vergleich zu anderen Varianten zu einer milderen Erkrankung führen kann, aber das könnte an ?vorbestehenden Immunreaktionen? liegen, sagte Dr. Jerome Kim, Generaldirektor des International Vaccine Institute. Er sagte CNBCs ?Street Signs Asia? am Montag, dass ein ?erheblicher Teil? der Welt bereits vor dem Auftauchen von Omicron geimpft oder mit Covid-19 infiziert worden sei. ?Das Vorhandensein eines Impfstoffs oder einer früheren Infektion ? wird jede auftretende Krankheit abschwächen?, sagte er und fügte hinzu, dass nicht viele Menschen Omicron ausgesetzt sind, die noch nicht geimpft oder infiziert wurden. "Wir können wirklich nicht sagen, ob es in einer natürlichen Umgebung tatsächlich schwerwiegender ist oder ob es jetzt aufgrund bereits bestehender Immunreaktionen weniger schwerwiegend ist", sagte Kim. Was wir über omicron wissen Delta, die erstmals in Indien entdeckte Variante, ist laut Weltgesundheitsorganisation noch immer für die meisten aktuellen Covid-Infektionen verantwortlich.
 

449 Postings, 4791 Tage Cliov6die frage ist

 
  
    
1
06.12.21 16:56
halte oder verkaufen. Ist der Ami morgen bereit wieder zu kaufen oder will er weiter drücken. Die Intelligenz der Amis ist ja nicht sehr weit deshalb glauben die erstmal alles. Die hier fällt und Carnival steigt steil weil die denken morgen gehts mit Kreuzfahrten los. Schon ein komisches Volk  

424 Postings, 542 Tage EidolonKommt drauf an ob du long bist

 
  
    
2
06.12.21 17:00
Ich halte noch min. 2-3 Jahre. Also brauchst du mich nicht fragen ob du halten sollst. ;-)

Ich fahr die Achterbahn durch: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...hrt-geht-weiter-10815559  

1410 Postings, 4664 Tage kaktus7Nachgekauft. jetzt kanns steigen

 
  
    
2
06.12.21 17:12
Da kommt na schon ins Grübeln.
Ich bin sonst keiner, der gleich Manipulation vermutet.
Aber heute. Hmmm.  

303 Postings, 240 Tage PhoenixKADammbruch

 
  
    
06.12.21 17:15
Mal wieder völlige Übertreibung. Da sage noch einer BTC wäre volatil.  

799 Postings, 4391 Tage Investmenttrader_Li.Totimpfstoffe und Omikron

 
  
    
9
06.12.21 17:19
zerlegen gerade Biontech, ich denke dass die Abwärtsspirale weiter anhält. Bei 165 stelle ich mal einen Fuß in die Türe.  

6160 Postings, 5755 Tage brokersteveIch auch.. biontech ist viel mehr wert

 
  
    
3
06.12.21 17:24
Absurd heute.

Biontech ist die billigste Hochprofitable biotechaktie am gesamten Aktienmarkt.  

6160 Postings, 5755 Tage brokersteveJetzt wo alle sich impfen lassen müssen

 
  
    
4
06.12.21 17:27
Wird biontech noch sehr sehr viel Geld verdienen.
Und dann noch das gesamte andere portfolio? eigentlich irre, dass hier jemand überhaupt an verkaufen denkt.  

843 Postings, 3420 Tage milkybei allen impfstoffaktien

 
  
    
1
06.12.21 17:28
dürfte die anzahl von spekulativen und manipulativen akteuren wegen großer volatilität sehr hoch sein. sollte sich dieses geld heute verabschieden, soll's mir recht sein. auf zu ruhigeren fahrwassern mit realistischen kursen.....!  

166 Postings, 4129 Tage JohnnyB@Investmenttra

 
  
    
1
06.12.21 17:29
Sollte sich Omikron durchsetzen sind die Totimpfstoffe mausetot bevor sie überhaupt auf den Markt kommen. Die wirken bei Omikron dann nämlich genauso wenig.

Und im Gegensatz zu mRNA können sie nicht so schnell angepasst und in großen Mengen produziert werden. Sollten also regelmäßige Anpassungen notwenig sein, wird alles außer mRNA vom Markt verschwinden, weil es schlicht und einfach zu langsam ist.  

15573 Postings, 3505 Tage H731400sehr nett

 
  
    
06.12.21 17:32
Wäre zu schön um wahr zu sein das der neue Virus harmlos ist und ein normales Leben.......

..  

15573 Postings, 3505 Tage H731400Löschung

 
  
    
06.12.21 17:32

Moderation
Zeitpunkt: 07.12.21 12:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

647 Postings, 541 Tage wolf1611@investmenttrader

 
  
    
06.12.21 17:37
Genau!! Nur mal kurz auf die Kurse von Novavax und Valneva schauen - die werden gerade auch "zerlegt", oder täuscht mein Auge?  

647 Postings, 541 Tage wolf1611@investmenttrader

 
  
    
3
06.12.21 17:41
so nebenbei - Hast du das eigentlich schon mitbekommen - auch die mRNA-Impfstoffe zählen zu den Totimpfstoffen, im Gegensatz zu Masern, Pocken etc., das sind Lebend-Impfstoffe

Und sowohl Novavax wie auch Valneva sind nicht "traditionell" sondern gentechnische Herstellungsverfahren spielen auch hier mit!

Deine Antwort??  

Seite: Zurück 1 | ... | 721 | 722 |
| 724 | 725 | ... | 1010  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben