Der CC Diskussionsthread für Investierte

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 03.07.08 10:39
eröffnet am: 27.06.06 16:23 von: Mme.Eugenie Anzahl Beiträge: 225
neuester Beitrag: 03.07.08 10:39 von: crazyfrog Leser gesamt: 23057
davon Heute: 3
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

7286 Postings, 6208 Tage Mme.EugenieDer CC Diskussionsthread für Investierte

 
  
    
7
27.06.06 16:23

da man im CC forum sowieso nicht tacheles reden kann, weil immer alles gelöscht wird, können hier Investierte diskutieren.

Nicht Investierte mögen sich bitte von dem Thread fernhalten. Es gibt genug andere CC Threads.

Und wer warnen möchte, soll in den CC Warn Thread gehen. Danke. 

 

Der Thread Herbalife und Cobracrest soll mehr den Fakten gewidmet sein.

Viel Spass beim Diskutieren.

 

 

7286 Postings, 6208 Tage Mme.EugenieUnd schon wieder war alles gelöscht

 
  
    
27.06.06 21:15
im CC Forum.

die ticken wohl nicht mehr richtig.

Mein Link zum Ariva Forum einschließlcih dem thread mit dem Alternativfourm von Anderen war gelöscht!!  

632 Postings, 6015 Tage AnnologoFür was ist dieser Thread genau?

 
  
    
27.06.06 21:52
CC Threads??

Wo sollte man investiert sein?
fg  

1910 Postings, 6016 Tage biker000111weiß gar nicht was ich o. T.

 
  
    
2
27.06.06 22:06
am 01.07. mit dem ganzen geld machen soll...  

1910 Postings, 6016 Tage biker000111übrigens o. T.

 
  
    
27.06.06 22:10
mme.-ich bin ohne empfehlung an cc gekommen -hatte nur ne weile http net beobachtet
und gelesen,daß die irgendwie von cobra übernommen wurden-erst dann hatte ich die
5.23 chance mitgekriegt-und sofort rein...leider trotzdem noch zu teuer...wenn man den kurs von heute zuhilfe nimmt-aber was solls  

7286 Postings, 6208 Tage Mme.Eugenie@biker, genau, das ist der Hauptärger, blubber

 
  
    
2
28.06.06 07:13
hätte ich das gewußt, dann wäre ich erst heute rein.  


und @Analogo, steht doch drin, nur für Investsierte.

Und wie kann mich hier der @penniszocker bewerten, wenn er hier auf ignor steht?? Ariva ??

Warum liest er hier überhaupt mit, wenn er mich auf ignor gestellt hat, Was ist denn das für ein blubber, blubber=???

Wenn ihr mit dem berwertungssystem nicht aufhört, schreibe ich nur mehr das Nötigste.

Mich lenkt sowas nämlcih ab. Und das brauche ich nicht.

Am Morgen schon ein ärger.
 

7286 Postings, 6208 Tage Mme.EugenieHoffe denen ihre Anwälte

 
  
    
28.06.06 08:04
sind so schlau, und zahlen schnellstmöglchst aus. Dann können die sich den prospekt schenken.

Das Umtauschangebot, stand sowieso auf wackeligen Füssen, weil die Aktie noch nicht notiert ist. und das ist mit Recht dem bafin ein Dorn im Auge.

Es wäre deshalb sinnvoll, wenn die Aktionäre, alle dem Barangebot zustimmen würden.

lieben gruß

Madame Eugenie
 

7286 Postings, 6208 Tage Mme.EugenieEhrlich gesagt,

 
  
    
28.06.06 21:22

haben die bei Cobra wirklich einen Schatten.

Ich bekam die gelbe Karte im Forum, weil ich versehentlich in einem falschem Thread geantwortet habe, und

bekomme seitdem keine Boardmails mehr und Infos.

Auf Fragen wegen dem Barumtausch antworten die , sie wüßten es nicht, sie seien nicht der Investor.

Sie sollten es aber wissen!!

Sowas habe ich nie erlebt bei Firmen, die übernommen wurden.

 

 

 

 

 

 

7286 Postings, 6208 Tage Mme.EugenieEs gibt keine Verwässerung

 
  
    
1
30.06.06 11:56
Es werden Aktien aus dem Bestand an die Aktionäre ausgegeben.

Es gibt deshalb keine Verwässerung, weil es keine Kapitalerhöhung gibt.

Deshalb bitte ich die Investierten nochmal nur hier zu diskutieren, weil ich davon ausgehe, dass die investierten sich besser auskennen, als die z.B. Fundamental, der nicht investiert ist, aber andere verunsichert.  

3440 Postings, 6215 Tage Matzelbubdie investierten sich besser auskennen ??

 
  
    
1
30.06.06 11:59
also meinst Du zB. diesen smex, der schon seinen ab heute zur Verfügung stehenden Reichtum verplant hatte ?

Na ja, die Investierten tun mir leid, Schadenfreude hab ich da nicht.  

8274 Postings, 6230 Tage pomeroldanke für dein Mitleid,

 
  
    
30.06.06 12:03
aber heute investierte werden am Montag wieder ein paar Prozente mitnehmen,und denen wirst du leid tun.  

7286 Postings, 6208 Tage Mme.EugenieKlage gegen Carlye und evtl. gegen das BAfin bzw

 
  
    
30.06.06 12:08
nun ich hoffe doch, dass auch smex sich mir
anschließt wegen einer Klage gegen Carlyle in USA und ein evtl. gemeinsames  Schreiben aufsetzt wegen der Bafin.

Ich möchte das nicht klaglos hinnehmen.

Smex hat eine Summe bei der sich eine Klage lohnt, auch bei mir lohnt sich die Klage in USA. Ich würde jedoch nur  in USA einen Anwalt beauftragen, keinen von hier!!
 

3440 Postings, 6215 Tage Matzelbubdie meine ich auch nicht

 
  
    
30.06.06 12:10
sollte doch wohl klar sein....und ein paar Prozente oder mehr gönne ich jedem.  

2457 Postings, 6239 Tage smexmme eugenie

 
  
    
1
30.06.06 12:11
genauso ist es...sie verschenken quasi aktien, das ist keine kapitalerhöhung...aber egal, jeder spielt letzendlich wie er will...nun warten wir mal die weiterentwicklung ab, bevor hier alle möglichen profi-kommentare abgegeben werden...

Matzelbub - mir geht es eigentlich auch ohne CC relativ gut, deshalb erübrigt sich dein kommentar, es ist zwar schade, daß die übernahme geplatzt ist, aber man darf nicht vergessen. zurzeit wird cobracrest mit 30.000.000 euro bewertet.

ich denke, das ist mehr als fair...
 

3440 Postings, 6215 Tage Matzelbubklar, einen US-Anwalt

 
  
    
30.06.06 12:11
dann verbratet halt noch mehr Kohle.  

7286 Postings, 6208 Tage Mme.EugenieStichtag Gratisaktien!?

 
  
    
30.06.06 12:15
Bis zu welchem Stichtag muß man die Aktien denn im Depot haben,
dass ich Anspruch auf die Aktien habe zum  15.7. ?

 

7286 Postings, 6208 Tage Mme.Eugenie@Matzelbub, raus hier,

 
  
    
30.06.06 12:26
du bistnicht investiert!! Jawohl wir haben gute Chancen unser Geld zu bekommen von Carlyle in USA, weil das US gesetz wesentlich besser schützt vor solchen miesen Versuchen.

Wie ich shchon schrieb, lief das Ganze mehr als Dilletantisch.

Diese Carlyle sind absolute newbies , die null Ahjnung haben vom deutschen Aktienrecht.

Möglich dass diese die KKR Gruppe imitieren wollten, oder auch die Carlye Group, aber ohne deren background.

Auch die CC Deutschland ist verantwortlich, weil deren Anwälte hätten doch wissen müssen , was Vorausstzung ist, für ein Übernahmeangebot.

Deshalb der Prozess kann nur zum Erfolg führen, weil man nicht nur Carlyle, nein man kann auch die CC verklagen.

Im Übrigen habe ich mir das auch gedacht, was Peddy schrieb, das das auch eine hervorragende Ausrede ist wegen dem  geforderten prospekt keine Barabfindung zu machen.

Genau deshalb muß die Bafin befragt werden, ob der Barumtausch wenn er am 30 .6. statttgefunden hätte, dann überhaupt nachträglich einen prospekt ntowndiggewesen wäre?
Ich sage nein.

Denn der Vertrag wäre erfüllt gewesen und alles wäre in Ordung. Wozu also noch einen prospekt!!

Nein Carlye und CC, das ist zu billig, wie ihr das macht, ich beharre auf meinem Vertrag von 5,23. Mit ein paar Gratisaktien, die im Kruswert nicht mehr viel Wert sind begünge ichmich nicht!!

"2307. Glückwunsch Cobracrest,Leute abzocken gut gelernt   812 Postings, 348 Tage   Peddy78    30.06.06 08:50  zum nächsten Beitrag springenzum vorherigen Beitrag springen

Cobracrest,
die größte Abzocke dieses Jahrhunderts hat endlich ein Ende gefunden?

Echt nicht schlecht,
den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen,
und dann die Schuld der geplatzten Übernahme auf andere schieben.

Cobracrest hat sein Geld verdient,"

Zitatende  

3440 Postings, 6215 Tage Matzelbubhehehe

 
  
    
30.06.06 12:35
falls Ihr einen Dolmetscher braucht, der sich mit amerik. Juristerei auskennt, mache ich das günstig, für Dich Eugenie nur 200?/Stunde.

Weisst Du eigentlich, was Du für einen Anwalt zahlen musst, der einigermassen gut ist? Wenn Du überhaupt einen bekommst, gute Anwälte machen das ab einigen Mio Streitwert.

Aber der smex hats ja :-)).  

1320 Postings, 6624 Tage HausmeisterKrauseJa Matzelbub, aber in Amerika

 
  
    
30.06.06 12:38
auch viele auf Erfolgsbasis und nicht wie hier schön nach GebüHOrdng. egal was Sie für Dich getan haben oder nicht;-)  

3440 Postings, 6215 Tage Matzelbub@HM: stimmt, aber der Streitwert muss

 
  
    
30.06.06 12:40
dann hoch genug sein.  

1320 Postings, 6624 Tage HausmeisterKrauseJa sagen wir mal gemäß

 
  
    
30.06.06 12:44
Veröffentlichung vom 7.April irgend was um die 450T gelockten Aktien x 6,13?(Durchschnitt von 7,03 und 5,23) ergibt knapp 3Mio.? nicht ganz unattraktiv, oder? Jetzt noch die nachträglich angebotenen also ca. 3,5Mio?  

7286 Postings, 6208 Tage Mme.Eugenie@Matzelbub, du hast nicht viel Ahnung?

 
  
    
30.06.06 13:12
mit US Recht
ich mache es nur auf Erfolgsbasis. Deshalb ist es ja günstiger in USA zu klagen und es gibt genug Anwälte, die Deusch sprechen in USA. Da brauche ichkeien Dolmetscher. gg

es geht nicht nur bei hohen Summen auf Erfolg. Außerdem sind unsere Summen schon groß genug für einen US Anwalt.! Die kochen auch nur mit Wasser, bzw. ist mir lieber dort

 

7286 Postings, 6208 Tage Mme.EugenieAn alle CC Investierten,

 
  
    
30.06.06 13:26
Verklagt die Bande, Mir reichts.

Wir können uns zusammenschließen und von USA aus klagen.

die CC sind so erbäürmlich, die haben meinen heute erstellten Thread im CC Froum,
geplatzte Übernahme, wieder gelöscht!!

Wie gesagt, die ticken nicht ganz.

Ich wundere mich sehr, warum dort überhaupt noch jemand schreibt.

Allzu kritisch darf man auf keinen Fall dort schreiben. Das ist nicht erwünscht.

Und eine echte Diskussion mit Fakten schon gar nicht.  




 

3440 Postings, 6215 Tage MatzelbubEugenie dann mach mal ..*fg*

 
  
    
30.06.06 13:41
pass aber auf, dass Du nicht an einen Anwalt gerätst, der Dich wie die Macher von CC nur ausnimmt....das wird ein Rohrkreppierer, ohne Vorschuss läuft schon mal garnix, bei den Aussichten, aber Du hast ja Ahnung.  

3440 Postings, 6215 Tage Matzelbubnoch was Eugenie, nimm den Zocki mit

 
  
    
30.06.06 13:56
ins Boot, der ist jetzt auch investiert...  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben