UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.580 0,7%  MDAX 34.909 0,6%  Dow 35.603 0,0%  Nasdaq 15.490 0,7%  Gold 1.805 1,3%  TecDAX 3.808 0,7%  EStoxx50 4.193 0,9%  Nikkei 28.805 0,3%  Dollar 1,1635 0,1%  Öl 85,3 0,6% 

Schweren Herzens aber eine Erleichterung

Seite 9 von 41
neuester Beitrag: 24.04.21 01:28
eröffnet am: 20.06.20 12:50 von: Xenon_X Anzahl Beiträge: 1007
neuester Beitrag: 24.04.21 01:28 von: Sophiaxzyba Leser gesamt: 229509
davon Heute: 157
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 41  Weiter  

3134 Postings, 2208 Tage Xenon_XUp

 
  
    
23.06.20 13:15

684 Postings, 611 Tage BigMoney2020ich denke auch, dass es relativ schnell auf

 
  
    
2
23.06.20 13:57
50, vllt. 60 hoch geht, auf dem Niveau dann aber auch erstmal bleibt.. Die 100 sehen wir dann eher erst 2023 oder gar erst 2024 wieder.

Spätestens seit der Katastrophe ist WDI etwas für den langen Anlagehorizont > 10 Jahre. Meiner ist 20 Jahre, das wird reichen. Mein EK ist bei 123. Das wird noch bisserl dauern bis der wieder drin ist.

 

3134 Postings, 2208 Tage Xenon_XFÜR Herrn Braun

 
  
    
23.06.20 14:13
1.euren Verlust bis heute
2. Wie viel Aktien
3. Der Einkaufs-Kurs
4. Der eventuelle Verkaufs-Kurs
5. Wollt ihr halten
6. Wofür war das Geld gedacht

gerne könnt ihr die Liste erweitern....ich fange einmal an

1. Seinen Arsch
2. Keine mehr
3. Egal
4. Alles die DB
5. Knast
6. Wie bin ich nur hier hin gekommen  

3134 Postings, 2208 Tage Xenon_XKommt noch die große Überraschung?

 
  
    
23.06.20 14:15

3134 Postings, 2208 Tage Xenon_XIch habe eben etwas von neuen

 
  
    
23.06.20 14:23
Kontoauszügen gelesen, die besorgt werden sollen in Singapur? Kann mir einer den Link sagen,Bitte....  

81 Postings, 1339 Tage lerry@Xenon_X

 
  
    
1
23.06.20 14:32

299 Postings, 1710 Tage AkstasyIch bleib drin

 
  
    
2
23.06.20 14:33

3134 Postings, 2208 Tage Xenon_XDanke

 
  
    
23.06.20 14:36

3134 Postings, 2208 Tage Xenon_XWunschdenken????

 
  
    
23.06.20 14:38

3134 Postings, 2208 Tage Xenon_Xup

 
  
    
23.06.20 19:49

3134 Postings, 2208 Tage Xenon_XWer hat heute verkauft ?

 
  
    
23.06.20 20:01

44 Postings, 896 Tage RussenfreundMärchenstunde

 
  
    
11
24.06.20 08:18
Vor 50 Jahren war ich ein zehnjähriger Lausbub und habe bisweilen gern Märchen gelesen.
An diese Zeit fühle ich mich jetzt zurückversetzt, beim Lesen vieler Kommentare hier und anderswo im WC Forum.
Es wird gelogen, dass sich die Balken biegen und manche glauben dann den Quatsch sogar, wenn einer sinngemäß schreibt: "Ich bedauere Deine Verluste!"

1. NIEMAND bedauert fremde Verluste - außer den Erben und dem Partner !
Bitte druckt Euch diesen Satz aus und hängt ihn Euch über das Bett.

Beispiel: Ich selbst habe vor einem Jahr riesige Mengen Surgutneftegas Aktien gekauft und alles auf eine Karte gesetzt. Warum ? Weil die Firma 50 Milliarden Dollar Cash besitzt und nur mit 20 Milliarden bewertet ist. Bin aktuell auch dick im Plus mit den Teilen. Bin gierig und schwimme gegen den Strom, um an die Quelle zu gelangen. Mein Leben lang trage ich ein gewisses Risiko und habe, aus Armut kommend, unglaublich viel erreicht.
So und jetzt gesetzt den Fall, die Aktie fällt aus irgendeinem Grund auf Null.
Weshalb soll mich jetzt einer von Euch bedauern ???
Ihr kennt mich doch gar nicht und wenn Ihr mich kennen würdet, würdet Ihr mich noch weniger bedauern, sondern Euch vielmehr an meinem Leid laben. Im besten Fall ist das Euch alles egal aber normalerweise entsteht SCHADENFREUDE !
So und nicht anders sind die meisten Menschen !
Bedauern kann ich ein Kind, was zu Hause geschlagen wird und sich nicht wehren kann, so wie es mir damals erging. Aber einen gierigen, dummen Spekulanten bedauern, weil er "betrogen" wurde ?
Wofür ?

2. Ihr sprecht von Betrug durch den CEO Braun und geißelt diesen Betrug.
In Wahrheit betrügen einige von Euch Ihren Partner, der von der ganzen Sache noch gar nichts weiß.

Ja, die Wahrheit ist dermeist brutal. Laotse wusste schon vor 2000 Jahren: Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr!"
Klar ist es angenehm zu hören, dass eine Menschenseele mich bedauert - nur stimmt es eben nicht.
Genau so angenehm ist es zu hören, dass das Leben nach dem Tode weitergeht.

3. Denkt niemals an Suizid , sondern achtet Euch selbst als einzigartig und von der Natur geschaffen.
Alles ist ersetzbar, nur das Menschenleben nicht. TOT werden wir noch Millionen von Jahren sein, da haben wir einfach nicht das Recht, nachzuhelfen.

4. Tut Gutes für Eure Erben ! Wenn schon das Erbe/Geld weg ist, dann drückt sie einfach mal ganz heftig, denn Ihr selbst seid noch da. Klar, manchem Erben wäre es andersherum lieber...
 

413 Postings, 1669 Tage ElgoRussenfreund

 
  
    
1
24.06.20 08:21
Deine Worte sind total ehrliche Worte.
Danke  

44 Postings, 896 Tage Russenfreund@Elgo

 
  
    
2
24.06.20 08:25
Warum soll ich lügen ? Ich habe den Großteil meines Lebens hinter mir.
Schon gar nicht darf ich mich selbst belügen. Das hat mir mein ganzes Leben geholfen.  

4889 Postings, 3600 Tage einstegerRussenfreund

 
  
    
24.06.20 08:29
...Punktlandung (auch mit User-Name)  

4889 Postings, 3600 Tage einsteger...kann leider nicht von mir sagen,

 
  
    
24.06.20 08:32
dass ich auf meine Leben (ohne Lüge) entspannt zurückblicken kann.  Leider.., und WIE.  

3134 Postings, 2208 Tage Xenon_XJa Russenfreund

 
  
    
24.06.20 08:35
So sind die meisten Menschen......

man kann nicht mehr als satt werden. Ich habe auch schon 2 Enkel .
Das Leben ist vergänglich und man sollte die Zeit nutzen die man auf der Welt ist.  

2067 Postings, 2970 Tage Zupetta@ Russenfreund

 
  
    
5
24.06.20 09:18
Empathie ist eine sehr wertvolle Eigenschaft (und ich schreibe ausdrücklich nicht "menschliche", weil Tiere dies teilweise auch in beiendruckender Weise zeigen). Leider haben viele Menschen keine bzw eine zu niedrige Empathie. Was dabei rauskommt, sieht man auf dieser Welt. Und leider scheinst Du auch nicht besodners gesegnet damit zu sein.

ICH fühle sehr wohl mit Menschen, wenn sie schreiben, dass sie ihre Rente verzockt haben und nicht wissen wie es weitergehen soll. Ich fühle sehr wohl mit Menschen, wenn sie schreiben, dass sie Krankenpfleger sind (und super hart ihr Geld verdienen müssen) und alles Ersparte verloren haben. Du nicht? Wow!

Btw, ich bin auch ein "Russenfreund", aber das ist rassistisch. Ich bin Menschenfreund (und mindestens genauso Tierfreund), egal welche Rasse.  

7441 Postings, 5527 Tage VermeerAus den Annahmen folgt nicht

 
  
    
24.06.20 10:06
dass alle unangenehmen Worte wahr sind.  

23 Postings, 486 Tage MaxxRoy@Russenfreund

 
  
    
3
24.06.20 11:41
Hast Recht, dich würde niemand bedauern.  

3134 Postings, 2208 Tage Xenon_XKeiner du sagst es

 
  
    
24.06.20 13:30

44 Postings, 896 Tage Russenfreund@Zupetta

 
  
    
3
24.06.20 14:05
Ach ja, Du leidest mit dem Unbekannten, der seine Rente verzockt hat und nicht mehr weiß, wie es weitergehen soll. Und Du fühlst mit dem Krankenpfleger, der "sein super hart erarbeitetes Geld und Ersparte" verloren hat.
Das kann durchaus sein, aber Entschuldigung, dann bist Du ein Gutmensch. Immer wieder habe ich erfahren, dass Gutheit = Dummheit ist, obwohl Gutheit eigentlich das Ideal bedeutet, denn "Edel sei der Mensch, hilfreich und gut!"
Drehen wir doch einfach mal den Spieß um. Der Rentner und der Krankenpfleger haben nach ein paar Jahren oder früher, ihren Einsatz verdoppelt und verdreifacht.
Und jetzt antworte bitte mal ganz ehrlich auf folgende zwei Fragen:
Werden sich dann der Rentner und der Krankenpfleger auch hier im Forum zu Wort melden ?
Wirst Du Dich dann ebenso für die Beiden riesig freuen ?
Beantwortest Du beide Fragen mit "Ja", bist Du, gelinde gesagt, sehr naiv.

Das Gegenteil ist oft richtig. Eben weil der Krankenpfleger in seinen jungen Jahren viel zu einfach über viel zu viel Geld verfügte, setzte er es leichtsinnig auf eine Karte, und dazu noch, wie es scheint, auf die Karte einer Betrügerbande.
Als ich in meiner Jugend mein erstes Geld knochenhart erarbeitet hatte, wäre mir im Leben nicht in den Sinn gekommen, damit hochriskante Spekulationen einzugehen.
Der liebe Gott will offenbar dem Krankenpfleger eine ordentliche Lektion für sein zukünftiges Leben erteilen, darin würde der Sinn dieses Verlustes liegen.

Mir steht es dabei nicht zu, den Zeigefinger vor Anderen zu erheben. Viel zu viele Fehler habe ich selbst begangen im Leben.
Deshalb heißt es ja auch: "Wenn Du Fehler suchst, benutze den Spiegel und nicht das Fernglas!"

Inzwischen drehe ich die letzte Lebensrunde und habe viele Erfahrungen gesammelt.
Wenn ich jetzt 500 K verliere, weil die Surgutneftegas Stämme Aktie sich in Rauch auflöst, wirft mich das nicht aus der Bahn, da ich seit Jahren mehrere Immobilien vermiete und somit eigentlich "breit gestreut" habe.

Glück empfinde ich, wenn mich mein Enkelkind drückt und sagt: "Opa, Du bist so lieb!"
Das Enkelkind interessiert sich dabei einen Dreck dafür, ob sich mein Aktieneinsatz verdoppelt oder halbiert hat. Es will viel spielen mit mir und viel lachen, weiter nichts.

Es gibt viele Wohlhabende, deren Erben darauf hoffen, dass endlich Schluss ist.
Diese Menschen solltest Du eher bedauern, lieber Zupetta, denn diese haben "an der falschen Front gekämpft". Sie haben riesige Gewinne gemacht im Leben, um dann festzustellen: "Ich brauche das alles gar nicht!"  

44 Postings, 896 Tage Russenfreund@Vermeer

 
  
    
24.06.20 14:07
Es gibt immer Ausnahmen. Diese bestätigen die Regel.  

44 Postings, 896 Tage Russenfreund@MaxxRoy

 
  
    
1
24.06.20 14:11
Richtig, mich würde niemand bedauern !
Und darauf würde ich auch keinen Wert legen, denn es würde mir nichts nützen.

"Mitleid bekommt man geschenkt. Es ist Neid, den man sich hart erarbeiten muss !"  

3134 Postings, 2208 Tage Xenon_XOh man ......

 
  
    
2
24.06.20 14:17

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 41  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bossmen