Gazprom 903276

Seite 3733 von 3828
neuester Beitrag: 18.08.22 09:38
eröffnet am: 17.05.16 12:32 von: QuBa Anzahl Beiträge: 95698
neuester Beitrag: 18.08.22 09:38 von: Investor Glo. Leser gesamt: 23804052
davon Heute: 13449
bewertet mit 135 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3731 | 3732 |
| 3734 | 3735 | ... | 3828  Weiter  

717 Postings, 2652 Tage Oleg-IILöschung

 
  
    
05.07.22 09:56

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 10:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

268 Postings, 90 Tage BichaelMurryLöschung

 
  
    
1
05.07.22 10:01

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 09:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Bezug zum Thread-Thema

 

 

535 Postings, 105 Tage winnner1Der Dollar + Euro

 
  
    
5
05.07.22 11:38
https://www.ariva.de/euro-dollar-kurs/chart
Hoffe dass es jetzt nicht zu einem Börsen-Crash kommen wird denn dieser ist seit 10 Jahren Überfällig, Crash wurde verhindert in dieser Zeit mit den Druck-Geld-Machinen + Tricks.
Jetzt aber wendet sich die Welt von ? + $ ab
Und die Inflation Galopiert.  

1953 Postings, 1276 Tage Fredo75Löschung

 
  
    
5
05.07.22 11:48

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 10:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

1380 Postings, 1450 Tage DocMaxiFritzUniper LNG auch von GP?

 
  
    
3
05.07.22 12:24
Der ausfallende Partner von Nord Stream 2 in Deutschland greift ausdrücklich zu LNG
5. Juli 2022, 06:00 Uhr
ALARM

Das FSRU-Projekt Wilhelmshaven wurde beschleunigt baubewilligt, was Uniper aus Deutschland auf eine baldige LNG-Lieferung aus den USA hoffen lässt, die in Zeiten der von Russland angeheizten Energiekrise Sicherheit und niedrigere Preise bringt.


Der Terminal Wilhelmshaven ist vom Gewerbeaufsichtsamt Oldenburg zugelassen. Es gibt auch eine Baugenehmigung für eine Uferpromenade. Das schwimmende LNG-Terminal (FSRU) soll im Winter in Betrieb gehen, wie die sächsische Regierung am 21. Dezember 2022 mitteilt.

Dank der Kapazität von bis zu 7,5 Milliarden Kubikmetern ist dies eine Chance für LNG außerhalb Russlands. Jahreskapazität der Anlage. Die Lieferungen von nicht-russischem Gas sind notwendig, um die deutsche Industrie am Laufen zu halten, die auf diesen Brennstoff angewiesen ist. Die Russen drosseln das Angebot in Europa und drosseln neuerdings auch die Lieferungen über Nord Stream 1 nach Deutschland.

Uniper war in der Vergangenheit Finanzpartner des umstrittenen Projekts Nord Stream 2, zog sich aber nach dem russischen Angriff auf die Ukraine wieder zurück. Infolgedessen kann es nicht auf mehr russisches Gas zählen, und die von Moskau angeheizte Krise hat die Preise auf Rekordhöhen getrieben und die Arbeitskosten des Unternehmens in einem Ausmaß erhöht, dass es öffentliche Hilfen zur Aufrechterhaltung der Liquidität in Anspruch nehmen musste.

Handelsblatt / Wojciech Jakóbik  

1380 Postings, 1450 Tage DocMaxiFritzLöschung

 
  
    
4
05.07.22 12:26

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 11:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

1380 Postings, 1450 Tage DocMaxiFritzLöschung

 
  
    
1
05.07.22 12:29

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 11:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

1953 Postings, 1276 Tage Fredo75Löschung

 
  
    
3
05.07.22 12:36

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 11:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

1383 Postings, 5858 Tage braunbaer06Löschung

 
  
    
2
05.07.22 13:04

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 11:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Bezug zum Thread-Thema

 

 

1383 Postings, 5858 Tage braunbaer06@ Erdungskonto

 
  
    
5
05.07.22 13:28
Stichwort Dividende,
Am 24.2. sind die Russen Einmarschiert,
Anfang März,also quasie ein paar Tage später haben Putin und Selenski in Istanbul verhandelt,und zwar
erfolgreich.
Ukraine neutral,Krim bleibt russisch,Donbass Autonomie, und für Selensky das wichtigste,er und seine Regierung bleiben im Amt.
America hat nach seiner Rückkehr nach Kiew ihr Veto eingelegt.
Also alles für die Tonne,oder qui bene? (Wem nutzts)
Die Folgen für Uns
-Probleme mit ADRs
-null Divi für 2021
-tausende von sinnlos gestorbenen auf beiden Seiten
-Milliarden an sinnlosen Schäden
America gehört für mich als Strippenzieher nach Den Haag,
Schadensersatz für Alles und Jedes,inclusiv der Aktionäre
 

4585 Postings, 5975 Tage kukki..

 
  
    
2
05.07.22 13:32
Unterhaus des Parlaments beschließt Änderungen des Steuergesetzes
Gazprom will dem Staat weitere 1,25 Billionen Rubel zahlen
https://www.bloomberg.com/news/articles/...-rally?srnd=premium-europe  

628 Postings, 1064 Tage 229211079ANetter Versuch, leider falsch.

 
  
    
05.07.22 13:40
Aber Putin der Schelm wagt es in einen Konflikt in seinem Nachbarstaat der seit 2014 läuft einzugreifen.

Aha, Putin kam also wie die Jungfrau zum Kind.
Da hat jemand zu viel Frostschutz konsumiert.  

29245 Postings, 4276 Tage charly503Löschung

 
  
    
05.07.22 14:10

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 11:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

268 Postings, 90 Tage BichaelMurryLöschung

 
  
    
05.07.22 14:19

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 11:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

8487 Postings, 4849 Tage kbvlerLöschung

 
  
    
05.07.22 14:59

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 11:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Bezug zum Thread-Thema

 

 

8487 Postings, 4849 Tage kbvler1997/98

 
  
    
05.07.22 15:00
warRussland "schwach"

wirtschaftlich und politisch das ENde Jelzins.......das hat man ausgenutzt  

8487 Postings, 4849 Tage kbvlerLöschung

 
  
    
05.07.22 15:44

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 11:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

2599 Postings, 4027 Tage xraiEvakuierungen und Wärmeinseln, das wird ein Spaß

 
  
    
05.07.22 15:51
zdf.de schreibt

Was kommt auf die Kommunen zu?

"Besonders urbane Zentren wären bei Erdgas-Mangel stark betroffen", stellt Messari-Becker weiter fest. "Bund, Länder und Kommunen sollten Notfallpläne inklusive Evakuierungsoptionen im Sinne des Bevölkerungsschutzes in der Schublade haben."

Dazu gehöre auch, kommunale Gebäude wie etwa Sporthallen als "Wärmeinseln" vorzubereiten, um Menschen Schutz vor Kälte und Krankheit zu gewähren. Besonderes Augenmerk gelte zudem der Versorgung kritischer Infrastrukturen - etwa Krankenhäuser, Notdienste, Pflegeheime, Kindergärten und Schulen.  

600 Postings, 1700 Tage Grish.

 
  
    
1
05.07.22 15:52
Und ein weiterer Tag in Russenschwurbelland...Na immer noch alle ohne Dividend oder gar Zugriff auf die investierten Scheinchen?! Freut mich! Jeder Verlust ist verdient, Totalverlust sogar erwünscht! Ich frag mich ja, warum ihr nicht alle einen Bus mietet und euch an die polnische Grenze karren lasst, um in Belarus um Asyl zu bitten?! Damit wäre allen geholfen: Wir müssten dieses hirnverbrannte Geschwurbel nicht mehr ertragen, ihr wärt im gelobten Land und könntet vielleicht sogar ein russisches Konto eröffnen und euch direkt vor Ort identifizieren. Einen Job als Frontpanzerung des neusten Lada Nova-Kampfwagens würde euch Putin bestimmt auch direkt anbieten. Falls dann doch etwas bei der nächsten Spezialoperation schief laufen sollte, kommt ihr bestimmt in den heiligen Gazprom-VIP Bereich, wo 72 Oligarchen auf euch warten ;-ppp  

8487 Postings, 4849 Tage kbvlerKukki Korrektur

 
  
    
05.07.22 15:54
Übersete mal besser


Gaprom will zahlen steht nicht im Artikel


soll zahlen , wennn überhaupt

obendrauf Gerüchteküche

"according to a bill adopted by the lower house of parliament on Tuesday. It still requires approval from the upper chamber and the president. "

EIn Gesetzesenwurf der angenommen wurde......ist noch nicht durch


Obendrauf........gehe ich persönlich stark davon aus, das Gaprom an den Staat den Dividendenanteil INDIREKT auszahlt


denke aber nicht die gane SUmme......also abwarten was aus dem Gesetztesentwurf wird


SO nebenbei unsere EEG Umlage......hat auch keinen wirklich "gejuckt"


 

2599 Postings, 4027 Tage xraikbvler

 
  
    
05.07.22 15:54
das sind 20 Mrd......nicht Mio.  

237 Postings, 1604 Tage carsten7522,2 Mrd. USD

 
  
    
05.07.22 15:57
22,2 Mrd. USD  

268 Postings, 90 Tage BichaelMurryLöschung

 
  
    
05.07.22 16:04

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 11:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

1953 Postings, 1276 Tage Fredo75Löschung

 
  
    
05.07.22 16:07

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 11:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

2599 Postings, 4027 Tage xraiLafontaine: Öffnet NS2

 
  
    
2
05.07.22 16:28
seine Argumente zumindest sind stichhaltig
https://www.nachdenkseiten.de/?p=85539  

Seite: Zurück 1 | ... | 3731 | 3732 |
| 3734 | 3735 | ... | 3828  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben