UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.076 -3,4%  MDAX 32.289 -4,0%  Dow 33.641 -1,8%  Nasdaq 14.062 -2,6%  Gold 1.834 0,0%  TecDAX 3.361 -4,1%  EStoxx50 4.078 -3,6%  Nikkei 27.588 0,2%  Dollar 1,1310 -0,3%  Öl 86,1 -2,0% 

Research In Motion (RIM)

Seite 8 von 517
neuester Beitrag: 25.04.21 01:08
eröffnet am: 09.04.06 08:44 von: ER2DE2 Anzahl Beiträge: 12909
neuester Beitrag: 25.04.21 01:08 von: Katringevfa Leser gesamt: 1006036
davon Heute: 74
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 517  Weiter  

2518 Postings, 3495 Tage Storm30018Research in Motion $43 Kursziel ?

 
  
    
11.12.12 19:12

2518 Postings, 3495 Tage Storm30018KZ: 43 USD

 
  
    
11.12.12 19:15

RIM isn’t dead yet: Analyst sees light at the end of the tunnel

http://bgr.com/2012/11/20/rim-blackberry-10-analyst-optimistic/

In fact, one time RIM doubter Peter Misek of Jefferies & Company has become increasingly optimistic about the company’s future and said its stock could potentially be worth as much as $43 per share within the next 12 months.

http://news.yahoo.com/...0-could-failure-just-playbook-181019119.html

 

2518 Postings, 3495 Tage Storm30018Der Aktionär Ausgabe 52/12 S.77 KZ:18?

 
  
    
11.12.12 19:17

2518 Postings, 3495 Tage Storm30018RIM: Scharfe Fotos der Blackberry 10 L-Series...

 
  
    
12.12.12 13:26

Mit austauschbarem Akku und Speicherkartenschacht

RIM: Scharfe Fotos der Blackberry 10 L-Series in Vietnam aufgetaucht

Und wieder tauchen Fotos eines neuen BlackBerry-Smartphones auf. Dieses Mal stammen sie allerdings nicht vom Hersteller selbst, sondern von einem Blog aus Vietnam. Zu sehen sind scharfe Fotos eines Modells der L-Series mit BlackBerry 10.

Am 30. Januar ist es soweit. Dann will der kanadische Handyhersteller Research in Motion (RIM) sein neues Betriebssystem Blackberry 10 der Öffentlichkeit vorstellen. Auch zwei völlig neue Smartphones werden zu diesem Zeitpunkt präsentiert. Eines davon könnte den Machern des vietnamesischen Blog Tinhte.vn vorab bereits in die Hände gefallen sein. Die Seite veröffentlichte insgesamt 18 hochaufgelöste Fotos eines noch nicht offiziell präsentierten BlackBerry-Modells.

Bei dem auf den Bildern gezeigten Smartphone handelt es sich allem Anschein nach um das gleiche Modell, das RIM bereits gestern auf der offiziellen BlackBerry-Webseite in einem kurzen Ausschnitt präsentierte. Die offenporige Rückseite und der Ausschnitt für die Kamera lassen darauf schließen.

Aber auf den Bildern aus Vietnam sind noch viele weitere Einzelheiten zu erkennen. Der abgebildete Akku etwa, der sich den Bildern nach durch Entfernen der Rückseite austauschen lässt, weist eine Kapazität von 1.800 Milliamperstunden auf. An den Gehäuseflanken sind Anschlüsse für Micro-USB und Micro-HDMI ebenso zu erkennen, wie die BlackBerry-typische Wippe zur Mediensteuerung. Der interne Speicher des gezeigten Smartphones wird sich per Speicherkarte nachträglich erweitern lassen. Die ganze Front des Smartphones ist eben und kommt ohne Tasten aus. 

Netzwelt meint

Das neue BlackBerry-OS und die neuen RIM-Smartphones sind förmlich zum Erfolg verdammt. Aber diese Bilder machen Lust auf mehr, der kanadische Hersteller scheint in der richtigen Spur zu sein. Wir sind gespannt, wie die endgültige Präsentation am 30. Januar verlaufen wird. 

Weitere Informationen zum Thema, Videos und Downloads finden Sie auf der nächsten Seite.

http://www.netzwelt.de/news/...y-10-l-series-vietnam-aufgetaucht.html

http://www.netzwelt.de/news/...y-10-l-series-vietnam-aufgetaucht.html

 

2518 Postings, 3495 Tage Storm30018RIMM Headlines

 
  
    
12.12.12 19:14

2518 Postings, 3495 Tage Storm30018RIM: Damit hat niemand gerechnet am wenigsten A..

 
  
    
1
13.12.12 15:07
Research in Motion: Damit hat niemand gerechnet - am wenigsten Apple

Der angeschlagene Blackberry-Hersteller RIM gewinnt immer stärker an Fahrt. Am Mittwoch stieg der Aktienkurs an der Wall Street auf den höchsten Stand seit sieben Monaten. Geht die Rallye weiter?

Seit dem Tief im September 2012 hat sich RIM um mehr als 100 Prozent in die Höhe geschraubt. Auch am Mittwoch ließen die Bullen nicht locker, die Aktie schloss 5,6 Prozent fester bei 13,31 Dollar. Galt RIM (neben Nokia) bis vor Kurzem als einer der größten Verlierer im Kampf gegen Apple und Samsung, breitet sich im Vorfeld der Einführung von Blackberry 10 vorsichtiger Optimismus aus. Diese Hoffnung auf eine Trendwende wird durch die aktuelle Nachrichtenlage zusätzlich geschürt.

Ein alter neuer Kunde

Wie RIM am Vorabend mitteilte, will die US-Einwanderungsbehörde BB10 und die dazugehörigen Smartphones einem Test unterziehen. Anschließend wollen die Ermittler entscheiden, ob sie wie angekündigt zukünftig auf Apples iPhone 5 setzen, oder bei Research in Motion bleiben und die neue Hardware einführen.

Das Pilotprojekt beginnt Anfang 2013.

Ein Erfolg von RIM wäre enorm wichtig, nicht nur weil Thorsten Heins damit Apple eins auswischen könnte. Der Firmenchef von RIM ist auf seine Geschäftskunden angewiesen, will er das Steuer noch herumreißen.

Analysten haben die Erfolgschancen von BB10 zuletzt mit 30 Prozent beziffert - immerhin. Laut Goldman Sachs könnte RIM in den kommenden vier Quartalen beim Umsatz dann um acht Prozent wachsen. Apple- und Samsung-Aktionären mögen bei diesen Aussichten schmunzeln, für die Kanadier wäre es aber der erste Zuwachs seit mehr als einem Jahr.

Für das zweite Fiskalquartal hatte RIM zuletzt einen Umsatzeinbruch von 31 Prozent auf 2,9 Milliarden Dollar gemeldet und einen Verlust von 235 Millionen Dollar. Insgesamt verkaufte RIM in der Periode kaum mehr als sieben Millionen Blackberrys.

100 Prozent - und das war erst der Anfang

http://www.deraktionaer.de/aktien-usa/...wenigsten-apple-19049599.htm

 

2518 Postings, 3495 Tage Storm30018Morning Trend Analysis Reports On

 
  
    
14.12.12 08:05

Research In Motion Limited (USA) /quotes/zigman/18534/quotes/nls/rimm RIMM +4.13% 13.86, +0.55 (4.13%). Research In Motion Limited (RIM) is a designer, manufacturer and marketer of wireless solutions for the worldwide mobile communications market. Through the development of integrated hardware, software and services, RIM provides platforms and solutions for seamless access to information, including e-mail, voice, instant messaging, short message service (SMS), Internet and intranet-based applications and browsing. One major research firm raised its estimates for the company's third quarter. Jefferies increased its estimates from $2.5 billion to $2.7 billion and raised its price target to $13 per share.

Find out what's happening with RIMM by getting the free full report here:

http://www.wallstreetreport.net/market-scan/?symbol=RIMM

http://www.marketwatch.com/story/...-nasdaq-fb-nasdaq-rimm-2012-12-14

 

2518 Postings, 3495 Tage Storm30018US Immigration startet Pilot Projekt mit RIM

 
  
    
14.12.12 12:33
RIM announces first major US government trial for BlackBerry 10

US Immigration and Customs Enforcement will start a pilot deployment in early 2013

http://www.pcadvisor.co.uk/news/mobile-phone/...al-for-blackberry-10/
 

5257 Postings, 4152 Tage GropiusHallo Storm,

 
  
    
1
14.12.12 13:11
das gefällt mir schon besser !
hier habe ich das ich bis zur 8 (Dollar) mit dem Einstieg gewartet.
Ich denke die Nachhaltigkeit ist gegeben, zumindest vorerst.

Zwar waren hier die Quartalsverluste auch riesig, aber der Himmel klärt sich etwas auf.

Ich wünsch Dir das Glück des Tüchtigen !
Werde einen engen SL setzen.

Gruß, Gropius der Deine Hoffnung bei EK leider nicht (vorerst) teilen kann. ;-)  

2518 Postings, 3495 Tage Storm30018RIM: Q3 Earnings Next Week

 
  
    
14.12.12 17:05

Blair Analyst Sees Risk Of Miss

Blair analyst Anil Doradla warns this morning that the BlackBerry smartphone maker could deliver investors a pre-holiday lump of coal.

Doradla writes that his latest checks across North America “continue to indicate the issues that have plagued the company over the past several quarters (such as lack of new OS, weak consumer offering, and threat from competition) have been compounded by RIM hardware getting leapfrogged by the competition.” He notes that the current generation BlackBerries are not selling well, and that the devices have simply been removed from the shelves of some Verizon Wireless stores. The analyst is projecting FY Q3 revenue of $2.5 billion, which is $130 million below the Street consensus; and a loss of 48 cents a share, below the Street at a loss of 35 cents, but he thinks the numbers he’s using could be too high.

The analyst keeps his Market Perform rating on the stock.

http://www.forbes.com/sites/ericsavitz/2012/12/14/...partner=yahootix

 

2518 Postings, 3495 Tage Storm30018BlackBerry 10 SDK erreicht Gold-Status

 
  
    
15.12.12 15:37
Research in Motion (RIM) hat die finale Version seiner Software-Entwickler-Tools für das neue mobile Betriebssystem BlackBerry 10 veröffentlicht.
Mehr als einen Monat vor dem offiziellen Release von BlackBerry 10 hat RIM in dieser Woche die finale Gold-Version seines Software Development Kits für das mobile Betriebssystem veröffentlicht. Mit Hilfe der Tools können Entwickler ihre BlackBerry-10-Apps prüfen und für die neue Plattform optimieren.

Laut Martyn Mallick, Chef von RIMs Business-Development-Team, wollen viele Entwickler die Chance nutzen, ihre Anwendungen Mitte Januar als erste für BlackBerry 10 zu veröffentlichen. RIM hat sich in den vergangenen Wochen alle Mühe gegeben, das mobile Betriebssystem für Programmierer und Unternehmen attraktiv zu machen. So wurde Entwicklern unter anderem eine Geld-zurück-Garantie und allerlei BlackBerry-Hardware versprochen.

Im Rahmen des BlackBerry 10 Ready Program, das Anfang Dezember gestartet wurde, können sich Interessierte im Detail über das neue mobile Betriebssystem informieren. Mit den unterschiedlichen Aktionen hofft RIM im Januar mit einem großen App-Portfolio an den Start gehen zu können

BlackBerry 10 soll am 30. Januar 2013 offiziell vorgestellt werden. Mit dem Release der ersten beiden Smartphones aus dem Hause RIM, dem BlackBerry L und dem BlackBerry N, ist im Frühjahr 2013 zu rechnen.
 

http://www.pcwelt.de/news/...10_SDK_erreicht_Gold-Status-7280833.html

 

2518 Postings, 3495 Tage Storm30018Ein neues iPhone? Nein ein neues BlackBerry!

 
  
    
15.12.12 15:39

Ein neues iPhone? Nein, ein neues BlackBerry!

Neues Design, neues Betriebssystem, neues Glück: Das rundum erneuerte BlackBerry wird erst Ende Januar enthüllt. Die ersten Fotos und Videos geistern schon jetzt durchs Internet.

http://www.20min.ch/digital/news/story/20845470

 

503 Postings, 3333 Tage drdealD.

 
  
    
16.12.12 22:07

rimm fliegt aus dem nasdaq 100... das ist nicht gut...

was sagt ihr?

 

2518 Postings, 3495 Tage Storm30018Kommen und Gehen im Nasdaq 100

 
  
    
17.12.12 10:34
INDEX-MONITOR: Kommen und Gehen im Nasdaq 100 - Blackberry-Hersteller RIM fliegt

Großes Stühlerücken im Nasdaq 100 : Im weltweit wichtigsten Auswahlindex für Technologiewerte werden zum 24. Dezember insgesamt zehn Titel ausgetauscht. Prominentestes Opfer der jährlichen Überprüfung ist die Aktie des Blackberry-Herstellers Research In Motion .

EW YORK (AFX) - Großes Stühlerücken im Nasdaq 100 : Im weltweit wichtigsten Auswahlindex für Technologiewerte werden zum 24. Dezember insgesamt zehn Titel ausgetauscht. Prominentestes Opfer der jährlichen Überprüfung ist die Aktie des Blackberry-Herstellers Research In Motion . Dies teilte der Börsenbetreiber Nasdaq Omx am Samstag in New York mit.

Daneben fliegen folgende Werte aus dem Nasdaq 100: Apollo, Electronic Arts , Flextronics International, Green Mountain Coffee Roasters, Lam Research, Marvell Technology, Netflix, VeriSign und Warner Chilcott. Neu im Auswahlindex sind: Analog Devices, Catamaran, Discovery Communications, Equinix, Liberty Global, Liberty Media, Regeneron Pharmaceuticals, SBA Communications, Verisk Analytics und Western Digital.

http://www.stern.de/wirtschaft/geld/...teller-rim-fliegt-1943031.html

 

2518 Postings, 3495 Tage Storm30018RIM vor den Quartalszahlen am 20.12

 
  
    
17.12.12 10:42

Das RIM mit 9 weiteren Firmen aus dem Nasdaq geflogen ist wundert eigentlich niemand, da es im Nasdaq ein kommen und gehen ist. Zudem sind firmen wie Apple oder Samsung einfach besser bewertet als RIM. Aber trotz allem deutet vieles auf einen Rebound bei RIM hin. Kaufempfehlungen wurden bestätigt und wer weiss, vielleicht gibt es ja diese Woche noch eine Kursexplosion mit den Q-Zahlen am 20.12.12.

http://www.theglobeandmail.com/globe-investor/...vour/article6458932/

http://seekingalpha.com/article/...r-one-more-mobile-operating-system

 

5489 Postings, 3356 Tage tolbi:)

 
  
    
1
17.12.12 20:45

ein blackberry kann ein iphone oder smartphone nicht toppen.

dann kommen noch der marktanteil hinzu, welcher auf 2 % geschrumpft ist.

die amis stellen auf apple um, in schulen und ämtern etc. !!!

blackberry wird nicht mehr lange da oben sein, so ist meine vermutung ;)

1 und 1 kann bestimmt jeder zusammen rechnen oder?

 

868 Postings, 3382 Tage falax@tolbi

 
  
    
1
18.12.12 08:26

Einstieg verpasst? Oder ganz unten verkauft? :D

 

Ich mir gefällt es, dass rim Apple Anteile abnehmen wird, ich bin weit im plus und es wird die nächsten Monate noch grüner ;)

 

was mit apple in den nächsten Jahren geschieht sieht man am aktuellen kursverlauf ;) der Hype nimmt langsam sein ende, exklusiv ist apple schon lange nicht mehr wenn man bedenkt das jeder fritze heutzutage ein iPhone hat. Die Gegenbewegung setzt gerade ein und sowohl Nokia als auch rim werden davon profitieren. 

 

10342 Postings, 4880 Tage kalleariWhats app

 
  
    
18.12.12 10:02
keine Unterstützung für Blackberry 10 !  

2518 Postings, 3495 Tage Storm30018Research in Motion - Luft holen und weiter gehts

 
  
    
1
18.12.12 10:40

Research in Motion - Kürzel: RIMM - ISIN: CA7609751028

Börse: NASDAQ in USD / Kursstand: 13,95 $

Die Rally der Aktie von Research in Motion in den letzten Wochen war beeindruckend. Vom Jahrestief bei 6,22 $ am 24. September ging es bis 14,22 $ am letzten Freitag.  Doch eine Verschnaufpause wäre nun plausibel, bevor der Wert weiter durchstartet. Gegenreaktion bis zur Unterstützung bei 12,45 $ wären ohne Gefahr für den Aufwärtstrend und würden eine Überhitzung vermeiden. Die nächste Zielmarke der Bullen liegt bei 14,99 $.

Fällt der Kurs jedoch unter 12,15 $ so muss mit einer größeren Korrektur gerechnet werden. Bei etwa 9,00 $ liegt eine stärkere Unterstützungszone.

Kursverlauf vom 26.07.2011 bis 17.12.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

 http://www.godmode-trader.de/nachricht/...iter-gehts-IN,a2990419.html

 

4197 Postings, 4465 Tage silverfishDie Zahlen interessieren

 
  
    
19.12.12 10:05
doch kein Schwein. Alles was zählt ist doch BB10. Entweder hop oder top.


Research in Motion-Aktie: Anleger warten auf die Zahlen zum dritten Quartal
18:27 18.12.12

Waterloo (www.aktiencheck.de) - Der kanadische BlackBerry-Hersteller Research In Motion Ltd. (RIM) (Research In Motion Aktie) wird am Donnerstag nach US-Börsenschluss seine Zahlen für das dritte Geschäftsquartal veröffentlichen.

Am Markt wird ein Umsatzeinbruch im Vergleich zum Vorjahresquartal von rund 49,4 Prozent auf 2,65 Mrd. US-Dollar erwartet. Im Vorjahreszeitraum hatte der Konzern Umsatzerlöse von 5,22 Mrd. US-Dollar ausgewiesen. Beim bereinigten Ergebnis je Aktie wird ein Rückgang von einem Gewinn von 1,27 US-Dollar im Vorjahr auf ein Minus von 35 Cents erwartet.

Im zweiten Geschäftsquartal lag der Nettoverlust bei 235 Mio. US-Dollar bzw. 45 Cents je Aktie, während die Umsatzerlöse auf 2,9 Mrd. US-Dollar schrumpften. Analysten hatten zuvor mit einem Verlust von 47 Cents je Aktie bei Umsätzen von 2,49 Mrd. US-Dollar gerechnet.

Die Aktie von Research in Motion verliert derzeit im US-Handel 1,83 Prozent auf 13,67 US-Dollar.
(18.12.2012/ac/n/a)  

868 Postings, 3382 Tage falaxna das

 
  
    
21.12.12 09:30

war ja mal nicht schon was heute nacht passiert ist.

Wie geht es eurer Meinung nach weiter?

 

10378 Postings, 3908 Tage uljanowFalax

 
  
    
3
21.12.12 10:01
Habe meine stücke heute morgen bei lang u. Schmutzig zu 11.45? gleich nach Eröffnung verkauft! Bin zufrieden!  

799 Postings, 4420 Tage Andromal abwarten, was die Amis heute Nachmittag machen

 
  
    
21.12.12 11:55

503 Postings, 3333 Tage drdealD...

 
  
    
21.12.12 12:06

 meine fresse... gestern abend dachte ich nur wieso habe ich zusätzlich einen put ... heute sage ich zum glück^^ denke werden diesen gleich verkaufen und calls nachlegen

 

4197 Postings, 4465 Tage silverfish@uljanow

 
  
    
1
21.12.12 12:11
< Habe meine stücke heute morgen bei lang u. Schmutzig zu 11.45? gleich nach Eröffnung verkauft! Bin zufrieden!

Würde mich mal interessieren, wieso das funktioniert hat. Ich hab auch den Kurs zu 11.45? gestellt bekommen, meine Order wurde aber abgelehnt. Danach war der Kurs bei 9.50?. Kann mir kaum vorstellen, dass da tatsächlich ein Handel zu stande gekommen ist, da der Kurs ja schon Stunden davor abgeschmiert ist.  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 517  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben