Accentro Immobilienhandel, Privatisierung.

Seite 7 von 10
neuester Beitrag: 30.03.20 11:54
eröffnet am: 19.05.15 17:11 von: langfrisstige. Anzahl Beiträge: 248
neuester Beitrag: 30.03.20 11:54 von: Börsenhanne. Leser gesamt: 80398
davon Heute: 19
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | ... Weiter  

1571 Postings, 5430 Tage g.s.entweder verkauft ein Anteilseigner

 
  
    
07.07.17 12:56
weil er unbedingt Geld braucht oder warum wird der Kurs immer gedrückt ?  

246 Postings, 2681 Tage Equity InvestorKorrektur

 
  
    
07.07.17 21:45
Der Kurs normalisiert sich bloß. Der letzte geschätzte NAV wurde von Accentro selbst nur bei ca. 6,4 angegegeben, der rechnerische lag sogar lediglich bei 4,6 €. Die Story für die Aktie mit "Immobilienmarkt Berlin" ist eben hot, so dass die Aktie bei sehr geringen Umsätzen unglaublich in die Höhe gehievt wurde. Das muss sich aber eben auch mal wieder normalisieren.  

1571 Postings, 5430 Tage g.s.Die letzten Analysen dieses jahr

 
  
    
08.07.17 11:18
Lagen bei 10,8 und über 11?.  

1571 Postings, 5430 Tage g.s.Was ist los ?

 
  
    
14.08.17 14:02

697 Postings, 1763 Tage AlexBoerseWikifolio Levermann Verkauf

 
  
    
3
14.08.17 14:48
Das Wikifolio von Levermann (https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00quinte) scheint die Aktie abzustoßen. Ich gehe nach ähnlichem Schema vor und bei mir hatte Accentro gestern nur noch 2 Punkte (unter 4 Punkte = Verkauf). Das Wikifolio ist mit ca. 10% bei Accentro investiert. Bei einem investiertem Kapital von 33 Mio. Euro sind dies gute 3 Mio. Euro Investitionssumme in Accentro. Nimmt man den Aktienkurs von vor einigen Tagen mit 9?/Aktie sind es ca. 350.000 Aktien, die nun verkauft werden.

Accentro wird meiner Meinung noch weiter fallen in den nächsten Tagen. Ich schätze, dass es soagr <5? gehen kann.


Alles nur meine reine subjektive Meinung ohne Gewähr.  

1571 Postings, 5430 Tage g.s.Dann müsste bald eine Meldung kommen

 
  
    
14.08.17 15:27

697 Postings, 1763 Tage AlexBoersedas kann noch paar Tage dauern....

 
  
    
14.08.17 15:44
Im Wikifolio hat er geschrieben, dass es erst in den nächsten Tagen Infos gibt. Falls kein Verkauf stattfindet, schreibt er, dass alle Aktien die nötige Punktzahl haben. Also haben heute nicht alle Aktien die nötige Punktzahl. kann natürlich auch eine oder mehrere andere Aktien treffen, aber bei -14% gehe ich stark davon aus, dass Accentro auf jeden Fall unter den Verkäufen ist.  

1030 Postings, 1673 Tage xy0889war klar das der Trader

 
  
    
14.08.17 20:51
bei diesen AUM aus so einer Marktengen Aktie nicht ohne ein Blaues Auge davonkommt .. aber er ist auch bei 7 Euro rum immer noch fast 100% im Plus - Respekt!  

10035 Postings, 4479 Tage Raymond_James#155 - nebenwerte-wikifolio zerstört aktienkurse?

 
  
    
1
16.08.17 10:56
Beispiel: Accentro Real Estate AG
€7,30 aktueller kurs 
x 24,91072mio aktien
= €182mio market cap
davon sind 12% im streubesitz, http://kursdaten.teleboerse.de/teleboerse/kurse_einzelkurs_uebersicht.htn?i=18192
= rd 3mio st
= €21,8mio 
vom streubesitz entfallen auf das wikifolio "Qualität, angelehnt an Susan Levermann"  (https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00quinte ):
€2,2mio (€33,860mio investiertes wikifolio-kapital x 6,5 % depotgewichtung Accentro = €2,2mio)
= rd 10% des streubesitzes
= rd 300tsd st
rd 90tsd st betrug der handelsumsatz Accentro an den zwei vergangenen tagen (14.+15.08.), xetra: https://finance.yahoo.com/quote/E7S.DE/history?p=E7S.DE
fazit:
nur rd 7 tage (300tsd st /45tsd st) bräuchte das wikifolio, um seine rd 300tsd st Accentro-aktien bei hohen umsätzen und stürzenden kursen in den markt zu schleusen
 

97 Postings, 2209 Tage karstenreussSchon interessant, der mögliche Wikifolio-Effekt..

 
  
    
16.08.17 12:02
wobei ein paar andere relativ große Wikifolios in den letzten Tagen auch reingingen (z.B. hzenger und 2Stein's Best Platin). Daher wird das wohl etwas abgefedert, aber an die 33 Mio AUM des Leverman Wikis kommt aktuell niemand ran.  

10035 Postings, 4479 Tage Raymond_Jamesgünstige EBIT-Bewertung

 
  
    
16.08.17 12:07
EBIT 2017e / EV***   
  34       Mio € (=Prognose, http://www.dgap.de/dgap/News/dgap_media/accentro-real-estate-accentro-halbjahresbilanz-erwartungen-erfuellt-jahresprognose-bestaetigt/?newsID=1021769 )
/312       Mio €
=10,9%     (= überdurchschnittlich und daher günstig)
EBIT/EV = "Gewinnrendite" nach Joel Greenblatt's Zauberformelhttp://diyinvestor.de/zauberformel/#Die_Gewinnrendite_EBITEV    
   
***Enterprise Value (EV)   
7,17 €     Aktienkurs
x24,906258 Zahl umlaufender Aktien (Mio)
Mio €   
=178,6     Marktwert des Eigenkapitals („market cap“)
+135,4     Finanzverbindlichkeiten (30.06.2017)
  +4,0     Gesellschafterdarlehen (30.06.2017)
  -7,4     Liquide Mittel (30.06.2017)
  +1,8     Anteil fremder Gesellschafter am Eigenkapital (30.06.2017)
 312,4     EV
Daten: http://www.accentro.ag/fileadmin/user_upload/Accentro_2017_Q2_key_2.pdf    

 

1571 Postings, 5430 Tage g.s.Was heißt das alles

 
  
    
17.08.17 08:57
Wie soll man sich verhalten , verkaufen bevor der Kurs auf 5 ? geht oder warten auf Erholung ?  

697 Postings, 1763 Tage AlexBoerseAn deiner Stelle lieber verkaufen...

 
  
    
17.08.17 09:08
Es wird noch etwas dauern, bis alle Aktien aus dem Wiki verkauft sind.

Das kann auch noch Wochen dauern. Daher meiner Meinung nach besser jetzt verkaufen und dann später wieder einsteigen.  

1571 Postings, 5430 Tage g.s.Endlich mal

 
  
    
17.08.17 12:42
eine vernünftige Analyse .
Von Verkauf von Anteilen ist nicht die Rede, die den Kurs drücken.  

10035 Postings, 4479 Tage Raymond_Jamesgute analyse von Dr. Jakubowski (sc-consult GmbH)

 
  
    
17.08.17 18:09

10035 Postings, 4479 Tage Raymond_Jameschart: tiefpunkt scheint überwunden

 
  
    
21.08.17 14:09


 
Angehängte Grafik:
accentro.jpg (verkleinert auf 99%) vergrößern
accentro.jpg

186 Postings, 3591 Tage plusminusnullUrsache oder Wirkung

 
  
    
21.08.17 21:47
@AlexBoerse: welche Levermann-Kriterien sind denn als letzte rausgefallen?
Oder anders gefragt: wenn ich mir die Kurse und Umsätze anschaue, hat der Kursverfall bereits vor dem Wikifolio-Verkauf eingesetzt. Daher die Frage: War der Kurseinbruch die Ursache für die fehlenden Lvermann-Punkte und damit der Grund für den Wikifolio-Verkauf? Oder wussten manche vorher Bescheid und haben wegen des bevorstehenden Wikifolio-Verkaufs vorher ihre Aktien abgestoßen?  
Angehängte Grafik:
accentro.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
accentro.png

697 Postings, 1763 Tage AlexBoerseAntwort:

 
  
    
1
22.08.17 11:01
@Plusminusnull
--"welche Levermann-Kriterien sind denn als letzte rausgefallen?"
Aus dem Kopf heraus (habe die Liste nicht hier) waren es die schlechten Halbjahresergebnisse.

--"Oder wussten manche vorher Bescheid und haben wegen des bevorstehenden Wikifolio-Verkaufs vorher ihre Aktien abgestoßen?"
Es wussten die Bescheid, die auch nach der Levermann-Strategie vorgehen und Accentro besitzen/besaßen. Ich habe am Sonntag (13.08.) die Punkte aktualisiert und gesehen, dass Accentro < 4 Punkte hat (glaube sogar nur 2 Punkte). Da ich wusste, dass das Wiki auch Accentro Aktien hält, habe ich direkt morgens auf Tradegate verkauft, bevor der Kursrutsch losging. Es scheint aber so, dass einige schon am Freitag (11.08.) verkauft haben, da der Kurs dort auch schon stark nach unten ging.

--"War der Kurseinbruch die Ursache für die fehlenden Lvermann-Punkte und damit der Grund für den Wikifolio-Verkauf? "
Du meinst den Kurseinbruch am Freitag, 11.08.?

Das Wiki kann natürlich auch eine ganz anderen Wert verkauft haben, bzw. derzeit noch am Verkaufen, allerdings gibt es keinen seiner Werte (außer Accentro), der so stark gesunken ist.  

358 Postings, 7846 Tage bellfounder@AlexBoerse

 
  
    
22.08.17 12:57

"Das Wiki kann natürlich auch eine ganz anderen Wert verkauft haben, bzw. derzeit noch am Verkaufen, allerdings gibt es keinen seiner Werte (außer Accentro), der so stark gesunken ist."


Seit dem 21.6.17 sind in diesem Wikifolio Accentro 29,7% gefallen und die ebenfalls im Wikifolio befindliche Bet-At-Home 26,55%. Die Veränderungen der anderen Titel bewegen sich seit diesem Stichtag zwischen -4,5% und +7,9%.
Insofern könnte es sich auch im Bet-At-Home handeln, wobei ich aber nicht weiß, wie viele Levermann-Punkte auf diese Aktie entfallen.

 

697 Postings, 1763 Tage AlexBoerseB-A-H

 
  
    
22.08.17 14:42
@bellfounder

Meinen Berechnungen nach hat B-A-H genug Punkte. Bis letzte Woche Montag gab es auch wöchentlich eine Meldung vom Wiki Inhaber, dass alle Aktien genug Punkte haben. Daher sind die Monate Juni/Juli irrelevant.

 
Angehängte Grafik:
wiki.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
wiki.jpg

10035 Postings, 4479 Tage Raymond_James#159 - ''Qualität, angelehnt an Susan Levermann''

 
  
    
22.08.17 16:57
dieses zu gering diversifizierte, hochkapitalisierte kleinwerte-wikifolio hat (bis einschließlich heute) 102 St seiner Accentro-aktien abgegeben und hält jetzt noch 240 St  
der angebliche verkaufskurs (lt. L&S €7,325) und angebliche verkaufszeitpunkt (lt. L&S heute 13:47) stimmen nicht überein - hier mauschelt L&S !
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00quinte
damit sind neuanleger die sorge um einen weiteren kurseinbruch, ausgelöst durch dieses stümperhaft strukturierte monster-wikifolio, fürs erste los  
 

10035 Postings, 4479 Tage Raymond_James#167 - ''Levermann''-wikifolio

 
  
    
1
22.08.17 18:12
auf xetra + frankfurt + stuttgart wurden vom 14.08.2017 bis einschließlich heute mehr als 200.000 stück Accentro-aktien umgesetzt

Xetra
Frankft
Stuttg
Summe(St)
22.08.17
8.616
225

8.841
21.08.17
10.121
4.855
378
15.354
18.08.17
10.340
851
4.347
15.538
17.08.17
22.267
2.051
2.438
26.756
16.08.17
23.725
1.000
3.000
27.725
15.08.17
33.848
2.517
7.319
43.684
14.08.17
53.293
7.697
1.849
62.839




200.737
das "Levermann"-wikifolio einschl. des korrespondierenden sicherheiten-verkaufs durch L&S dürfte in diesem zeitraum 100-150tsd stück (von insgesamt rd 300tsd stück, s. oben #159) zum umsatz beigesteuert haben



 

232 Postings, 3210 Tage Kurpfalzbauer@ RJ - Verkaufsdruck

 
  
    
22.08.17 19:41
Hi, wieso sollte der Verkaufsdruck vorbei sein, wenn das wikifolio weiterhin Aktien im Bestand hat? Das wikifolio hat (jedenfalls nach meinem Verstaendnis) eine alles-oder-nichts Regel, die werden den Bestand nicht nur halbieren, sondern alles verkaufen. so long, KPB  

697 Postings, 1763 Tage AlexBoerseNoch ist es nicht vorbei....

 
  
    
1
22.08.17 19:46
--"dieses zu gering diversifizierte, hochkapitalisierte kleinwerte-wikifolio hat (bis einschließlich heute) 102 St seiner Accentro-aktien abgegeben und hält jetzt noch 240 St "

Also wurden erst ein Drittel der gehaltenen Aktien verkauft, zwei Drittel, also die doppelte Menge, muss noch verkauft werden.

Kann jedem erst zu einem Kauf raten, wenn Das Wiki den gesamten Bestand los ist.  

697 Postings, 1763 Tage AlexBoerseWarum?

 
  
    
22.08.17 19:49
--"der angebliche verkaufskurs (lt. L&S €7,325) und angebliche verkaufszeitpunkt (lt. L&S heute 13:47) stimmen nicht überein - hier mauschelt L&S !"

Warum sollte dies sein? Laut dem Inhaber des Wikis, wird nur noch per Telefon direkt mit L&S verkauft. Kann auch außerbörslich verkauft worden sein.  

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | ... Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben